GENERALI-Arena 2018 - Aufbruch in eine neue Ära

  • Hallo! Ich kann auch News zu den Tribünen Kiosken (Nord u. Süd) verkünden. Diesbezüglich war ich einen super Dialog mit der Austria! 👌

    • Do&Co wird jetzt auf Nord und Süd ebenfalls Zwickel Bier, wie schon auf Ost, aus der Flasche anbieten!
    • Sofern alles klappt startet Do&Co auf unseren Wunsch (dh ich habe stellvertretend Strömungen u. Wünsche über die letzten Wochen aufgenommen) hin den Versuch, Vegane (Brat-)Würste zu verkaufen. Stellt sich eine entsprechende Nachfrage ein, kann daraus etwas langfristiges werden. Ob sich der Versuch schon für diese Woche ausgeht wird man sehen...
    • Man hat Do&Co anhand Statistiken (ja ich war so frei und hab den Weg von Tribüne (Nord, Süd) - mit oder ohne WC - insbesondere zum Kiosk bis Erhalt Getränk und Speise gestoppt und erfuhr von erfahrenen Gastronomen das eine solche Messung durchaus üblich sei, well done 👌) gewünschte Verbesserungen mitgeteilt. Das Ergebnis meiner Zeitstoppungen war erschreckend und ist auch für die Austria nicht zufriedenstellend. Ziel sollte sein das man in der Pause sein Getränk und seine Speise konsumieren kann, Bekannte trifft, etwas plaudert um danach wieder zum Platz zu gehen. Nicht jedoch gehetzt 1-2 Minuten nach Wiederanpfiff inkl. Getränk und Speise. Idealfall wäre natürlich sogar, das sich ein zweites Getränk für den Platz ausgeht. Das wäre aber der nächste Performance-Schritt. Do&Co weiß nun das wirklich etwas geschehen muss, wir müssen abwarten was sich tut. Versprechen kann die Austria sowie natürlich ich nichts. Aber es gab intensive Gespräche mit Do&Co, das ist gut bzw. schau ma amal 1f642.png
    • Ob noch weitere Punkte folgen hängt natürlich von Zurufen/Wünschen und den ersten Entwicklungen ab.

    Besonderen Dank möchte ich an Therese von unserer Austria mitteilen! Miteinander führt zu mehr: Austria Wien! 💜

  • Die Vienna Vikings werden ihre Heimspiele in der European League of Football 2022 in der Generali-Arena austragen. Im Juni, Juli und August empfangen die Vikings an sechs Spieltagen Teams aus ganz Europa und kämpfen um den Einzug in die Playoffs.


    https://fk-austria.at/news/vie…elf-in-der-generali-arena

    Vikings in der Generali-Arena: Ticket-Aktion für Abonnent:innen

    https://fk-austria.at/news/vik…on-f%C3%BCr-abonnentinnen

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Heißt das dass der bisherige Vertrag nur die Spiele des Grunddurchgangs umfasst hat? Oder dass es eine "Ausstiegsklausel" bei schlechten Platzverhältnissen gibt?

    So wie ich das verstehe, dürfte da eine "Klausel" greifen.


    Wird wohl auch eine Vorgabe der Uefa sein, dass der Platz eine entsprechende Qualität haben muss.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Blöd hineingeplärrt: Hätten die Vikings nicht mehr Geld gebracht als ein eventuell auch am Trainingsplatz (Liga 2 tauglich?) austragbares Spiel der Young Violets?

    Natürlich. Jetzt verliert die Austria enorm viel Reputation. Ist auch für andere Partner, die ja so zahlreich ins Stadion kommen sollen, ein super Signal: Ihr könnt euch eh einmieten, aber wenn es regnet, ist uns euer sportlicher Meilenstein leider wurscht.

    Wenn die in Hütteldorf mitdenken, laden sie die Vikings ein. Dann gibt's einen Zuschauerrekord, und alle schwärmen wieder, wie geil Rapid ist.

