Beiträge von 117er

    es ist ruhig, wir wissen, wir haben heute die möglichkeit für das obere playoff einen großen schritt zu tun.

    ich bin leicht positiv gestimmt, dass es doch knapp für uns ausgehen wird.


    die mannschaften schätze ich als ungefähr auf augenhöhe ein.

    wir mit dem aufwärtstrend und den jungen wilden, etwas mehr frische und dem aktuell besseren trainer.

    rapid mit der erfahreneren mannschaft aus einigen europacup schlachten und mit einem neuen trainer.

    am ende denke ich wird schmid den sieg bringen ;)

    der beidl im interview sagt doch auch bei minute 12:20 dass er die fans verstehen möchte blablabla

    also kann ihm wer gerne auf georgisch übersetzen, dass sich seit damals die situation nicht gebessert sondern weiter verschlechtert hat und er bitte seinen papa einpacken soll und sich schleichen. schnell, lautlos, bei guter gesundheit.

    mehr können wir für sie nicht mehr tun herr sur...

    jedenfalls vielen danke für diese info, woher du sie auch hast.

    finde ich jedenfalls sehr bedenklich, auch wenn ich nicht weiß, woher der wind weht.

    im damenfussball haben wir also auch schon stark aufgeholt, was solche praktiken angeht... ( denk ich mir grad...).

    na - gleichberechtigung hald.

    als letztes dann noch eine bezahlung, von der man auch nach der karriere das auslangen finden kann...

    Und bevor MK gegangen wurde hat er noch tief in die leere Klubkassa gegriffen und dann den Verein seinem Schicksal überlassen, ohne Übergabe, einfach alle komplett im Regen stehen lassen.

    wie darf man das denn verstehen "...tief in die leere Klubkasse..."

    1) in eine leere kasse kann man gerne was einzahlen, rausnehmen geht da nicht.

    oder

    2) es wurde noch was gefunden und das wurde mitgenommen. gibt es dafür nachweise? konnte ein MK einfach so "Geld" mitnehmen ohne Vieraugenprinzip?

    Genau deswegen gibts ja das Vieraugenprinzip ( wenn ned beide unter einer Decke stecken), dass ein Mindesmaß an Kontrolle möglich ist und der geschasste Mitarbeiter eben nicht noch Unfug anrichten kann...

    Bitte um kurze Info, wie du das siehst bzw ob du es weißt oder glaubst?

    Auch geil.


    Der israelische Fußballverband hat den ÖFB davon informiert, dass Willi Ruttensteiner das Konzept, welches er für den ÖFB erstellt hat, einfach ins Englische übersetzt und als Konzept für den israelischen Fußball abgegeben hat. Der ÖFB verzichtet allerdings auf weitere Schritte.

    is doch shit egal oder?

    geistiges eigentum oder so. wenn ruttensteiner ein paar sätze umschreibt ists noch besser. aber auch so. was solls.

    hoffe, guadiola hat das konzept, wechles er bei barca entwickelt hat, niemals wo anders versucht anzuwenden ;)

    (pscht geheim ;) )

    ich hätte gerne 3 punkte, weil die chance jetzt da wäre. wir sind im aufwind, auch wenn wir schon mit stärkeren mannschaften und besserer form gegen salzburg verloren haben.

    salzburg ist stark, tanzt international großartig und hat in der liga zuletzt etwas geschwächelt. wann, wenn nicht jetzt.

    also wir spielen auf sieg, alles andere wäre ne niederlage vor beginn des spiels.

    denn in jedem spiel geht es für beide mannschaften immer nur um eines: zu gewinnen.

    Grundsätzlich bin ich bei Dir. Besonders wertvoll ist der Umstand, dass wir vom Verletzungsteufel bislang weitgehend verschont geblieben sind. Gar nicht auszudenken, wenn sich bei uns Handl und/oder Mühl nachhaltig verletzen. Da muss man nachbessern, wir spielen hier russisches Roulette. Der kurze Schwächeanfall von Mühl hätte uns in Gestalt von Schoissengeyr beinahe das Genick gebrochen in Tirol.


    Leider haben wir bei aller erfreulichen Entwicklung einige schmerzhafte Punkte liegengelassen. Das könnte sich insbesondere in den nächsten 5 Runden rächen, wenn wir gegen RBS, Sturm, R**** und den LASK ran müssen, allesamt Mannschaften, die entweder objektiv (deutlich) über uns zu stellen sind bzw. bisher deutlich underperformen und ums nackte (auch wirtschaftliche) Überleben kämpfen werden, um das OPO zu erreichen.

    also wegen dem wirtschaftlichen überlegen warats.

    da können sich dann alle mannschaften vor uns fürchten. bei uns gehts um einiges wenn nicht alles.

    ginge es also nach dem überleben in wirtschaftlicher hinsicht, wäre die austria am ende meister und red bull müsste absteigen ;)