Bundesliga | 17. Runde | Austria Wien - Hartberg | 14.02.2021 - 14:30 Uhr

  • rb und hartberg spielen anders...deswegen kann man das nicht 1:1 kopieren. Tatar zuhören, dann klappt es...

    aso ok, gegen die agilste, beste umschaltmannschaft und generell gegen die beste mannschaft österreichs passt es besser mit 6-7 Spielern vorne zu attackieren und gegen Hartberger wo kaum wer schell bzw. dynamisch wäre zieht man sich zurück, da hätte ich gegen koita, Daka etc mehr angst hohe bälle hinter die abwehr zu bekommen als gegen Tadic

  • aso ok, gegen die agilste, beste umschaltmannschaft und generell gegen die beste mannschaft österreichs passt es besser mit 6-7 Spielern vorne zu attackieren und gegen Hartberger wo kaum wer schell bzw. dynamisch wäre zieht man sich zurück, da hätte ich gegen koita, Daka etc mehr angst hohe bälle hinter die abwehr zu bekommen als gegen Tadic

    Tatar zuhören, wie hartberg spielt und was ihre Art ist zu spielen....dann wird es schon.


    Und @blader Tadic....was der mit dem ball macht und wie er die Bälle verteilt und abdeckt ohne dass ihm der Ball 4 m wegspringt, das ist dir schon klar....Mit tadic vorne wär mir wohler...

    Grad um 75 min herum, als wir immer mehr Spieler vorne hatten haben die hartberger samt tadic gezeigt wir schnell sie kontern....wie halt die Saison nicht so gut fertig gespielt als vorige Saison. Das ist ihr Problem heuer und deswegen so wenig Tore und Punkte....Vom Spiel her sind die vor uns zu stellen....

  • das waren 70 Minuten Standfussball

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • so kann man die ganze euphorie der letzten 2-3 wochen wieder verfliegen lassen.

    Arroganter, unkonzentrierter auftritt.. rückfall in die gewohnte bedeutungslosigkeit..

    Arrogant? Was war da arrogant? Unkonzentriert, ja...aber das ist ein Manko, dass wir immer haben wenn der Gegner uns spielen lässt und nur die Räume eng macht. Thema Passgenauigkeit....

    So ein Gegentor wie heute bringt uns halt dann immer im Kopf als Mannschaft ins Schwimmen....

  • Dreckshartberg! Entäuschung pur! Wenn man die paar Chancen nicht nutzt, dann... Wieder waren wir der Aufbaugegner! X( Gegen solche Gegner dürfen wir nie in Rückstand geraten, denn dann machen wir keine Punkte...


    Und wieder ein Verletzter! Glück ist was anderes...

  • Ein Spiel mit zwei Gesichtern. 1. Hz war verschlafen, man war müde im Kopf und hatte keine Ideen. Die 2. Hz war dann viel besser, aber gegen eine Mauer ist dann halt schwer zu spielen. Dennoch gibt es noch zwei Chancen: Einmal eine sehr geringe für das OPO und dann für den 7. Platz. Man muss einfach mit den doch noch sehr jungen Spielern konkret weiter arbeiten, denn grundsätzlich sehe ich die Richtung als gut an. Und ja, wenn wir den klaren Elfer gegen Fitz bekommen, hätte sich das Spiel ev. noch gedreht. Es sollte halt nicht sein. Aber eines könnte bei den jungen Spielern noch passieren. Eine Jetzt erst recht-Situation, eine Geschichte die fast ausweglos scheint, könnte sie beflügeln. Aufgegeben wird ja nicht einmal mehr ein Brief, da ja E-Mail....;-)

  • arrogant deswegen weil man die pässe viel zu locker spielte, sich kaum bewegte mit und ohne ball.

    nicht konsequent war, schössi zb, hätte den ball locker nach vorne oder zu EPB köpfeln können, stattdessen locker flockig 5m vom 16er weg zurück köpfeln.

  • Tatar zuhören, wie hartberg spielt und was ihre Art ist zu spielen....dann wird es schon.


    Und @blader Tadic....was der mit dem ball macht und wie er die Bälle verteilt und abdeckt ohne dass ihm der Ball 4 m wegspringt, das ist dir schon klar....Mit tadic vorne wär mir wohler...

    Grad um 75 min herum, als wir immer mehr Spieler vorne hatten haben die hartberger samt tadic gezeigt wir schnell sie kontern....wie halt die Saison nicht so gut fertig gespielt als vorige Saison. Das ist ihr Problem heuer und deswegen so wenig Tore und Punkte....Vom Spiel her sind die vor uns zu stellen....

    scheiss egal wie hartberg spielt.

    schön das Tadic den ball gut verteilen kann, jeder salzburger kann dies genauso.