  • soviel ich weiß galt der Vertrag nur für den Grunddurchgang der sich bei einem weiterkommen verlängert.

    Da dies nun der Fall ist wird hier anscheinend eine Klausel gezogen. Bin mir sicher, dass beide Parteien davon wussten

    und informiert waren.


    Nur von den Medien sieht es jetzt halt wieder schlecht dargestellt aus

    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  • soviel ich weiß galt der Vertrag nur für den Grunddurchgang der sich bei einem weiterkommen verlängert.

    Da dies nun der Fall ist wird hier anscheinend eine Klausel gezogen. Bin mir sicher, dass beide Parteien davon wussten

    und informiert waren.


    Nur von den Medien sieht es jetzt halt wieder schlecht dargestellt aus

    Warum von den Medien? Ich les eigentlich öfter, was der Krisch dazu sagt. Und das ist weniger "Wir haben es versucht, aber es gibt leider eine Klausel", sondern "Pech gehabt". Aber so oder so, ich find's blöd, das so zu beerdigen. Auch wenn die Vikings selbst schuld sind. Auch kein Wunder, wenn man sieht, wer dort im Hintergrund werkt.

  • Das ist sicher lustig gemeint, aber das sieht man dann eh...

    Sorry für das Bonmot.

    Ich weiß eh was Du meinst - aber Rapid ist derzeit eher mit sich selbst beschäftigt als dass sie die Führungsstärke hätten hier schnell eine Entscheidung in die "richtige" Richtung zu treffen.


    Die Vikings haben kein Stadion gefunden und werden auf Ihrem Trainingsplatz spielen:

    Zitat

    Die Vienna Vikings werden ihr Halbfinal-Heimspiel in der European League of Football (ELF) gegen die Barcelona Dragons am Sonntag (14.45 Uhr) im Simmeringer Footballzentrum Ravelinstraße austragen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt.

    Nachdem das FK-Austria-Management diese Woche den Vikings die Spielgenehmigung für die Generali Arena entzogen hatte, waren die Wiener auf der Suche nach Ersatz. Da sich auf die Schnelle kein geeignetes Stadion fand, kehrt man ins eigene Trainingszentrum zurück. Dort haben allerdings nur rund 1.400 Zuschauer Platz. Derzeit prüft der Verein Möglichkeiten für eine Erweiterung.

    (orf.at)

  • soviel ich weiß galt der Vertrag nur für den Grunddurchgang der sich bei einem weiterkommen verlängert.

    Da dies nun der Fall ist wird hier anscheinend eine Klausel gezogen. Bin mir sicher, dass beide Parteien davon wussten

    und informiert waren.


    Nur von den Medien sieht es jetzt halt wieder schlecht dargestellt aus

    Ganz ehrlich: Die Medien scheissen uns doch so oder so rein...


    Die Fakten sind: Wir brennen Länge mal Breite für das Stadion, sind unter anderem deshalb in finanzielle Schieflage geraten, das ist somit UNSER Stadion, das Stadion vom Fußballverein Austria Wien!

    Der American Football hat zwar einen steigenden Zuschauer Zuspruch in Österreich (Zurecht, macht ja Spaß zuzuschaun), aber die Überheblichkeit von deren Seite hier versteh ich nicht. Die sind LICHTJAHRE vom Status eines Fußballs in Österreich entfernt. Oder wie viele Footballvereine genau haben in Ö ein Stadion, in das auch nur 3000 Zuschauer passen? Richtig: Kein einziger (wenn ich nicht einen übersehen hab)

    Aus dem Grund mieten sie sich in die Fußballstadien ein. Ob das die Dragons bei Donaufeld sind, die Vikings bei der Austria, ob das die Hohe Warte ist oder das Tivoli Stadion: Es gibt kein Footballstadion, es gibt Mieter in Fußballstadien. Und auch wenn anderen Fußballvereinen das Stadion vielleicht nicht (allein) gehört, finanziell werden Stadien vom Fußball getragen.


