Beiträge von Lokus2

    Alles was ihr wollt ;-)

    Aja wir bauen gerade also wäre es super wenn viele Firmen dabei wären die Baumaterial hätten ;-)

    Na schau, punkto Sanitäreinrichtung (von der Armatur über die Badewanne bis zur Regendusche...) , Wasseraufbereitung, etc. kann ich dir schon mal helfen. :-)

    Hoch lebe das baldige violette Branchenbuch. :-)

    Du ich bin für alles offen, wir hatten schon mal ein Branchenbuch auf af.at - hat leider nicht funktioniert. Ich glaube Lokus du warst damals sogar dabei wenn ich mich nicht irre.

    Wenn genug Firmen zusammen kommen können wir gerne was machen!!!!

    Ja, war mal dabei. Ich stricke mal den Gedanken weiter wie so etwas aussehen könnte, damit es auch "lebt" und dann quatschen wir nochmal drüber, wenn`s passt. :-)

    Liebe Forum-Gemeinde!


    Mir schwebt schon länger die Idee im Kopf herum, dieses Forum ein bisschen auch als Netzwerk unter Veilchen zu nutzen.

    Jeder von uns hat seine Stärken, wir arbeiten alle in unterschiedlichen Bereichen, manche sogar selbstständig. Was ist da naheliegender zu posten, wie man eventuell mit anderen Veilchen kooperieren kann.


    Ein Beispiel: Ich bin als Handelsunternehmen im Bereich Heizungs- und Sanitärtechnik selbstständig tätig. Da könnte ich zum Beispiel eigene Veilchen-Konditionen anbieten. :-)

    Andererseits würde ich mich eher bei einer Firma melden, wo ich weiß, da steht ein Veilchen dahinter als bei einer Firma, die mir ganz unbekannt ist.


    Geschenkt wird einem nichts, das ist schon klar, aber ich denke, es wäre toll zu wissen, in welchen Bereichen die Forums-User tätig sind. Und wenn ein User hier einen Auftrag erhält von einem anderen User, dann ist es soch eine gute Sache, wenn ich weiß, dass es Veilchen sind, die hier zusammenarbeiten. Quasi die Austria-Familie wirklich leben. :-)


    Was hält ihr von der Idee? Vollkommener Unsinn, oder doch einen Versuch wert? Fuzzy, vielleicht kann man hier so was Ähnliches wie ein "Veilchen für Veilchen"-Branchenbuch machen?


    Würd mich über Eure Gedanken freuen.

    Glaube wenn man alle 5 Spiele in der restlichen Spielzeit gewinnt bzw positiv bestreitet kann man schon davon ausgehen und es so nennen das man die Saison gerettet hat..

    Das steht man zumindest im EC und wir haben im Sommer (hoffentlich vor Fans) wieder ein EC spiel

    Wir haben heuer ein einziges Mal 2x in Folge gewonnen, noch nie 3x in Folge.

    Das träume ich nicht mal von 5 Siegen in Serie.

    Hat wer die Spiele seiner Mannschaft in Japan beobachtet bzw. welches System er dort spielen lies?


    Weil ich halte auch viel von Fink als Trainer, ABER: Sein system war sowas von fad zum Ansehen, gääähhhn.

    Schau grad mit meinem Sohn ein wenig auf transfermarkt.at.


    Und da haben wir uns die Leistungsdaten von Borkovic bei Hoffenheim II angesehen. Puh, das Verletzungspech bleibt ihm leider auch in Deutschland treu.....


    Am Beispiel Huskovic (Stand: Minute 54 im kleinen Derby) sieht man wieder, dass Talent alleine halt nicht ausreicht.

    Was ich meine: Wenn man den Anspruch hat in eine Kampfmannschaft zu kommen oder wenn von uns Fans immer gefragt wird, warum der eine oder andere es nicht in die Kampfmannschaft schafft, dann muss man sich heute (leider) Huskovic anschauen.

    Mittlerweile hatte er 2x eine 100%ige, jeweils alleine vorm Torwart, dazu eine Riesenchance, wo er einfach nicht bereit war, auf einen Fehler der Abwehrspieler zu hoffen (der dann passiert ist) - dann war er überrascht. Ein Top-Spieler macht IMMER die Kopfbewegung, um im Fall der Fälle bereit zu sein. Auch wenn die Kugel 99x geklärt wird, beim 100. geht er durch und man ist bereit und macht ein Tor.


    Und wenn man raufkommen will, muss man die Dinger einfach machen. Ganz einfach.

    Oft wird kritisiert (auch von mir), aber es muss dann halt auch mal gelobt werden. Wenn wir DIESE Einstellung konstant die ersten 22 Runden bringen würden, ist die Meistergruppe absolut fix.

    An dieser Konstanz gilt es zu arbeiten. Das Einzige, was man der Mannschaft vorwerfen kann ist die klägliche Chancenauswertung. Ansonsten ein TOP-Auftritt - so geht Austria Wien!!!

    Eine einzige Frechheit.

    Ich setz mich jetzt auf die Terrasse und lese mein Buch weiter oder kick selber mit den Kids.

    Schade um die Zeit, welche man oft opfert um die Austria zu sehen. Aber wenn's 8-9 Veilchen einfach nicht freut bzw. interessiert, dann ist's mir auch bald wurscht.

    An alle die weiter sehen, ich hoffe für euch, dass es nicht zu grauslig wird.

    das anerkannte Tor sah man in der Zusammenfassung gar nicht.


    Gindl war beim Gegentor chancenlos. War selbst goalie, wenn der Ball so vor dir aufspringt musst schon ein Zauberer sein, um den zu bekommen.


    Keles mit einem Traumtor zum Sieg, mega!!