Ich habe ein Buch geschrieben

  • Ich habe heute beim versenden der Bücher feststellen müssen, dass sich die Postgebühr erheblich verteuert hat. Daher muss ich ab jetzt die Bücher mit einem höheren Versandpreis berechnen. Statt 2 € sind 3 € fällig. Gesamtpreis per Versand daher 23 €.

  • Ich habe heute beim versenden der Bücher feststellen müssen, dass sich die Postgebühr erheblich verteuert hat. Daher muss ich ab jetzt die Bücher mit einem höheren Versandpreis berechnen. Statt 2 € sind 3 € fällig. Gesamtpreis per Versand daher 23 €.


    Buhhh, das ist ja Bauernfängerei ... NOT ^^

    "austrianer ist, wer sich über alles aufregen kann"


    For, as long as but a hundred of us remain alive, never will we on any conditions be brought under Green rule. It is in truth not for glory, nor riches, nor honours that we are fighting, but for freedom - for that alone, which no honest man gives up but with life itself.

  • Habe heute Tifosos Buch zum lesen begonnen, habe zwar viel aus dieser Zeit gelesen, doch im Buch steht für mich viel Neues !


    Übrigens , wäre nicht einer Überlegung wert die Fischhofgasse in Matthias-Sindelar-gasse umzubennenen ?

  • Habe heute Tifosos Buch zum lesen begonnen, habe zwar viel aus dieser Zeit gelesen, doch im Buch steht für mich viel Neues !


    Übrigens , wäre nicht einer Überlegung wert die Fischhofgasse in Matthias-Sindelar-gasse umzubennenen ?


    Es gibt am Laaer Berg eine Sindelargasse.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Ich habe heute beim versenden der Bücher feststellen müssen, dass sich die Postgebühr erheblich verteuert hat. Daher muss ich ab jetzt die Bücher mit einem höheren Versandpreis berechnen. Statt 2 € sind 3 € fällig. Gesamtpreis per Versand daher 23 €.



    Hast eine PN. Bin auch an deinem Buch interessiert. Vorab schon vielen Dank :)

  • Das Heft ist ziemlich weit verbreitet und davon gibt es sogar Nachdrucke, ich denke er wirds berücksichtigt haben.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Aber ein Matthias -Sindelar -Platz im Viola Park wäre fällig, denke ich. Dazu eine Statue, das würde er sich verdienen...


    Die Verantwortlichen der Gemeinde sind diesbezüglich leider sehr unkooperativ, ich habe Seinerzeit einmal mit dem zuständingen Stadtrat, Mailath-Pokorny konferiert, da ging es unter anderem auch um einen "Sindelarplatz", oder in weiterer Folge auch um einen "Hugo-Meisl-Platz" vor dem Praterstadion.


    Beide Vorschläge wurden damals, trotz prominenter Unterstützung, u.a. Austriapräsidium, Spielerlegenden, Verwaltungsrat, etc., leider abegelehnt.


    Begründung dafür war damals, mehr als eine Namensgebung darf es nicht geben.


    P.S.: Außer man war SPÖ Politiker, dann gibt es in Wien unzählige Mehrfachbenennungen,.......

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Ich finde es ganz toll, dass die Austria auf der Homepage mein Buch "Sindelar, Austria und das Wunderteam" bewirbt. Leider haben sie die Mail-Adresse von mir nicht dazu gestellt. Zudem habe ich M.K. gebeten, darüber nachzudenken, ob man das Buch nicht auch über den Shop bei der Austria erwerben könnte.
    Was haltet Ihr davon? Im Übrigen wird der Vorrat schon sehr dünn. Ich muss ev. darüber nachdenken, ob ich nachdrucken muss. Das würde dann für den Shop ohnehin notwendig werden.
    Danke an alle, die sich das Buch gekauft haben und ich bin eitel genug, um wissen zu wollen, wie es gefallen hat... ;-)

  • Frage in die Runde.


    Ich habe im Internet ein Foto, siehe Anhang, gefunden, wo als Spieler neben Michl Schwarz, Matthias Sindelar angeführt ist.


    Ich bin mir aber sicher, dass es sich nicht um den Papierenen handelt.


    Erkennt den Spieler jemand?


    Ist das eventuell Josef Stroh?


    Die Aufnahme ist von der WM 1934.


    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)


  • Der Papierene war es sicher nicht. Aber Pepi Stroh könnte es sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!