Beiträge von Verteiler

    Vielen Dank für deine ausführliche Berichte, vor allem betr den MK Grössenwahn und wie er bei jeder GV die kritische Fragen abgewürgt hat, war auch der Grund, dass ich meine OM ruhen hab lassen !

    Weit haben’s wir gebracht das ein post ohne Fakten sondern nur eine persönliche Meinung (gutes Recht)

    wieder ein post erzeugt um in der Vergangenheit zu wühlen..

    Man vergisst eben schnell, die Fehler der Vergangenheit dürfen nicht wiederholt werden ! Und in einer Transferperiode ist es mehr als normal, dass über Tranfergerüchte diskutiert, nicht nur bei uns !

    Das was Prohaska, Krankl und co , in den Vorbosmanzeiten, nähmlich bei einem ganz Grossen des Europ.Fussballs zu spielen, erreicht haben, ist für einen heutigen öst. BL Spieler (Ausnahme,event. RB) ein feuchter Traum !

    Unser Problem ist, dass wir seit Jahren in einer Abwärtsspirale befanden und so hinunter gewirtschaftet wurden, dass ohne EC kaum Spieler in der Auslage hätten stellen können.

    Man kann nur hoffen, dass der Mo. der Wendepunkt von dem Desaster der letzten Jahre sein wird !

    Wir haben an etlichen Transfers wirklich richtig gut verdient - Hosiner, Damari, Kayode, Filipovic, Larsen.

    Und irgendwann dachten wir halt, wir können jedem Spieler ein violettes Dress anziehen und wir kommen trotzdem in die Euroleague und mit einem Nachwuchstrainer an der Seitenlinie ginge es auch.

    WIR ist nicht ganz richtig, eher ein gewisser Herr hat gedacht....!

    Über der Qualität unserer Talente kann man diskutieren, der Unterschied ist, dass momentan Huskovic wie einen Bissen Brot gebraucht wird, da er unsere gefährlichste Waffe, im ohnehin schwachen Angriff ist und auch die Aussicht nach einem neuen Stürmer gleich Null ist.

    Übrigens Verpflichtungen, gestern haben wir bis zum Eintausch Ohios, paar Minuten ohne einen einzigen Stürmer gespielt ! Ich sehe ausser Huskovic, keinen der im Angriff wirklich helfen kann, hoffentlich findet man im Winter einen Leihstürmer oder eine realistische Alternative für die Offensive. Für die Defensive, zweitbeste der Liga, sehe ich keinen dringenden Handlungsbedarf, trotz der gestrigen drei Verlusttoren.

    Also beim Elfer wären noch mehrere Bilder interessant gewesen - ich glaube aber nicht, dass das eine 100%-ige Fehlentscheidung war. Was die gelben Karten angeht, hast du aber sicher recht. Für mich hätte sich Fountas für die Beleidung des Assistenten eigentlich Rot aber zumindest Geld verdient - war eine ganz klare Beleidigung Richtung Assistent, die wirklich jeder im Stadion gehört hat. Warum Stokovic das Spiel ohne Gelbe überstanden hat, weiß der Schiri alleine und über Aiwu ist eh alles gesagt.

    Hätte der Schiri verstanden was ihm Fountas auf griechisch laut zugerufen hat, nämlich dass seine Mutter einen bestimmten "Beruf" ausübt, wäre eine ordentliche Strafe für ihn fällig gewesen !