Die Konkurrenz im Fokus

  • Kein uninteressanter Link:


    http://www.regionalliga.at/mitte/


    In der Regionalliga Mitte schaut es endlich wieder gut aus in Sachen Aufstieg beim GAK. Zwar gab es für die Grazer am Wochenende gegen die LASK Juniors eine Niederlage, sind aber trotzdem noch Tabellenführer. Zudem hat Allerheiligen nicht um die Lizenz für die Adeg Liga angefragt, und die LASK Juniors dürfen bekanntlich nicht aufsteigen, in dem Fall sogar aus zwei Gründen.


    Sollte es der GAK doch nicht mit der Relegation schaffen, hätte mit Blau Weiß Linz immerhin ein anderer bekannte Verein die Chance auf den Aufstieg in die zweite Spielklasse.


    http://www.regionalliga.at/west/


    In der Regionalliga West ist im Moment Wattens auf Relegationskurs, auf die könnte ich im Gegensatz zum GAK oder BW Linz gerne verzichten. Wäre schön, wenn die zweite Liga wieder ein paar attraktive Mannschaften mehr bekommt, auch von fantechnischer Seite gesehen.

  • also das is ja wohl ein witz 95 minute tor für sbg :(
    und dann versaut mburg noch in der 96 die 100%, puhhhh


    Es wurden eigentlich 3 Minuten Nachspielzeit angezeigt und die Dosen schießen in der 95. Minute ein Elfmetertor 8|
    Schiri konnte von dieser Traumpartie anscheinend nicht genug bekommen.


    Naja was solls, in der letzten Runde schießen wir die Dosen einfach ab!

  • Alles regelkonform... die Nachspielzeit ist eine Mindestzeit... jaja... unsere unfehlbaren Schiris werden sich das schon wieder schönreden, ist ja gar kein entscheidendes Spiel gewesen... X(

  • Salzburger Hurenkinder!! Unglaublich!!!
    Wann wird mit diesen Schiedsrichtern endlich etwas unternommen.
    Egal welches Spiel welche Mannschaft, immer greift eine Unparteiischer Vollsau,
    durch grobe Fehlentscheidungen entscheidend in den Spielverlauf ein. :grml:

  • Das Geburtstagskind Drachta hat ja schon in Neustadt hervorragende Neue Regelkunde betrieben...

    Naja nachdem die Schiedsrichter mittlerweile den Status "Sakrosant" erreicht haben, können die Flaschen ja pfeiffen was sie wollen ohne jede Einspruchs - Protestmöglichkeit...mit dem Segen des Verbandes sind das ja alles mittlerweile Tatsachenentscheidungen.


    Weiters interessant, dass Sturm ohne Spielerpässe gespielt hat und LASK keinen Einspruch erhoben hat...In jeder "Pimperlliga" würde das ein 3:0 für den Gegner bedeuten oder alternativ dürfte das Spiel erst gar nicht stattfinden.


    Ich mach mir einmal so meinen Reim auf diese dubiosen Geschichten...

  • In der Jugend hab ich die Geschichte mit den Pässen ja noch recht lustig wo jeweils der Kapitän der anderen Mannschaft die Namen vorgelesen hat und man sich die Spieler "angschaut" hat, aber in der 34. Runde da eine Geschichte draus zu machen wär auch lächerlich ...


    RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !


    RIP 05.05.2010

  • In der Jugend hab ich die Geschichte mit den Pässen ja noch recht lustig wo jeweils der Kapitän der anderen Mannschaft die Namen vorgelesen hat und man sich die Spieler "angschaut" hat, aber in der 34. Runde da eine Geschichte draus zu machen wär auch lächerlich ...

    Also ich will keine Geschichte daraus machen, allerdings gebe ich zu bedenken, dass es Statuten und Regeln gibt, an die sich alle zu halten haben - oder sind wieder einmal alle gleich und manche eben "gleicher"?


    Viola per sempre

  • Was reden hier manche von "egal, wir haben die Dosen in der letzten Runde noch daheim"??


    Wenn wir das Derby verlieren (und das ist so sicher wie das Amen im Gebet) und Salzburg Ried besiegt, dann sind wir 1 Runde vor Schluss 4 Punkte hinter Salzburg und das letzte Spiel ist bedeutungslos......

  • Wenn wir das Derby verlieren (und das ist so sicher wie das Amen im Gebet) und Salzburg Ried besiegt, dann sind wir 1 Runde vor Schluss 4 Punkte hinter Salzburg und das letzte Spiel ist bedeutungslos......

    Und wenn wir das Derby wie erwartet gewinnen, besiegen wir in der letzten Runde daheim die Dosen. Und dann wird abgerechnet.

  • Wenn wir Meihster werden wollen müssen wir sowieso die Salzburger besiegen am letzten Spieltag.
    Ob wir am Ende Zweiter oder Dritter werden wäre mir dann auch scho egal.
    Also mir is der Sieg von Salzburg heute komplett wayne.


  • Ruhig bleiben ;)


    Wenn sie gegen uns mit so einer Leistung wie heute spielen, brauchen wir uns keine Sorgen machen.

    Da hast schon recht. ich mach mir auch nicht Sorgen über die ach so starken Dosen. Gegen die Oberwappler haben wirs
    eh noch selbst in der Hand. Mich regt einfach nur diese so offensichtlche Fehlverhalten mancher Schiedsrichter auf. Und
    kommt mir das nur so vor, oder wird es wirklich immer schlimmer? Ich brauch nur auf unsere letzten Spiele schaun. Sturm sag ich gar
    nichts dazu - gang in beide Richtungen falsch aber jaja. Neustadt wissen wir sowieso schon das der nicht richtig tickt. Und gegen Innsbruck muss mir mein Auge wirklich einen bösen Streich gespielt haben wenn das gegen Ende 2. HZ kein Rückpass war.
    Gibt es keinen der denen auf die Finger schaut und dann vielleicht auch mal eingreift - in Form von du geh dich umziehen aber die
    Saison pfeifst nicht mehr?? :wall:

  • Ich sag nur es is noch alles möglich, auch 2 siege der austria in den letzten beiden Spielen genauso wie beispielsweise ein Sieg der Innsbrucker in der letzten Runde heuer gegen Sturm :)


    Aber vl überrascht uns auch Wr. Neustadt?



    Egal wies ausgeht..


    Das einzige was ich in jeder Partie sehen möchte ist eine couragierte Austria, die mit Selbstvertrauen und Leidenschaft spielt und immer an sich und den Sieg glaubt (selbes gilt für die Austriafans). Den absoluten SIEGESWILLEN wolln' wir sehn' --> damit die Veilchenfahnen wehn' ;)

  • Und zu den Schirileistungen.
    So macht Fußball bald keinen Spaß mehr, bei all den Fehlentscheidungen (egal für oder gegen welchen Verein), das verzerrt die Meisterschaft.
    Da sieht man erst was die Schiris für eine Macht haben.


    Sehr traurig. =/


    Hoffe das bessert sich bald.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!