Sommertransfers 2022/23 - Wünsche, Gerüchte, Tatsachen

  • Koumetio sehe ich nach den derzeitigen Leistungen nur bei den YV, Holland brauchen wir im DM und Baltaxa hat bisher noch keine einzige Minute gespielt - somit sehe ich in der Innenverteidigung schon einen Bedarf

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Koumetio sehe ich nach den derzeitigen Leistungen nur bei den YV, Holland brauchen wir im DM und Baltaxa hat bisher noch keine einzige Minute gespielt - somit sehe ich in der Innenverteidigung schon einen Bedarf

    Und in 3-4Wochen wenn alle fit sind haben wir 7 IV im Kader, bzw die es spielen können.

    So kann man unsere Kosten auch übern Haufen werfen..

  • Und in 3-4Wochen wenn alle fit sind haben wir 7 IV im Kader, bzw die es spielen können.

    So kann man unsere Kosten auch übern Haufen werfen..

    Wie kommst jetzt auf 7 ? Und woher weißt du so genau Bescheid, wann wieder alle fit sind ?

    Bei Handl gabs bis jetzt keinen Status wie lange er ausfällt, wenn ich nix übersehen haben.

    Also Holland kann ohne Probleme auch IV spielen, aber keiner der IV könnte auch als 6er einspringen ?

    Du hast echt deine eigene Logik ;-)

  • Was hast du dir erwartet was ich sagen hätte sollen?

    Super das wir 6 Stürmer im Kader haben das aber Stürmer sind die wir schon hatten?

    Die 2 fitten Husko und Vucic waren schon bei uns, da hat man nicht Sensationell aufgerüstet.

    Weil mit den Stürmern mit denen wir uns verstärkt haben haben wir unsere "stürmerkrise“ ja selbst verpflichtet im Sommer.

    Einzig djuricin ist nicht fit von der letzten Saison.

    Derzeit haben wir im Sturm zwei nennenswerte Ausfälle. Einer ist Djuricin, von dem man eh nicht mehr überzeugt ist. Der andere ist Raguz, das hat man aber gewusst und er war billiger als überall steht. Dass der nicht zum unmittelbaren Bedarf, sondern als Aktie geholt wurde, muss man nicht einmal zwischen den Zeilen lesen. Nachdem Gruber zumindest auf der FAK-Website als Stürmer angeführt wird, haben unsere Neuzugänge zwei von drei Toren geschossen. Tabakovic kam mir am Sonntag recht fit vor. Vucic hat auch Einsatzzeit bekommen. Und der Europacup hat noch nicht einmal begonnen. Ich denke, die Zwischenbilanz ist in Ordnung.


    Auf der Stürmer Position ist es nicht ganz so entscheidend bzw ist jetzt nicht die größte Schlüsselposition wie die 6er Position.

    Das ist einer der wichtigsten.

    Bitte? Im Angriff gut aufgestellt zu sein ist lebenswichtig. Oder wer soll die Tore machen? Wir sind nicht Spanien, die drei Mittelfeldspieler an die Strafraumgrenze stellen, die sich dann bis an die Torlinie kombinieren. Wir brauchen einen Sturm, der in der Liga ~20 Tore macht. Ob das jetzt einer, zwei oder drei Akteure sind, ist egal. Gerade jetzt umso mehr, weil wir spielerisch nicht dominant genug sind. Und Wattens oder Hartberg wären ohne Vrioni oder Tadic wohl nicht in die Meistergruppe gekommen in den letzten Saisonen.

    Ja, das wundert mich zugegeben auch. Ich habe nach der Verpflichtung von Gruber, wo ich eigentlich Dovedan erwartet hätte, schon mit Baumgartlinger gerechnet. Wenn Holland länger ausfällt, wird es spannend. Wir hätten zwar vor einem Jahr auch nicht gedacht, dass Braunöder plötzlich unentbehrlich wird, aber dass das mit Wustinger wieder der Fall ist, wäre schon eine große Überraschung. Allerdings: wenn Holland jetzt länger ausfällt, kann man noch drei Wochen lang Ersatz suchen.



