Die Zukunft der Austria | Investor, Sponsoren und mehr...

  • Fakt ist es nicht zwingend das Insignia einen unserer Spieler wo angeboten hat, Felly sagt ja, Tifoso sagt nein, offiziell hat man nix davon gelesen.

    Für mich nicht Fakt.

    Um das auch klar zu stellen, es gibt keine Differenz zwischen mir und Felly. Ich weiß, dass die sportliche Führung von Insignia keinen Spieler irgendwo angeboten hat und Felly widerspricht dem nicht. Felly wiederum weiß, dass Luka Sur einen Spieler angeboten hat und ich widerspreche es nicht, da ich davon nichts weiß.

    NewAustriaNow : Ich schreibe von Fakten und du behauptest Dinge, die du nicht darlegen kannst - siehe Vertrag von Insignia mit der Austria. Da schreibst du von einem Vertragsbruch eines Vertrages, den du nicht kennst. Das nennt man nicht Wissen, sondern Glauben. Und damit hast du einen Phantasieraum, in dem du dich austoben kannst. Das ist nicht mein Zugang zum Wissen. Das einzige was uns einen könnte, ist die Tatsache, dass wir Violette sind und darauf hoffen, dass die Austria wieder so performt, wie wir (zumindest ich, denn ich weiß nicht wie weit deine Erinnerung zurück reicht) es gewohnt waren und es auch wünschen.

  • Ist das euer ernst, küsst euch doch einfach. Dieses kribbeln ist ja quasi spürbar zwischen euch...


    Ernsthaft. Gibt es neue News? Nein eher nicht und das beflegeln interessiert niemanden also haltet die Finger still bis wirklich was neues kommt.


    Bussi

    Frage an dich bzw. Felly  austria4you .


    Im ASB hat ein User gefragt wie das Ganze mit Insignia so war bzw. ist bezüglich dass angeblich im November '20 schon die erste Rate fällig gewesen wäre aber Insignia ja erst im März '21, also 4 Monate später vorgestellt wurde?


    Würde mich persönlich auch interessieren.

    Könnt ihr die Sachlage aufklären?

  • Um das auch klar zu stellen, es gibt keine Differenz zwischen mir und Felly. Ich weiß, dass die sportliche Führung von Insignia keinen Spieler irgendwo angeboten hat und Felly widerspricht dem nicht. Felly wiederum weiß, dass Luka Sur einen Spieler angeboten hat und ich widerspreche es nicht, da ich davon nichts weiß.

    NewAustriaNow : Ich schreibe von Fakten und du behauptest Dinge, die du nicht darlegen kannst - siehe Vertrag von Insignia mit der Austria. Da schreibst du von einem Vertragsbruch eines Vertrages, den du nicht kennst. Das nennt man nicht Wissen, sondern Glauben. Und damit hast du einen Phantasieraum, in dem du dich austoben kannst. Das ist nicht mein Zugang zum Wissen. Das einzige was uns einen könnte, ist die Tatsache, dass wir Violette sind und darauf hoffen, dass die Austria wieder so performt, wie wir (zumindest ich, denn ich weiß nicht wie weit deine Erinnerung zurück reicht) es gewohnt waren und es auch wünschen.

    Ich berufe mich auf die bekannten insider hier und auch derjenige im ASB.

    Und die sagen halt zumeist ganz gegenteilige Aussagen zu dir. Zum Beispiel das Insignia bereits mehrmals Zahlungsvereinbarungen nicht oder nur im geringsten Ausmaß nachgekommen sind.

    Und sowas wäre halt Vertragsbruch.


    Auch würde mich deine Meinung zu @Austrianer1969 vom ASB interessieren der ja sehr viel zur Rettung unseres Vereins beigetragen hat, somit sehr viel Einblick in den Verein hat und fordert Herrn Kraetschmer aufgrund seiner Tätigkeiten Stadionverbot fordert.

    Was meinst du zu diesem User bzw. seiner Forderung?


    Und nochmal. Ich mit meiner Meinung bin halt die letzten Jahre leider immer richtig gelegen. Ich bin kein insider aber ich dürfte den richtigen Leuten trauen und dürfte ganz gut 1:1 zusammenzählen können bzw. realistisch einschätzen und nicht naiv irgendwelche Wunschträume herbeisehnen.

    Eigentlich haben sich meine Befürchtungen allesamt als richtig herausgestellt und Leute wie du haben jahrelang so getan das alles halb so und wäre weil ihr euch das alles nicht vorstellen könnt und die Kritiker sowieso nur der Austria schaden wollen.

