Austria Mitgliedschaft 20/21 JETZT Verfügbar!

  • Seit gestern ist die neue Mitgliedschaft für die kommende Saison bereits verfügbar!
    Großartig finde ich es, dann der Verein ab 500 Mitgliedern €2500 in den Veilchen Hilfefonds gibt, pro 500 Mitgliedern mehr verdoppelt sich der Betrag, somit bei 1000 Mitgliedern €5000 ... (siehe Grafik)


    Ich habe mir bereits eine beantragt, und ich hoffe es schließen sich viele Veilchen an! Also holt euch die Mitgliedschaft für unseren Verein und tut doppelt gutes: Unterstützt den Verein & andere Veilchen in der schweren Phase!!!
    FORZA VIOLA!


    http://www.fk-austria.at/de/n/…lft-klub-und-fans-in-not/

  • Danke, bereits ausgebessert!

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  • Das Problem hatte ich vor einem Monat auch, am Besten, gleich beim Klubservice anrufen.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Ich bin per Mail mit dem Service verbunden. Bisher ohne Erfolg. Aber da scheine ich, laut ASB, nicht der einzige zu sein. Jetzt warte ich auf Antwort - seit Freitag...


    Ich habe Anfang März mehr als 2 Wochen auf eine Antwort gewartet, es hat sich dann jemand telefonisch gemeldet und das Problem mit der Registrierung gelöst.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Ich weiß nicht mehr, ob wir das hier diskutiert haben. Nämlich die Schwierigkeiten beim Einloggen und noch mehr beim Bezahlen im Fanshop. Heute habe ich folgende Mail von der Austria bekommen:
    ...wir haben nun den Grund für die fehlgeschlagenen Zahlungen gefunden.
    Seit der Online-Shop Umstellung Anfang des Jahres verwenden wir ein höchst modernes Sicherheitssystem bei allen Kartenzahlungen und zwar das 3D Secure Verfahren.
    Hier lag leider auch in Ihrem Fall das Problem, denn dieses Verfahren muss jeder Kunde selbst einmalig bei seinem Bankinstitut freischalten lassen.
    Ich würde Sie daher bitten das 3D Secure Verfahren bei ihrer Bank freischalten zu lassen. Dann sollten bei der Zahlung keine Probleme mehr auftreten.

    Ich habe mir gleich eine neue Visakarte zugelegt, denn die alte stammte aus dem Ende der Siebzigerjahren.
    Ich hoffe, damit einigen hier geholfen zu haben.

  • Habe heute versucht die Mitgliedschaft zu verlängern, hat trotz mehrmaligen Versuchen (Passwort ändern usw) nicht geklappt !
    Ich habe ein mail mit meiner Kreditkarte nr geschickt, bis jetzt keine Antwort bekommen, werde ab Mo die Servicestelle tel "belästigen" !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!