    Und ja das schieb ich JW in die Schuhe.

    Ob er da selber mit profitiert, ob er die Lask vor 2-3 Jahren kopieren will mit den ex Lasker weiß ich nicht.

    Für mich ist es auffällig und gefällt mir weniger.

    Der Weg den wir 2021 eingeschlagen haben war gut, wir sind mmn bissl davon abgekommen und das wird sich hoffentlich nicht rächen

    Der LASK war die Gelegenheit, motivierte und gute Spieler für wenig Geld zu bekommen. Schau dir Gruber und Holland an, die sind zwei Monate bei uns und man hört schon raus, wie mies die Stimmung dort war. Klar hat JW im eigenen Teich gefischt, aber es haben schon auch die Umstände gepasst. Nachdem er aber keineswegs für 100% unserer Transfers verantwortlich ist, finde ich übertrieben, JW die Schuld an einer Nichtbesetzung einer Position zu geben. Ich bin jetzt kein Freund von ihm, aber das ist hättiwäri.

    Der Weg von 2021 wird bisher überhaupt nicht verlassen, Huskovic ist enorm wichtig im Angriff, Jukic ist bis jetzt Stammspieler, und bei Fitz und Keles wissen wir genau, dass Schmid mehr verlangt. Von Wustinger und Kreiker war vor einem Jahr überhaupt noch keine Rede. Ich sage "bisher", weil sich natürlich über das Jahr Unzufriedenheit ergeben kann.


    Koumetio sehe ich nach den derzeitigen Leistungen nur bei den YV, Holland brauchen wir im DM und Baltaxa hat bisher noch keine einzige Minute gespielt - somit sehe ich in der Innenverteidigung schon einen Bedarf

    Der Bua ist ein Teenager und hat eine miese Halbzeit in der Bundesliga gehabt, und das gegen den stärksten denkbaren Gegner. Da sollte man ihm schon mehr Chancen ganz oben geben.

  • Der Bua ist ein Teenager und hat eine miese Halbzeit in der Bundesliga gehabt, und das gegen den stärksten denkbaren Gegner. Da sollte man ihm schon mehr Chancen ganz oben geben.

    Beim Testspiel gegen St. Pölten habe ich ihn ebenso gesehen, was dort zu sehen war, ist noch sehr stark ausbaufähig - wie immer: Ich lasse mich gerne eines besseren belehren - würde ihn aber zuerst mal Spielzeit bei den YV geben, wenn er sich dort etabliert hat, dann in der BL

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Wie kommst jetzt auf 7 ? Und woher weißt du so genau Bescheid, wann wieder alle fit sind ?

    Bei Handl gabs bis jetzt keinen Status wie lange er ausfällt, wenn ich nix übersehen haben.

    Also Holland kann ohne Probleme auch IV spielen, aber keiner der IV könnte auch als 6er einspringen ?

    Du hast echt deine eigene Logik ;-)

    Ok ob und wann wer fit ist weiß ich nicht, sollte es bei handl aber was schwereres sein hätten wir es schon gelesen.

    ABER

    Wenn es so wie nach Geri geht dann sollten wir uns 1-2 IV noch holen..

    Dann sind gibt es auf der Gehaltsliste 5-6 IV oder eben 7-8 Spieler die das spielen könnten


    Mühl, galvao, handl, koumetio, baltaxa, holland und dann noch

    den/die geforderten 1-2 IV.

    Sind 8 Spieler die die IV Position einnehmen könnten die auf unserer Gehaltsliste stehen und teilweise sicher nicht um paar groscherl spielen..


    Welcher IV könnte realistisch als 6er einspringen bzw besser gesagt- welcher von den vorhanden Iv hat schon mal in einen Bewerbspiel 6er gespielt?

