Was wurde aus...

  • Zum Vergleich noch ganz kurz . Die Wiener Neustädter Amateure spielen 3 Klassen darunter in der Gebietsliga und haben 100.000 Euro Lohnkosten ,und das zahlt ein privater Gönner alleine. Da bekommen auch manche Spieler 1000 Euro Fixum . Ich denke auch das es bei Sax so um ca. 2000 Euro gehen wird ,weil die 1000 - 1500 Euro Angebote hat er ja ausgeschlagen

    Wenn ich richtig informiert bin bekommt man höchstens 1800 netto AMS Geld und das wird Sax wohl bekommen haben, da er ja bei der Austria sehr gut verdient hat. Ich weiß nicht ob Sax wirklich für 200 Euro mehr im Monat extra zum Training geht und Match spielt, aber man wird es sehen. Ich fand Sax zwar sehr disziplinlos aber eigentlich als Fußballer nicht so schlecht. Für die Regionalliga sollte er schon eine Verstärkung sein wenn er halbwegs matchfit ist.

  • Man kann leicht schon in den unteren Ligen gut Leben, ich hab mit damals auch das Studium mit Beihilfen und Spielen in der Gebietsliga finanziert. Sobald die Beträge für Amateure zu hoch werden, wird man halt im Büro vom Gönner inkl. Dienstwagen und Dienstwohnung (bei Legionären) angestellt und spielt offiziell nur mehr für Punkteprämie.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!