Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 77 von 77
  1. #61
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,328
    Bedankt 2,535 mal in 1,207 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Unbenannt.JPG

    in den letzten 6 Runden sind wir gleichauf mit den Grünen, Hartberg hat uns um 4, Sturm Graz um 3 Punkte abgehängt.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  2. #62
    Senior Member Avatar von Fisch
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    211
    Danke
    3
    Bedankt 507 mal in 129 Beitrag
    Zitat Zitat von Exil-Veilchen Beitrag anzeigen
    (...)Ich kenne eure Probleme mit den Verantwortlichen nicht im Detail, aber wenn man Woche für Woche über seelenlose Spieler herzieht, kann und will ich nicht verstehen, dass gestern keine Unterstützung gekommen ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass MK zurücktritt, nur weil die Ost nicht supportet. Niemand ist größer als der Verein, auch nicht teile der Fanszene.
    Ich bin weder Teil der Szene noch spreche ich für sie. Was ich den (jungen) Leuten u.a. aber hoch anrechne ist, dass sie - friedlich - auf die Straße gehen und aufzeigen wollen, dass etwas nicht stimmt. Wir haben kein Geld für ein Trainingslager, wir haben 1.5m EUR für Agenten und Spielervermittler ausgegeben, wir haben 76m EUR Schulden - und der Verantwortliche darf seelenruhig weiterarbeiten? Wo bleibt die Aufklärung bei den fragenden Fans und Mitgliedern?

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fisch wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Snoopy (03.12.19)

  4. #63
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,508
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,021 mal in 1,432 Beitrag
    Aha, wer hätte denn das ganze umgesetzt ohne dabei Schulden zu machen?
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  5. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (04.12.19),tifoso vero (03.12.19),zkk (04.12.19)

  6. #64
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,508
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,021 mal in 1,432 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    wenn ich mir ansehe welche summen andere österr. spieler kosteten, sehe ich 5-6 millionen nicht utopisch wenn er so weitermacht.

    man sieht am beispiel monschein was eine zeitgemäße professionelle berufsauffassung ausmacht.
    bravo, ich vergönne ihm das doppelt und dreifach und er wurde für seine bemühungen belohnt.

    leider folgten damals nicht auch mitspieler und kollegen seinem beispiel, schade.
    Monschein meinst du ist ein gutes Beispiel für eine professionelle Einstellung zum Beruf? Dann kennst du nicht viele seiner Privaten Aktivitäten. Er hat einfach eben einen Lauf der schnell wieder vorbei sein kann.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  7. #65
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,328
    Bedankt 2,535 mal in 1,207 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fisch Beitrag anzeigen
    Ich bin weder Teil der Szene noch spreche ich für sie. Was ich den (jungen) Leuten u.a. aber hoch anrechne ist, dass sie - friedlich - auf die Straße gehen und aufzeigen wollen, dass etwas nicht stimmt. Wir haben kein Geld für ein Trainingslager, wir haben 1.5m EUR für Agenten und Spielervermittler ausgegeben, wir haben 76m EUR Schulden - und der Verantwortliche darf seelenruhig weiterarbeiten? Wo bleibt die Aufklärung bei den fragenden Fans und Mitgliedern?
    was sagst du bzw. was sagen die jungen Leute zu 9 positiven Bilanzergebnissen (Gewinn) in den letzten 10 Jahren? DESHALB darf der Verantwortliche weiterarbeiten.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  8. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (03.12.19),Geri4 (04.12.19),Sturgis (03.12.19),tifoso vero (03.12.19),werewolf79 (03.12.19),zkk (04.12.19)

  9. #66
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    554
    Danke
    266
    Bedankt 581 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Monschein meinst du ist ein gutes Beispiel für eine professionelle Einstellung zum Beruf? Dann kennst du nicht viele seiner Privaten Aktivitäten. Er hat einfach eben einen Lauf der schnell wieder vorbei sein kann.

    was "morgen" sein kann kann ich nicht konmentieren, was ich "heute" sehe ist für mich massstab meiner bewertung.
    er hat etwas angepasst und das ist gut so, was morgen ist wird man sehen liegt aber nicht in deiner oder meiner hand,
    da ist auch die sportliche führung als mentor und vorbildwirkung gefragt.
    man kann aus jedem schussligen, schlampigen talent etwas machen wenn dafür beide seiten interesse aufbringen.
    im vergleich zu anderen in unserem team die nach 60 minuten keuchen wie 50 jährige reicht monschein's auffassung und verfassung und das vergleiche ich, nicht etwa spieler aus der zweiten englischen liga (um ein beispiel zu bringen),

