Sommertransfers,Wünsche und Gerüchte 2021/22

  • Ich werfe mal einen Namen ins Rennen, der keinerlei Quelle hat, aber mir ganz gut gefallen würde.


    Sebastian Prödl.

    Er hat 74x im Nationaltem gekickt, wird im Sommer 34 Jahre alt und hat in seinem Jahr bei Udinese keine Einsätze gehabt, sein Vertrag läuft aus. Dennoch glaube ich, dass er zum Ausklang seiner Karriere nch 1-2 Jahre machen könnte und vor allem für unsere jungen Spieler extrem wertvoll sein kann.

    Ist nur ein Namedroping derweil, aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass z.B. sein Heimatverein Sturm den selben Gedanken hat....

  • Ich werfe mal einen Namen ins Rennen, der keinerlei Quelle hat, aber mir ganz gut gefallen würde.


    Sebastian Prödl.

    Er hat 74x im Nationaltem gekickt, wird im Sommer 34 Jahre alt und hat in seinem Jahr bei Udinese keine Einsätze gehabt, sein Vertrag läuft aus. Dennoch glaube ich, dass er zum Ausklang seiner Karriere nch 1-2 Jahre machen könnte und vor allem für unsere jungen Spieler extrem wertvoll sein kann.

    Ist nur ein Namedroping derweil, aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass z.B. sein Heimatverein Sturm den selben Gedanken hat....

    Hui..

    Wielange hat der schon nicht mehr gespielt?

    Gefühlte 5 Jahre oder?

    Selbst wenn er jetzt fit ist, mit seinen 34 wird er nicht fitter, und verletzungsanfällig ist er sowieso

    Würde ich nicht so begrüßen

  • Hui..

    Wielange hat der schon nicht mehr gespielt?

    Gefühlte 5 Jahre oder?

    Selbst wenn er jetzt fit ist, mit seinen 34 wird er nicht fitter, und verletzungsanfällig ist er sowieso

    Würde ich nicht so begrüßen

    Djuricin war jetzt die letzten Jahre auch nicht unbedingt Stammspieler, und kristallisiert sich immer als einer der Top Verpflichtungen der letzten Jahre heraus.

  • Absolut, das seh ich genauso. Aber Absteiger hat den einen Vorteil: Die sind meistens kostenlos frei, und sind potentiell wechselwilliger als jemand, der grad Erfolge mit seiner Mannschaft gefeiert hat...

    Richtig.. also alle deine postings zu dem Thema, mir ist es nur darum gangen Spieler vl zu holen die gratis sind..

    Die vl die Liga kennen und die keine blinden sind.

    Es heißt ja auch nicht das man einen Hugi zb holt damit der absoluter Stammspieler wird/ ist.

    Kaderergänzungen sind mit den 2-3 Abgängen was wir sicher haben werden wichtig.

    Wir werden wsl die “Leistbarere“ Option auf EPB nicht ziehen können die letzten Sommer ja ausgemacht wurde , nehm ich an.

    Also braucht es irgendwo Spieler her die wir uns leisten können

  • Djuricin war jetzt die letzten Jahre auch nicht unbedingt Stammspieler, und kristallisiert sich immer als einer der Top Verpflichtungen der letzten Jahre heraus.

    Nein eh, aber Prödl ist 34, ist dauernd verletzt, kam auch nur bei Udinese unter weil der Besitzer oder so der selbe ist, Larsen winkt dadurch jetzt die PL.

    Prödls letztes Spiel über 90 min war vor über 3 Jahren. Was auch sein letzter richtiger Einsatz war.

    Er hatte noch ein kurzeinsatz vor über einen Jahr. Und das war’s..

    Djuricin ist ja jünger und nicht so anfällig wie Prödl, auch kam Djuricin öfter zu Einsätzen, schwer zu vergleichen

  • Djuricin war jetzt die letzten Jahre auch nicht unbedingt Stammspieler, und kristallisiert sich immer als einer der Top Verpflichtungen der letzten Jahre heraus.

    Weil Stöger einen "Riecher" hat und im Gegensatz zu vielen anderen im Verein erkennen kann, ob ein Spieler Potential hat oder nicht. Schau dir die anderen an, die unter seiner Zeit geholt wurden, da war kein Rohrkrepierer dabei.

  • Weil Stöger einen "Riecher" hat und im Gegensatz zu vielen anderen im Verein erkennen kann, ob ein Spieler Potential hat oder nicht. Schau dir die anderen an, die unter seiner Zeit geholt wurden, da war kein Rohrkrepierer dabei.

    Absolut. Ich wollt ja auch eigentlich nur schreiben, dass Einsatzstatistik oder ähnliches nur bedingt als Kriterium zu nehmen sind... :)

  • Djuricin war jetzt die letzten Jahre auch nicht unbedingt Stammspieler, und kristallisiert sich immer als einer der Top Verpflichtungen der letzten Jahre heraus.

    Wobei ich mich daran erinnern kann, dass Djuricin in einem Interview nach einem Spiel selbst gesagt hat, dass er schon lange nicht mehr auf seiner angestammten Position eingesetzt wurde. Bei uns darf er das jetzt halt wieder....

  • da hol ich mir doch lieber den Schurl Margreitter, als den Prödl. Erstens ist er noch 2 Jahre jünger und zweitens war er bei Nürnberg auch eingesetzt worden. So am Sand sind wir ja hoffentlich nicht, dass wir einen dauerverletzten 34-jährigen verpflichten, der seit 3 Jahren nicht mehr am Platz stand.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • finde ich gut, dass er in der Bundesliga unterkommt, ich hoffe er kann sich etablieren - weiß nicht, was es alles bei uns gebraucht hätte, damit er in die BL Mannschaft gekommen wäre

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • finde ich gut, dass er in der Bundesliga unterkommt, ich hoffe er kann sich etablieren - weiß nicht, was es alles bei uns gebraucht hätte, damit er in die BL Mannschaft gekommen wäre

    Zeigt aber auch, dass unser Akademie nicht so schlecht ist. Auch wenn er jetzt nicht bei uns in die Kampfmannschaft gekommen ist. Ich wünsch ihm alles Gute!

  • stimmt, Sax kommt ja von der Admira Leihe retour, werden wir für ihn (und Edi) einen Abnehmer finden?

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Vielleicht, hat ja der neue Trainer eine Idee, wie ma mit den beiden am besten umgehen sollte.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Yateke ja, bei Maudo geht die Leihe bis zum Jahresende

    Für mich machen Edi und Sax bei den YV keinen Sinn

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!