Marco Djuricin #92

  • solcher Spieler braucht man in seinen Reihen, ich würde das mal herausnehmen:
    Ich hatte privat keine einfache Phase und dann kam der Anruf von Peter Stöger. Er war sehr ehrlich zu mir und hat gemeint: 'Hör zu, wir haben kein Geld, wir sind nicht gut aufgestellt und wissen nicht wie es weitergeht.' Das war auch für mich überraschend und hat mir leid getan, weil ich damals nicht wusste, dass es so schlimm ist. "Wenn ein paar Leute wissen würden für welches Gehalt ich gespielt hab, würden dir mir das gar nicht glauben. Mir war das aber egal, ich wollte nach Hause und es ist immer noch Austria Wien.""

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!