Die Konkurrenz im Fokus

  • gab es nicht schon vor Gruber einen Präsidenten wo "nur sein Wille" gezählt hat :P

    Namen weiß ich nicht mehr, aber gab's da nicht einen, der am Häusl das Wasser abgesperrt hat?

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Uefa: Koita und Camara für 3 Monate wegen Dopings gesperrt.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • wie auch immer, ein Schönheitsfehler bleibt den Bullen, das Urteil war erwartbar, sie haben die beiden trotzdem eingesetzt.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • wie auch immer, ein Schönheitsfehler bleibt den Bullen, das Urteil war erwartbar, sie haben die beiden trotzdem eingesetzt.

    So sehr wie mich die Entscheidung ärgert aus den bereits erwähnten Gründen - welcher Verein in Österreich (oder sonst wo) verzichtet freiwillig auf zwei Leistungsträger, wenn er das nicht muss. Wahrscheinlich der LASK - die sind ja bekannt für ihr Fairplay. Ich finde es nur spannend, dass sich die UEFA genau bis vor dem internationalen Spiel zeit lässt, die Strafe auszusprechen. Ein Schelm wer was böses dabei denkt......

  • Man könnt ja fast vermuten, dass bei der UEFA auch die Grüne Mafia ihre Finger im Spiel hat. Schön rauszögern das Urteil, dass sie uns 2 x schlagen und dann genau vor dem Spiel gegen die Grünen wird das Urteil verkündet.

    kann man natürlich so sehen, wobei die Grünen wären ja froh gewesen wenn wir gegen die Dosen in der Meisterschaft gewonnen hätten.

    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  • So sehr wie mich die Entscheidung ärgert aus den bereits erwähnten Gründen - welcher Verein in Österreich (oder sonst wo) verzichtet freiwillig auf zwei Leistungsträger, wenn er das nicht muss. Wahrscheinlich der LASK - die sind ja bekannt für ihr Fairplay. Ich finde es nur spannend, dass sich die UEFA genau bis vor dem internationalen Spiel zeit lässt, die Strafe auszusprechen. Ein Schelm wer was böses dabei denkt......

    Konsequent ist das allerdings nicht...


    Mal vorstellen: Sprinter X gibt im November eine positive Dopingprobe ab, wegen Einspruch, etc, dauert das endgültige Ergebnis eine Zeit, im Dezember wird er Weltmeister, und im Jänner wird das Urteil verkündet.

    Ich wette jeden Betrag, dass der Lauf nachträglich am grünen Tisch entschieden wird, und er seinen Titel verliert.


    Red Bull: Es gibt zwei Spieler, die im November einen positiven Dopingtest abgegeben haben. Doping ist: "Unerlaubte Leistungssteigerung". Warum werden konsequenterweise nicht alle Spiele in diesem Zeitraum strafverifiziert?

  • Alleine Koita hat seit seinem positiven Doping Test 10 Tore erzielt, im Cup gegen Rapüd und uns, in der Meisterschaft 7x und gegen Lok Moskau.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Na ja - emotional bin ich bei dir, vor allem weil wir direkte Profiteure davon wären. Aus meiner Sicht liegt das Problem da eher bei der UEFA und nicht bei RBS. Wenn es keine Regel gibt, die den Einsatz von positiv getesteten Spielern untersagt (das ist ja in der Leichtathletik ein wenig anders), kann ich jetzt nicht im Nachhinein sagen, ihr habt euch unmoralisch verhalten und darum werden die Spiele für eure Gegner gewertet. Aus meiner Sicht müssten in letzter Konsequenz die betroffenen Vereine gegen die UEFA vorgehen bzw. eine Änderung der Regel angestoßen werden.

  • Na ja - emotional bin ich bei dir, vor allem weil wir direkte Profiteure davon wären. Aus meiner Sicht liegt das Problem da eher bei der UEFA und nicht bei RBS. Wenn es keine Regel gibt, die den Einsatz von positiv getesteten Spielern untersagt (das ist ja in der Leichtathletik ein wenig anders), kann ich jetzt nicht im Nachhinein sagen, ihr habt euch unmoralisch verhalten und darum werden die Spiele für eure Gegner gewertet. Aus meiner Sicht müssten in letzter Konsequenz die betroffenen Vereine gegen die UEFA vorgehen bzw. eine Änderung der Regel angestoßen werden.

    He natürlich! Diejenigen, die da die Regeln vorgeben, sind Schuld! War nicht als Vorwurf gegen RB gedacht, die können in dem Fall am wenigsten dafür.

    Und es geht ja nicht nur um "umoralisch". Es geht darum - egal ob Absicht oder nicht, egal ob der Verein was dafür kann oder nicht - Spieler haben unerlaubt Leistungsfördernde Mittel genommen, ab dem Zeitpunkt sollte gesperrt werden.

  • He natürlich! Diejenigen, die da die Regeln vorgeben, sind Schuld! War nicht als Vorwurf gegen RB gedacht, die können in dem Fall am wenigsten dafür.

    Und es geht ja nicht nur um "umoralisch". Es geht darum - egal ob Absicht oder nicht, egal ob der Verein was dafür kann oder nicht - Spieler haben unerlaubt Leistungsfördernde Mittel genommen, ab dem Zeitpunkt sollte gesperrt werden.

    Das wäre zwar jetzt eine andere Diskusion, aber die UEFA ist eine Vereinigung, die aus meiner Sicht dringend reformiert gehört.

  • Vor allem erzittert Sky sicher vor der Kündigungswelle....

    Wie kann sich ein durchschnittlicher Rapüd Fan denn Sky leisten? Oder bezahlt das das AMS?

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!