Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 133
  1. #1
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3,356
    Danke
    1,600
    Bedankt 5,966 mal in 1,962 Beitrag

    Der Neustart der Bundesliga ist fixiert

    Auslosung_QualiGruppe_1384x780px_a7442_rt_633x355.jpg

    Die Meisterschaft 2019/20 wird direkt nach Pfingsten mit dem Auftakt des Finaldurchgangs am Dienstag, den 2. Juni (Austria – Admira) fortgesetzt.

    Das Meisterschaftsfinale der Qualifikationsgruppe steigt am Samstag, den 4. Juli, jenes der Meistergruppe darauffolgenden Sonntag, den 5. Juli.

    Darauffolgend wird das Europa League-Play-off-Spiel von 8. Juli bis 15. Juli gespielt, womit die Saison 2019/20 der Tipico Bundesliga an diesem letzten Spieltag beendet wird.

    Und es geht mit englischen Runden voll zur Sache, die Spiele sollen schnellstmöglich durchgezogen werden. Für den FK Austria Wien geht es dabei von der 23. bis zur 32. Runde im Dienstag-Samstag-Rhythmus zügig durch.

    AG-Vorstand Markus Kraetschmer: „Ich möchte der Bundesliga gratulieren, dass sie diese Lösung mit der Politik erarbeitet hat. Danke auch der Politik, denn vor 14 Tagen sind wir noch vor einem riesigen Dilemma gestanden.

    Es war sehr wichtig, dass der Terminplan jetzt beschlossen wurde und es steht ein wirklich gutes Konzept dahinter.“ Nun geht es an die Detailarbeit, in Arbeitsgruppen mit verschiedenen Fachbereichen, um das Konzept bestmöglich umzusetzen und um eine allgemeine Bewusstseinsbildung bei den Spielern und Betreuern zu sichern.

    Kraetschmer weiter: „Wir haben eine Vorbildfunktion und als Bundesliga eine Vorreiterrolle. Zugleich ist es aber auch eine riesige Chance für alle Mannschaftssportarten, auch im Amateurbereich, dem Frauen- und Mädchen- oder Kinderfußball. Wir müssen sehr diszipliniert an die Aufgaben herangehen, haben aber bereits viel Vorarbeit geleistet und viele Dinge sind für uns schon ganz normal im Trainingsbetrieb geworden.“

    Jeder ist sich bewusst, dass Geisterspiele aktuell nur ein Notprogramm und eine Brücke sein können, damit es weitergeht. „In weiterer Folge geht es darum, das Publikum vielleicht auch stufenweise wieder zurück ins Stadion zu holen.“ Zudem sollen die Erkenntnisse der vergangenen Wochen in die Überlegungen einfließen und wenn es funktioniert, dass Restaurants, Bars und Cafes demnächst wieder öffnen, warum in einem der nächsten Steps nicht auch Stadien?

    Kraetschmer weiter: „Es muss unser gemeinsames Ziel sein, dass wir wieder rasch in die Normalität zurückkommen.“
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  2. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (14.05.20),viola oma (14.05.20)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    924
    Danke
    1,592
    Bedankt 568 mal in 264 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Ist eigentlich auf der Ost irgendwas geplant? Wird bei den Geisterspielen eine Choreo runterhängen? Werden Pappfiguren aufgestellt, wie es teils in Deutschland der Fall ist? Werden von Fanclubs "Alibi" Fetzen hängen?
    Ist nur so eine Idee, aber wäre es machtbar, auf der Ost eine Kamera zu installieren, auf die man übers Web zugreifen kann (WLAN ist ja im Stadion verfügbar), damit man zumindest die Heimspiele aus der Fansicht verfolgen kann? Da man ansonsten bestimmt nicht jede Partie im Free-TV sehen kann.
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  4. #3
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    983
    Danke
    1,946
    Bedankt 974 mal in 435 Beitrag
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich auf der Ost irgendwas geplant? Wird bei den Geisterspielen eine Choreo runterhängen? Werden Pappfiguren aufgestellt, wie es teils in Deutschland der Fall ist? Werden von Fanclubs "Alibi" Fetzen hängen?
    Ist nur so eine Idee, aber wäre es machtbar, auf der Ost eine Kamera zu installieren, auf die man übers Web zugreifen kann (WLAN ist ja im Stadion verfügbar), damit man zumindest die Heimspiele aus der Fansicht verfolgen kann? Da man ansonsten bestimmt nicht jede Partie im Free-TV sehen kann.
    Da SKY die Übertragungsrechte besitzt, denke, dass weder ORF noch eine Web-Übetragung , ohne Sky Zustimmung möglich sein wird.