  • Das gewählte in Hong Kong ansässige Insignia-Unternehmen unterschrieb im Februar 2021 in Abu Dhabi den Gründungsvertrag über die Marketing-GmbH, die zu 70 % dieser Gesellschaft gehört. Das wissen wir.


    Und aus dem PWC-Prüfbericht wissen wir, dass Insignia (welche Company auch immer, wahrscheinlich eh die aus Hong Kong) eine Garantie an die Marketing-GmbH über 7 Millionen abgab (Garantie von Insignia, keine - wie oft spekuliert wurde - Bankgarantie). Die Marketing-GmbH wiederum garantierte der Austria ebenfalls 7 Millionen. Es gab einen Zahlungsplan für Raten, wobei Insignia aber in Verzug geriet und nicht leistete. Also wurde im Mai die Garantie gezogen. Ende Juni (22.6.) war auch diese Zahlung noch nicht eingetroffen. Auch das wissen wir.


    Seit dieser Saison ist Insignia-Brustsponsor. Das wissen wir ebenfalls.


    Aus Pressekonferenzen wissen wir, dass Spieler und Sponsoren vermittelt werden sollen.


    Alles andere halte ich mittlerweile für Latrinengerüchte ohne Substanz. Wer jetzt da für was genau ein Pouvoir hat und sich wie die Kohle teilt, werden wir so schnell nicht erfahren.

    Sobald es neue Dokumente im Firmenbuch gibt, sorgt das Forum eh dafür, dass diese verteilt werden. Traurig, dass man sich so informieren muss, aber so ist es eben leider. Pflug raus!

  • Alleine wenn ich schon lese dass irgendwelche GmbH's in Hong Kong oder so außerhalb der EU gegründet werden kann man sich ganz gut ausrechnen was los ist.


    Unglaublich dass man sich auf sowas einlässt. Aber anscheinend war man schon so verzweifelt.

    Spricht halt nicht gerade für die handelnden Personen wenn man auf sowas zurückgreifen muss.

  • Insignia kommt halt nicht aus der EU. Nur wie sehr man in Hong Kong oder Abu Dhabi vertragliche Ansprüche sinnvoll einklagen kann, wage ich nicht zu beurteilen. Und von einer Gerichtsstandsvereinbarung (zB Wien) weiß ich leider auch nichts.

  • Insignia kommt halt nicht aus der EU. Nur wie sehr man in Hong Kong oder Abu Dhabi vertragliche Ansprüche sinnvoll einklagen kann, wage ich nicht zu beurteilen. Und von einer Gerichtsstandsvereinbarung (zB Wien) weiß ich leider auch nichts.

    Stimmt. Aber Hong Kong ist halt am anderen Ende der Welt. Und natürlich nicht zufällig gewählt.

    Alles Sachen die seriös denkende und handelnde Personen normalerweise davon abhalten mit solchen Leute Geschäfte zu machen.

    Oder man ist verzweifelt genug.


    Interessantes Detail am Rande:

    Als Insignia bei uns aufgetreten ist haben etliche Kritiker sofort Rot gesehen und gemeint bitte sofort die Finger von sowas lassen weil diese Story genug Stoff bietet weil sie von A-Z unseriös wirken. Und man wurde dafür beschimpft und angegangen.

    4 Monate später hat man außer Probleme z.b. durch nicht eingehaltene Zahlungsvereinbarungen noch nix positives von dieser Firma bekommen.


    Bauchgefühl ist oft sehr, sehr richtig und wichtig.

    Andererseits, was soll man schon das Bauchgefühl anstrengen wenn gegen eine Firma schon mehrere Verfahren laufen oder gelaufen sind und eine GmbH in Hong Kong gründet?

    Da sagt mir rein der gesunde Hausverstand dass man von solchen Leuten lieber die Finger lässt.


    Aja, obwohl schon unterschriebene Verträge und wir schon Partner waren haben sie uns eiskalt dem Schicksal überlassen und haben keine einzigen Cent zur unser Rettung beigetragen.

    Toller Partner den wir uns da ins Boot geholt haben, richtig sympathisch.


    Passt alles perfekt ins Bild über diese Firma.

    Wer jetzt immer noch kein klares Bild über so eine Firma hat dürfte in einer Traumsequenz leben.

  • Hat jetzt irgendwer was positives zu berichten? Wenni vielleicht?


    Btw: Ich akzeptiere, dass Menschen mit wirklichem Einblick hier nicht geglaubt wird. Passt, kenn ich schon aus Günnis Zeiten


    Aber bitte: Dann akzeptiert, dass der Wissensstand von anderen höher ist, dass viele Informationen keine „Latrinengerüchte“ , sondern eben ein anderer Wissensstand sind.


