Michael Wimmer neuer Trainer der Austria

  • Dass man Klose nach seiner bisher einzigen Station dem Wimmer vorzieht, halt ich für ausgeschlossen....

    naja, es gibt nicht viele Spieler/Trainer, die ein derartiges Standing in Kaiserslautern haben, wie ein Miroslav Klose. Vielleicht noch Horst Eckel, oder Briegel, aber aus der neueren Zeit ist es nur Klose.

    • Offizieller Beitrag

    naja, es gibt nicht viele Spieler/Trainer, die ein derartiges Standing in Kaiserslautern haben, wie ein Miroslav Klose. Vielleicht noch Horst Eckel, oder Briegel, aber aus der neueren Zeit ist es nur Klose.

    Das ist die Argumentation, die es jahrelang in Purkersdorf gegeben hat. "Standing bei den Fans - muss wohl ein guter Trainer sein". Dass deutsche Profivereine so amateurhaft agieren, dass sie einen Trainer nur deshalb holen, weil sein Name die Fans als Spieler verzückt hat, kann ich mir nicht vorstellen

  • Das ist die Argumentation, die es jahrelang in Purkersdorf gegeben hat. "Standing bei den Fans - muss wohl ein guter Trainer sein". Dass deutsche Profivereine so amateurhaft agieren, dass sie einen Trainer nur deshalb holen, weil sein Name die Fans als Spieler verzückt hat, kann ich mir nicht vorstellen

    Immerhin war Klose Co Trainer der deutschen Nationalmannschaft und von Bayern München, bevor er Cheftrainer von Altach wurde. In Deutschland ist das anerkannt als "lernt den Job von der Pieke an".

  • Das ist die Argumentation, die es jahrelang in Purkersdorf gegeben hat. "Standing bei den Fans - muss wohl ein guter Trainer sein". Dass deutsche Profivereine so amateurhaft agieren, dass sie einen Trainer nur deshalb holen, weil sein Name die Fans als Spieler verzückt hat, kann ich mir nicht vorstellen

    Dass Klinsmann mal Bayern-Trainer war, hast vergessen? 😀

    • Offizieller Beitrag

    Dass Klinsmann mal Bayern-Trainer war, hast vergessen? 😀

    Der war vorher Nationaltrainer, ist dritter bei der WM gewesen, und hat zumindest mit neuen, unkonventionellen Ideen das Interesse der Bayern erweckt.

    Klose war Trainer bei Altach, und dort nicht sonderlich erfolgreich. https://www.tz.de/sport/fussba…-bundesliga-92146352.html

  • was für ein Shice tendenzieller Artikel.


    "lediglich Assistent beim DFB und Bayern München" - also 2 Jahre Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft und 1 Jahr bei Bayern München ist jetzt ned sooo schlecht. Dazu noch 2 Jahre U17-Trainer.

    "ließ die Karriere bei Lazio Rom ausklingen" - hey, 5 Jahre Serie A, 139 Spiele, 54 Tore, 30 Assists.


    Der Punkteschnitt vom Standfest in der Bundesliga ist auch nicht viel höher als der von Klose.

    • Offizieller Beitrag

    Klose hatte bei Altach aber auch einen o…. Kader

    Das mit dem Kader ist immer so eine Sache... Der Kader hat kaum damit zu tun, ob ein Trainer erfolgreich ist oder nicht. Erfolg hat nix damit zu tun "Erster" zu werden, sondern das beste aus dem Kader rauszuholen.


    Klose hat mit Altach in 22 Spielen 0.77 Punkte pro Partie gemacht, sein Nachfolger in 10 Spielen 1,1. Auch wenn das untere PO "leichter" ist als das obere - klar, haben sie das untere PO als letzter begonnen, und dann recht sicher Ried abgehängt.


    Also, zumindest hat sein Nachfolger aus der Mannschaft mehr rausgeholt als er, scheinbar hat er als Trainer nicht gut genug zum Kader gepasst.


    Und ich weiß, die verantwortlichen sehn ein bissl mehr als nur pure Zahlen, und die wissen schon wie ein Trainer arbeitet. Aber Klose hat zumindest auf Profi-Niveau noch nirgendwo gezeigt, dass er es kann. Deshalb ist das - für mich - grad bei einem Traditionsverein, wo die Stimmung sehr schnell runtergehn kann, ziemlich riskant.

  • Hearst Fizz! Bring jetzt nicht negative Stimmung gegen Klose, dass passt doch aus unserer Sicht. Bin nur froh wenn wir nicht plötzlich wieder einen neuen Trainer suchen müssen. Also: Klose Top-Mann, die Deutschen werden ihre Freude mit ihm haben!

    • Offizieller Beitrag

    Hearst Fizz! Bring jetzt nicht negative Stimmung gegen Klose, dass passt doch aus unserer Sicht. Bin nur froh wenn wir nicht plötzlich wieder einen neuen Trainer suchen müssen. Also: Klose Top-Mann, die Deutschen werden ihre Freude mit ihm haben!

    Ich hätt gern, dass Wimmer auf der ganzen Welt der Wunschtrainer wär, aber er nicht weg will, und wir sagen „Never!“


    Aber Du hast Recht, Klose ist ein Top Mann 😂

  • Haben damals im Winter aber auch nachgerüstet, wenn ich mich richtig erinnere……

  • Das ist die Argumentation, die es jahrelang in Purkersdorf gegeben hat. "Standing bei den Fans - muss wohl ein guter Trainer sein". Dass deutsche Profivereine so amateurhaft agieren, dass sie einen Trainer nur deshalb holen, weil sein Name die Fans als Spieler verzückt hat, kann ich mir nicht vorstellen

    jetzt haben´s einen Ex-Spieler geholt. :D

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Sodanns, und ich muss jetzt mal eine Lanze für unseren Trainer brechen.


    Ich war nach 9 Runden sehr sehr skeptisch, dass wir den Turnaround schaffen. Aber komplett egal ob wir jetzt noch ins OPO kommen, oder nicht, der Turnaround wurde geschafft. Nach Runde 9 haben wir mit einem Punkteschnitt von 2 nur einen Punkt weniger gemacht als Salzburg, gleich viel wie Sturm, und wären in der Tabelle voll im Meisterrennen. Und das, obwohl der Kader jetzt eigentlich nicht wie erhofft mit jeder Transferzeit stärker wurde, sondern eher ausgedünnt wurde.


    Sein Auftreten hab ich immer gemocht, und auch wenn ich manchmal anders aufgestellt hätte, manchmal etwas anders gemacht hätte:

    Der macht schon einen guten Job.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!