  5. #4
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,921
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Übrigens ist seit heute Prostitution wieder erlaubt. 2 Wochen vor Fußball spielen. Verrückt.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  6. #5
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,551
    Danke
    6,960
    Bedankt 6,378 mal in 2,121 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Übrigens ist seit heute Prostitution wieder erlaubt. 2 Wochen vor Fußball spielen. Verrückt.
    Mit oder ohne Zuschauer? ;-)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  7. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (15.05.20),O M (14.05.20),Veilchen666 (15.05.20)

  8. #6
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,828
    Danke
    686
    Bedankt 2,247 mal in 846 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Mit oder ohne Zuschauer? ;-)
    Vor allem für Swingerclub-Betreiber wichtig zu beantworten. ;-)

  9. #7
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,921
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Mit oder ohne Zuschauer? ;-)
    Für Geld machen die alles. oder viel.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  10. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,376
    Danke
    1,224
    Bedankt 871 mal in 422 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Für Geld machen die alles. oder viel.
    JEDER ist käuflich, die Frage ist nur die wie hoch der Preis ist

  11. #9
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,921
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    JEDER ist käuflich, die Frage ist nur die wie hoch der Preis ist
    Stimmt. Und ohne Gummi kostet extra.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  12. #10
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,921
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Jetzt geht´s rund. Der LASK hat offenbar die Regeln für den Trainingsbetrieb nicht eingehalten. Alle anderen Klubs haben sich heute dazu in Aussendungen geäußert.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  13. #11
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,671
    Danke
    542
    Bedankt 2,150 mal in 824 Beitrag
    https://www.derstandard.at/story/200...-corona-regeln

    Na bumm - FAK, RB und die Grünen schießen scharf.

    LASK spricht von Spionage
    Unmittelbar vor der Aussendung der Konkurrenz machte der LASK eine mutmaßliche „Wirtschaftsspionage“ publik. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sollen zwei vermummte Personen in die Raiffeisen-Arena in Pasching eingebrochen sein und eine illegale Überwachungskamera installiert haben.
    Ich weiß nicht, ob die Ibiza-Strategie hier zum Erfolg führt

    Aber das Beste ist ja die LASK-Aussendung von vorgestern:

    "Klar ist, dass Grundlagentraining in Einzelgruppen eintönig ist, doch es war wichtig und wir haben uns korrekt an die Vorgaben gehalten. Jetzt ist die Freude umso größer, wieder ins Mannschafstraining einzusteigen", schilderte Kapitän Gernot Trauner.

    Das könnte schon ab Freitag der Fall sein, wenn nach "eintönigen" Trainingswochen endlich wieder der Körperkontakt und somit Zweikämpfe zugelassen sind. "Alle Spieler brennen darauf", sagte Ismael.

    "Ich gebe zu, dass wir Bedenken geäußert hatten. Die sind jetzt weggefallen. Wir stehen voll hinter der Haltung der Bundesliga", sagte Vizepräsident Jürgen Werner.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (14.05.20 um 15:49 Uhr)

  14. #12
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,290
    Danke
    6,107
    Bedankt 9,223 mal in 3,378 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    https://www.derstandard.at/story/200...-corona-regeln

    Na bumm - FAK, RB und die Grünen schießen scharf.
    Ich find das noch harmlos. Normalerweise müsste sowas zu einem Punkteabzug führen, der so heftig ist dass es ihnen den Titel kosten könnt. So leids mir tut dass der grindige Zuckerwasserkonzern davon profitiert...

  15. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Roman79 (15.05.20),Veilchen666 (15.05.20)

  16. #13
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,921
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich find das noch harmlos. Normalerweise müsste sowas zu einem Punkteabzug führen, der so heftig ist dass es ihnen den Titel kosten könnt. So leids mir tut dass der grindige Zuckerwasserkonzern davon profitiert...
    Zuckerwasser gegen Heineken, Pest oder Corona.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  17. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,376
    Danke
    1,224
    Bedankt 871 mal in 422 Beitrag
    Wenn das stimmt dass sich der Lask illegal einen Wettbewerbsvorteil verschafft hat kommt man mM um einen Punkteabzug nicht vorbei. Der Lask muss ja sowas von verblödet sein, da haben sie die Chance Meister zu werden und setzen die aufs Spiel, für diese Dummheit allein gehören sie bestraft. Dürfte aber in den Genen liegen, war nicht ihr Ex-Trainer der der in D als erster zu trainieren begonnen hat oder wollte, und das zu einem Zeitpunkt wo Corona noch lange nicht am Höhepunkt war und von Trainingserlaubnis noch nicht einmal die Rede war?

  18. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Veilchen666 (15.05.20)

  19. #15
    Senior Member Avatar von Veilchen666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    380
    Danke
    595
    Bedankt 570 mal in 204 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Da SKY die Übertragungsrechte besitzt, denke, dass weder ORF noch eine Web-Übetragung , ohne Sky Zustimmung möglich sein wird.
    Eigentlich ist es so, dass SKY das gerne will. Also schauen wir mal.

