Sommertransfers,Wünsche und Gerüchte 2021/22

  • Bei uns verdienens nix, bei den Grünen wärns sicher "Verräter", für die Bullen sinds zu schlecht und das Ausland klopft (noch) nicht an - was sollen sie sonst machen? Sturm ist (leider) eine gute Wahl.

    seh ich auch so.


    Nichtsdestotrotz, nachdem zu einem Huskovic-Transfer ohnehin noch nichts bekannt ist, gilt: zu Tode gefürchtet ist auch gestorben.

    Und selbst wenn es passieren sollte, das Problem werden alle österreichischen Vereine in irgendeiner Ausprägung haben. Wir verlieren Tirol verliert Yeboah, Sturm verliert Yeboah, Austria Wimmer und Pichler, Salzburg Aydemi und Haarland, usw. usf.

  • Gott sei Dank gibts aber noch immer Spieler, die zuerst auf die Karriere schaun, wo der Weg am besten für sie wäre, und dann erst aufs Geld. Ganz ehrlich: So eine Umgebung wie bei uns bekommt vermutlich kein 18 Jähriger bei irgendeinem Verein in Ö. Du drängst Dich im Training auf? Dann wird nicht mehr aufs Geburtsdatum geschaut, dann spielst Du! Und zwar bei dem Verein, bei dem Du seit vielen Jahren spielst. Bei einem Trainer, der zu 100 Prozent überzeugt von Dir ist. In einer Umgebung, in der was entsteht, die ebenso überzeugt von dem Weg ist. Wo die große Mehrheit auchmal einen Fehler erlaubt.

    Also, in Ö gibts meiner Meinung nach für Huskovic, Braunöder und Konsorten keine bessere Adresse als die Austria.

  • Ich sag mal nur Sarkaria!


    Auch er wäre angeblich gerne geblieben, aber wenn man kein Geld hat, wird man jede Saison neue Spieler aufbauen müssen...

    Kann man nicht ganz vergleichen. Sakaria war da schon "etablierter" und hat in seinem Alter sicher schon die Erwartungshaltung gehabt, mehr verdienen zu müssen. Unterm Strich hat ihn ja keiner gezwungen bei Sturm zu unterschreiben und unumstrittener Stammspieler ist er dort nicht.


    Huskovic spielt seit einem halben Jahr in der Kampmannschaft, hat das uneingeschränkte vertrauen des Trainers und muss jetzt nach einer Verletzung wieder zurück. Zu so einem Zeitpunkt den Verein zu wechseln, wäre das mit Abstand dümmste was er machen kann. Ich bin zu 100% überzeugt, dass er zu Beginn nur die Bank verstärken würde. Was er im Sommer macht, steht auf einem anderen Blatt. Ich hoffe wir haben dann die Möglichkeit, ein attraktives Angebot zu legen. Mir taugt der Bursche, aber wie bereits von anderen geschrieben, dass haben mir Horvath, Prokop und Fitz aber auch. Huskovic wird beweisen müssen, dass er eben nicht in diese Kategorie fällt. Mag aber auch sein, dass Manfred Schmid der richtige Trainer dafür ist.

  • Was noch dazu kommt: Mit Führungskräften wie Orti, Schmid und Harreither hat sich, was man so vernimmt, die Wertschätzung für Spieler bei uns deutlich gesteigert. Die Austria ist auf dem Weg, wieder ein guter Arbeitgeber zu werden. Das war in der Vergangenheit nicht so, da sind einige Spieler einfach im Regen stehen gelassen worden, was ihre Zukunft betrifft. (Und nicht nur Spieler!) Zwierschitz z.B. war nicht gut auf die Austria zu sprechen, bei Sarkaria dürfte es auch nicht ganz gepasst haben. Mag man sportlich von ihnen halten, was man will, aber sie sind nun einmal Mitarbeiter einer großen Firma, und als solche müssen sie anständig behandelt werden. Das bringt man bei Huskovic, Braunöder usw. jetzt besser zusammen, daher bin ich auch nicht besorgt, dass wir sie allzu schnell verlieren.

  • Befürchte ich auch, weit habens wir gebracht, dass Sturm der Austria Spieler abwirbt, unglaublich in welcher erbährmlichen Lage mancher Herr (en) unseren Verein gebracht haben !

    Weit haben’s wir gebracht das ein post ohne Fakten sondern nur eine persönliche Meinung (gutes Recht)

    wieder ein post erzeugt um in der Vergangenheit zu wühlen..

  • Weit haben’s wir gebracht das ein post ohne Fakten sondern nur eine persönliche Meinung (gutes Recht)

    wieder ein post erzeugt um in der Vergangenheit zu wühlen..

