Manuel Ortlechner ist neuer Sportdirektor des FK Austria Wien

  • Mit Ortlechner und Schmid an der Linie und Suttner auf dem Feld als Kapitän 3 ganze wichtige Leute des letzten Titels im Verein.


    Bin gespannt ob man irgendwie den Spirit des letzten Titels vereint mit dem Spirit, den Erfahrungen der letzten Tage und Wochen und der Aufbauarbeit die unter Peter Stöger (der nächste Schlüsselfigur des letzten Titels) begonnen hat, unter einen Hut bringt und neu bzw. erfolgreich aufstehen kann.


    Das heißt wenn Ihnen von innen keine Prügel in die Beine geworfen werden.

  • Ist Orti tatsächlich auf Urlaub, oder wird aktuell doch am Kader gebastelt?

    "Ein Vollzug ist vor allem deshalb noch zu erwarten, weil der ehemalige Abwehrchef in der nächsten Woche auf Urlaub weilt. Eine Auszeit, die der Familie versprochen wurde und dementsprechend auch nicht mehr abgeblasen wird."


    So stands vorige Woche in diversen Berichten.

  • Er ist auf Ibiza ;-) folge seiner Frau auf IG und du weißt bescheid :D:D

    Seine Frau ist übrigens eine "coole Socke". Zu Ortis aktiver Zeit (und in meinen jüngeren wilderen Jahren) wollte sie mal hautnah ein Match auf der Ost unter der aktiven Fanszene erleben. Der Wunsch wurde ihr damals von den FCs natürlich erfüllt.

  • "Ein Vollzug ist vor allem deshalb noch zu erwarten, weil der ehemalige Abwehrchef in der nächsten Woche auf Urlaub weilt. Eine Auszeit, die der Familie versprochen wurde und dementsprechend auch nicht mehr abgeblasen wird."


    So stands vorige Woche in diversen Berichten.

    Na da hoff ich mal, dass es für ihn im Urlaub keine Auszeit gibt, und er zumindest pausenlos am Handy/Laptop sitzt um mit den Spielern zu verhandeln. Ein bissl gefährlich fänd ichs schon, wenn wir mit der aktuellen Situation eine weitere Woche Kaderplanung verstreichen lassen...

  • Seine Frau ist übrigens eine "coole Socke". Zu Ortis aktiver Zeit (und in meinen jüngeren wilderen Jahren) wollte sie mal hautnah ein Match auf der Ost unter der aktiven Fanszene erleben. Der Wunsch wurde ihr damals von den FCs natürlich erfüllt.

    Schade, dass es die typische "Spielerfrau" von früher nicht mehr gibt. Frau Verlaat war auch immer auf den Spielen von Frank, im Austria-Trikot! Früher gab es auf der Süd einen eigenen Bereich für die Familien der Spieler, kann sich da noch jemand erinnern?

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Schade, dass es die typische "Spielerfrau" von früher nicht mehr gibt. Frau Verlaat war auch immer auf den Spielen von Frank, im Austria-Trikot! Früher gab es auf der Süd einen eigenen Bereich für die Familien der Spieler, kann sich da noch jemand erinnern?

    Ich hab auch sowas im Hinterkopf... :D

  • Schade, dass es die typische "Spielerfrau" von früher nicht mehr gibt. Frau Verlaat war auch immer auf den Spielen von Frank, im Austria-Trikot! Früher gab es auf der Süd einen eigenen Bereich für die Familien der Spieler, kann sich da noch jemand erinnern?

    ja, das war rechts unterhalb vom VIP auf der Süd, kann mich noch erinnern als Darasz gespielt hat, von dem war die ganze Familie da

  • soviel ich weiß sitzen die Spielerfrauen und Familien der Spieler jetzt auf der Nord, wenn man vom Spielfeld auf die Nord sieht eher links!

    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  • Na da hoff ich mal, dass es für ihn im Urlaub keine Auszeit gibt, und er zumindest pausenlos am Handy/Laptop sitzt um mit den Spielern zu verhandeln. Ein bissl gefährlich fänd ichs schon, wenn wir mit der aktuellen Situation eine weitere Woche Kaderplanung verstreichen lassen...

    Blöde Frage - ja, er ist jetzt für den Bereich verantwortlich, aber wie sehr ist er da schon tatsächlich eingebunden? Wichtiger würde ich finden, dass sich mal der Manni ein Bild vom Kader macht und sagt, wen er unbedingt halten will. Kompetenz bezüglich Gehältern wird wohl eh nicht beim Orti liegen - oder?

  • Blöde Frage - ja, er ist jetzt für den Bereich verantwortlich, aber wie sehr ist er da schon tatsächlich eingebunden? Wichtiger würde ich finden, dass sich mal der Manni ein Bild vom Kader macht und sagt, wen er unbedingt halten will. Kompetenz bezüglich Gehältern wird wohl eh nicht beim Orti liegen - oder?

    Also, ich weiß, dass Manfred Schmid ein extrem penibler Analyst ist. Mich würde extrem wundern, wenn er nicht die Stärken und Schwächen unseres Kaders ganz genau kennt, ich wär fast schockiert wenn er den Kader sich jetzt noch anschaun muss. Da ja Orti angeblich bei den Verhandlungen mit Schmid schon involviert war, wird es da garantiert schon Gespräche gegeben haben. Wenn Ortlechner keine Ahnung hat wie der Kader nächstes Jahr ausschaun soll, wer dann?? Und wenn er gar keine Kompetenzen hat, also weder entscheiden darf wer kommt, noch Gehälter ausverhandeln - wozu hab ich dann einen Sportdirektor? Dann setz ich für die Transferzeit einen Ferialpraktikanten im 4. Jus Semester hin, der die Verträge aufsetzen darf.


    Ich weiß jetzt wirklich die Urlaubsplanung nicht, aber ich bezweifel, dass Ortlechner, Schmid und Krisch zeitgleich auf Urlaub sind, in der Phase, in der wir für nächstes Jahr nur eine Rumpftruppe, falls überhaupt, unter Vertrag haben. Also: Jetzt muss verhandelt werden, das ist für den Verein 1000 mal wichtiger als alles andere.


    Btw: Wiedermal eine besondere Situation, deshalb siehts aktuell vielleicht anders aus, aber bei einem Verein bestimmt im Normalfall der Sportdirektor, und nicht der Trainer den Kader. Ich glaub es war Fink, der gesagt hat: "Der Kader ist ja noch immer da wenn ich mal weg bin" oder so.

  • Wieviele Spieler haben jetzt eigentlich noch Vertrag ? Stand da nicht mal was in einem Artikel von Li..., dass es angeblich nur etwas mehr als eine Handvoll wären ?


    "Von den Spielern, die Sonntag in der Startelf standen, haben nur Tormann Patrick Pentz, Kapitän Markus Suttner, die Leipzig-Leihgabe Eric Martel, Dominik Fitz, Wimmer und Djuricin Verträge für die kommende Saison."

  • Wieviele Spieler haben jetzt eigentlich noch Vertrag ? Stand da nicht mal was in einem Artikel von Li..., dass es angeblich nur etwas mehr als eine Handvoll wären ?


    "Von den Spielern, die Sonntag in der Startelf standen, haben nur Tormann Patrick Pentz, Kapitän Markus Suttner, die Leipzig-Leihgabe Eric Martel, Dominik Fitz, Wimmer und Djuricin Verträge für die kommende Saison."

    Reicht für die Stadthalle 8o

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!