  20. #16
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    190
    Danke
    122
    Bedankt 177 mal in 84 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Wenn das stimmt dass sich der Lask illegal einen Wettbewerbsvorteil verschafft hat kommt man mM um einen Punkteabzug nicht vorbei. Der Lask muss ja sowas von verblödet sein, da haben sie die Chance Meister zu werden und setzen die aufs Spiel, für diese Dummheit allein gehören sie bestraft. Dürfte aber in den Genen liegen, war nicht ihr Ex-Trainer der der in D als erster zu trainieren begonnen hat oder wollte, und das zu einem Zeitpunkt wo Corona noch lange nicht am Höhepunkt war und von Trainingserlaubnis noch nicht einmal die Rede war?
    Anders wie bei den Verfehlungen von den Purkersdorfern wird die Bundesliga gar nicht auskommen, dem LASK ordentlich Punkte abzuziehen, da geht es darum das Image und die Glubwürdigkeit gegenüber anderen Sportarten nicht auf‘s Spiel zu setzen. Mir stellt sich aber die Frage, ob da nicht auch die BH tätig werden muss.
    Geändert von Exil-Veilchen (15.05.20 um 07:29 Uhr)

  21. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (15.05.20),Fizz (15.05.20)

  22. #17
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,921
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,827 mal in 1,348 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    lask.jpg

    ich tippe auf e
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  23. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (15.05.20),Geri4 (15.05.20)

  24. #18
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    631
    Danke
    308
    Bedankt 658 mal in 249 Beitrag
    So sympathisch mir der Lask wegen seiner Philosophie wurde, so sympathisch mir der Gedanke eines Meisters Lask wurde, so schaffte dieser in Lichtgeschwindigkeit das ich alles will nur net einen Meister Lask. Man kann es auch wirklich übertreiben! Das war wirklich eine echte Assi Aktion die sämtliche Bundesligisten in Probleme bringt.
    Zuerst einen Abbruch fordern, mit der für Lask logischen Konsequenz Meister zu werden und jetzt das......

    Schade Lask, du hast wohl sehr viele Sympthien vernichtet!

  25. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Snoopy wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (15.05.20),Fizz (15.05.20),Geri4 (15.05.20),Yoda (15.05.20)

  26. #19
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    631
    Danke
    308
    Bedankt 658 mal in 249 Beitrag
    Man fragt sich als Bürger mittlerweile schon einiges!

    Die NÖ Tante verkündet gestern voller Stolz das in Grafenwörth Veranstaltungen geben wird, es sei ja ein großes Areal. Gut bei normalen Umständen 1700 Sitzplätze, wie wird das geregelt und warum wird ein Unterschied gemacht zwischen einer Freilufttribüne in Grafenwörth und einer Tribüne eines Fussballstadtion? Sind Theaterbesucher weniger ansteckend als Fussballbesucher? Das muss mir die task force, das Gesundheitsministerium und allen voran der Enklavenkanzler mal erklären!

    Denn Abstand muss da und dort eingehalten werden, oder doch nicht? Ein - und Ausgänge da und dort geregelt werden, oder doch nicht?
    Was Zib1 dazu von sich gab erwähne ich nur am Rande "Fussball ist ja was ganz anderes!" Ach ist das wirklich so Frau Nadia?

    Sind wir jetzt wirklich auf einem Punkt angelangt wo manches bevorzugt wird und manches benachteiligt, und wenn warum?

    Jetzt könnte man natürlich politisches Vitamin B dahinter vermuten (solch böse Gedanken...) das sogar systematisch? Denn immerhin durfte die NÖ Tante ja auch die Bundesgärten, anders als in Wien (weil?) offen halten.
    Aber lassen wir mal die politischen Vitamine beiseite, es geht um Fußball und ich würde mir wirklich wünschen das die Klubs nun noch intensiver alles nur erdenkliche unternehmen, dass

    - bei weiterem positiven Verlauf der Covid19 Zahlen eingeschränkt Besucher in den Stadion erlaubt werden- nämlich genauso wie in Grafenwörth! (für mich ohnehin ein Fressen für jeden Juristen aber bitte...)
    - das man Möglichkeiten schafft für public viewing sofern das Gelände dafür groß genug ist (da mache ich mir bei uns keinerlei Sorgen), denn eines ist wohl schon jetzt vorprogrammiert, für die Exekutive unkontrollierte Ansammlungen von Fangruppen vor den Stadien, Nehammer willst du das?, da wäre es doch hundert mal gscheiter das kontrolliert abzuwickeln.

    Würden sich alle an die Beschränkungen halten (Stichwort Personenansammlungen), würden alle gleich behandelt werden würde ich nicht aufzeigen. Denn auch ich gehöre für meine Fachärzte irgendwie doch auch zum Kreise der Risikopatienten und war aufgrund vieler Unsicherheiten auch wirklich für den lock down.

    Aber vieles geht mir jetzt langsam aber sicher zu weit.
    Ich habe auch eine Email an das Präsidium über diese Punkte geschrieben.
    Geändert von Snoopy (15.05.20 um 09:29 Uhr)

  27. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Snoopy wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Verteiler (15.05.20)

  28. #20
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,290
    Danke
    6,107
    Bedankt 9,223 mal in 3,378 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    lask.jpg

    ich tippe auf e
    Es handelt sich nicht um die grindigen aus Purkersdorf, deshalb fallen meiner Meinung nach a und e raus, der Rest ist möglich, ich tipp fast auf einen Punkteabzug...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •