Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    587
    Danke
    292
    Bedankt 611 mal in 229 Beitrag
    Zitat Zitat von Taktiker Beitrag anzeigen
    Natürlich der Israeli...
    naja, ein stürmer ist dafür da tore zu machen? ;-)
    selbst wenn das unwahrscheinliche eintritt und edmon der fussballerisch beschränkte, zu einem österr. gegner wechselt, gehe ich mit dir jede wette ein das der gerade gegen uns netzt, thats austria schicksal....

  2. #22

  3. #23
    Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    93
    Danke
    12
    Bedankt 69 mal in 33 Beitrag
    Wie das Amen im Gebet kommt in HZ 2 der physische Einbruch. Was nehmen die in der Pause zu sich? DR. KOTTAS Nerven-Schlaftee ??
    Ja und diese Mehrfachbelastung (gegenüber dem WAC!!!) ist halt nicht so leicht zu verkraften: Training, Friseur, Tatoo-Studio, Pause, etc…..

    wundert sich
    der Zweckpessimist

  4. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir zweckpessimist wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (16.12.19),Gugi (16.12.19)

  5. #24
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    587
    Danke
    292
    Bedankt 611 mal in 229 Beitrag
    Zitat Zitat von zweckpessimist Beitrag anzeigen
    Wie das Amen im Gebet kommt in HZ 2 der physische Einbruch. Was nehmen die in der Pause zu sich? DR. KOTTAS Nerven-Schlaftee ??
    Ja und diese Mehrfachbelastung (gegenüber dem WAC!!!) ist halt nicht so leicht zu verkraften: Training, Friseur, Tatoo-Studio, Pause, etc…..

    wundert sich
    der Zweckpessimist
    ..

  6. #25
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,773
    Danke
    664
    Bedankt 2,184 mal in 819 Beitrag
    Zitat Zitat von zweckpessimist Beitrag anzeigen
    Wie das Amen im Gebet kommt in HZ 2 der physische Einbruch. Was nehmen die in der Pause zu sich? DR. KOTTAS Nerven-Schlaftee ??
    Ja und diese Mehrfachbelastung (gegenüber dem WAC!!!) ist halt nicht so leicht zu verkraften: Training, Friseur, Tatoo-Studio, Pause, etc…..

    wundert sich
    der Zweckpessimist
    Dieses Posting wird unterstützt durch Produktplatzierungen.... :-)

  7. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (16.12.19),Snoopy (16.12.19),violetchris (16.12.19),werewolf79 (16.12.19),zweckpessimist (16.12.19)

  8. #26
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    816
    Danke
    1,466
    Bedankt 540 mal in 244 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    In der heutigen Zeit wird doch jeder Spieler jederzeit am Spielfeld gemessen beobachtet usw von einer Software, da muss doch ersichtlich sein, dass wir komplett eingehen - abgesehen davon, haben wir derzeit überhaupt einen Konditionstrainer eingestellt? Im Austria Live Magazin wäre mir keiner aufgefallen, nur ein Athletiktrainer (sofern es das gleiche ist) , wobei der gegen Hartberg noch nicht im Magazin abgebildet war.
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  9. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Snoopy (16.12.19)

  10. #27
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,697
    Danke
    1,380
    Bedankt 2,682 mal in 1,279 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    In der heutigen Zeit wird doch jeder Spieler jederzeit am Spielfeld gemessen beobachtet usw von einer Software, da muss doch ersichtlich sein, dass wir komplett eingehen - abgesehen davon, haben wir derzeit überhaupt einen Konditionstrainer eingestellt? Im Austria Live Magazin wäre mir keiner aufgefallen, nur ein Athletiktrainer (sofern es das gleiche ist) , wobei der gegen Hartberg noch nicht im Magazin abgebildet war.
    Ich meine, das ist jetzt der Athletiktrainer. Quirin Söhnlein hat aufgehört und Angeler im November neu angefangen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Angeler
    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...hletiktrainer/
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  11. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Snoopy (16.12.19)

  12. #28
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    587
    Danke
    292
    Bedankt 611 mal in 229 Beitrag
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    In der heutigen Zeit wird doch jeder Spieler jederzeit am Spielfeld gemessen beobachtet usw von einer Software, da muss doch ersichtlich sein, dass wir komplett eingehen - abgesehen davon, haben wir derzeit überhaupt einen Konditionstrainer eingestellt? Im Austria Live Magazin wäre mir keiner aufgefallen, nur ein Athletiktrainer (sofern es das gleiche ist) , wobei der gegen Hartberg noch nicht im Magazin abgebildet war.
    ich glaube (!) in erinnerung zu haben das ehemalige trainer öffentlich nicht angepatzt werden darf, vertraglich geregelt.
    ansonsten müsste man ja so manche nachträglich .....

    in der tat muss sich der verein gefallen lassen was die sportlichen verantwortlichen (alle) aber auch spieler (die ich so ganz und garnicht diesbezüglich in schutz nehmen mag -stichwort eigeninitiative) die letzten 2 jahren dachten, von welchen grundparametern die alle zusammen ausgingen.
    salomon hat es im frühjahr 2019 in einem sehr kleinen rahmen einmal treffend formuliert "ja wir machen halt unsere trainingseinheiten ein paar stunden und dann... ja dann weiss keiner so recht was man machen soll" damit war gemeint das unter letsch, fw, muhr hier eine gewisse lockerheit vorherrschte.
    der letsch, der von sich stets behauptete ein trainer für aggressives spiel nach vorne so voller vorchecking etc. zu sein hat die grundparameter dafür ausser acht gelassen? (nun gut ich war von anfang an kein freund von diesem dampfplauderer)
    dazu kommt das wir im präventiven medizinischen bereich ordentlich hinten nach hinken, das ist mittlerweile aber auch bekannt und sollte einer der wichtigsten bausteine für veränderungen sein meiner meinung nach.
    die wissenschaftliche analyse von spitzensportlern ist unumgänglich geworden, nur so kann man die fitness und athletink verbessern die für den fussball 2020 elementar wurde.

    so a bisserl a schlendrian hat sich da bei uns eingeschlichen und die arme sau (verzeihung) ilzer darf das jetzt ausbaden.
    nur kann er das mit seinem team nicht in einer laufenden ms sofort korrigieren, das ist körperlich unmöglich. eine verbesserung sehen wir ja bereits, leider reichte es in den letzten runden nur für 60-70 minuten, gegen die vermeintlichen gegner um opo oder gar ec aber leider oftmals zu wenig.

    ich bin aber sehr zuversichtlich das das im frühjahr noch weiter besser sein wird als es die letzen 5-8 runden der fall war.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •