Patrick Pentz#32

  • By the way - wegen so Koffern wie dem Mählich wird der Pentz wohl nie im Nationalteam spielen. König gestern währen des Spiels - Pentz heuer auf internationalem Niveau - Antwort von Mählich - der ist zu klein und wachsen wird er auch nicht mehr. Von einem ehemaligen Trainer (mittlerweile hat er eh eingesehen, dass das nicht seine Berufung ist), würde ich mir schon ein differenziertes Urteil erwarten. Auch ohne violette Brille (wenn das überhaupt geht) hat er sich eine Nominierung mehr als verdient. Da könnte sich der Foda mal ein vernünftiges Bild machen. Wird wohl leider nicht passieren.

  • Antwort von Mählich - der ist zu klein und wachsen wird er auch nicht mehr

    mit deiner Aussage gebe ich dir vollkommen Recht, dazu wäre noch zu sagen: er muss wohl wissen, wovon er redet :-)

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Pentz is für mich der beste Goalie in dieser saison in Österreich. Warum hier Stankovic ider Siebenhandl vorgezogen werden,verstehe ich nicht

    Wenn Transfermarkt Recht hat, ist Stankovic 3cm größer und Siebenhandl ist exakt gleich groß.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Ich bin mir da nicht ganz sicher, ob da nicht etwas wahres in seiner Aussage steckt!


    Fußballerisch ist er sowieso der beste Torwart in unserer Liga und auch seine Leistungen diese Saison waren bis jetzt absolut Teamreif!!!



    Aber International und ganz oben an der Spitze entscheiden dann doch auch die sogenannten Kleinigkeiten und da kann der 1 oder andere cm den Unterschied ausmachen.


    Aber aktuell sehe ich keinen Österreichischen TW, der durch seine Leistungen über Pentz zu stellen wäre.

    Also eine Nominierung für das Nationalteam hätte er sich auf jeden Fall schon verdient!

  • hab gerade nachgesehen, die DURCHSCHNITTLICHE Größe aller 54 Torhüter der dt. Bundesliga beträgt 1,90m. Mit 1,83 wäre PP der kleinste.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • mit Helac und Mantl haben wir und RBS ja jeweils um 7cm erhöht.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Wenn Transfermarkt Recht hat, ist Stankovic 3cm größer und Siebenhandl ist exakt gleich groß.

    ich sag nur "Jorge Campos", mexikanischer Nationaltorhüter in den 90er, lt google 1,70, lt. Transfermark 1,68 und Weltklasse - Thema beendet ;-)

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • ich sag nur "Jorge Campos", mexikanischer Nationaltorhüter in den 90er, lt google 1,70, lt. Transfermark 1,68 und Weltklasse - Thema beendet ;-)

    Naja, da könnte man sagen: "In den 70ern...". Mir persönlich reichts, wenn ich Woche für Woche schau wie sicher er hinten ist, wie gut er bei 100-Prozentigen reagiert, und wie wichtig er im Spielaufbau hinten ist.


    Und wenn er der einzige Tormann der Welt wäre der unter 2 Meter ist: Für mich ist er klare Nr 1 in Ö.

  • Naja, da könnte man sagen: "In den 70ern...". Mir persönlich reichts, wenn ich Woche für Woche schau wie sicher er hinten ist, wie gut er bei 100-Prozentigen reagiert, und wie wichtig er im Spielaufbau hinten ist.


    Und wenn er der einzige Tormann der Welt wäre der unter 2 Meter ist: Für mich ist er klare Nr 1 in Ö.

    Die Aussage von Mählich unterstreicht aber, wie unbedarft die Diskussion in Österreich geführt wird. Lieber lassen wir einen Bankerldrücker spielen oder mit Stankovic einen Goalie, der wohl vielversprechend war, sich aber nicht weiterentwickelt hat.

  • ein Idol meiner Jugend, ich bin dann so gerne mit irgendwelchen furchtbar bunten Trainingsanzügen beim Fussballtraining gewesen, verstanden hat's sonst niemand

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!