Bundesliga | 13. Runde | LASK - Austria Wien | 03.11.2019, 17:00 Uhr

  • ja. du reagierst ja sehr oft nicht auf kommentare von usern.


    Wenn ich in einem Beitrag erkläre, dass 1+1 2 ist, dann reagiere ich nicht auf die Frage was das Ergebnis von 1+1 ist. Sehr oft kommt es nämlich vor, dass die Antwort schon im Beitrag steht und ich keine Lust habe, diese nochmals zu geben.
    Man sollte eben auch sinnesfassend lesen können. Sorry wenn du das als unfreundlich empfindest, ist es nämlich nicht.

  • Wenn ich in einem Beitrag erkläre, dass 1+1 2 ist, dann reagiere ich nicht auf die Frage was das Ergebnis von 1+1 ist. Sehr oft kommt es nämlich vor, dass die Antwort schon im Beitrag steht und ich keine Lust habe, diese nochmals zu geben.
    Man sollte eben auch sinnesfassend lesen können. Sorry wenn du das als unfreundlich empfindest, ist es nämlich nicht.


    wenn ein Beitrag mit einem ? endet, dann sollte man höfflicherweise darauf reagieren. aber das hast du oft genug nicht gemacht. und bei dir ist x+x= mk schuld. die x kannst du mit jeder beliebigen Zahl ersetzen. das ergebnis bleibt das gleiche.

  • wenn ein Beitrag mit einem ? endet, dann sollte man höfflicherweise darauf reagieren. aber das hast du oft genug nicht gemacht. und bei dir ist x+x= mk schuld. die x kannst du mit jeder beliebigen Zahl ersetzen. das ergebnis bleibt das gleiche.


    Da hast du vollkommen Recht und ich habe es schon mehrmals begründet. Aber wenn man es nicht lesen "will", dann ließt man es auch nicht. Und ja, ich bin der Meinung und das habe ich schon vor Jahren geschrieben und jetzt haben wir die Bestätigung, dass MK der Situation einfach nicht gewachsen ist und sehr sehr viele Fehler gemacht hat.
    Aber so wie ich dir deine Meinung lasse, sollte auch meine akzeptiert werden. Danke.

  • Schon klar, dass er ohne geld nix machen kann.
    Aber erlaube mir eine Frage: Zahlst du privat einen Architekten, wenn du keine Kohle für einen Hausbau hast?


    Wir wollen aber kein Haus bauen sondern ein vorhandenes renovieren weil es am Zerfallen ist. Das wollten wir selber machen und sind gescheitert, also muss man doch einen Architekten einstellen. Und der muss sich einmal die Bausubstanz ansehen...

  • https://www.spox.com/at/sport/…-pasching-geldstrafe.html


    Vielen Dank dafür!! Gut dass wir eh im Geld schwimmen...


    Naja, also 12T€ und der Rest bedingt, ganz ehrlich, für eine Spielunterbrechung und dem Abschießen von Leuchtraketen hätte ich mir mehr erwartet, auf jeden Fall hätte ich es als lächerliche Strafe bezeichnet, wenn die BL die Grünen für das gleiche Delikt so bestraft hätte.


    Nichts desto trotz eine unnötige und auch unwürdige Aktion in Pasching.

    "austrianer ist, wer sich über alles aufregen kann"


    For, as long as but a hundred of us remain alive, never will we on any conditions be brought under Green rule. It is in truth not for glory, nor riches, nor honours that we are fighting, but for freedom - for that alone, which no honest man gives up but with life itself.

  • Naja, also 12T€ und der Rest bedingt, ganz ehrlich, für eine Spielunterbrechung und dem Abschießen von Leuchtraketen hätte ich mir mehr erwartet, auf jeden Fall hätte ich es als lächerliche Strafe bezeichnet, wenn die BL die Grünen für das gleiche Delikt so bestraft hätte.


    Nichts desto trotz eine unnötige und auch unwürdige Aktion in Pasching.


    Naja, da wir die Auswärtsmannschaft waren, und die Austria doch sehr hart gegen sowas vorgeht, find ich es doch recht viel. Bei den Grünen ist ja immer zu kritisieren, dass die Strafen harmlos sind und sie deshalb nichts dagegen unternehmen.

  • Bei ähnlichen Delikten in der Vergangenheit wurde doch auch immer die Heimmannschaft (als Veranstalter) bestraft (teilweise sogar härter als die eigentlichen Verursacher der Auswärtsmannschaft) kann mich da dunkel an einige Fälle erinnern. Wird hier mit zweierlei Maß gemessen oder hat die Bundesliga (zu) spät aber doch erkannt, dass man als Veranstalter eines Fußballmatches keine Ganzkörperscanner vom Flughafen einsetzen kann?

