Bundesliga | 18. Runde | AUSTRIA WIEN - SK R**** | 16.12.2018 - 17.00 Uhr

  • Letsch hat heute alles richtig gemacht und Rapid wurde vernichtet! Gibt's an scheneren Tag als diesen? Höchster Sieg, wie immer behauptet wird, war es im übrigen nicht. Ich habe selbst im Praterstadion das 6:0 erlebt...
    Egal, mit so einem Rucksack in die Pause zu gehen ist schrecklich und schön zugleich. Das erstere gilt für Rapid, was mir aber wurscht ist.
    Ich bin happy und ihr, denke ich, auch. Schön, dass man das hier wieder einmal schreiben kann und somit kann man heute wirklich stolz auf unseren Verein sein.
    Forza viola!

  • Heute hat man gesehen, was die Burschen können, wenn ein wenig Selbstvertrauen da ist. Besonders gefreut hat es mich für Matic, mMn das beste Spiel von ihm, seit er bei uns ist. Auch Mondschein hat gerackert und Schoissengeyr war hinten eine Mauer. Schön wenn man mit so einem Gefühl in die Winterpause geht.

  • Letsch hat heute alles richtig gemacht und Rapid wurde vernichtet! Gibt's an scheneren Tag als diesen? Höchster Sieg, wie immer behauptet wird, war es im übrigen nicht. Ich habe selbst im Praterstadion das 6:0 erlebt...
    Egal, mit so einem Rucksack in die Pause zu gehen ist schrecklich und schön zugleich. Das erstere gilt für Rapid, was mir aber wurscht ist.
    Ich bin happy und ihr, denke ich, auch. Schön, dass man das hier wieder einmal schreiben kann und somit kann man heute wirklich stolz auf unseren Verein sein.
    Forza viola!


    Das müsste dann das Derby in der Nationalliga 1969 gewesen sein.


    http://austria-archiv.at/spiel…el_ID=10739&Runde_ID=2108

  • Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut !


    Heute hat alles gepasst, sogar dass der Schimmelsektor leer geblieben ist, wobei sie es verdient hätten, die Hinrichtung live mitzuerleben !


    Schade nur, dass die Saison vorbei ist, hoffentlich geht es in zwei monaten so weiter, jetzt sieht man wie das Fehlen der verletzten Offensiven auf die Punkteausbeute ausgewirkt hat.

  • Ich würd ja gern versuchen am Boden zu bleiben, erklären dass heut wirklich alles perfekt gelaufen ist, dass aber auch (wegen dem Spielverlauf) Glück dabei war... Aber es geht nicht! Eines der geilsten Derbies seit Menschheitsgedenken! Die grindigen Spieler heulen durch die Gegend, Murg mimimit irgendwelchen absurden Schwachsinn über die Schirientscheidunhen, die grindigen Fans schon vor der Partie nach hause geschickt, 6 Trümmer und als größte Demütigung haut der Klein ihnen mit dem linken(!!) ein Traumvolleytor rein!!! Geiler kann eine Herbstsaison nicht enden! Danke, ich bin glücklich!!!

  • Heute hat man gesehen, was die Burschen können, wenn ein wenig Selbstvertrauen da ist. Besonders gefreut hat es mich für Matic, mMn das beste Spiel von ihm, seit er bei uns ist. Auch Mondschein hat gerackert und Schoissengeyr war hinten eine Mauer. Schön wenn man mit so einem Gefühl in die Winterpause geht.


    Weder Mond, noch Mohn, sondern Monschein ;-)


    Schade, dass das morgen im Büro in der Schweiz niemand interessiert, aber so gern bin ich nach einem Wochenende schon lang nicht mehr in die Arbeit gegangen.


    RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !


    RIP 05.05.2010

  • einfach nur geil.. geil geil geil geil...
    man hat gesehen was passiert wenn man nach vorne spielt, tief geht..


    auch wenn man bei so einem derby sieg nix negatives sagen sollte..
    aber realistisch gesehen war es bis zum 2:1 eher eine zache geschichte.. und hatte nach 1:1 kein gutes gefühl weil wir sehr viel raum zwischen abwehr und angriff hatten und dies uns sicher noch vor probleme gestellt hätte wäre der spielverlauf nicht so gewesen..


    aber fakt ist das wir den grünen gezeigt haben wie man in einen neuen stadion derbys gewinnt..
    s

  • Schade, dass das morgen im Büro in der Schweiz niemand interessiert, aber so gern bin ich nach einem Wochenende schon lang nicht mehr in die Arbeit gegangen.


    Hier in Köln leider auch niemandem und meine Freundin verstehts auch nicht, obwohl ich es ihr seit 6 Stunden immer und immer wieder erkläre.

  • Da hiniche Murg: "gg. schlechte Austria verloren ...."
    Kuhschädl: "Schiri war gg. uns, wir waren bis 20. min klar besser"
    Hahahahahahahahahahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. :)


    Ich wart ja nur drauf, bis der erste bei den Grünen die Polizeiaktion für die Niederlage verantwortlich macht ;-)

  • Guten Morgen,


    es war sicher ein super Ergebnis in einem Derby noch dazu.
    Die Leistung der Mannschaft war bis zum 1:0 zu abwartend für meinen Geschmack.
    Was für mich wichtiger war - es KANN gehen, es funktionieren viele Dinge, die bisher unter einer dünnen Schicht unter der Oberfläche schlummerten.
    Da hat es ein Derby mit !glücklichem! Verlauf gebraucht, um das ans Tageslicht zu befördern.


    Ich finde es fast ein wenig schade, dass wir jetzt in die Winterpause gehen.
    Thomas Letsch sollte viel daran setzen, diese Partie als Startschuss für Weiteres herzunehmen.
    Alles was gestern funktionierte --> daran weiterarbeiten
    Und nebenbei einen Mentaltrainer einstellen --> der nächste Knack wird sicher kommen. Wenn wir bisher einen Mentalguru hatten, dann bitte diesen wechseln ;)


    Zur Polizeiaktion:
    Im Netz geistert zu viel Widersprüchliches herum.
    Rechtshilfe Rapid sieht die Rapidfans generell als Opfer.
    Dazu kann ich anmerken, ich sehe die meisten Rapidfans tatsächlich als Opfer ;)
    Für mich war unter den gestrigen Umständen diese Polizeiaktion nicht akzeptabel.
    Keine Frage, es gab in dieser Masse sicher mehr als 3 Problemkinder.
    Dennoch haben viele für einige wenige mithaften müssen.


    Die 1300 gesamt nicht ins Stadion zu lassen, ist eine andere Sache, dazu sage ich nichts.


    Jedenfalls ein schöner Abschluss, eine super Choreo und eine sich im Match steigernde Mannschaft - gegen 10 Rapidspieler.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!