Bundesliga / 26. Runde / FK Austria Wien - SV Guntamatic Ried / Di 20.04. 20:30h

  • Schade , fast das ganze Spiel überlegen, spielerisch wird man immer besser, natürlich wars elfer, ein dummer halt, keiner kann erkennen ob Djuricin getroffen wird oder nicht, der Ball wurde jedenfalls nicht gespielt. Ja, und beim 2. Tor der Rieder wird Zwierschitz gefoult, Eisner lässt weiterspielen ! Unterirdisch der Kommentator, musste man nicht lange zuhören, um zu wissen zu wem er gehalten hat. Djuricin sehr wertvoll, kein Vergleich zum Monschein ! Mit Pichler kommt auch ein torgefährlicher Spieler endlich zurück, ich denke es ist eine Frage der Zeit wann der steirische Ungustlverein überholt wird.

    Na ja - ich sag einmal so - jetzt haben wir wieder einen Spieler, der clever genug ist, solche Elfer raus zu hohlen und der Schiri hat es wohl wirklich schwer gehabt was zu sehen. Der Kolger hat es richtig gesagt - so dumm darfst du nicht mit dem Kopf auf den Ball wollen. Wenn gegen uns so eine Aktion wie vor dem 1:2 abgepfiffen würde, hätten wir uns betrogen gefühlt.

  • Was ich gestern am bedenklichsten Gefunden habe war, wie sauer PS auf die Mannschaft im Verhältnis untereinander war. Das brauchen wir jetzt wie einen Kropf, dass sich wir einen Graben in der Mannschaft haben für die letzten Runden.

    Ich glaub mit dem Tor von Djuricin nach Vorlage von Manprit war zwischen denen alles wieder gut.


    lustig war, wie die Sky Moderatorin versucht hat, Stögers Zwischenruf wiederzugeben. Des brauch i jetz wia eh scho wos...

    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  • Ich glaub mit dem Tor von Djuricin nach Vorlage von Manprit war zwischen denen alles wieder gut.


    lustig war, wie die Sky Moderatorin versucht hat, Stögers Zwischenruf wiederzugeben. Des brauch i jetz wia eh scho wos...

    Ruf aufs Spielfeld bei einer Szene nach dem 2:2 - "da ist dann wieder jeder auf den anderen beleidigt". Die Diskussion von Pentz und Duricin hat auch nicht nach "nüchterner Nachbetrachtung es Spiels" ausgesehen. Vielleicht ist das aber auch ein gutes Zeichen, dass nicht allen alles wurscht ist und ich mache mir da unnötige sorgen.....

  • lustig war, wie die Sky Moderatorin versucht hat, Stögers Zwischenruf wiederzugeben. Des brauch i jetz wia eh scho wos...

    ab 2:01 - Peter spricht uns aus der Seele :-D, den Sager könnte man auf andere Themen abwälzen

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!