Bundesliga | 30. Runde | Austria Wien - Hartberg| 11.05.2021 - 20.30 Uhr

  • Am Dienstag folgt das nächste Heimspiel gegen Hartberg, sofern wir die Qualigruppe gewinnen wollen und uns somit fürs Playoff mal das Heimrecht sichern würden, müssen wir das Heimspiel gewinnen. Sollten wir mit einer Niederlage vom Platz gehen, könnte uns Ried überholen und dann müssten wir womöglich in der letzte Runde im direkten Duell gewinnen.
    Wir können nur hoffen, dass bis Dienstag vielleicht der eine oder andere Spieler noch fit wird, ansonsten würde ich zumindest Csaba Mester auf die Bank setzen, bevor wir keinen Stürmer einwechseln können. Ich persönlich würde mal Grünwald und Zeka in die Startformation holen und dafür Sarkaria und Fitz auf die Bank setzen und dann eben für die letzten 30 Spielminuten bringen, wenn man in der Endphase womöglich etwas Dampf bringen kann ist es kein Nachteil

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • 4/5 - beim Teamchefsohn hab ich mich verhaut

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • 4/5 - beim Teamchefsohn hab ich mich verhaut

    Ich wollte ja eine automatische Bewertung einbauen, aber das hat nicht geklappt. Also hier die Definition:


    5/5 - du bist ein Super Leo!

    3 - 4/5 - du bist ein Leo Veilchen.

    0 - 2/5 - ein Young Violet du bist!

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Ich wollte ja eine automatische Bewertung einbauen, aber das hat nicht geklappt. Also hier die Definition:


    5/5 - du bist ein Super Leo!

    3 - 4/5 - du bist ein Leo Veilchen.

    0 - 2/5 - ein Young Violet du bist!

    Na dann - bin ein Leo Veilchen mit 4/5, wobei ich sagen muss, der Job von der Hartber Tante interessiert mich nicht :)

  • Nach den letzten beiden Spielen bin ich für morgen nicht sonderlich optimistisch. Egal ob wir es schaffen uns noch irgendwie für das Spiel um Europa zu qualifizieren, im Monet sehe ich da eher schwarz. Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Luft völlig draussen ist.

  • Nach den letzten beiden Spielen bin ich für morgen nicht sonderlich optimistisch. Egal ob wir es schaffen uns noch irgendwie für das Spiel um Europa zu qualifizieren, im Monet sehe ich da eher schwarz. Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Luft völlig draussen ist.

    Ich kann es nicht glauben, dass ich es so formulieren muss, aber ich glaube, wir werden morgen ÜBERRASCHEN!

    So und jetzt geh ich aufs Klo weinen.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Wir brauchen aus meiner Sicht nicht wirklich über das Erreichen des Conference-League-Quali-Platzes diskutieren.

    Mit unseren Leistungen ist spätestens dann, wenn wir gegen den 11. der albanischen oder maltesischen Liga antreten Endstation.

  • wir haben gegen unseren Konkurrenten Hartberg bisher alle drei Spiele verloren. Mehr muss man dazu nicht sagen.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Wir brauchen aus meiner Sicht nicht wirklich über das Erreichen des Conference-League-Quali-Platzes diskutieren.

    Mit unseren Leistungen ist spätestens dann, wenn wir gegen den 11. der albanischen oder maltesischen Liga antreten Endstation.

    Ich fürchte, es genügt der 5. Plazierte der österreichischen Liga - wenn überhaupt.....

  • soeben gesehen, Neun Zehn Elf kommentiert die Partie wieder, dieses Mal mit Michi Wagner

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • PK war mit Fallmann, bitte etwas Corporate Identity - ein Austria Kaputzensweater statt Tommy Hilfigher wäre nicht verkehrt - Ebner ist etwas angeschlagen, man wird bei ihm noch schauen. Bei Jukic wird man schauen, er ist im Mannschaftstraining dabei und Djuricin war gestern noch im Individualtraining, womöglich heute im Mannschaftstraining. Pichler ist auch noch fraglich - unterm Strich mal beinahe die selben Spieler Verfügbar wie gegen Altach (dann nehmt doch bitte Mester in den Kader)

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • 7 Spieler aus dem Austria Nachwuchs in der Startelf und zwei weitere bei Hartberg.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Meine Güte, des woar a schwere Geburt.

    Die Tochter meiner Freundin kam gerade und hat sich über die Schreierei beschwert. Zum Glück versteht sie als Deutsche meinen Dialekt nicht (Fußball schau ich immer auf wienerisch). ;-D

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!