Beiträge von Gugi

    ......... Daher überwiegt bei mir, trotz Niederlage, die Freude über den den mutigen Einsatz von Spielern wie Ivkic, Keles (!), Braunöder, Jukic und Huskovic. Sie brauchen Zeit, haben gute Anlagen und werden (so wir sie halten können) bald unser Stamm sein für eine Mannschaft, die - verstärkt mit guten "Legionären", wenn tatsächlich ein Investor kommt - die wieder oben mitspielen kann. Was sich aber gestern wieder deutlich gezeigt hat, ist die Tatsache, dass wir nur Djuricin als Knipser vorne haben......

    Sorry Tifoso, dass ich hier gerne korrigieren möchte - es ist nicht mutig, sondern eben nötig und mittelfristig unabdingbar! Willst wirklich mit einem AG, Schoissengeyr oder Teigl irgend etwas aufbauen? AG ist längst schon über seinen Zenit und Teigl ist defensiv schwach und hat technische Defizite. Sogar über unseren FG Suttner müsste man sich bald Gedanken machen. Ich weiß natürlich, dass es nur mit sogenannten "Jungen" sehr, sehr schwer ist zu Beginn, aber die Situation derzeit gibt eben nix anderes her. Daher meine ich, es ist nicht mutig :-)

    Im übrigen hat mich gestern der Einsatzwillen und das Engagement der Jungen schwer beeindruckt, alleine das hat meine Fahrt nach Wolfsberg gerechtfertigt !

    naja, was soll man sagen, die Aktion kurz vorm Ende vom Teigl hat die Partie ganz gut zusammengefasst, er bekommt den Ball und will ihn direkt rein bringen, anstatt in den Stafraum landet der Ball im Aus ... Saisonziel Platz 6-8 und junge Spieler integrieren ist die Devise

    Eine Erklärung für die Aufstellung von AG in der Startelf würde mich interessieren. Als später Wechselspieler ok, aber von Beginn weg ? Die "Jungen" sitzen auf der Bank. Teigl ist technisch leider nicht BL tauglich.

    Gut das der SCHORF weiterhin keine LIVE-Spiele der BL bekommt. Gerade in der Pause vom Olympia-Spiel lief 2x die Werbung fürs Freitag-Live-Spiel der 2. Liga St.Pölten gegen Rapdi.

    Und bis jetzt hab ich noch kein einziges mal den Hinweis auf die Übertragung unseres morgigen ECL-Spiel gesehen.

    Die Werbung für die CL-Quali von gestern lief seit über 1Woche gefühlt 10 x am Tag

    Vielleicht Zahlen die etwas dafür, wer weiß - oder bemühten sich mehr darum - oder aber die Wappler am Küniglberg sind zu grün angehaucht- es gibt sicher eine Erklärung, wie ich glaube.



    Danke - wird ohnehin nur im Kreis diskutiert hauptsächlich mit Vermutungen, tlw. Unterstellungen und Halbwahrheiten. Schätze einmal, dass 90% hier ( mich eingeschlossen) nix wissen, außer was sie hier oder in irgendwelchen Medien lesen. Daher Danke Herr Fuzzy :-)

    Ich weiss ja nicht ob es stimmt,aber es gibt das Gerücht das Mk auf seinen 1 jahresvertrag den er vorgelegt bekommen hat besteht,quasi als mündliche Vereinbarung. Oder verein zahlt im aus-summe will ich jetzt nicht nennen.

    Wenn man aber die ganze zeit behauptet, wie sehr man den verein liebt, dann solche schritte in Erwägung zieht, womöglich mit Klage , dann finde ich es aber schon Frech von MK,vorallem wenn man bedenkt wie sehr jeder Verein so auch wir darunter zu leiden haben,dass kaum einnahmen kommen

    Also wenn das stimmen sollte, wäre das schon sehr bedenklich. Nach 24 (?) Jahren Austria. De Hackln miassn daun oba scho seha tiaf fliagn.

    Leider sehe ich schwarz für Mittwoch - Salzburg ist doch um Einiges über uns zu stellen, wie wir am Sa im Cup gesehen haben. Trotzdem wir uns im Allgemeinen verbessert gezeigt haben, sind die technischen Mängel und die tlw. Zweikampfschwächen gegen Salzburg zu eklatant. Dieses Spiel wird sicher nicht entscheidend sein, ob wir es noch ins OPO schaffen; da müssen wir bei den kommenden Spielen, bei welchen wir wesentlich größere Chancen haben werden, punkten.

    Die vielgescholtene Abwehr hat heute, auch der Unfähigkeit des Gegners sei gedankt, großen Anteil an dem Punktgewinn. PP überragend, aber auch PB und Handl (sieht man von einigen planlosen "Ausputzer" ab) sehr gut. Gut auch noch Jukic, ebenso Hahn, der in so einem wichtigen Spiel von Beginn an ran durfte. Die spielerische Note war leider kaum zu sehen, aber hierfür muss einfach Geduld aufgebracht werden. Jukic, Fitz, Hahn,....... werden dies immer besser realisieren können. Man muss Ihnen eine Chance geben !
    Zu kritisieren ist aber das teilweise schlechte Zweikampfverhalten. Hoffe, dass die Mannschaft das nächste Spiel in ähnlicher Startformation bestreitet, um eine gewisse, zukunftsweisende Kontinuität zu erzeugen, eventuell noch Fitz einbauen. Aber bitte nicht mit z.B. Madl oder AG beginnen.
    Sehr leiwaund im Vogelhaus weiterhin ungeschlagen zu sein und einen , vielleicht nicht erwarteten Punkt, gemacht zu haben.