Die Zukunft der Austria | Investor, Sponsoren und mehr...

  • Durch den Cupsieg der Dosen spielt wieder der 7te gegen 8ten in einem Spiel..


    Bin mir nicht sicher aber ich glaube bei einen anderen Cupsieger (nicht Meister) hätte der 7te gleich gegen den 5ten gespielt oder

    Nein. Meines Wissens nicht. Allerdings hätte man dann gegen den Vierten gespielt, oder je nach dem wer den Cup holt und welche Endplazierung dann feststeht

  • nur dann wenn der Cupsieger auf Platz 6 landet, reicht Platz Q2 nicht - oder natürlich der Cupsieger ist selbst auf Q2 oder noch schlechter oder gar aus der 2. Liga



    Es ist in der 1. Runde immer ein Duell der beiden Klubs, die in der Tabelle unmittelbar hinter dem Klub platziert sind, dem der letzte EC-Platz zustehen würde, wenn es kein Play-Off gäbe - unter Ausschluss von Platz 6 und dem Cupsieger.

  • Lustig irgendwie, das Austriaforum, ebenso wie die Medien, scheinbar im smoothen Sommerloch. Wochenlang Aufruhr, ein angeblicher Skandal nach dem anderen, Gerüchte, Insolvenz, Malversationen, die Freunde der Austria als Retter, eine neuer Vorstand, die Lizenz, Spielerabgänge. Neubeginn, tabula rasa.


    Und nun. Schweigen im (Blätter-)Wald.


    Der Trainer krank im Zoom-Chat mit Horst Heldt.


    Achja, Insignia, da war doch mal was. Zahlungsverpflichtung Ende April und so. Angeblich.


    Ein Saustall. Ich fürchte, wir sind so richtig am Absandeln.

  • Naja, niemand weiß wohl wie's weitergehen wird. Insignia hat nix überwiesen, durch den Stöger Abgang ist ein sportliches Vakuum da - ich weiß gar nicht worüber man diskutieren kann. Gibt nix greifbares außer die Nähe zur Insolvenz.

  • Was habt ihr euch erwartet? Jetzt haben wir die Lizenz seit einer Woche, und das nach einem Kraftakt von Raimund H. der eine Woche sämtliche andere Dinge liegen gelassen hat. Es ist doch gut, wenn man jetzt überlegt bevor man handelt und nicht so wie vorher handelt ohne zu denken.

    Ich vertraue den Herren, die nächsten Schritte werden genauestens geplant, geprüft und dann entschieden. Große Zeitnot gibt es jetzt Gott sei dank keine.

    Liebe Grüße

  • Was habt ihr euch erwartet? Jetzt haben wir die Lizenz seit einer Woche, und das nach einem Kraftakt von Raimund H. der eine Woche sämtliche andere Dinge liegen gelassen hat. Es ist doch gut, wenn man jetzt überlegt bevor man handelt und nicht so wie vorher handelt ohne zu denken.

    Ich vertraue den Herren, die nächsten Schritte werden genauestens geplant, geprüft und dann entschieden. Große Zeitnot gibt es jetzt Gott sei dank keine.

    Liebe Grüße

    Hmmmm... die Verträge der halben Mannschaft laufen aus, man hat weder Sportdirektor noch Trainer. Und das in einer Zeit in der alle interessanten sblösefreien Spieler am Markt schon lang von anderen Vereinen umgarnt werden. Also "keine Zeitnot" schaut doch etwas anders aus.....

  • Hmmmm... die Verträge der halben Mannschaft laufen aus, man hat weder Sportdirektor noch Trainer. Und das in einer Zeit in der alle interessanten sblösefreien Spieler am Markt schon lang von anderen Vereinen umgarnt werden. Also "keine Zeitnot" schaut doch etwas anders aus.....

    Es heißt ja nicht, dass überhaupt nichts gearbeitet wird. ;)

  • irgendwie lustig, Heldt telefoniert mit PS, der erzählt´s am nächsten Tag dem Express und plant scheinbar schon den FC Köln-Kader 21/22. Bin übrigens gespannt, ob Manfred Schmid jetzt frei wird (ein bissl Namedropping schadet ja nicht), meines Wissens läuft sein Vertrag mit dem FC aus.


    Er wär nimmer jung und das Geld braucht er auch nicht mehr - ideal für uns!

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • irgendwie lustig, Heldt telefoniert mit PS, der erzählt´s am nächsten Tag dem Express und plant scheinbar schon den FC Köln-Kader 21/22. Bin übrigens gespannt, ob Manfred Schmid jetzt frei wird (ein bissl Namedropping schadet ja nicht), meines Wissens läuft sein Vertrag mit dem FC aus.


    Er wär nimmer jung und das Geld braucht er auch nicht mehr - ideal für uns!

    Hätt ich nichts dagegen.....Schmid als Trainer. Sportdirektor(oder ähnliches) ev Janeschitz!?!?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!