    Und dass sich richtige Informationen auch unterscheiden können, wissen wir auch länger: Siehe Sturgis, der Infos aus MK Richtung bekommt/bekamt, und anderen hier.

  • Am 22.6. waren sie in Verzug auch mit der Garantie. Korrekt. Was heute ist, wissen wir nicht.

    Am 22.6. waren sie doch schon das 3., 4. oder 5 mal in Verzug wegen irgendwas.

    Hat ja schon bei der Lizenzierung begonnen. Auf diese "Garantie" war ja eine unserer Hoffnungen aufgebaut.


    Aber Felly und Fizz wissen da genaueres. Auch wenn es einige nicht glauben wollen.

  • Passt, es ist alles super! Insignia bringt uns in die CL, es ist nirgendwo offiziell verkündet worden dass wir nicht einer der größten Namen in Europa werden, deshalb glaub ich jetzt auch dran.

    Nochmal fizz..

    Um beim Thema und bei der Ernsthaftigkeit zu bleiben.

    Ich bilde mir meine eigene Meinung bzw nehme Infos, Gerüchte und Thesen hier aus dem Forum etwas vorsichtiger wahr.

    Mir geht es in erster Linie nicht mehr darum MK zu verteidigen was früher war etc , mir geht es nicht darum was Insignia allgemein tut oder nicht,

    Wir sind bei zwei Themen jetzt hängen geblieben und bei dir geht es gesamt um Insignia..

    Zu erste ging’s um diesen angeblichen Vertrag zwecks Transferrechte..


    Das erste war eine These in Zusammenhang aber gleichzeitig mit einer Forderung MK zu verklagen, dieses Thema verklagen war nicht mehr in der These inbegriffen sondern war genauso was ihm da geritten hat eine Unterstellung für etwas was es nicht mal ansatzweise gibt ( diesen Vertrag punkto Transferrechte)


    Das zweite war dieses Foto von Insta..

    Wenn es für dich ein NoGo ist nach dem Match wem in die Kabine zu lassen dann ist es ja ok, dafür aber gab es einen sportchef und Trainer PS der dies verhindert hätte können.

    Dein Eingangs post aber war doch eher das er in der Kabine Ansprachen haltet, viele User hier haben sicher nicht zuerst an ein kennenlern Gespräch oder an eine Vorstellung von Sur gedacht sondern vielmehr das er regelmäßig vor spielen in der Kabine steht und evtl. Anweisungen etc gibt.

    Das war bewusst ein Zug von dir Unruhe rein zu bringen und Insignia noch schlechter zu machen als sie es hier eh schon sind.


    Wie Insignia wirklich beinander ist weiß ich nicht, man hört nicht viel, aber ich glaub auch nicht wenn sie nichts tun das es uns schaden bereitet, wir sind ihnen zu nichts verpflichtet.

    Bringen sie uns Geld und Spieler ist es gut, tun sie es nicht dann ist es so als wären sie nicht da, wir sind ihnen doch nix schuldig oder sonst was.


    Das man nebenbei alleine auch noch auf Sponsoren suche gehen sollte und muss ist den jetzigen Verantwortlichen hoffentlich klar.

  • Alleine dieser Absatz ist ein Wahnsinn.


    Sie sind auf unseren Dressen als Hauptsponsor drauf, natürlich geben wir Ihnen was. Extrem wichtige Werbefläche. Und die vertrösten uns ein ums andere Mal.

    Und dann noch das das Bild dass die ganze Situation um Insignia und uns abgibt ist ein Imageschaden. Wir machen uns von mal zu mal lächerlicher, speziell wenn regelmäßig veröffentlicht wird dass wir in Europa groß werden wollen, CL spielen werden und heuer vom 2. bis zum 4. Platz träumen.


    Unglaublich dass man dies alles so einfach abtut. Sie sind zwar unser vertraglich abgesicherter Partner aber lt. dir sind sie uns ja nix schuldig. Bekommenbwir was von ihnen, gut ist. Bekommen wir nix ist es halt so.

    Unglaublich dass man so blauäugig sein kann.

  • Sie wurden vorgestellt, und wollten mit uns in die CL:

    Fakt


    Ein paar Wochen haben sie sich nichtmal für die Lizenzerhaltung verantwortlich gefühlt.

    Fakt.


    Sie halt sich bisher nicht an den Vertrag. Wissensstand von vielen, muss man nicht glauben.


    Sie schulden uns viel Geld.

    Wissensstand von vielen, muss man nicht glauben.


    Die Austria ist finanziell am Arsch, pausenlos tauchen neue Forderungen von irgendwem auf.

    Wissensstand von vielen, muss man nicht glauben.


