Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 20 von 24 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 468
  1. #381
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,327
    Danke
    584
    Bedankt 953 mal in 501 Beitrag
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    im laola1 Artikel steht nun etwas vom Trainingsstart sogar erst am 17., anstatt 10.8, der mir bis jetzt in Erinnerung war
    ja steht dort, aber was ich weiß sind am 7.8 die leistungstests und coronauntersuchungen und am 10 ist start

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (30.07.20)

  3. #382
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,327
    Danke
    584
    Bedankt 953 mal in 501 Beitrag
    Zitat Zitat von Percudani Beitrag anzeigen
    Ok und was ist ein strategischer Partner?
    zb fly emirats, ich denke jeder kennt vereine (top vereine) mit dem brustsponsor- vernetzt in den europäischen top ligen, vl paar millionen nebenkapital fûr den klub und leihen von jungen spielern durch die vernetzung- mehr strategischer und guter partner geht kaum..

  4. #383
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    962
    Danke
    1,653
    Bedankt 579 mal in 272 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    bis zum 7.8 soll der Trainer präsentiert werden, angeblich ist Manfred Schmid auf der Wunschliste weit oben, Suchard und Janeschitz sollen auch ein Thema sein
    https://www.90minuten.at/de/red/pres...P1JeXBYtsKfNIM
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  5. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    braunau_on_tour (31.07.20),Exil-Veilchen (30.07.20)

  6. #384
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    242
    Danke
    33
    Bedankt 233 mal in 91 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Der Wert der Spieler, den uns in meinem Beispiel Mancity zur Verfügung stellt, erhält einen Wertzuwachs und bei Verkauf daher einen Mehrwert, den man sich nach einem Schlüssel teilen kann. Da kann man in Geld ausdrücken.....
    Ich weiß zwar nicht wie das englische Rechtssystem aussieht, aber in Österreich wäre so eine Vereinbarung gar nicht möglich:

    a) Mitverdienen beim Kauf/Verkauf eines Spielers durch einen Sponsors ist laut UEFA/FIFA meines Wissens mittlerweile verboten. So ein Modell hatten wir früher ja auch öfter (zb Kayode?)
    b) Eine Gewinnausschüttung an den Investor aus dem Spielerverkauf (isoliert für sich betrachtet) ist nicht möglich, da Gewinne nur ausschüttungsfähig sind, die in der Bilanz festgestellt wurde. Beim Verkauf des Spielers steht aber noch gar nicht fest, ob die AG über das gesamte Wirtschaftsjahr (1.7.-30.6.) einen Gewinn oder Verlust erzielt bzw ein ausschüttungsfähiges Ergebnis vorliegt.

  7. #385
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    962
    Danke
    1,653
    Bedankt 579 mal in 272 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    wird sich zeigen, ob wir Manprit Sarkaria weiter halten können
    https://www.spox.com/at/sport/fussba...s-ausland.html
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  8. #386
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,020
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Solo1911 Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht wie das englische Rechtssystem aussieht, aber in Österreich wäre so eine Vereinbarung gar nicht möglich:

    a) Mitverdienen beim Kauf/Verkauf eines Spielers durch einen Sponsors ist laut UEFA/FIFA meines Wissens mittlerweile verboten. So ein Modell hatten wir früher ja auch öfter (zb Kayode?)
    b) Eine Gewinnausschüttung an den Investor aus dem Spielerverkauf (isoliert für sich betrachtet) ist nicht möglich, da Gewinne nur ausschüttungsfähig sind, die in der Bilanz festgestellt wurde. Beim Verkauf des Spielers steht aber noch gar nicht fest, ob die AG über das gesamte Wirtschaftsjahr (1.7.-30.6.) einen Gewinn oder Verlust erzielt bzw ein ausschüttungsfähiges Ergebnis vorliegt.
    a) deshalb suchen wir auch keinen Sponsor, sondern einen Investor, der dann
    b) ggf. am Zugewinn des Spielerwerts in "seinem" Hauptverein (á la RB Leipzig, Salzburg, Liefering) profitiert, oder am Bilanzgewinn.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  9. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    braunau_on_tour (30.07.20),tifoso vero (30.07.20)

  10. #387
    Senior Member Avatar von braunau_on_tour
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1,452
    Danke
    1,805
    Bedankt 2,832 mal in 853 Beitrag
    Ich bleibe dabei, ich bin sehr skeptisch was das Thema Investor betrifft.

    Für mich ist der Verkauf, ob der schwierigen Situation, nicht alternativlos, sondern nur der einfachste Weg, Geld zu lukrieren, um die gravierenden Fehler der Vergangenheit zu kaschieren und wohl so weiterzumachen, wie bisher.

