FK Austria Wien Frauen, Saison 22/23

  • leider eine knappe niederlage in graz. ich habe das match beim stand von 1:2 aus violetter sicht zur zweiten halbzeit angesehen. da waren wir drückend überlegen. tempo und die guten aktionen haben mich beeindruckt.

    leider hat es am ende nicht für einen punkt gereicht, was mich zum gesehenen ausschnitt und unserer leistung wundert.


    ich habe eine andere frage, die ich nicht beantworten kann, vl bringt mir wer infos.

    im vergleich zu letzter saison stehen da keine 4 spielerinnen mehr am feld aus dem kader 21/22.

    weiß hier jemand genaueres?

    vorab, bitte zu verzeichen, habe ich die ein oder andere übersehen.

  • ja da hast du recht. wenn ich mir den landhaus kader so ansehe, sind aber auch keine ex- spielerinnen aus der vorsaison bei landhaus ( sondern zb pireci die uns aber schon länger verlassen hat) .


    macht nix, is mir hald aufgefallen.

    ich denke, den langjährigen zweiten platz also die zweite kraft in lande haben wir abgegeben...eh schon letzte saison aber manifestiert sich.

  • ja da hast du recht. wenn ich mir den landhaus kader so ansehe, sind aber auch keine ex- spielerinnen aus der vorsaison bei landhaus ( sondern zb pireci die uns aber schon länger verlassen hat) .


    macht nix, is mir hald aufgefallen.

    ich denke, den langjährigen zweiten platz also die zweite kraft in lande haben wir abgegeben...eh schon letzte saison aber manifestiert sich.

    "Wir" waren eh nie zweite Kraft. Landhaus war eine Bank, aber bei unserem Einstieg war Sturm schon gut unterwegs. Ab jetzt zählt es für uns, wenn immer mehr Spielerinnen auch aus dem eigenen Nachwuchs dabei sind. Dass uns Stammspielerinnen wie Wucher, Makas oder Krumböck auch noch verlassen haben, hat es natürlich sicher nicht leichter gemacht.

  • Was ich an dem Match nicht verstanden habe, war die Dressenwahl. Von vorne ging es halbwegs doch von hinten waren meiner Meinung nach der Unterschied viel zu gering. Ist das wirklich so erlaubt? Die Tore waren beide nach Standards und unnötig. Hab gegen Ende dann auf WSL (Damen England) umgeschaltet und da sind man dann noch einen größeren Unterschied als bei den Männern.

  • Was ich an dem Match nicht verstanden habe, war die Dressenwahl. Von vorne ging es halbwegs doch von hinten waren meiner Meinung nach der Unterschied viel zu gering. Ist das wirklich so erlaubt? Die Tore waren beide nach Standards und unnötig. Hab gegen Ende dann auf WSL (Damen England) umgeschaltet und da sind man dann noch einen größeren Unterschied als bei den Männern.

    vl sollte der umstieg um den unterschied langsam zu gestalten so sein:

    damen bl österreich auf herren bl österreich

    herren bl österreich auf damen premier england

    damen premier england auf herren premier england

  • Die Wacker Innsbruck Frauen haben kein Geld, um die Fahrt zum Auswärtsspiel bei Austria Wien zu bezahlen, das Spiel wurde daher abgesagt.

    das ist wahrlich eine traurige nachricht, wenn es daran lag.

    wenn es eben nur daran lag, ists schon organisatorisches versagen der bl. man hätte sicher einen weg finden können.

    aber da ich es nicht genau weiß, halte ich mich zurück. es bleibt sehr schade.

  • das ist wahrlich eine traurige nachricht, wenn es daran lag.

    wenn es eben nur daran lag, ists schon organisatorisches versagen der bl. man hätte sicher einen weg finden können.

    aber da ich es nicht genau weiß, halte ich mich zurück. es bleibt sehr schade.

    Bei den Summen, die im Umlauf sind, hätten 20-30 ICE Tickets finanzierbar sein müssen, egal von wem. Selbst die Austria hätte ihren Bus schicken können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!