Die Konkurrenz im Fokus

  • super leistung von sturm graz.

    die werden wir heuer noch öfters so sehen.

    2x dürfen sie allerdings noch auslassen.

    kommenden sonntag und im cup finale gegen uns, nachdem sie redbull zur seite geräumt haben.


    gratulation nach graz, ganz stark!

  • Wundert mich, dass sie alle Einflüsterer und Mitreder klein gekriegt haben. Der Abschied von Goldbrich dürfte ihnen damals gut getan haben. Von Tebbich hört man nichts, das ist selten ein schlechtes Zeichen. Jedenfalls haben sie anscheinend so eine Wohlfühloase geschaffen, dass sogar das Waserl Ilzer, dem Wien zu heiß war, das bringt, was er drauf hat.

  • „Ich glaube, dass man differenzieren muss, was genau passiert. Ich glaube, dass man wegen des VAR nicht anpfeifen hat können." (Markus Katzer)


    OK, ich verstehe.

    Nicht die "Fans", sondern der VAR hat den Rauch erzeugt!

    Da muss es aber um eine extrem wichtige und knappe Entscheidung gegangen sein, das den Schieris selbst in der Halbzeit noch die Köpfe stark geraucht haben...

  • „Ich glaube, dass man differenzieren muss, was genau passiert. Ich glaube, dass man wegen des VAR nicht anpfeifen hat können." (Markus Katzer)

    Ich glaube, dass man differenzieren muss, was der Mecki Katzer verstanden hat und was der VAR gemeint hat. Weil wahrscheinlich hat man nicht anpfeifen können, weil der VAR aufgrund des Rauchs nichts gesehen hat. Ist aber nur eine Vermutung. ;)

  • Ich glaube, dass man differenzieren muss, was der Mecki Katzer verstanden hat und was der VAR gemeint hat. Weil wahrscheinlich hat man nicht anpfeifen können, weil der VAR aufgrund des Rauchs nichts gesehen hat. Ist aber nur eine Vermutung. ;)

    Keine Vermutung sondern ein Fakt : Der Grund: Aufgrund der Verwendung von Pyrotechnik der Rapid-Fans gab keine ausreichende Sicht auf das Spielfeld für den VAR.

  • ich würde für eine verlängerung des beobachtungs (bewährungs) zeitraumes plädieren, somit aktuell kein punkteabzug.

    erst beim nächsten vorfall.

    und bis der (bald) kommt, könnte man sich was überlegen, um dann wieder einen "aufschub" einer saftigen strafe zu bekommen.

    für den fussball ist das nur gut, darf man auch für andere vereine solche maßstäbe annehmen, o wait! eintrittshürde für die bevorzugte behandlung:

    -> rapid im namen

    -> scheisse viele trottlfans ( zu viele für die bundesliga)

    -> vl die ein oder andere anerkennung durch den verein den bundesligafunktionären gegenüber. hinweis: bald kommt weihnachten, die listen der zu erfüllenden wünsche liegen bei den bundesliga bezirksstellen auf...

  • Stadionänderung: SC Austria Lustenau spielt bis Saisonende in Bregenz

    Die Österreichische Fußball-Bundesliga teilt mit, dass der SC Austria Lustenau bis Saisonende 2023/24 sämtliche Heimspiele im ImmoAgentur Stadion in Bregenz austragen wird.


    Nachdem das Reichhofstadion aufgrund des begonnenen Stadionumbaus nicht mehr verfügbar ist, wurde die Infrastruktur des ImmoAgentur Stadions an die Bestimmungen der höchsten Spielklasse angepasst und nach einer Kommissionierung durch den zuständigen Senat 3 (Stadienausschuss) für Spiele in der ADMIRAL Bundesliga zugelassen. In weiterer Folge hat der Senat 5 (Lizenzausschuss) die von SC Austria Lustenau beantragte Stadionänderung genehmigt.



    "Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." - Nick Hornby - FEVERPITCH



  • 200-300 Fans des LASK sitzen derzeit in England fest, da keine Flüge nach München, etc. möglich sind.



    "Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." - Nick Hornby - FEVERPITCH



  • Weil es sonst nirgendwo reinpasst:


    Die FIFA hat nähere Details bekanntgegeben, wer bei der Premiere der neuen, größeren und sicherlich spektakulären Klub-WM 2025 in den USA dabei sein darf.


    Stand heute steht tatsächlich dem FC Salzburg der zwölfte und letzte europäische Startplatz zu. Fix dabei sind die Champions-League-Sieger der letzten 4 Jahre plus der Rest aus einem Champions-League-4-Jahres-Ranking. Salzburg schafft es - Stand heute - hinein, weil es eine Höchstzahl von zwei Klubs pro Land gibt (gilt nicht für die Champions-League-Sieger).


    Kann sich zwar noch ändern und Salzburg aus dem Ranking rausfliegen. Muss aber nicht sein. Und das bedeutet mit Sicherheit für Salzburg einen großen Geldregen und große weltweite Aufmerksamkeit 2025.

    Verdientes UEFA-Preisgeld:

    Schmid, 1. Jahr: EUR 474.768

    Schmid, 2. Jahr: EUR 4.582.749

    Wimmer: EUR 779.901

    • Offizieller Beitrag

    Gott sei Dank!


    Ich mein, die finanzielle Schere zwischen Salzburg und dem Rest der Liga ist inzwischen viel zu klein, da muss man was machen. Danke FIFA.



    Habens denen ernsthaft ins Hirn gschissen? Was soll diese Scheiss Klub WM? Mir kommt schon alles hoch, wenn ich nur an die CL denke, und die Folge, dass Vereine wie wir nie wieder im EC ernsthaft mal weit kommen können, wie noch vor 40 Jahren! Jetzt wirds noch elitärer? 12 Klubs denen das Geld in den Arsch geblasen wird??? Wirklich, man sollte diese Klub WM boykottieren wo es nur möglich ist. Ich werds tun!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!