Bundesliga | 25. Runde | SKN St. Pölten - Austria Wien | 17.04.2021 - 17:00 Uhr

  • Ein wahrliches Randthema zur Zeit (eigentlich unglaublich...), aber morgen haben wir ein Bundesliga-Spiel in St. Pölten.

    Alles zum Match hier rein.



    General Manager Peter Stöger spricht über die angespannte Personal-Situation und seine Erwartungen an das Auswärtsspiel gegen den SKN St. Pölten (Samstag, 17:00 Uhr): „Wir hoffen, dass wir in dieser Phase zumindest sportlich für positive Schlagzeilen über die Austria sorgen können.“


    Benedikt Pichler (viertes von fünf Spielen Sperre) und Georg Teigl (fünfte gelbe Karte) fehlen am Samstag gesperrt. Einige andere Kaderspieler werden verletzungs- und krankheitsbedingt nicht zur Verfügung stehen:

    „Die Personal-Situation ist angespannt, wir werden aber trotzdem eine gute Mannschaft auf die Beine stellen. Wir stehen schon das ganze Jahr über vor besonderen Herausforderungen – wir werden uns auch dieser stellen. Wir müssen gewisse Sachen ausblenden und abliefern“, sagt Peter Stöger.


    Im Training mache die Mannschaft trotz allem einen guten Eindruck: „Jene Spieler, die fit sind, trainieren sehr gut. Sie versuchen die Stimmung im Team hochzuhalten, wenngleich man schon merkt, dass sie die aktuelle Situation bei der Austria beschäftigt. Sobald sie auf dem Platz sind merkt man davon aber nichts“, erklärt der Austria-Trainer.

    Zwei Spieltage nach der Punkteteilung liegen alle Teams der Qualifikationsgruppe eng beisammen (Tabelle): „Deshalb ist es wichtig, jede Woche zu punkten. Wir hoffen, dass unser Blick punktemäßig nach oben geht“, betont Stöger.


    Quelle: https://www.fk-austria.at/de/n…ertsspiel-in-st--poelten/

  • Es wird hart, ein Trainer oder eben die beiden Co-Trainer (die wahrscheinlich schon gar nicht wissen, wie es mit ihnen weiter geht) der bereits weg ist, dazu der eine oder andere Spieler, der im Kopf womöglich schon lieber beim nächsten Verein wäre, dazu noch ersatzgeschwächt ... für St. Pölten geht es gegen den Abstieg, 3 Punkte würden uns gut tun und vielleicht einen leichten Hauch ins löchrige Segel zaubern

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • 11. Spielminute: gelb-Foul an Martel, Schiri lässt weiterlaufen

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • durch einen Stellungsfehler vom Handl gehen wir in Rückstand, St. Pölten besorgt den Ausgleich. Nun Fitz an die Stange

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Kann das sein, dass sich die Schiris einen Spaß daraus machen uns laufend und mittlerweile extrem auffällig runter zu pfeiffen? Was der Oaschan da in HZ1 aufführt ist ja der Hammer. Kein Foul an uns wird geahndet oder einfach in die andere Richtung ausgelegt. Djuricin sieht gelb weil er sich mal über die laufenden Fouls an ihm die nie geahndet wurden beschwert...

  • Kann das sein, dass sich die Schiris einen Spaß daraus machen uns laufend und mittlerweile extrem auffällig runter zu pfeiffen? Was der Oaschan da in HZ1 aufführt ist ja der Hammer. Kein Foul an uns wird geahndet oder einfach in die andere Richtung ausgelegt. Djuricin sieht gelb weil er sich mal über die laufenden Fouls an ihm die nie geahndet wurden beschwert...

    also über schiri-leistungen in unseren spielen reg ich mich gar nimmer auf. wir spielen seit etlichen saisonen meistens gegen 12 mann.

  • Kann das sein, dass sich die Schiris einen Spaß daraus machen uns laufend und mittlerweile extrem auffällig runter zu pfeiffen? Was der Oaschan da in HZ1 aufführt ist ja der Hammer. Kein Foul an uns wird geahndet oder einfach in die andere Richtung ausgelegt. Djuricin sieht gelb weil er sich mal über die laufenden Fouls an ihm die nie geahndet wurden beschwert...

    Unglaublich oder.. und dann der depatte sky Kommentator dazu der meint es ist wegen der lage rund herum bei der Austria warum wir die gelbe bekommen und die Spieler sich aufregen, wenn mich so ein trottl gepfiffen hätte früher dann wäre ich auch rot verdächtig gewesen

  • sakarias bestes spiel heute seit langem - kein wunder, da ja seine zukunft geklärt ist X/

    Wobei er heute mehrmals extrem viel Platz hat. Wenn's eng wird, schaut's anders aus.


    Zum Spiel allgemein: Unfassbar schlechter Schiri. Und wenn wir unsere Chancenverwertung steigern, dann machen wir 3 Punkte! Come on!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!