    Ich hätte mir durch die Krise in vielen Bereichen ein radikales Umdenken gewünscht. Nur leider sehe ich davon nicht viel.

  11. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir braunau_on_tour wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (31.07.20),nanndo (30.07.20)

  12. #388
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,577
    Danke
    7,000
    Bedankt 6,420 mal in 2,138 Beitrag
    Zitat Zitat von Solo1911 Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht wie das englische Rechtssystem aussieht, aber in Österreich wäre so eine Vereinbarung gar nicht möglich:

    a) Mitverdienen beim Kauf/Verkauf eines Spielers durch einen Sponsors ist laut UEFA/FIFA meines Wissens mittlerweile verboten. So ein Modell hatten wir früher ja auch öfter (zb Kayode?)
    b) Eine Gewinnausschüttung an den Investor aus dem Spielerverkauf (isoliert für sich betrachtet) ist nicht möglich, da Gewinne nur ausschüttungsfähig sind, die in der Bilanz festgestellt wurde. Beim Verkauf des Spielers steht aber noch gar nicht fest, ob die AG über das gesamte Wirtschaftsjahr (1.7.-30.6.) einen Gewinn oder Verlust erzielt bzw ein ausschüttungsfähiges Ergebnis vorliegt.
    Wenn du PS im Interview genau zugehört hast, dann wirst du auch gehört haben, dass über Dividenden schon etwas möglich ist.
    Allgemein möchte ich dazu sagen, dass ich nur ein Modell aus meinem Hirn vorgestellt habe und dass das jetzt nichts Reales ist.
    Zudem meine ich, dass die seit mindestens einem Jahr (ich weiß was von 2 Jahren) in dieser Hinsicht tätigen Personen sicher nicht dümmer als sind als ich und schon wissen werden, was sie machen. Ich kann eigentlich - außer Hirnwichsereien - nichts dazu beitragen oder sagen, da ich weder die Verhandlungsbasis noch die Verhandler kenne.
    Also warten wir ab, auch wenn ich das Grundkonzept, nämlich einen strategischen Partner zu suchen, gut finde.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  13. #389
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,163
    Danke
    36
    Bedankt 514 mal in 309 Beitrag
    Zitat Zitat von braunau_on_tour Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei, ich bin sehr skeptisch was das Thema Investor betrifft.

    Für mich ist der Verkauf, ob der schwierigen Situation, nicht alternativlos, sondern nur der einfachste Weg, Geld zu lukrieren, um die gravierenden Fehler der Vergangenheit zu kaschieren und wohl so weiterzumachen, wie bisher.

    Ich hätte mir durch die Krise in vielen Bereichen ein radikales Umdenken gewünscht. Nur leider sehe ich davon nicht viel.
    Was wäre die Alternative? Sponsorensuche ist in Österreich sehr schwer. Nur auf die Jugend setzen wo die besten eh meistens nach Salzburg oder ins Ausland gehen. Das wird so auch nicht gehen.

  14. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir evoo wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (30.07.20),werewolf79 (31.07.20)

  15. #390
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,020
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Der Kölner "Express" meldet, dass Schmid in Köln bleibt. Grund: sein aktuelles Gehalt von 400.000€!!!!!!
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  16. #391
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    962
    Danke
    1,653
    Bedankt 579 mal in 272 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Weiß jemand, was man bei uns als Trainer so verdient? Ich kann mir da aber überhaupt keinen Richtwert vorstellen. Ich kann mir so ein Gehalt fast gar nicht vorstellen, da sind über 28k im Monat, glaub ich fast nicht, aber egal. Wie gesagt, ich wäre nicht böse, wenn wir da etwas sparen und mit Suchard die Position besetzen, Janeschitz zB war vor Jahren 2006-2008 bei den Amas Trainer, wenn ich mich nicht irre was es die Stöger Zeit und wir waren in der 1. Liga recht erfolgreich. Wie das Spielsystem aussah, kann ich nicht mehr sagen
    Geändert von Geri4 (31.07.20 um 07:46 Uhr)
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  17. #392
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    224
    Danke
    140
    Bedankt 204 mal in 98 Beitrag
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, was man bei uns als Trainer so verdient? Ich kann mir da aber überhaupt keinen Richtwert vorstellen
    Die Frage wollte ich auch gerade stellen - Geld ist aus meiner Sicht nicht alles. Wenn Schmid noch 2 Jahre die Händchen von Leihspieler hält, stellt sich die Frage was das für seine zukünftige Kariere bedeutet. Klar hat er keine Garantie auf Erfolg bei der Austria und könnte sich auf dem Trainerfriedhof einreihen, wie schnell man aber in den Fokus mit erfolgen in Österreich rückt, haben die letzten Jahre viele Trainer gezeigt. Auch wenn er keine Ausstiegsklausel bei Köln hat, kann ich mir fast nicht vorstellen, dass sich die querlegen.
    Bleibet aber auch dir Frage, ober er nach mehreren vorangegangenen erfolglosen Verhandlungen emotional noch bereits ist, sich auf die Austria einzulassen und ob er wirklich der Heilsbringer wäre, den wir in ihm sehen.