    Vielleicht deshalb, weil man immer wieder erinnert wird, wer das alles verschuldet hat und man deshalb immer noch frustriert, verärgert, etc., ist,......????

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Weit haben’s wir gebracht das ein post ohne Fakten sondern nur eine persönliche Meinung (gutes Recht)

    wieder ein post erzeugt um in der Vergangenheit zu wühlen..

    Man vergisst eben schnell, die Fehler der Vergangenheit dürfen nicht wiederholt werden ! Und in einer Transferperiode ist es mehr als normal, dass über Tranfergerüchte diskutiert, nicht nur bei uns !

  • ich sag es mal so - wenn der Sax fit wird, sich voll reinhaut und Leistungen wie bei der Admira zeigt oder bei uns zu Beginn, wird er uns beim dünnen Kader weiterhelfen können - ansonsten wird er bei den YV bleiben und im Sommer einen neuen Verein finden

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • ich sag es mal so - wenn der Sax fit wird, sich voll reinhaut und Leistungen wie bei der Admira zeigt oder bei uns zu Beginn, wird er uns beim dünnen Kader weiterhelfen können - ansonsten wird er bei den YV bleiben und im Sommer einen neuen Verein finden

    Manfred Schmid ist durchaus von seiner Qualität überzeugt - wenn er Leistung birngt, quasi ein Neuzugungang

  • das er es kann, hat er zu Beginn bewiesen - dass es aber genauso gut umgekehrt laufen kann hat er leider auch schon bewiesen

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Wie die englischen Gazetten damals nach der Partie gegen Chelsea 1994 geschrieben haben,...., "horrible little Schmid",... ^^^^^^


    Gelb/Rot nachdem er den Kapitän von Chelsea, Dennis Wise, mehrmals an den Rand des Wahnsinns gebracht hat.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Huskovic vertrag bis 2025

    Externer Inhalt fb.watch
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Vielleicht deshalb, weil man immer wieder erinnert wird, wer das alles verschuldet hat und man deshalb immer noch frustriert, verärgert, etc., ist,......????

    Ja Punkt 1 , muss sich das mal legen ohne das man egal in welchen Thread mindestens 1x pro Seite was gegen MK und der gleich liest.

    Punkt 2, das Spieler von uns ablösefrei gegangen sind passierte schon vor 20-30 und mehr Jahren.

    Und genauso deshalb ist es jetzt umso erfreulicher das Husko bis 25 verlängert wurde. Einmal mehr ein post der außer miese stimmung nix verbreitet hat

  • Huskovic vertrag bis 2025

    Externer Inhalt fb.watch
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Danke MK!

  • Ja Punkt 1 , muss sich das mal legen ohne das man egal in welchen Thread mindestens 1x pro Seite was gegen MK und der gleich liest.

    Punkt 2, das Spieler von uns ablösefrei gegangen sind passierte schon vor 20-30 und mehr Jahren.

    Und genauso deshalb ist es jetzt umso erfreulicher das Husko bis 25 verlängert wurde. Einmal mehr ein post der außer miese stimmung nix verbreitet hat

    Bei dir. Ich tipp mal über 95 Prozent der Leute hier lesen drüber, du bist fast der einzige, der so ziemlich jedes mal wo ein negatives Wort über die Vergangenheit verloren wird, aufspringt und eine Diskussion starten und gleichzeitig beenden will. Dass die Ära MK vorbei ist, ist schön. Aber sie wird uns noch lang verfolgen. MK aus jeder Diskussion zu verbannen wird unmöglich sein, macht auch keinen Sinn. Btw: Seit es das Forum gibt wird immer wieder Stronach erwähnt, warum darf man das über Stronach, aber MK, der bei der Ansicht unseres Kontostandes noch lang präsenter sein wird, nicht? Negative Stimmung verursacht bei mir unser negatives Eigenkapital, die Tatsache, dass wir aufgrund der finanziellen Möglichkeiten sogar von Ablösesummen für punktuelle Verstärkungen nur träumen können. Aber nicht, wenn einem der Grant darüber irgendwann mal rausrutscht. Wir konzentrieren uns eh allesamt auf die Zukunft, aber wenn wir drüber diskutieren ob wir einen Investor ins Boot holen oder in Insolvenz gehen, darf ehrlichgesagt auchmal ein grantiges Satzerl über die Verantwortlichen verloren werden…

  • Ich freue mich heute über zwei Sachen besonders: Einmal dass die Sache mit dem Investoren OHNE Gegenstimme durch ist (und Alaba dabei ist!) und dann über die Vertragsverlängerung von Mucki Huskovic, der einer unserer großen Hoffnungen für die Zukunft darstellt. Jetzt erwarte ich noch die Verlängerungen der Verträge mit El Scheiwi, Demaku und Pentz.

    Alles andere ist mir momentan scheiß egal.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!