Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. #21
    Member
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    69
    Danke
    165
    Bedankt 50 mal in 27 Beitrag
    Wie kommst du darauf, dass Stöger was erneuert? Mir wäre da noch nix in dieser Richtung aufgefallen

  2. #22
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    983
    Danke
    1,946
    Bedankt 974 mal in 435 Beitrag
    Zitat Zitat von michl42 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf, dass Stöger was erneuert? Mir wäre da noch nix in dieser Richtung aufgefallen
    Ich weiss es nicht, ich hoffe dass er was unternimmt, jedenfalls sollten alle zur Verfügung stehende Mittel ausschliesslich in der Mannschaft investiert werden, man sollte nicht vergessen, die sportliche Kurve zeigt stetig nach unten !

  3. #23
    Senior Member Avatar von jaky1974
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    834
    Danke
    348
    Bedankt 570 mal in 275 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Sollten wir einen EC platz erreichen, kann Ilzer bleiben, wenn nicht sehe keine Zukunft mit ihm, es kann nicht sein dass wir von einem Abstiegskandidaten zuhause paniert werden und über die Grünen brauchen wir uns gar nicht lustig machen, ein 2-5 gegen Pölten ist mindestens genauso schlimm wie das 2-7 gegen Salzburg. Es ist mir auch unveständlich, dass jeder halbwegs gute Spieler, aktuell Brown, nach paar guten Spielen, stetig nachlässt und kaum ist er weg, blüht er wieder auf !
    Prohaska hat heute richtig gesagt, das gesamte Defensivverhalten ist falsch, nicht nur die Abwehr, ich will jedenfalls nicht in der Haut Stögers stecken, ohne Mittel die Mannschaft/Trainer runderzuneuern !
    also ein 2:5 daheim gegen st. pölten ist um einiges blamabler als ein 2:7 gegen die dosen! echt zum genieren! unpackbar! hoffentlich weckt dieses debakel unsere superstars wieder auf!!!

    unsere wechsel bringen nicht wirklich was, bei pölten machen 2 wechselspieler 3 tore!!! pölten bekam fast jedes bzw. jedes 2. spiel eine rote karte, gestern habens gerade mal 2 gelbe in den letzten 5 minuten bekommen!!!

    bin noch immer schockiert! vielleicht wärs noch besser gegangen, hätte der schiri unser 2:1 nicht gegeben.

  4. #24
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    190
    Danke
    122
    Bedankt 177 mal in 84 Beitrag
    Auch auf die Gefahr hin, dass mich jetzt einige für einen Spinner halten, aber ich verstehe die Aufregung nicht ganz. So wenig wie nach den 4 Siegen alles super war und wir unglaublich toll gespielt haben, kann ich auch nicht alles verteufeln nur wegen der Niederlage. In HZ1 haben wir teilweise ganz gut gespielt und uns selbst 2 Tore gemacht. EPB hat am Samtag einen schrecklichen Tag erwischt und der Rest hat im Kopf nicht wirklich frisch gewirkt. Wahrscheinlich war es nicht so einfach, die Sapnnung hoch zu halten. Gespannt darf man auf das Spiel am Dienstag sein, da erwarte ich eine Rekation und die Bereitschaft extra Schritte zu gehen. Ich denke die Niederalge, noch dazu in der Höhe ist zur richtigen Zeit gekommen.

  5. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (30.06.20)

  6. #25
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    924
    Danke
    1,591
    Bedankt 568 mal in 264 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    wollte ich ebenso gerade schreiben, besser jetzt wachgerüttelt als am 8.7 22:15
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  7. #26
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3,356
    Danke
    1,600
    Bedankt 5,966 mal in 1,962 Beitrag
    Wenn ich nur daran glauben könnte, dass es ein "wachrütteln" gewesen ist.

    Es sind mir einfach viel zu viele solcher katastrophalen Leistungen in den letzten beiden Saisonen.

    Daher befürchte ich, dass dieses "wachrütteln" genau nichts bewirken wird, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  8. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    MSS (29.06.20),O M (29.06.20),Virus (29.06.20)

  9. #27
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    220
    Danke
    0
    Bedankt 194 mal in 91 Beitrag
    Mit Ilzer in den Europacup, daran glaubt man nur mit einer violetten Brille. Der gehört weg, sonst macht man den gleichen Fehler wie bei Letsch. Zu lange warten, dann kommt das böse Erwachen. Man kann ja mal verlieren, aber das wie ist die Frage.

