Bundesliga | 32. Runde | Ried - Austria Wien | 21.05.2021 - 19.00 Uhr

  • Am Freitag kommt es um 19 Uhr zum letzten Spiel in der Qualifikationsgruppe Auswärts in Ried (vor Zuschauern). Ich bin gespannt, mit welcher Austellung wir ins Spiel gehen. Einerseits bedeutet ein Auswärtssieg das Heimrecht (bereits) am Montag gegen Hartberg im Playoff, andererseits geht es bei der Partie am Montag um alles, da wären Verletzungen in Ried sehr bitter.

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Leider kann ich das Match nicht sehen, hoffe aber natürlich auf einen Sieg - mit einem positiven Erlebnis (unabhängig vom Heimrecht) geht man immer leichter ins nächste Spiel. Wenn ich PS wäre, würde ich nicht zu viele draußen lassen. Wäre natürlich cool für die Jungs am Montag vor den eigenen Fans einlaufen zu dürfen. Ich hoffe aber auch, dass dann die Konzentration dem Match gilt und nicht Personen drum herum.

  • Infos von der offiziellen HP:

    Erik Palmer-Brown kehrt von seiner Sperre zurück, ist aber ebenso wie Michael Madl leicht angeschlagen und daher fraglich. Patrick Wimmer kämpft mit Adduktoren-Problemen. Dafür sind Benedikt Pichler und Thomas Ebner wieder einsatzfähig.

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • ich hoffe so, dass wir nach ried noch mindestens 3 weitere spiele haben und auch positiv abschließen. danach wäre es finanziell für uns soooo wichtig in die Conference League Gruppenphase zu kommen. startgeld wären dort knapp 2,9 mio euro.


    hoffen darf ich ja...

  • Bin voll bei dir Jaky, aber: Wir kämpfen und mühen uns mit Mannschaften wie Admira, Altach und St. Pölten ab. Da ist es für mich einfach nur Träumerei, wenn ich an eine Gruppenphase denke (wo wir auf dem Weg dorthin 3(!) Quali-Runden überstehen müssten). :-)


    Aber manchmal werden auch Träume wahr.

  • Bin voll bei dir Jaky, aber: Wir kämpfen und mühen uns mit Mannschaften wie Admira, Altach und St. Pölten ab. Da ist es für mich einfach nur Träumerei, wenn ich an eine Gruppenphase denke (wo wir auf dem Weg dorthin 3(!) Quali-Runden überstehen müssten). :-)


    Aber manchmal werden auch Träume wahr.

    Vor allem sind wir aufgrund unserer wenigen Teilnahmen in den letzten Jahren auch in der Setzung weit zurück gerutscht, was wohl bedeutet, dass wir wohl mindestens 2 Runden als Ungesetzter überstehen müssten. Und im PO sind dann ja sogar die 7. von D,E,S oder I möglich. Also die Chancen stehen da nicht wirklich gut.

    Aber zuerst sollten wir mal den 1. Schritt machen und Hartberg in unserem PO schlagen, dann können wir über den nächsten nationalen Schritt nachdenken und erst dann brauchen wir international denken.

  • Vor allem sind wir aufgrund unserer wenigen Teilnahmen in den letzten Jahren auch in der Setzung weit zurück gerutscht, was wohl bedeutet, dass wir wohl mindestens 2 Runden als Ungesetzter überstehen müssten. Und im PO sind dann ja sogar die 7. von D,E,S oder I möglich. Also die Chancen stehen da nicht wirklich gut.

    Aber zuerst sollten wir mal den 1. Schritt machen und Hartberg in unserem PO schlagen, dann können wir über den nächsten nationalen Schritt nachdenken und erst dann brauchen wir international denken.

    ich denk (bzw. hoffe) halt schon weiter und freu mich auf die gruppenphase 8o:D

  • naja, wir sollten gewinnen. Wegen dem Heimspiel und Einnahmen warats...

    Welche Einnahmen?

    Die Partie wird a minus. Weil die Betriebskosten, Ordnerdienst,.... musst zahlen, Eintritt haben nur Abo-Besitzer, also kommt keine zusätzliche Kohle.


    Was Anderes: Warum pudeln sich die Rieder Zuseher so auf, wenn Pentz am Ball ist?

  • und er trifft wieder ... 1:0 durch Grünwald, schön heuteausgespielt

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • bisher starke Partie vom Grüni, beinahe das 2:0 durch ihn

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • gute erste Halbzeit, das 2:0 wäre fein

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • feiner Freistoß vom Jukic, wir dürfen uns schon langsam auf ein Heimspiel am Montag freuen

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Pentz patzt leider einmal in der Saison, nun werden es leider noch heiße 13 Minuten

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!