  10. #67
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,508
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,021 mal in 1,432 Beitrag
    Ok, hätt mich auch gewundert.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  11. #68
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    554
    Danke
    266
    Bedankt 581 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Aha, wer hätte denn das ganze umgesetzt ohne dabei Schulden zu machen?
    das ist spekulativ, ich denke - ich möchte fisch die antwort nicht vorweg nehmen sondern gerne wenn ich darf darauf bezug nehmen - um das geht es auch nicht bzw. diese "gegenfragen" dienen nicht zur aufklärung.
    ich denke es geht nicht darum WER (warum muss man eigentlich ständig antworten geben anstelle welche zu bekommen, neue mode?) KEINE Schulden gemacht hätte, sondern warum wir so derart über den veranschlagten rahmen gekommen sind.
    thats the point, gibts irgendwo einen knopf "nein das darf man nicht hinterfragen oder kritisch sehen" ?
    Geändert von Snoopy (03.12.19 um 21:25 Uhr)

  12. #69
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,089
    Danke
    5,901
    Bedankt 9,005 mal in 3,292 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    das ist spekulativ, ich denke - ich möchte fisch die antwort nicht vorweg nehmen sondern gerne wenn ich darf darauf bezug nehmen - um das geht es auch nicht bzw. diese "gegenfragen" dienen nicht zur aufklärung.
    ich denke es geht nicht darum WER (warum muss man eigentlich ständig antworten geben anstelle welche zu bekommen, neue mode?) KEINE Schulden
    gemacht hätte, sondern warum wir so derart über den veranschlagten rahmen gekommen sind.
    thats the point.
    Diese Antwort hab ich sogar schon gelesen...

  13. #70
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    554
    Danke
    266
    Bedankt 581 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Diese Antwort hab ich sogar schon gelesen...
    ja dann bitte einfach nochmals reinstellen
    evtl. tuts der demo bewegung gut bzw. können die damit was anfangen?
    wie vorhin schon geschrieben, wenn man einen auf austria family macht wäre es doch toll wenn man auf diese bewegung zugeht, egal über welchen kommunikationskanal und die leute informiert bzw. versucht aufzuklären.
    damit meine ich nicht dich explizit, aber das wäre doch was oder ?
    oder auch andere fragesteller werden auch damit befriedigt, wer weiss ;-)

    ich weiss es nicht sicher, aber ich kann interpretieren und versuchen die situation zu analysieren.
    daher glaube ich dass über die schiene "hama schon gschrieben" "wissen ma besser" "ist a blödsinn was ihr da interpretiert" "ihr kennt euch net aus, es ist alles gut ihr müsst des nur besser lesen und verstehen" und permanente gegenfragen (komische narrzistiche modeerscheinung) kommt man halt nicht weit und genau das führt dann dazu das man sich unter den fans gegenseitig beflegelt und das muss ja nicht wirklich sein, gerade in dieser brisanten situation in der wir befinden.

    an mir liegt es ohnehin nicht das zu reparieren, ich finds nur schade das die situation so ist wie sie eben ist.
    wie am vormittag geschrieben, solange ich mir nicht persönlich ein bild davon gemacht habe um was es den leuten genau geht bin ich vorsichtigt mit vorverurteilungen und voreilier meinungsbildung.
    und wahrscheinlich ist die aussendarstellung der demobewegung etwas verbesserungsfähig....man könnte evlt. kritik die aufgrund unwissenheit anderer minimieren, wer weiss.

    das soll als denkansatz nicht als belehrung aufgefasst werden,
    Geändert von Snoopy (03.12.19 um 21:38 Uhr)