  10. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    151
    Danke
    87
    Bedankt 142 mal in 58 Beitrag
    Zitat Zitat von Percudani Beitrag anzeigen
    Mit Ilzer in den Europacup, daran glaubt man nur mit einer violetten Brille. Der gehört weg, sonst macht man den gleichen Fehler wie bei Letsch. Zu lange warten, dann kommt das böse Erwachen. Man kann ja mal verlieren, aber das wie ist die Frage.
    Und du glaubst dass es dann mit dem 3,4,5,6, 7ten Trainer besser wird?

  11. #29
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    220
    Danke
    0
    Bedankt 194 mal in 91 Beitrag
    Schlechter kanns nimmer werden. Was hat er denn verbessert ?

  12. #30
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    190
    Danke
    122
    Bedankt 177 mal in 84 Beitrag
    Ich würde mich jetzt nicht als llzer Jünger sehen und bin nicht immer zufrieden, mit seinen Entscheidungen, ich weiß aber wirklich nicht, ob es bei uns ein Problem des Trainers ist.
    Wir haben schon oft darüber gesprochen, wie schlecht zusammengestellt unser Kader ist und auch ein neuer Trainer wird das nicht ändern. Aus meiner Sicht macht es keinen Sinn jetzt wieder einen neuen Trainer zu hohlen. Vielleicht können wir ja doch Zug um Zug den Kader so adaptieren, dass das Spiel von Ilzer besser klappt. Was man Ilzer zu gute halten muss ist, dass er junge Spieler in die Kampfmannschaft integriert hat und es dadurch auch zu einer Verbesserung unserer Qualität gekommen ist.
    Ein neuer Trainer hätte aus meiner Sicht auch nur zur Folge, dass wieder alles auf 0 gestellt wird und das gefühlt 100. neue System implementiert wird. Mit den gleich Phrasen - der Trainer und die Mannschaft brauchen noch Zeit, der Kader passt nicht etc. Auch wenn wir uns nicht damit abfinden wollen, so schnell werden wir wohl nicht aus dem Mittelmaß heraus kommen und es heißt jetzt einfach besonnen bleiben und ruhig weiter arbeiten.
    Mit Suchard haben wir scheinbar einen Mann, der die Jungen näher an die Kampmannschaft bringt. Ich wünsche mir da noch eine stärkere Abstimmung zwischen den beiden Teams und dann schaffen wir es vielleicht auch mal nicht nur Spieler für die Kampfmannschaft zu bekommen, sondern auch mal wieder einen von den Jungs aus dem Eigenbau um einen vernünftigen Preis zu verkaufen. Nur Sponsoren alleine, werden das finanzielle Problem langfristig nicht lösen können.

  13. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (30.06.20),Mike78 (29.06.20),violetchris (29.06.20)

  14. #31
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,376
    Danke
    1,224
    Bedankt 871 mal in 422 Beitrag
    Ich halte von einem neuen Trainerwechsel genau gar nichts. Was soll das bringen?? Wieder alles bei 0 beginnen, noch mehr Geld für Trainer ausgeben das dann in der Mannschaft fehlt, dann passen die vorhandenen Spieler auch nicht zum neuen Trainer, und wer sagt dass der neue Trainer überhaupt besser ist?? Sollten wir nicht irgendwann lernen dass dauernde Trainerwechsel nur Geld kosten und keinen Erfolg bringen? Sogar kleine Kinder greifen meist nur einmal auf eine heiße Herdplatte...
    Mögliche Trainerkandidaten wären von denen die einen Trainerwechsel fordern auch nett...
    Bis auf das jetzige Spiel waren die Leistungen davor mM gut, aber anscheinend werden gute Leistungen ignoriert oder schlecht geredet, und wenns dann einmal (und ich gehe davon aus und glaube dass es einer war) einen Negativausrutscher gibt dann wird das als Normalzustand angesehen... Ein bisl positiver Denken würde mM nicht schaden

  15. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (30.06.20)