    Wir bräuchten aus diesen Gründen das Geld von Insignia wirklich, deshalb wird nichts gegen diese „Säumigkeit“ unternommen.

    Wissensstand von vielen, muss man nicht glauben.


    Sponsoren, die weit mehr zahlen als Insignia, bekommen bei weitem nicht den Werbegegenwert (zB Dressensponsoring).

    Fakt


    Diese Sponsoren sind darüber nicht begeistert.

    Wissensstand von vielen, muss man nicht glauben.


    Insignia, zumindest Luka Sur glaubt noch immer an Platz 2-4.

    Fakt.


    Auf Insignia sind im Verein sehr viele wirklich angfressen, weil sie sich aktuell im Verein groß aufspielen, aber Stand heute nix bringen.

    Wissensstand von vielen, muss man nicht glauben.



    So: Auf der Haben Seite:


    Es gibt eine Firma, die sich um Sponsorensuche kümmern soll.

    Fakt


    Sie sagen, dass sie irgendwann einen Sponsor bringen.

    Kann man glauben, nachdem sie seit fast einem Jahr den Verpflichtungen nicht nachkommen, wirds in meinen Augen jeden Tag unglaubwürdiger.


    Sie sagen, dass sie Spieler bringen.

    Kann man glauben.


    Es hat von Beginn an … sonderbar gewirkt, ich war aber kein Gegner. Aber jetzt ehrlich, nochmal: Was haben sie uns bis jetzt gebracht?

  • Ja das ist alles gut und alles eventuell so..

    Dennoch geht es immer noch um diese zwei Themen auf die du mittlerweile nicht mehr eingehst..

    Ich hab 3-4x gesagt man kann von Insignia halten was man will, glauben was man will dem tue ich nix ab, es wird sich mit der zeit weisen und wir als Fans können hier sowieso wenig tun..

    Aber um auf den post von dir jetzt einzugehen,

    Du hast jetzt hier 13 Behauptungen, Meldungen etc raus gehauen, von denen sind es 5 Fakten, von den 5 Fakten sind 2 ( mit der CL und Platz 2-4) themen die uns auf kurz oder lang sportlich etc nicht ruinieren, er bzw die Aussage wird sich wsl lächerlich machen wenn jetzt nicht bald viel passiert aber das war’s auch schon.

    Dann bleiben 3 Fakten über und die anderen 8 Thesen sind Infos von Infos die man eben wie sagst glauben kann oder eben auch nicht.

    Wissensstand von Personen (User) die ich nicht kenne, die es von wem haben den ich vermutliche auch nicht kenne und ob diese dann eben auch seriös und objektiv sind bleibt auch dahin gestellt..

    Also jetzt mal die Frage , soll ich mich an Fakten halten wo du selbst nicht viele bieten kannst oder soll ich mich an Strohhalme Klammern und alles zum Teufel jagen weil es User hier hier evtl, infos weitergeben aber keiner weiß bzw ich nicht von wem usw..

  • Also jetzt mal die Frage , soll ich mich an Fakten halten wo du selbst nicht viele bieten kannst oder soll ich mich an Strohhalme Klammern und alles zum Teufel jagen weil es User hier hier evtl, infos weitergeben aber keiner weiß bzw ich nicht von wem usw..

    Du entscheidest nix, du kannst niemanden zum Teufel jagen, insofern ändert es nix ob du Informationen oder Luftschlössern glaubst.

    Und ich sag Dir jetzt was: Ich versteh sogar zum Teil die im Verein, die halt jetzt nicht klagen, die noch immer die Hoffnung haben dass da viel Geld kommt. Weil wir es extrem nötig haben. Ich sage einzig: Ganz Risikolos ist das nicht. Unabhängig davon, was man von dieser Partie hält: Wenn sie weiter nix zahlen, und andere Sponsoren abspringen weil die mehr zahlen aber nichtmal ansatzweise soviel Öffentlichkeit bekommen, dann wird uns das viel Geld kosten. Wenn wir nach aussen nicht ein Verein sind, sondern irgendwer sein eigenes Süppchen kocht, mit anderen Vereinen verhandelt ihne das Recht dazu zu haben, kostet uns das im besten Fall nur Reputation.


    Also, man kann natürlich alles glauben was Insignia verspricht, und hoffen dass sie uns wirklich noch weiterhelfen.


    Oder man glaubt dem, was hier berichtet wird, was der aktuelle Stand ist, was in den letzten Monaten passiert ist. Und entscheidet erst dann ob er das was Insignia verspricht, glaubt.


    Deine Entscheidung, mach wie du willst.

  • Schade dass du dieser Frage schon mehrmalig gekonnt ausgewichen bist oder einfach nicht drauf eingehst.


    Warum eigentlich?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!