Michael Wimmer neuer Trainer der Austria

Mitgliedschaft kündigen! JETZT! Info Hier

  • Der Kicker-Reporter hat es richtig gesagt, dauernd von "keiner Schmutzwäsche" zu sprechen,

    impliziert diese jedoch und verstärkt diese schwachsinnige Kommunikationsstrategie nur;


    Was hat Ortlechner dort, wo andere Charakter haben?

  • Gut, war die Anmerkung von Sky. "Wenn man dauernd davon spricht, dass man keine Schmutzwäsche waschen will, impliziert das, dass es Schmutzwäsche gibt". Also sagt entweder, was passiert ist. Oder hoits de Pappn! Echt, das ist so unfassbar unprofessionell!


    Edit: stimmt. Kicker-Journalist war es, nicht SKY.

  • MS kommt nicht jetzt mal nicht mehr zurück und damit müssen wir jetzt leben.

    Jetzt sollten wir dennoch die Mannschaft und dem Verein (nicht den Handelnden Personen) wieder unterstützen.

    Wimmer kann nix dafür und sollte kein Malus haben.

    Wirkt sehr sympathisch , denke das ist die bayrische Art, und man sollte ihm die Chance geben sich zu beweisen.

    Klar ist auch das jetzt mal der Platz unter den ersten 6 das Ziel ist, dann man weiter schaut und wenn er ein neues System, neue Art reinbringen will/muss dann wird man ihm auch nicht 100% bis Ende der Saison messen können.

    Man sollte ihm bis Winter Zeit geben und dann bewerten.

    Außer er verliert mal die ersten 4-6 spiele 😉

  • Wimmer kann nichts dafür und ja, er is sympathisch, dafür geht ma beim Herrn Ortlechner mittlerweile die Galle hoch.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • MSTG muss ganz vielen Leuten dauernd in den Kaffee gepinkelt haben(sinnbildlich oder tatsächlich, ODER er ist Sündenbock für nicht erfüllte Feucht-Träume von EL Siegen und Millionentransfers der Investoren. Jetzt haben wir Michael Wimmer. Ich täte gerne ein warmes Willkommen aussprechen. Weil das gehört sich und der Mann hat sich nichts zu Schulden kommen lassen. Aber ich brings nicht hin das auch zu fühlen. Please succeed or fail fast. Weil ein langes Fail überlebt der Verein wohl nicht.

  • diese blöden Fragen nach "kennen Sie die österreichische Liga", "kennen Sie österreichische Fußballer", "wissen Sie, wie man mit Österreichern spricht"...


    Als ob ihn Deutschland alle gleich wären oder gleich ticken. Selbst in Baden-Württemberg sind sich die Badischen, die Württemberger, die Franken, die Schwaben und die Alemannen nicht grün.

  • diese blöden Fragen nach "kennen Sie die österreichische Liga", "kennen Sie österreichische Fußballer", "wissen Sie, wie man mit Österreichern spricht"...


    Als ob ihn Deutschland alle gleich wären oder gleich ticken. Selbst in Baden-Württemberg sind sich die Badischen, die Württemberger, die Franken, die Schwaben und die Alemannen nicht grün.

    Ollas Knorkn ;)

  • diese blöden Fragen nach "kennen Sie die österreichische Liga", "kennen Sie österreichische Fußballer", "wissen Sie, wie man mit Österreichern spricht"...


    Als ob ihn Deutschland alle gleich wären oder gleich ticken. Selbst in Baden-Württemberg sind sich die Badischen, die Württemberger, die Franken, die Schwaben und die Alemannen nicht grün.

    Ein Bayer hat wohl mehr gemeinsam mit einem Österreicher als mit einem z.B. Sachsen ;-)

  • Beitrag von Geri4 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ein Bayer hat wohl mehr gemeinsam mit einem Österreicher als mit einem z.B. Sachsen ;-)

    Wobei man anmerken muss, dass die Bajuwaren (oder Baiuwaren) seit 1500 Jahren alle Gebiete von Österreich (Ausnahme Vorarlberg), Bayern, Teile Italiens wie z.B. Südtirol und auch Böhmens besiedelten und wir lediglich Nachfahren der Bajuwaren sind. Das zeigt sich nicht nur in der Sprache, sondern auch in der Kultur. Da aber die Sprache eine wandelbare ist, gibt es sogar (kleine) Unterschiede zwischen einzelnen Städten, Bezirken und sogar Dörfern (Tirol) in unmittelbarer Nähe.... ;)

  • War diese PK der erste Teil eines 3 teiligen Schwank.Das kann doch nicht der Ernst der Austriaverantwortlichen sein. Lieber Hr.Ortlechner bitte verlassen Sie den Verein und am besten wäre es wenn Sie gleich alle vom Vorstand mitnehmen würden nach Hause nach Oberösterreich.

  • Wahrscheinlich nicht er als Person, aber er wird sicher genau in die Wunsch-Anforderung gepasst haben: Gerade verfügbar, sicher eher günstig (erste Cheftrainer-Station) und offenbar bereit, sich den sportlichen Vorgabe von oben unterzuordnen.

    Na dann ist es eben so. Bitte mindestens Platz 5!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!