  16. #32
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    832
    Danke
    799
    Bedankt 581 mal in 286 Beitrag
    Klar darf man zurecht unzufrieden sein, weil man weit hinter den Ansprüchen einer Austria hinterherhinkt. Aber es wäre der hochgradigst falsche und gefährlichste Weg, jetzt jedes Jahr den Trainer zu wechseln. Wir bewegen uns gerade auf einem sehr schmalen Pfad, nicht nur sportlich, auch finanziell und wirtschaftlich, da gilt es kühlen Kopf zu bewahren. Sonst reicht ein Blick über die Grenzen zum HSV, einst von Uli Honeß als einziger Klub benannt, der den Bayern gefählich werden könnte, ist er jetzt die peinlichste Lachnummer Deutschlands (als nächstes wird Schalke folgen). Oder auch Kaiserslautern, vom Tradionsklub zur Insolvenz. Endlich ist jetzt Anfang der Saison die grösste Lücke gefüllt worden, nach Parits mit Stöger wieder einen Sportvorstand, es war falsch, dass der Aufsichtsrat und auch Kraetschmer sportliche Entscheidungen übernommen haben. Stöger wird genau wissen, was er tut, weil er das in der Vergangenheit schon bewiesen hat. Und genau deswegen ist Ilzer auch immer noch unser Trainer, entweder weil er immer noch überzeugt ist, oder er einfach keine Alternativen sieht. Er ist immer noch einer der besten Trainer in Österreich, was er in Hartberg und beim WAC bewiesen hat.

  17. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir mashos wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (30.06.20),Geri4 (30.06.20),tifoso vero (30.06.20)

  18. #33
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,920
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    Klar darf man zurecht unzufrieden sein, weil man weit hinter den Ansprüchen einer Austria hinterherhinkt. Aber es wäre der hochgradigst falsche und gefährlichste Weg, jetzt jedes Jahr den Trainer zu wechseln. Wir bewegen uns gerade auf einem sehr schmalen Pfad, nicht nur sportlich, auch finanziell und wirtschaftlich, da gilt es kühlen Kopf zu bewahren. Sonst reicht ein Blick über die Grenzen zum HSV, einst von Uli Honeß als einziger Klub benannt, der den Bayern gefählich werden könnte, ist er jetzt die peinlichste Lachnummer Deutschlands (als nächstes wird Schalke folgen). Oder auch Kaiserslautern, vom Tradionsklub zur Insolvenz. Endlich ist jetzt Anfang der Saison die grösste Lücke gefüllt worden, nach Parits mit Stöger wieder einen Sportvorstand, es war falsch, dass der Aufsichtsrat und auch Kraetschmer sportliche Entscheidungen übernommen haben. Stöger wird genau wissen, was er tut, weil er das in der Vergangenheit schon bewiesen hat. Und genau deswegen ist Ilzer auch immer noch unser Trainer, entweder weil er immer noch überzeugt ist, oder er einfach keine Alternativen sieht. Er ist immer noch einer der besten Trainer in Österreich, was er in Hartberg und beim WAC bewiesen hat.
    Die FW-Transfers und die langen Vertragslaufzeiten blockieren uns noch mindestens 2 Jahre.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  19. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (30.06.20),mashos (30.06.20)

  20. #34
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,376
    Danke
    1,224
    Bedankt 871 mal in 422 Beitrag
    Ich würde auch nicht Suchard hochziehen; er leistet bei den Amas sehr gute Arbeit, seien wir froh dass wenigstens das super funktioniert, ihn da rauszunehmen würde nur ein funktionierendes Werk zerstören, dass er bei der KM bessere Ergebnisse einfährt als Ilzer ist nämlich nicht sicher...

  21. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (30.06.20),mashos (30.06.20)

  22. #35
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,290
    Danke
    6,106
    Bedankt 9,223 mal in 3,378 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Ich würde auch nicht Suchard hochziehen; er leistet bei den Amas sehr gute Arbeit, seien wir froh dass wenigstens das super funktioniert, ihn da rauszunehmen würde nur ein funktionierendes Werk zerstören, dass er bei der KM bessere Ergebnisse einfährt als Ilzer ist nämlich nicht sicher...
    Es gibt keinen Trainer, bei dem man sicher sagen kann dass es besser läuft. Oder schlechter. Ich bin ehrlich dagegen Ilzer jetzt rauszuhauen, auch wenn ich ehrlichgesagt schon einiges finde was ich kritisieren würde (unabhängig vom Kader). Aber sollte es soweit sein: Was spricht wirklich dagegen nicht nur Spieler, sondern auch Trainer im eigenen Verein aufzubauen bzw sich entwickeln lassen, und dann auf diese setzen?

  23. #36
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,671
    Danke
    542
    Bedankt 2,150 mal in 824 Beitrag
    Duo Stöger/Suchard in der KM (solang ma keine Kohle haben, is dem Peda eh fad bei uns), Manfred Schmid zu den Amas, dort soll er sich als Cheftrainer beweisen - was dann passiert, wird man sehn bzw. hängt von der Performance ab.