    Es ist ja nicht meine Logik das ich behaupte Holland könnte es, er hat es ja beim lask paar mal gemacht.


    Meine Logik ist die folgende…

    Vor ca 2 Jahren hat man hier begonnen das erste mal von Konkurs etc zu reden.

    Man hat sich hier im Forum zerfleischt ua. wegen Pro/Kontra MK, was stimmt was stimmt nicht, viele Dinge wurden hier rein gestellt- viele sind bzw werden/wurden nie bestätigt. (Soll jetzt nicht heißen das es Falschmeldungen waren)

    Zu viele Mitarbeiter und zu viele Überstunden etc

    Sehr viel Unruhe und Ungewissheit.

    Wir haben jetzt 2 Jahre hintereinander um die Lizenz gebangt und jetzt mit -3 Punkten gestartet weil wir die Unterlagen nicht fristgerecht abgeben konnten.

    Wir haben letzten Sommer einen Weg eingeschlagen der schwer war, der uns aber dort hin geführt hat wo wir jetzt sind bzw die letzte Saison abgeschlossen wurde.


    Plötzlich aber drehen einige durch und wir brauchen am besten 8 IV, 7 Stürmer, 8 Flügelspieler usw.

    wir gönnen uns einen raguz (selbst wenn er billiger war) von den keine sau weiß ob der jemals wieder einen Schritt auf einen rasen machen wird können als Aktie???

    Ernsthaft? Bei 60-70 mio Schulden einen verletzten Spieler holen als Aktie?

    Ganz egal ob er finanziert wurde oder nicht, auf der Gehaltsliste haben wir eine Aktie die Geld kostet.

    Bekanntlich haben die kleinen Gehaltsliste in der Geschäftsstelle auch dazu beigetragen das wir finanziell im Orsc… sind.

    Jetzt machen wir sich größere Gehaltslisten auf.

    Noch dazu wenn es andere Baustellen gibt weil Spieler aufgehört haben?


    Trotz Gruppenphase wäre eine kompaktere und sichere Planung sowie einen Zusammenstellung mit mehr Sinn auf Hinblick dieser Saison und den vielen jungen wichtiger gewesen als zukunftsaktien die sportinvaliden sind





  • Peter Zujl wäre wieder frei,wäre vielleicht ein interessanter Mann für unser zentrum

    Findest du? Im OM sind wir eigentlich gerade am besten besetzt, ich wüsste nicht, wen Zulj da rausspielen sollte. Wir haben mit Fitz sogar unser eigenes schlampiges Genie. Und DM hat er länger nicht gespielt. Nachdem ich das aber gar nicht mehr wusste, habe ich nachgeschaut. Bei Sturm hatte er oft Jeggo neben sich, außerdem gab es damals eher Rackerer am Flügel. Zulj ist also eher der spielende DM wie Braunöder oder seinerzeit Mader, der selbst einen Holland zur Absicherung braucht.

  • Findest du? Im OM sind wir eigentlich gerade am besten besetzt, ich wüsste nicht, wen Zulj da rausspielen sollte. Wir haben mit Fitz sogar unser eigenes schlampiges Genie. Und DM hat er länger nicht gespielt. Nachdem ich das aber gar nicht mehr wusste, habe ich nachgeschaut. Bei Sturm hatte er oft Jeggo neben sich, außerdem gab es damals eher Rackerer am Flügel. Zulj ist also eher der spielende DM wie Braunöder oder seinerzeit Mader, der selbst einen Holland zur Absicherung braucht.

    Aber er könnte braunöder ersetzen wenn wir beim Thema Rotation sind.

    Auch braunöder wird nicht jedes Spiel bis Ende Oktober durch drucken

  • Aber er könnte braunöder ersetzen wenn wir beim Thema Rotation sind.

    Auch braunöder wird nicht jedes Spiel bis Ende Oktober durch drucken

    Möglicherweise. Hätte aber kein Problem, Wustinger oder (wenn er dann fit ist) Smrcka mal neben Holland ins DM zu stellen. Ich glaube nicht, dass Zulj finanziell und charakterlich sinnvoll ist.

