Pressespiegel International

  • Das Spiel Manchester United gegen Liverpool, wurde aufgrund der Fanproteste verschoben.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  • Echt, die Kontaktperson geht zuerst zur "Bild" statt zur Polizei???? Bei der stimmt geistig aber auch irgendwas nicht ganz... Passt zur heutigen Zeit, eine "Story" ist halt wichtiger als alles andere in der Welt...

    sie sagt, sie hätte der Polizei nicht vertraut...


    Vielleicht wollte sie auch nur Geld machen, keine Ahnung. Die Bild hat jedenfalls sofort die Polizei informiert und Metzelder wurde auch sofort in Gewahrsam genommen, noch in seinem Zimmer auf der Sportschule, wo er gerade den Trainerschein gemacht hat. Da waren die deutschen Behörden fixer als unsere, wo man auch mal eine halbe Stunde wartet, bis der Verdächtige endlich die Tür aufmacht, oder man die Leute informiert, dass man in einer Stunde käme und die dann noch ihr Handy resetten können.


    Die Frau dürfte übrigens auch angeklagt werden, man hat aber bislang damit zugewartet, sonst hätte sie sich im Metzelder-Prozess entschlagen dürfen (als Beschuldigte), so musste sie unter Wahrheitspflicht aussagen. Juristerei halt.


    Es kann sein, dass der Staatsanwalt gegen das Urteil Einspruch erhebt, dem ist das auch zu milde. Es haben sich auch ehemalige Kollegen kritisch geäußert, zB Götze, Podolsky, Kruse.


    EDIT: Der Staatsanwalt akzeptiert das Urteil doch, Metzelder ebenfalls, somit ist es RECHTSKRÄFTIG.

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

    Einmal editiert, zuletzt von violetchris ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!