    Mir kann keiner erklären das hartberg gefährlicher ist als salzburg, das es gefährlicher ist gegen hartberg offensiver zu spielen als gegen salzburg.


    selbst das sie gezeigt haben das sie kontern haben können, gefährlich wurde es dennoch selten. obwohl wir unsere ordnung aufgegeben hatten.

  • ums ins OPO zu kommen, hätten wir gestern Punkte machen müssen, 5 Spiele sind noch offen, 15 Punkte zu holen - da holst aber meiner Meinung nach keine 6 Punkte mehr auf. Wenns gut geht holst in den nächsten beiden Partien 6 Punkte, das wars dann aber auch schon. Dann hast Sturm Away, ein Heim-Derby und den WAC noch daheim, da holst (je nachdem wie geschickt wir uns anstellen) vielleicht 2-4 Punkte, wenn überhaupt ...

    Schön wäre es, in der letzten Partie gegen den WAC noch im Rennen zu sein, wenn überhaupt bräuchten wir dann sowieso einen Sieg


    folgende Partien hat der WAC noch: Sturm Away, Altach daheim, Ried Away, Wattens daheim und Away bei uns
    Wattens: St. Pölten daheim, Admira Away, Sturm daheim, WAC Away, die Vorstadt daheim

    in einer Partie nehmen sie sich selbst die Punkte weg ...

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

    Einmal editiert, zuletzt von Geri4 ()

  • Was mir heute positiv aufgefallen ist ,war der Auftritt von Zeka.

    Sehr präsent, immer anspielbar und hat versucht alle nochmal zu motivieren.

    Der sollte gegen Altach unbedingt statt Sakaria oder Jukic beginnen.

    Ich finde es nie gut, jemanden zu verteufeln, aber auch mit Abstand zum gestrigen Spiel bin ich immer noch extrem enttäuscht von Sakarias Leistung. Es sollte schön langsam der Spieler sein, der gerade in so einer Partie den Unterschied ausmachen kann. Wenn zu wenig Idee kommen, sollte gerade ein technisch so versierter Spieler Ideen bringen und einmal Verantwortung übernehmen. Warum nicht wirklich einmal mit Zeka starten. Hat gestern durchaus gute Ansätze gezeigt.

  • ums ins OPO zu kommen, hätten wir gestern Punkte machen müssen, 5 Spiele sind noch offen, 15 Punkte zu holen - da holst aber meiner Meinung nach keine 6 Punkte mehr auf. Wenns gut geht holst in den nächsten beiden Partien 6 Punkte, das wars dann aber auch schon. Dann hast Sturm Away, ein Heim-Derby und den WAC noch daheim, da holst (je nachdem wie geschickt wir uns anstellen) vielleicht 2-4 Punkte, wenn überhaupt ...

    Schön wäre es, in der letzten Partie gegen den WAC noch im Rennen zu sein, wenn überhaupt bräuchten wir dann sowieso einen Sieg


    folgende Partien hat der WAC noch: Sturm Away, Altach daheim, Ried Away, Wattens daheim und Away bei uns
    Wattens: St. Pölten daheim, Admira Away, Sturm daheim, WAC Away, die Vorstadt daheim

    in einer Partie nehmen sie sich selbst die Punkte weg ...

    Stöger hat es mehr oder weniger eh schon gesagt - ich glaube, jetzt wird er langsam anfangen etwas zu Probieren und die Jungs auf das UPL vorbereiten.

  • Hatte vor 2 Wochen eigentlich gehofft, dass wir nach der gestrigen Runde mit Tirol punktegleich sind und es jetzt wirklich ein Duell um Platz 6, so sind wir immer noch 6 Punkte hinten und können jetzt fix fürs UPO planen, weil in 5 Runden holen wir die 6 Punkte sicher nicht mehr auf. Aber wennst als einziger Verein 2 mal gegen Hartberg (die jeweils eine lange Sieglosserie davor hatten) verlierst hast oben eh nix verloren.

  • Hatte vor 2 Wochen eigentlich gehofft, dass wir nach der gestrigen Runde mit Tirol punktegleich sind und es jetzt wirklich ein Duell um Platz 6, so sind wir immer noch 6 Punkte hinten und können jetzt fix fürs UPO planen, weil in 5 Runden holen wir die 6 Punkte sicher nicht mehr auf. Aber wennst als einziger Verein 2 mal gegen Hartberg (die jeweils eine lange Sieglosserie davor hatten) verlierst hast oben eh nix verloren.

    Und jetzt kommt Altach - gegen die haben wir uns noch nie leicht getan.....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!