  • Bei den Grünen ist ja immer zu kritisieren, dass die Strafen harmlos sind und sie deshalb nichts dagegen unternehmen.


    Die würden (und werden) auch bei drastischeren Strafen nichts unternehmen. Zeigen sie ja auch damit, dass sie gesperrte Tribünen umgehen.
    Ich für meine Teil bin froh, dass die Strafe halbwegs moderat ausgefallen ist. Wie man in Puschnig gesehen hat, nutz leider auch unser hartes Vorgehen nicht. Bin gespannt ob wirklich versucht wird bei den Verursachern (so man sie kennt) zu regressieren.

  • Die würden (und werden) auch bei drastischeren Strafen nichts unternehmen. Zeigen sie ja auch damit, dass sie gesperrte Tribünen umgehen.
    Ich für meine Teil bin froh, dass die Strafe halbwegs moderat ausgefallen ist. Wie man in Puschnig gesehen hat, nutz leider auch unser hartes Vorgehen nicht. Bin gespannt ob wirklich versucht wird bei den Verursachern (so man sie kennt) zu regressieren.


    In dem Moment in dems weh tut, sind sie gezwungen was zu tun...

  • Ich hab mal Dr. Google bemüht nach Bundeslig/Strafe/Pyrotechnik zu suchen. Es gab schon höhere Strafen (nicht nur Pyro“vergehen“, aber auch niedrigere):


    https://www.bundesliga.at/de/r…l/urteil-senat1-20180212/
    https://www.bundesliga.at/de/r…t-1---urteile-14-08-2017/
    https://www.skysportaustria.at…trafe-fuer-rapid-bekannt/
    http://www.weltfussball.com/ne…en-gegen-sturm-und-rapid/
    https://www.oe24.at/Strafsenat…er-Sturm-und-Rapid/819524


    Keine Ahnung ob es auch wo eine Liste / schöne Aufstellung nach Vergehen gibt/gäbe.


    RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !


    RIP 05.05.2010

  • https://www.spox.com/at/sport/…-pasching-geldstrafe.html


    Vielen Dank dafür!! Gut dass wir eh im Geld schwimmen...


    Um zu versuchen das in eine Relation zu setzen. Sagen wir 30 Personen fliegen aufs Wintertrainingslager und der Flug hin retour kostet pro Person (inklusive Material) 500 Euro -> das wäre in etwa der „Gegenwert“ der Strafe bei einer Milchmädchenrechnung.


    RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !


    RIP 05.05.2010

  • Um zu versuchen das in eine Relation zu setzen. Sagen wir 30 Personen fliegen aufs Wintertrainingslager und der Flug hin retour kostet pro Person (inklusive Material) 500 Euro -> das wäre in etwa der „Gegenwert“ der Strafe bei einer Milchmädchenrechnung.


    Ok, ins Trainingslager wird mit dem Zug gefahren, dann haben wir die Strafe fast herinnen :)
    Noch besser, die Verursacher kutschieren die Spieler+Material mit deren Auto ins Trainingslager, Dann entstehen dem Verein keine Kosten und die Verursacher haben den Schaden wieder gut gemacht :)

  • Naja, da wir die Auswärtsmannschaft waren, und die Austria doch sehr hart gegen sowas vorgeht, find ich es doch recht viel. Bei den Grünen ist ja immer zu kritisieren, dass die Strafen harmlos sind und sie deshalb nichts dagegen unternehmen.


    irgendwie erscheint es mir so das wir oft am härtesten bestraft werden....
    die aktion, da sind wir uns wohl alle einig war unnötig und naiv, aber wenn man sich die ordnerkosten über eine ganze saison vor augen hält, ist das eine ordentliche portion strafe.
    die unfähigkeit bzw. die fehlende motivion der bl hier klare sanktionen zu erteilen bemerkt man bei der strafe an sich, nämlich so viele ordner abstellen zu müssen.
    als ob das etwas ändern würde wenn ein fanblock so etwas machen möchte.


    nun ja funktionäre der bl beschließen auch advent sonntagsspiele von nicht ec teilnehmenden mannschaften, das auch noch an einem nachmittag.
    da fragt man sich wirklich wie man in solche gremien kommt,

  • Grundsätzlich kann jeder Cent der für Strafen drauf geht immer woanders besser investiert werden, aktuell mehr denn je. Das wäre doch ein Punkt für den Geschäftsbericht gewesen Einsparung durch Covid, weniger Strafen da keine Fans im Stadion (Achtung Ironie) ...


    RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !


    RIP 05.05.2010

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!