Stephan Helm neuer Cheftrainer von Austria Wien

  • Ich denke dieses Duo Wegleitner / Helm wird schon passen-also bevor ma wieder in Panik verfallen,sollte man jetzt die anderen baustellen endlich behebn-sei es bei der stadionverkaufsfrage oder Transfers

  • Ich denke dieses Duo Wegleitner / Helm wird schon passen-also bevor ma wieder in Panik verfallen,sollte man jetzt die anderen baustellen endlich behebn-sei es bei der stadionverkaufsfrage oder Transfers

    befürcht solang des stadion noch nicht verkauft is wirds keine großartigen transfers geben ausgenommen dragovic der retour kommt

  • finde ich gut, Wegi bleibt Co, das gefällt mir - warum nicht die Trainer aus dem eigenen Nachwuchs holen, anstatt irgendwo anders her ... den Verein kennen sie ja bereits

    Das sehe ich auch so. Ich finde es vernünftig, dass wir eine Art "Karriereweg" für Trainer haben. Akademie, YV, Stripfing, KM - wenn man einem Trainer vertraut, kann man den überall hinsetzen. Man muss aber auch sagen, dass es dafür schon eine Stabilität braucht, die wir nicht unbedingt haben. Barcelona, wo das Werkl im Nachwuchs seit Jahrzehnten von alleine läuft, kann jederzeit einen Trainer hochziehen. Wir dagegen haben Amas, die letzte Saison abgestiegen sind, einen Kooperationsklub, der sportlich schwankt, eine Kampfmannschaft, die sich gerade so in den EC geschleppt hat, drei Trainer in 18 Monaten und jede Menge Schulden. Da kann das mit der Ausbildung auch schnell in die Hose gehen, so ganz ohne Stabilität. Aber noch einmal: wenn da wirklich ein Plan dahinter steckt, den die sportliche Führung seit zwei Jahren durchzieht, dann Hut ab für den Mut.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!