  18. #393
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,020
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, was man bei uns als Trainer so verdient? Ich kann mir da aber überhaupt keinen Richtwert vorstellen. Ich kann mir so ein Gehalt fast gar nicht vorstellen, da sind über 28k im Monat, glaub ich fast nicht, aber egal.
    Stöger bekam beim BVB für 6 Monate 3 Millionen Euro. Und da wurde gesagt, dass das doppelt so viel ist, wie bei Köln für ein Jahr, also hat er beim FC 1,5 Mio. € bekommen.

    Ob das dann ein "Paketpreis" ist, also inkl. aller Co-Trainer, das weiß ich nicht.

    Ich schätze mal, dass wir uns im Bereich 150.000-250.000 brutte p.a. bewegen werden.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  19. #394
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,020
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Exil-Veilchen Beitrag anzeigen
    Die Frage wollte ich auch gerade stellen - Geld ist aus meiner Sicht nicht alles. Wenn Schmid noch 2 Jahre die Händchen von Leihspieler hält, stellt sich die Frage was das für seine zukünftige Kariere bedeutet.
    Karriere ist auch nicht alles. Der verdient jetzt pro Jahr wahrscheinlich das 10fache von unsereins und kann es sich dann auch á la Polster bei irgendeinem Viertligisten gemütlich machen.

    Also ich würde es verstehen, wenn er in Köln bleiben würde, er wohnt in einer richtig guten Gegend, der Verdienst passt, die Lebensqualität ist hoch, im Verein ist er sehr angesehen und hoch geschätzt, also warum sollte er sich den Schleudersitz antun?
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  20. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (31.07.20)

  21. #395
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    853
    Danke
    821
    Bedankt 587 mal in 290 Beitrag
    Und wer weiss wie lang das mit Gisdol gut geht.

  22. #396
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,020
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    Und wer weiss wie lang das mit Gisdol gut geht.
    Die haben den Gisdol erst bis 2023 verlängert, ich geb ihm also noch 10 Spiele...
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  23. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (31.07.20)

  24. #397
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,700
    Danke
    546
    Bedankt 2,187 mal in 838 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    warum sollte er sich den Schleudersitz antun?
    Hach ja, dann soll er halt in Köln bleiben, ist eh super, wenn es ihm dort gefällt. Der Mann will anscheinend kein Cheftrainer sein, zumindest nicht bei der Austria.

  25. #398
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    224
    Danke
    140
    Bedankt 204 mal in 98 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Karriere ist auch nicht alles. Der verdient jetzt pro Jahr wahrscheinlich das 10fache von unsereins und kann es sich dann auch á la Polster bei irgendeinem Viertligisten gemütlich machen.

    Also ich würde es verstehen, wenn er in Köln bleiben würde, er wohnt in einer richtig guten Gegend, der Verdienst passt, die Lebensqualität ist hoch, im Verein ist er sehr angesehen und hoch geschätzt, also warum sollte er sich den Schleudersitz antun?
    Unterm Strich sicher nachvollziehbar - wer verzichtet schon auf über 50% von seinem Gehalt? Vor allem hat er in seiner Kariere sicher nicht so viel verdient, dass das kein entscheidender Faktor wäre.

    Ob er der richtige wäre, wüssten wir eh alle nur im Nachhinein.

  26. #399
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    224
    Danke
    140
    Bedankt 204 mal in 98 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Die haben den Gisdol erst bis 2023 verlängert, ich geb ihm also noch 10 Spiele...
    Wenn man sich ansieht, wie Schmid in Köln eingesetzt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass er da ein ernsthafter Kandidat für den Cheftrainerposten ist - bin aber sicher zu weit weg, um das beurteilen zu können.

  27. #400
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,601
    Danke
    1,829
    Bedankt 4,101 mal in 1,465 Beitrag
    Fink hatte bei uns 800K Jahresgehalt. Mal so als Anhaltspunkt
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  28. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    braunau_on_tour (31.07.20),Exil-Veilchen (31.07.20),Geri4 (31.07.20),violetchris (31.07.20)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 3)

  1. violetchris,
  2. Yoda

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •