Beiträge von Sijay16

    ich versteh nicht warum wir hinten so offen sind? mühl und galvao sind ja per se keine nasenbohrer sondern können ja kicken - und der ranftl wurde ja net umsonst von schalke geholt..also sollte es zumindest für österreich reichen das ma halbwegs sattelfest sind.... die baustelle ist halt links drüben und auf der 6er Position - Holland ist leider nicht mehr der Stabilisator....

    Guten morgen liebe Veilchen....

    Ich hab, nachdem ich gestern auf der Süd direkt neben der Ost sitzen durfte, mal eine Frage an die Verantwortlichen der Osttribüne?

    Stimmung alles super und toll - dann startet man in der 2 Halbzeit die Choreo und nebelt für ca 20 Minuten den eigenen Tormann ein?
    Es gibt ja immer ein Platzwahl im Fussball - wäre es net vernünftiger den gegnerischen Tormann einzunebeln? Oder denkt da keiner mit??????

    Ich nehme mal an das nicht sooo viele Trommler auf der Ost waren , und daher sollte man Hu..buam sicher ausforschen können.

    Genau der Meinung bin ich auch - es weiß jedes kleine Kind das die Austria finanziell schwer angeschlagen ist - dann kommt sowas daher - hoffe man kann den auf den Videos ausfindig machen und regressiert bei ihm - vermutlich gibts bei einem mit so einem IQ eh nix zu holen, weil wennst halbwegs normal bist, machst sowas nicht......
    einfach nur ein WITZ sowas....

    Rotpullers entscheidungen damals haben ihn eindeutig seine Karierre gestoppt.Leider. Ich habe ,auch wenn es viele nicht gerne hören,als wichtige Stütze der MAnnschaft gesehen-defensiv gut und auch offensiv immer bei ruhenden Bälle für Tore Gut.Und er war auch einer,der mal die leute zusammen geschissen hat,wenn sie scheisse gebaut haben.

    So ist es - der Lion King hat stark polarisiert und genau so Typen brauchst auch in einer Mannschaft.

    Was ich jetzt so auf Insta mitbekomme lebt er sein Leben und das ganz anständig - Weiß jemand ob der was hacklt oder ist er von Beruf Sohn ??

    ich weiß nicht, ob du da happy sein wirst, ich war gegen Mannswörth zufällig kurz Vorort, da ich im Fanshop war - gespielt wurde am Platz mit dem Pfeil versehen, du kommst aber nicht weiter als zur Stern Position (zumindest war es gegen Mannswörth so, sofern sich nichts ändert, wovon ich ausgehe, wird es gegen den Sportclub wieder so sein). Parken kannst auf dem Parkplatz Sportanlage, kommend von der Czeikestraße oder Fischhofgasse (einfach bei der Absperrung links über den Gehsteig ausweichen)

    Danke für die tolle Beschreibung Geri - ich warte mal ab ob noch eine Info kommt, auf welchem Platz das Spiel genau stattfindet....wenn dann würde ich schon gerne etwas näher dran sein....und net mitm Fernglas zuschauen HA HA

    Ich spiele mit dem Gedanken mir am Mittwoch das Testspiel anzusehen - Da ich noch nie vor Ort war bei den Trainingsplätzen nun meine Fragen:

    Wo parke ich am besten mit meinem Auto? Wo findet das Spiel überhaupt genau statt?

    Danke schon vorab für die Infos.

    Ich werde nie verstehen wie man auf diese georgische Mafia reinfallen konnte. Das bitte war doch spätestens auf den 2. Blick klar dass das alles höchst dubios ist was die veranstalten. Alleine schon diese Pressekonferenz hätte eigentlich sämtliche Alarmglocken schrillen lassen sollen.

    Und ich als Laie hab nach 5 Minuten Internetrecherche genug gefunden um diese "Organisation" als alles anderer als seriös einzustufen.


    Und dann gibt es immer noch Leute im Verein die diese Machenschaften mittragen würden. Einfach unglaublich das Ganze...

    das lustige ist ja das sich die austria nach dem deal bei den Wirtschaftsprüfern (glaub EY) und einigen Rechtsanwälten bedankt haben . Genau diesen gehört eigentlich auch die Berechtigung entzogen sowas zu prüfen. DA kann ich nur sagen - Papier ist geduldig wie man in dem Fall jetzt sieht.

    Die Frage die ich mir zu dem ganzen Scheiß noch stelle ist jene - bei der Präsentation damals von Insignia wurde darauf hingewiesen das wirklich alles von Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten gecheckt wurde (glaube sogar EY) - haben die alle keine Ahnung davon was sie tun oder bin ich im falschen Film?

    Es ist eigentlich nur noch traurig was derzeit mit der Austria geschieht - Kommt mir so vor als schippern wir auf offenen Meer bei Sturm und ohne Kapitän herum.

    Kohle ist keine da, es gibt einen zwielichtigen "Sponsor" der anscheinend noch nix gemacht hat außer eine Pressekonferenz, Sportdirektor und Trainer gibts auch keinen aber es sollten schon alle Hebel für Vertragsgespräche/Neuverpflichtungen in Bewegung gesetzt werden. Wenn sich die Woche nix tut, gehen uns glaube ich bald ganz die Lichter aus.... Das was hier abgeht ist einer Austria überhaupt nicht würdig - einfach nur traurig.

    Also, mit jedem Abgang werd ich pessimistischer... Jeggo, Cavlan, Borkovic, Klein, Prokop, Palmer-Brown, Poulsen, Lucic, vermutlich Turgeman, möglicherweise Sarkaria.Ganz ehrlich, das ist ein bissl viel für mich... Da können wir uns nächstes Jahr trotz Stöger eher nach unten orientieren...

    Wie schauts eigentlich bei Turgeman aus? Der postet auf Instagram aktuell Fotos aus Wien und wirkt nicht sehr glücklich.Klar ist er einer der Schwerverdiener im Team aber mir hat er immer gut gefallen - seine Gesundheit ist natürlich Grundvoraussetzung das er mal ein paar Spiele bekommen würde.