Wintertransfers 23/24

  • Bezüglich Dragovic und nicht leistbar.

    Kann es net sein,dass man mit Dragovic schon lange einig ist,aber man nicht die ablösesumme zahlen kann,die RSB verlangt?

    Glaub ich nicht.



    "Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." - Nick Hornby - FEVERPITCH



  • Ich war nie ein Jukic-Fan. Er wollte am Spielfeld meist mehr, als er konnte. Was er sonst noch so aufgeführt hat, werden wir eh nie erfahren. Besser man bekommt 50.000 Euro und er ist nicht mehr auf der Gehaltsliste als er sitzt einen Vertrag bis Ende Juni aus - dann gibt es null Euro.


    Rein theoretisch bekommt die Austria von seinen künftigen Ablösen 4,5 %. Nur sind 4,5 % von vermutlich nichts halt auch nicht sehr viel.

    Verdientes UEFA-Preisgeld:

    Schmid, 1. Jahr: EUR 474.768

    Schmid, 2. Jahr: EUR 4.582.749

    Wimmer: EUR 779.901

  • Sehr "passende" Vorstellung angesichts der Situation in Russland.

    So war's auch gemeint.

    Da es doch um jemanden geht, der hier die ganze Akademie durchlaufen hat, gefördert wurde, dem man versucht hat zu helfen, von dem man glaubte dass er im letzten Jahr endgültig "angekommen" ist und auf dem Weg sein großes Potential zu entfalten ...... ist das Ganze umso trauriger.

  • Also das Vorstellungsvideo ist ein Wahnsinn, bin sprachlos......


    Mir tut es ur leid um Jukic, ich hatte echt das Gefühl das er eine tragende Figur in unserer Mannshaft wird.

    Wünsche ihm nur das Beste.....

    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  • was stellst dir vor?


    - 6 Monate restliche Vertragsdauer

    - Spieler wegen wiederholter Disziplinlosigkeit aus dem Kader geworfen

    - jeder der lesen kann weiß, wir sind Pleite und müssen dringend Geld einnehmen..das drückt auch den Preis


    Da gibt aber schon noch einen wesentlichen Unterschied : Celtic wollte Kühn scheinbar unbedingt. Jukic hingegen ist bei uns nicht mehr gewollt.


    Eh, stell mir eh nichts mehr anderes vor.

    Wir verlieren Jahr für Jahr und das seit etlichen immer wieder Spieler ablösefrei.

    Wir lösen immer wieder Verträge auf.

    Immer kommt der gleiche Müll ala den Spieler von der Gehaltsliste bekommen usw.

    Besser so wie nix.

    Es macht ein super Bild für den nächsten, ich muss nur bissl depatt sein, den Vertrag nicht verlängern und sie lösen schon den Vertrag auf.

    Gefühlt passieren von 10 Abgängen haben 12x.

    Aber wir beißen immer auf Granit.

    Michorl, drago usw.

    Keiner lässt locker nur wir sind die Dummen die verorscht werden.

    Celtic wollte kühn, ja alles schön und gut aber man muss auch mal durchgreifen

    Jukic hat keinen Platz im Kader.

    Er will weg, dann bring einen Verein der 300-500tsd Ablöse zahlt. (Aufgrund der Laufzeit so wenig)

    Ansonsten trainierst bis Sommer bei den YV oder individuell und spielen kannst erst beim neuen Verein im Sommer.

    Fuck auf die 50.000€

    Das ist bei über 60mio Schulden nicht mal der Rede wert.

    Hat keine Auswirkungen auf neue Spieler, auf die Lizenz auf schuldenabbau oder sonst irgendwas.


    Man muss mal Eier zeigen und Spieler anrennen lassen.


    Edith:

    Mir ist bewusst das die 50.000 was man bekommt inkl das Gehalt was man sich erspart mehr ist als das von mir oben erwähnte. Selbst wenn es 100.000 sind wird es uns in keinster Weise weiterbringen

  • Ich denke, Jukic,s spielerisches Können ziemlich überschätzt wird. Er ist zwar ein guter und schneller Spieler, aber weder torgefährlich noch technisch besonders begabt, hinzu kommt sein "schwieriger" Charakter". Klar sind die 50 Tsd ein Witz, aber ob er uns Millionen gebracht hätte bezweifle ich.

    Seine serbische Wurzeln waren sicher kein Hindernis für den Transfer, hat sonst wer ausser Sotschi Interesse gezeigt ?

  • Ich denke, Jukic,s spielerisches Können ziemlich überschätzt wird. Er ist zwar ein guter und schneller Spieler, aber weder torgefährlich noch technisch besonders begabt, hinzu kommt sein "schwieriger" Charakter". Klar sind die 50 Tsd ein Witz, aber ob er uns Millionen gebracht hätte bezweifle ich.

    Seine serbische Wurzeln waren sicher kein Hindernis für den Transfer, hat sonst wer ausser Sotschi Interesse gezeigt ?

    Nein, abgesehen davon, hat ers offenbar auch auf den Transfer angelegt.



    "Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." - Nick Hornby - FEVERPITCH



  • Auf einen Transfer oder genau zu dem Klub/in das Land?

    Beides.



    "Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." - Nick Hornby - FEVERPITCH



  • Also zweiteres lässt mich aber sehr an seinem Verstand zweifeln oder gibts da einen Hintergrund dazu ?

    Vermutlich a Management Gschicht.



    "Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." - Nick Hornby - FEVERPITCH



  • In dem Fall stelle ich mir echt eher eine Hinterzimmergeschichte über serbische Netzwerke vor als ein tatsächliches Management.

    Durchaus denkbar.



    "Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." - Nick Hornby - FEVERPITCH



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!