  • Ich glaube, unser Problem ist nicht ein schlechter Kader, sondern dass gerade zu viele verletzt sind. Daher muss man da jetzt wohl mal so durch und in ein paar Wochen schauts schon wieder anders aus. Klar sind bis dahin wichtige Spiele, aber bei unserer finanziellen Lage sollten wir jetzt keine Schnellschuss machen. Spieler, die gleich helfen, können wir uns nicht leisten. Und jene, die man erst aufbauen muss, sind dann da, wenn es die verletzten auch wieder sind.

  • Spieler die uns momentan, sofort, weiterhelfen, könnten wir uns auch unter normalen Umständen nicht leisten.


    Es wird definitiv zach in den kommenden Wochen und wir sollten uns klar sein, dass es alles andere als einfach wird.


    Meine Erwartungen sind relativ gering.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Spieler die uns momentan, sofort, weiterhelfen, könnten wir uns auch unter normalen Umständen nicht leisten.


    Es wird definitiv zach in den kommenden Wochen und wir sollten uns klar sein, dass es alles andere als einfach wird.


    Meine Erwartungen sind relativ gering.

    Das find ich blödsinn..

    Gerade im Sommer ist es einfacher Spieler zu bekommen wenn man keine großartigen Ablösen bezahlen kann..

    Wir haben genug Beispiele derzeit im Kader die uns mit wenig Geld oder Ablösefrei enorm weitergeholfen haben.

    Man muss sich einfach eingestehen ( auch du) das der Verein bzw die Verantwortlichen diesen Sommer den Kader nicht optimal besetzt haben.

  • Das find ich blödsinn..

    Gerade im Sommer ist es einfacher Spieler zu bekommen wenn man keine großartigen Ablösen bezahlen kann..

    Wir haben genug Beispiele derzeit im Kader die uns mit wenig Geld oder Ablösefrei enorm weitergeholfen haben.

    Man muss sich einfach eingestehen ( auch du) das der Verein bzw die Verantwortlichen diesen Sommer den Kader nicht optimal besetzt haben.

    Nein, dass gestehe ich mir nicht ein, weil es im Rahmen unserer Möglichkeiten, dass Optimum war/ist und diese Möglichkeiten wurde zur Gänze ausgeschöpft.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Nein, dass gestehe ich mir nicht ein, weil es im Rahmen unserer Möglichkeiten, dass Optimum war/ist und diese Möglichkeiten wurde zur Gänze ausgeschöpft.

    Woher weißt du das es das Optimum war?

    Wer kann es dir belegen das es nicht besser gegangen wäre?

    Diese Aussage ist meiner Meinung nach schon ein Eingeständnis weil es in diesem Bereich nie ein Optimum geben kann, schon garnicht wenn es im Kader Baustellen gibt.



    Wir haben letzten Sommer und Winter ohne Ausblick auf eine fixe Gruppenphase Stammspieler geholt die uns auf Anhieb weiter geholfen haben (Mühl, Galvao zb)

    Haben die es aber diesen Sommer , trotz fixer Einnahmen , nicht geschafft Abgänge nachzubesetzen.

    Stattdessen haben wir 12 Offensive und im Zentrum ein Loch zum ankacken.


    Wieso haben wir uns nicht wieder nach Spielern umgesehen ala Martel?

  • Heast, ich pick die Lanze gleich wieder zam, die ich für dich gebrochen hab! Lass es gut sein.

  • Woher weißt du das es das Optimum war?

    Wer kann es dir belegen das es nicht besser gegangen wäre?

    Weil ich definitiv "näher dran" bin als du und ziemlich genau informiert bin was bei den Transfers gelaufen ist und wer uns zusätzlich aller angeboten wurde und finanziell nicht machbar gewesen ist.


    Das wars jetzt von meiner Seite zu dem Thema.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!