    Und es kann natürlich nicht sein, dass die Mieter denjenigen, die eigentlich die finanzielle Krot fressen müssen, den Rasen kaputttreten. Deshalb - und so würd ichs als Vermieter auch machen - gibts scheinbar Klauseln, die, bei Gefahr um den Fußballspielbetrieb (also dem Spielbetrieb, der die finanzielle Krot des Stadions fressen muss) auch mal die Notbremse erlauben.


    Wenn ein Vertrag von 2 Seiten unterschrieben wird, wärs ein bissl deppert wenn ihn nur eine Seite liest. Deshalb müsste ein verantwortungsvoller Vorstand der Vikings einen Plan B in der Schublade haben. Den haben sie scheinbar nicht.


    Also, ich seh hier ehrlichgesagt keine großen Fehler von Seiten der Austria - egal wie das in den Medien verbreitet wird, ich seh ich hier einen normalen Vorgang, und einen Vorstand der Vikings, der nicht auf alle Eventualitäten vorbereitet ist.

  • Das uns die Presse da reinscheisst, ist wenig verwunderlich, die warten ja permanent auf etwas "berichtenswertes" vom VTK.


    Fakt ist, dass es vertraglich festgelegt ist, dass wird die Möglichkeit haben, den Mietvertrag der Eierlaberltypen, auch kurzfristig, zu kündigen.


    Abgesehen davon, hat uns die Uefa anscheinend mit einer Platzsperre gedroht, so bedient is der Rasen.


    Da darf sich der Verantwortliche im Verein ruhig einmal selber bei der Nase nehmen und dafür sorgen, dass dieser untragbare Zustand beendet wird und die dafür engagierten "Greenkeeper" endlich ihren Job machen.


    Danke.


    An die Presse, wauns ana lesen sollte,


    ES IST IMMER NOCH NICHT VERBOTEN ZU RECHERIEREN. DANKE.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Wir sind wie immer viel zu brav und zu ruhig. Normal musste unser präse hier Klarheit schaffen und der schimmligen Presse den Wind aus den Segeln nehmen.

    Das Thema ist doch eh schon durch. Und was soll ausgerechnet Hensel sagen? Ich habe keine Falschmeldung gelesen, die er richtigstellen könnte. Es stand überall nur das Statement der Austria und die Begründung der Austria. Dazu wurde nicht einmal jemand von den Vikings interviewt, der Einzige, der zu Wort gekommen ist, war eh Krisch. Er hätte das perfekt verkaufen können. Aber unser Vorstand ist eben nicht der größte Redner vor dem Herrn. Und selbst wenn: man kann nicht so eine Entscheidung treffen und erwarten, dass es allen gefällt. Es ist allerdings ziemlich egal, denn offenbar sieht man auch keine Notwendigkeit seitens der Austria, auch nur irgendeinen Mucks auf Social Media dazu zu posten. Die Sache ist gegessen, es bringt nichts, hier noch zu sudern. Wünschen wir den Vikings morgen viel Glück, und Ende.

  • Stimmt es, dass morgen Qatar gegen Kanada und am Di Qatar gegen Chile im Stadion spielt? Finden die Spiele mit Publikum statt oder unter Ausschluss der Öffentlichkeit? Demnach sollten beide Partien um 19 Uhr angepfiffen werden

  • Stimmt es, dass morgen Qatar gegen Kanada und am Di Qatar gegen Chile im Stadion spielt? Finden die Spiele mit Publikum statt oder unter Ausschluss der Öffentlichkeit? Demnach sollten beide Partien um 19 Uhr angepfiffen werden

    das kann schon sein, ich hab heute in der früh einiges an Bewegung rund ums Stadion gesehen (LKW´s etc.)

    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!