BUNDESLIGA | 7. RUNDE | LASK - AUSTRIA WIEN | 12.09.2021 - 14.30 UHR

  • Halleluja, und er macht es doch noch, 2:0 durch Ohio und die ersten 3 Punkte

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • die ersten drei Punkte sind eingefahren, nun geht's los mit der Punktejagd

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Sowas von verdient, so geil.

    "austrianer ist, wer sich über alles aufregen kann"


    For, as long as but a hundred of us remain alive, never will we on any conditions be brought under Green rule. It is in truth not for glory, nor riches, nor honours that we are fighting, but for freedom - for that alone, which no honest man gives up but with life itself.

  • Wir sind fulminant ins Spiel gestartet. Da musst nach 10 Minuten eigentlich 2:0 führen. Dann wurde es leider von Minute zu Minute schlechter. Auch 2. Halbzeit war nicht viel los bei uns. Und dann hat Schmid Goldhändchen bewiesen mit Ohio und vorallem Braunöder. Das hat unserem Spiel extrem gut getan. Auch dass Djuricin erlöst wurde.

    Plötzlich waren Chancen da und wir machen das 1:0. Zum Schluß noch ein wenig Nervenflattern aber das muss in unserer Situation erlaubt sein. Und schlussendlich die Erlösung durch das 2:0.


    Aja, VAR ist scheiße! X(

  • So was von verdient und eigentlich hätte der Sieg höher ausfalle können, wenn man die (mindestens) drei Hundertprozentigen in den ersten Minuten dazu zählt. Die Mannschaft bekommt von mir durchgehend und ohne Ausnahme eine 1. Nur Luki Mühl bekommt eine 1+.

    Die ganze Mannschaft hat von der ersten Minute an um jeden Ball gekämpft, hat mutig nach vorne gespielt und was mich besonders freut, die zum überwiegenden Teil eigenen Jungs haben gezeigt, dass der Weg der richtige ist. Bravo Manfred Schmid, bravo Mannschaft und Fans - dieser Weg wird uns wieder nach oben führen.

    Jetzt sind wir einen Punkt hinter dem Meister der Herzen und vier Punkte hinter Platz drei - von wegen Abstieg.

    Ich will jetzt den nächsten Dreier am Samstag sehen und im Stadion mitfeiern. So sieht´s aus!

  • So was von verdient und eigentlich hätte der Sieg höher ausfalle können, wenn man die (mindestens) drei Hundertprozentigen in den ersten Minuten dazu zählt. Die Mannschaft bekommt von mir durchgehend und ohne Ausnahme eine 1. Nur Luki Mühl bekommt eine 1+.

    Die ganze Mannschaft hat von der ersten Minute an um jeden Ball gekämpft, hat mutig nach vorne gespielt und was mich besonders freut, die zum überwiegenden Teil eigenen Jungs haben gezeigt, dass der Weg der richtige ist. Bravo Manfred Schmid, bravo Mannschaft und Fans - dieser Weg wird uns wieder nach oben führen.

    Jetzt sind wir einen Punkt hinter dem Meister der Herzen und vier Punkte hinter Platz drei - von wegen Abstieg.

    Ich will jetzt den nächsten Dreier am Samstag sehen und im Stadion mitfeiern. So sieht´s aus!

    Von der 15. bis zur 70. Minute war das nach vorne eigentlich nicht viel. Hinten sind wir recht sicher gestanden aber nach vorne ist fast gar nix gegangen. Und nicht umsonst steht unser Gegner am 11. Platz. Das ist definitiv ein viel schwächeren Lask als die letzten Jahre.

    Deine Bewertung von lauter 1er ist ja wiedermal vollkommen übertrieben.

  • Von der 15. bis zur 70. Minute war das nach vorne eigentlich nicht viel. Hinten sind wir recht sicher gestanden aber nach vorne ist fast gar nix gegangen. Und nicht umsonst steht unser Gegner am 11. Platz. Das ist definitiv ein viel schwächeren Lask als die letzten Jahre.

    Deine Bewertung von lauter 1er ist ja wiedermal vollkommen übertrieben.

    Nein absolut nicht! Warum? Weil ich mich als Urvioletter einfach freue und der Mannschaft zu dieser Leistung gratulieren will. Die halbe Mannschaft war vor 1 1/2 Jahren noch bei den YVA am Platz. Das freut mich und was immer du dabei empfindest, ist mir wurscht... 8o

  • Nein absolut nicht! Warum? Weil ich mich als Urvioletter einfach freue und der Mannschaft zu dieser Leistung gratulieren will. Die halbe Mannschaft war vor 1 1/2 Jahren noch bei den YVA am Platz. Das freut mich und was immer du dabei empfindest, ist mir wurscht... 8o

    Ich freue mich auch extrem über den Sieg. Trotzdem sind lauter 1er völlig übertrieben. Weil es einfach 2/3 des Spiels offensiv sehr wenig war, es eigentlich keine Torchance gab.

    Und ja, auch mich freut es dass der eine oder andere YV aufzeigt. Braunöder und Huskovic allen voran.

  • Die 2 red bull leihgaben treffen beim ersten saison sieg.

    Als hätte ichs geahnt, dass es heute etwas wird beim lask, das match nicht gesehen 😅🍾

    Ich kann der beobachtung und aussage von tifoso vielmals zustimmen. Auch ich bin sehr erfreut, dass wir aus der not eine tugend machen und endlich und verstärkt unsere YV in der km einbauen.


    Mit Schmid als trainer wird das auch sicher ein mittelfristig erfolgreiches unternehmen. Sage ich, hoffe ich.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!