  14. #71
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,651
    Danke
    1,556
    Bedankt 3,244 mal in 1,315 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    ja dann bitte einfach nochmals reinstellen
    evtl. tuts der demo bewegung gut bzw. können die damit was anfangen?
    wie vorhin schon geschrieben, wenn man einen auf austria family macht wäre es doch toll wenn man auf diese bewegung zugeht, egal über welchen kommunikationskanal und die leute informiert bzw. versucht aufzuklären.
    damit meine ich nicht dich explizit, aber das wäre doch was oder ?
    oder auch andere fragesteller werden auch damit befriedigt, wer weiss ;-)

    ich weiss es nicht sicher, aber ich kann interpretieren und versuchen die situation zu analysieren.
    daher glaube ich dass über die schiene "hama schon gschrieben" "wissen ma besser" "ist a blödsinn was ihr da interpretiert" "ihr kennt euch net aus, es ist alles gut ihr müsst des nur besser lesen und verstehen" und permanente gegenfragen (komische narrzistiche modeerscheinung) kommt man halt nicht weit und genau das führt dann dazu das man sich unter den fans gegenseitig beflegelt und das muss ja nicht wirklich sein, gerade in dieser brisanten situation in der wir befinden.

    an mir liegt es ohnehin nicht das zu reparieren, ich finds nur schade das die situation so ist wie sie eben ist.
    wie am vormittag geschrieben, solange ich mir nicht persönlich ein bild davon gemacht habe um was es den leuten genau geht bin ich vorsichtigt mit vorverurteilungen und voreilier meinungsbildung.
    und wahrscheinlich ist die aussendarstellung der demobewegung etwas verbesserungsfähig....man könnte evlt. kritik die aufgrund unwissenheit anderer minimieren, wer weiss.

    das soll als denkansatz nicht als belehrung aufgefasst werden,
    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...peter-stoeger/

    ab 16:50

  15. #72
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    554
    Danke
    266
    Bedankt 581 mal in 219 Beitrag
    herst kaum bist du zurück bist schon wieder seltsam....fizz schrieb von gelesen nicht gehört.
    mir brauchst des net schicken und des weiteren könnte man es gewissen personen auch besser verdeutschen.

    ps: mir selbst reicht das noch nicht
    ;-)
    Geändert von Snoopy (03.12.19 um 21:59 Uhr)

  16. #73
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,651
    Danke
    1,556
    Bedankt 3,244 mal in 1,315 Beitrag
    Sei net schon wieder mühsam...

  17. #74
    Senior Member Avatar von O M
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,258
    Danke
    353
    Bedankt 349 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    was sagst du bzw. was sagen die jungen Leute zu 9 positiven Bilanzergebnissen (Gewinn) in den letzten 10 Jahren? DESHALB darf der Verantwortliche weiterarbeiten.
    Als Zahlenmensch sag ich beispielsweise, dass man nicht nur darauf schauen darf was unterm Strich herauskommt, sondern auch aus welchen Positionen sich ein Gewinn oder Verlust zusammensetzt. Sofern dir das etwas sagt man kann Bilanzen auch „legal schönen“ bzw. gabs ja schon Aussagen, dass wir Ausbildungsverein sind und ein positives Ergebnis mit Transfers erwirtschaften müssen.
    Meiner Meinung nach war bzw. ist das Stadion ja auch ein Investition, die das wirtschaftliche Ergebnis nachhaltig verbessern sollte (zB Logen, VIP Angebot), ob es utopisch ist weiß ich nicht, aber meiner Meinung nach sollte ein „gesunder Verein“ nicht auf ein Plus bei den Transfers angewiesen sein um wirtschaftlich positiv dazustehen.

    Edit: Irgendwie sind wir mit diesem Thema im falschen Thread -> Hartberg hat mit dem wirtschaftlichen Ergebnis nicht wirklich etwas zu tun. Trotzdem noch eine Anmerkung, als Vorstand hat man normalerweise auch Ziele / Vorgaben vom Aufsichtsrat - zumindest in der Privatwirtschaft. Ich gehe davon aus, dass diese Ziele hier im Forum niemand kennt, insofern ist es schwierig zu beurteilen ob die Ergebnisse der letzten 10 Jahre gut, sehr gut, schlecht oder sehr schlecht (gemessen am jeweiligen Jahresziel, man kann es auch Budget nennen). Es kann beispielsweise auch sein, dass das Jahr mit dem negativen Ergebnis besser war als geplant (auch wenn das wohl unwahrscheinlich ist).
    Was ich damit sagen möchte, ein Ergebnis ist ohne Bezugs-/Zielgröße nicht immer objektiv gut einschätzbar ;-).
    Geändert von O M (04.12.19 um 07:08 Uhr)
    [align=center][/align]

    [align=center]RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !

    RIP 05.05.2010[/align]

  18. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir O M wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Snoopy (04.12.19),Taktiker (04.12.19)

  19. #75
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    554
    Danke
    266
    Bedankt 581 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von Taktiker Beitrag anzeigen
    Sei net schon wieder mühsam...
    wie du schon bestätigst hast, helfe ich dir gerne bei vereinsagendas, neuerdings auch bei spiel(er)bewertungen,
    aber übertreib's nicht, meine zeit ist beschränkt
    PS ich bin gespannt ob man die erklärung /aufklärung nochmals zu lesen bekommt
    Geändert von Snoopy (04.12.19 um 07:49 Uhr)

  20. #76
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    554
    Danke
    266
    Bedankt 581 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von O M Beitrag anzeigen
    Als Zahlenmensch sag ich beispielsweise, dass man nicht nur darauf schauen darf was unterm Strich herauskommt, sondern auch aus welchen Positionen sich ein Gewinn oder Verlust zusammensetzt. Sofern dir das etwas sagt man kann Bilanzen auch „legal schönen“ bzw. gabs ja schon Aussagen, dass wir Ausbildungsverein sind und ein positives Ergebnis mit Transfers erwirtschaften müssen.
    Meiner Meinung nach war bzw. ist das Stadion ja auch ein Investition, die das wirtschaftliche Ergebnis nachhaltig verbessern sollte (zB Logen, VIP Angebot), ob es utopisch ist weiß ich nicht, aber meiner Meinung nach sollte ein „gesunder Verein“ nicht auf ein Plus bei den Transfers angewiesen sein um wirtschaftlich positiv dazustehen.

    Edit: Irgendwie sind wir mit diesem Thema im falschen Thread -> Hartberg hat mit dem wirtschaftlichen Ergebnis nicht wirklich etwas zu tun. Trotzdem noch eine Anmerkung, als Vorstand hat man normalerweise auch Ziele / Vorgaben vom Aufsichtsrat - zumindest in der Privatwirtschaft. Ich gehe davon aus, dass diese Ziele hier im Forum niemand kennt, insofern ist es schwierig zu beurteilen ob die Ergebnisse der letzten 10 Jahre gut, sehr gut, schlecht oder sehr schlecht (gemessen am jeweiligen Jahresziel, man kann es auch Budget nennen). Es kann beispielsweise auch sein, dass das Jahr mit dem negativen Ergebnis besser war als geplant (auch wenn das wohl unwahrscheinlich ist).
    Was ich damit sagen möchte, ein Ergebnis ist ohne Bezugs-/Zielgröße nicht immer objektiv gut einschätzbar ;-).
    sehr gutes post!
    sachlich, analytisch und damit sehr diskussionswürdig/fähig.
    etwas mehr davon bitte, dann könnte man eine nette diskussion darüber führen
    --> aber in der tat ghört' das wahrscheinlich in den thr. gesamtsituation.

  21. #77
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    114
    Danke
    58
    Bedankt 104 mal in 48 Beitrag
    Zitat Zitat von Fisch Beitrag anzeigen
    Ich bin weder Teil der Szene noch spreche ich für sie. Was ich den (jungen) Leuten u.a. aber hoch anrechne ist, dass sie - friedlich - auf die Straße gehen und aufzeigen wollen, dass etwas nicht stimmt. Wir haben kein Geld für ein Trainingslager, wir haben 1.5m EUR für Agenten und Spielervermittler ausgegeben, wir haben 76m EUR Schulden - und der Verantwortliche darf seelenruhig weiterarbeiten? Wo bleibt die Aufklärung bei den fragenden Fans und Mitgliedern?
    Ich werde und habe mich über die Demo weder positiv noch negativ geäußert. Mir ist es rein um den Support gegangen und den hätte sich die Mannschaft am Sonntag verdient gehabt. Weder hat das aufgehängte Transparent (das wurde vom Kurier auch noch ein wenig ins lächerliche gezogen) noch der mangelnde Support dazu beigetragen, dass der Protest in der öffentlichen Wahrnehmung irgendwie in ein positives Licht gerückt wird.
    Ein sehr gutes Spiel gegen Hartberg und eine (fast) schweigende Ost haben nur dazu beigetragen, dass das Unverständnis untereinander einfach immer größer wird.
    Geändert von Exil-Veilchen (04.12.19 um 13:04 Uhr)

  22. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (04.12.19),tifoso vero (04.12.19),werewolf79 (05.12.19)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •