Willkommen zu Hause Manfred - Die Nummer 5 ist wieder da!!!!

  • Endlich isses offiziell, Manfred Schmid ist neuer Trainer des FK Austria Wien.


    Willkommen zu Hause, Mani, möge die Macht mit dir sein.


    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Wenn ich dann a bissl Zeit hab, werde ich erzählen, was sich in letzten 14 Tagen so abgespielt hat.


    Nur vorab, ich durfte und konnte nichts ausplaudern, ich war zu absoluten Stillschweigen verpflichtet, schon alleine aus Loyalität dem Mani gegenüber und meinen Informanten.


    Deshalb hab ich auch gewartet bis es fix is, im Gegensatz zu irgendwelchen "Koffern" im ASB, oder Medien.


    Fizz wird das alles gerne bestätigen, er war der einzige der alle laufenden Infos von mir erhalten hat, natürlich auch unter der Voraussetzung nichts weiterzugeben.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Danke trotzdem für alle deine Infos die du uns in deinem Bereich des möglichen gegeben hast.


    PS.: Freu mich natürlich schon auf mehr Details dazu von dir, sicher hochinteressant was sich da alles abgespielt hat.

  • Fizz wird das alles gerne bestätigen, er war der einzige der alle laufenden Infos von mir erhalten hat, natürlich auch unter der Voraussetzung nichts weiterzugeben.

    Sollte jemals wieder irgendwer die Glaubwürdigkeit vom Felly (Oder auch Austria4You) anzweifeln, kann er/sie sich bitte gern direkt an mich wenden. 😉😄 Es ist genau so eingetreten wie beschrieben wurde.

  • Wäre jetzt noch interessant zu wissen, ob der Weg, der mit Stöger begonnen wurde und die Änderungen die Begonnen und oder intern Diskutiert wurden, jetzt auch weiter voran getrieben werden, oder ob wieder alles(vieles) so wie vorher wird :/


    Und gibt es schon Infos, wer in Schmids Trainerstab arbeiten wird?

  • Kann ich bestätigen, da ich ja auch laufend informiert wurde. Allerdings nicht von Dir...;-)

  • ...


    Fizz wird das alles gerne bestätigen, er war der einzige der alle laufenden Infos von mir erhalten hat, natürlich auch unter der Voraussetzung nichts weiterzugeben.

    So ein Gfrast dieser Fizz! ;) Von mir bekommt er auch laufend Infos, er aber sagt immer, er weiß von nichts. Na warte, der bekommt jetzt eine saftige PN! 8o

  • Ich habe leider kein gutes Gefühl und hätte mir eine andere Lösung vorgestellt.


    Er ist ein weltklasse Typ und ein Erzveilchen, deswegen bekommt er natürlich meine Unterstützung und eine faire Chance.


    Ich habe jedoch fachlich meine Zweifel. Auch war er als Co immer mehr der Kumpeltyp und ich weiß nicht ob uns das hilft.

    Ob er die notwendige Fachkompetenz, Erfahrung und Menschenführung mitbringt? Ich hoffe es..


    Mal sehen und das Beste hoffen - ich lasse mich sehr sehr gerne eines besseren belehren und hoffe ich tue ihm Unrecht!

  • Ich habe leider kein gutes Gefühl und hätte mir eine andere Lösung vorgestellt.

    Er ist ein weltklasse Typ und ein Erzveilchen, deswegen bekommt er natürlich meine Unterstützung und eine faire Chance.

    Ich habe jedoch fachlich meine Zweifel. Auch war er als Co immer mehr der Kumpeltyp und ich weiß nicht ob uns das hilft.

    Ob er die notwendige Fachkompetenz, Erfahrung und Menschenführung mitbringt? Ich hoffe es..

    Mal sehen und das Beste hoffen - ich lasse mich sehr sehr gerne eines besseren belehren und hoffe ich tue ihm Unrecht!

    Und ich sag Dir: Ich hatte bei Stöger eher die Angst, als ich sie bei ihm hab: Schmid ist der, der die Analysen, die taktischen Konzepte, etc gemacht hat, die uns, Köln oder den BVB unter Stöger erfolgreich gemacht haben. Stöger ist perfekt in der Menschenführung, aber ich bin sicher, dass taktisch Schmid der weit bessere ist. Schmid hat mit seinen Analysen in Köln und Dortmund erfolgreich gearbeitet, mit Stars gearbeitet, ich bin mir sicher, dass er in der aktuellen Situation der beste ist den wir erwischen können. In meinen Augen wär er auch schon seit der Meistersaison der Beste gewesen, endlich geben wir uns und ihm die Chance!

  • Schmid war schon immer für die Taktikanalysen zuständig, für Spielideen, Gegners Spielstil zerlegen. Ich behaupte mal dass 70 % von Duo Stöger/Schmid bei Schmid einzuordnen sind.

    Ich bin ja auf das Trainer Team gespannt. Könnte mir Suchard als einen der Co Trainer vorstellen, eben weil er einen guten Draht zu den Talenten der YV hat.

  • Schmid war schon immer für die Taktikanalysen zuständig, für Spielideen, Gegners Spielstil zerlegen. Ich behaupte mal dass 70 % von Duo Stöger/Schmid bei Schmid einzuordnen sind.

    Ich bin ja auf das Trainer Team gespannt. Könnte mir Suchard als einen der Co Trainer vorstellen, eben weil er einen guten Draht zu den Talenten der YV hat.

    bleibt Fellner eventuell?

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Schmid war schon immer für die Taktikanalysen zuständig, für Spielideen, Gegners Spielstil zerlegen. Ich behaupte mal dass 70 % von Duo Stöger/Schmid bei Schmid einzuordnen sind.

    Ich bin ja auf das Trainer Team gespannt. Könnte mir Suchard als einen der Co Trainer vorstellen, eben weil er einen guten Draht zu den Talenten der YV hat.

    Also ist Schmid eigentlich der Trainer und Stöger nur das Sprachrohr?

    Glaubst du das wirklich?

  • Könnte so sein, muss aber nicht :-)

    Ich denke sie haben sich perfekt ergänzt. die beste analyse, taktik und spielidee nutzt dir nichts wenn es dein team nicht versteht, nicht akzeptiert bzw nicht mitzieht oder überhaupt kein team ist. stöger ist, wie es pfeffer einmal auf sky formuliert hat, ein menschenfänger, er kann sehr gut teams formen die zusammenhalten.

  • Also ist Schmid eigentlich der Trainer und Stöger nur das Sprachrohr?

    Glaubst du das wirklich?

    Kommt drauf an wie Du die Wertigkeit rechnest. Es ist tatsächlich so, dass Schmid mehr für die Trainings und Taktik zuständig war, und Stöger der war, der das Team geformt hat. Das heisst nicht, dass PS ein Ahnungsloser Volldepp ist, und MS der Ungustl, aber es war auch nicht so, dass MS der klassische Hütchenaufsteller war. Er war immer weit weit wichtiger.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!