    Man wird ja wohl noch träumen dürfen....

  24. #37
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,920
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen Trainer, bei dem man sicher sagen kann dass es besser läuft. Oder schlechter. Ich bin ehrlich dagegen Ilzer jetzt rauszuhauen, auch wenn ich ehrlichgesagt schon einiges finde was ich kritisieren würde (unabhängig vom Kader). Aber sollte es soweit sein: Was spricht wirklich dagegen nicht nur Spieler, sondern auch Trainer im eigenen Verein aufzubauen bzw sich entwickeln lassen, und dann auf diese setzen?
    Kann funktionieren, wie beim Karl Daxbacher, beim Ivo hat´s nicht funktioniert, wobei der nur kurz Amas-Trainer war und mMn hat man da schon die Defizite gesehen. Beim Herbert Gager hat´s auch nicht geklappt, der Tommy Janeschitz ist lieber zum Nationalteam gegangen, ....
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  25. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (30.06.20)

  26. #38
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,290
    Danke
    6,106
    Bedankt 9,223 mal in 3,378 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Kann funktionieren, wie beim Karl Daxbacher, beim Ivo hat´s nicht funktioniert, wobei der nur kurz Amas-Trainer war und mMn hat man da schon die Defizite gesehen. Beim Herbert Gager hat´s auch nicht geklappt, der Tommy Janeschitz ist lieber zum Nationalteam gegangen, ....
    Und Trainer von aussen holen kann funktionieren, aber auch nicht. Beim Stöger hats geklappt, beim Baumgartner nicht. Es ist so oder so ein Glücksspiel, aber wenn eine Mannschaft so wirklich ganz eindeutig eine Entwicklung zeigt wie die Amas heuer (ersten 6 Spiel in Serie verloren, seither unter den Top 2 Mannschaften der Liga), dann darf man das wirklich nicht ausser Acht lassen, nur weil es bei Ivo (bei dem es keine Entwicklung ab) nicht funktioniert hat.

  27. #39
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    832
    Danke
    799
    Bedankt 581 mal in 286 Beitrag
    Der Hauptgrund mmn warum es nach den ersten 6 Spielen dann funktionierte war der Einsatz von Handl und Jarjue in der Innenverteidigung, die vorher in der Kampfmannschaft aushelfen mussten, mit einer stabilen Abwehr spielt es sich leichter, ein Grundsatz, den man auch für die Kampfmannschaft beherzigen sollte.
    Ich warne davor Suchard als Wunderwuzi zu sehen, ausserdem findest in der 2. Liga kaum Spieler, die technisch und spielerisch so gut ausgebildet sind wie die YVs.

  28. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir mashos wegen dem sinnvollen Beitrag:

    violetchris (30.06.20)

  29. #40
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,290
    Danke
    6,106
    Bedankt 9,223 mal in 3,378 Beitrag
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    Der Hauptgrund mmn warum es nach den ersten 6 Spielen dann funktionierte war der Einsatz von Handl und Jarjue in der Innenverteidigung, die vorher in der Kampfmannschaft aushelfen mussten, mit einer stabilen Abwehr spielt es sich leichter, ein Grundsatz, den man auch für die Kampfmannschaft beherzigen sollte.
    Ich warne davor Suchard als Wunderwuzi zu sehen, ausserdem findest in der 2. Liga kaum Spieler, die technisch und spielerisch so gut ausgebildet sind wie die YVs.
    Zu Deinen Punkten: Jajoure hat z.B. nach dem 17. Spieltag genau noch eine Partie gespielt (aktuell ist Spieltag 25), so wirklich an ihm kanns eher nicht liegen, Handl hat auch in Runde 1 und 2 gespielt, da haben wir 8 Tore bekommen.

    Der Hauptgrund ist für mich ganz offensichtlich die Entwicklung, die die Mannschaft durchlebt. Wir haben einen sehr großen Umbruch zu Beginn gehabt, ganz viele abgegeben oder nach oben gezogen, spielen vermutlich mit den jüngsten Amas der letzten Jahre. Für mich ganz klar: Die Mannschaft entwickelt sich. Und natürlich: Wenn die Entwicklung zu Beginn in Richtung "Stabilität hinten" geht, dann ist das ja auch eine Entwicklung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •