Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 127
  1. #61
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,089
    Danke
    5,898
    Bedankt 9,005 mal in 3,292 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    sich vollkommen einer einzigen Sportagentur auszuliefern.
    Also, wenn ich eine vertrauensvolle Sportagentur finde, die mir genau die Spieler findet die ich suche, wenn ich mir so einen preiswerten Top Kader zusammenstellen kann, dann hol ich mir auch den kompletten Kader von dort wenn es sein muss.

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Verteiler (14.11.19)

  3. #62
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,505
    Danke
    1,328
    Bedankt 2,535 mal in 1,207 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Ich erinnere mich, dass es vor ein paar Jahren bei uns so eine Tendenz gab, dann aber entschieden wurde, dann wir das nicht wollen.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  4. #63
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,089
    Danke
    5,898
    Bedankt 9,005 mal in 3,292 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich, dass es vor ein paar Jahren bei uns so eine Tendenz gab, dann aber entschieden wurde, dann wir das nicht wollen.
    Wir hatten vor Jahren auch mal die Tendenz eine durchgängige Philosophie zu haben (Baumgartner), und dann wurde entschieden, dass wir das nicht wollen... Irgendwie gibts im sportlichen Bereich einen so klaren Kurs, der ungefähr mit dem Kurs der VP beim Nichtraucherschutz vergleichbar ist.

  5. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (14.11.19),romario (14.11.19),Snoopy (14.11.19)

  6. #64
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    317
    Danke
    2
    Bedankt 655 mal in 201 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Also, wenn ich eine vertrauensvolle Sportagentur finde, die mir genau die Spieler findet die ich suche, wenn ich mir so einen preiswerten Top Kader zusammenstellen kann, dann hol ich mir auch den kompletten Kader von dort wenn es sein muss.
    Nur denke ich, dass der Kader des LASK per se nicht zwangsläufig so gut ist. Es wurde aber im taktischen und K-O-N-D-I-T-I-O-N-E-L-L-E-N Bereich konsequent über Jahre hinweg hervorragende Arbeit des Betreuerstabes geleistet.

    Andersrum gesagt gehe ich davon aus, dass die aktuelle LASK-Mannschaft, trüge sie seit 2-3 Jahren unser Dress, genauso abstinken würde wie unsere Herrschaften derzeit. Es krankt einfach am gesamten System (Kontinuität, Konsequenz, Motivation, Mannschaftführung, Konditionstraining).

    Einen Goiginger oder Trauner hätten wir nach 1-2 Jahren als „unwürdig und zu schwach“ wegkomplimentiert. Soll mir ja keiner sagen, dass das Wunderkicker außer Reichweite sind. Das gilt - bei allem Respekt - auch für Filipovic, Holland und Konsorten.

  7. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Otto Volante wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (14.11.19),Fizz (15.11.19),Geri4 (14.11.19),Snoopy (14.11.19)

  8. #65
    Senior Member Avatar von O M
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,257
    Danke
    352
    Bedankt 349 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    PS kann keine Spieler holen wenn er kein Geld hat, schon gar nicht im Alleingang. Er bekommt von MK ein Budget zur Verfügung und das kann er frei verwalten. Sollte es zu einem Transfer kommen der den Budgetrahmen übersteigen würde ( sei es wegen der Ablöse, dem Handgeld oder dem Gehalt ) müsste er sich mit MK absprechen.
    Ich dachte da kommt der AR ins Spiel, oder hat MK noch ein „Sonderbudget“, das ohne separates ok vom AR ausgegeben werden darf?
    [align=center][/align]

    [align=center]RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !

    RIP 05.05.2010[/align]

  9. #66
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    263
    Bedankt 577 mal in 217 Beitrag
    Zitat Zitat von Otto Volante Beitrag anzeigen
    Nur denke ich, dass der Kader des LASK per se nicht zwangsläufig so gut ist. Es wurde aber im taktischen und K-O-N-D-I-T-I-O-N-E-L-L-E-N Bereich konsequent über Jahre hinweg hervorragende Arbeit des Betreuerstabes geleistet.

    Andersrum gesagt gehe ich davon aus, dass die aktuelle LASK-Mannschaft, trüge sie seit 2-3 Jahren unser Dress, genauso abstinken würde wie unsere Herrschaften derzeit. Es krankt einfach am gesamten System (Kontinuität, Konsequenz, Motivation, Mannschaftführung, Konditionstraining).

    Einen Goiginger oder Trauner hätten wir nach 1-2 Jahren als „unwürdig und zu schwach“ wegkomplimentiert. Soll mir ja keiner sagen, dass das Wunderkicker außer Reichweite sind. Das gilt - bei allem Respekt - auch für Filipovic, Holland und Konsorten.

    danke,
    es ist mir schleierhaft warum dieses so immens wichtige thema /defizit bei uns fast keine beachtung findet (hier, asb oder Stadion).

    mir scheint die austria und deren gesamten anhang will sich diesem thema zwar insgeheim stellen, zugleich aber wäre es doch das angenehmste einen trainer zu finden, der die mannschaft die wir fast wöchentlich sehen, ein konzept verschreiben kann was für einen 3-4 platz reicht, egal wie ernuddelt das sein mag und egal was "übermorgen ist". das scheint der leichtere und raschere weg für erfolg, welch kurzsichtigkeit....
    zugleich mag man der körperlichen Verfassung unser spieler keine gar so schlechte note geben.


    da schwärmen so viele vom lask und rb derweil steht und fällt wie allerorts deren offensivfussball mit den hinteren Linien aufgrund deren körperlichen Verfassung.
    nur als Ergänzung: lask hat sich angeblich das sportmedizinische-präventive selbes system wie rb geholt...
    auch in diesem Bereich herrscht die seit ein paar jahren typische lethargischen Austria mentality
    "haben wir eh, wir haben eh alles, wir arbeiten ja schon besser als vor ein paar jahren, man kann aus gewissen menschen nicht mehr rausholen".

    Unser Output in präventiver sportmedizin, fitniss, athletik ist im Verhältnis der Konkurrenz schwach bis ungenügend und es wird schon dauern das aufzuholen.
    Geändert von Snoopy (14.11.19 um 19:40 Uhr)

  10. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Snoopy wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (14.11.19)

  11. #67
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    263
    Bedankt 577 mal in 217 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    PS kann keine Spieler holen wenn er kein Geld hat, schon gar nicht im Alleingang. Er bekommt von MK ein Budget zur Verfügung und das kann er frei verwalten. Sollte es zu einem Transfer kommen der den Budgetrahmen übersteigen würde ( sei es wegen der Ablöse, dem Handgeld oder dem Gehalt ) müsste er sich mit MK absprechen.

    Dieser enge Finanzielle Rahmen bedeutet halt immer noch das Dritt Höchste Budget, damit sollte sich schon arbeiten lassen, wusste er doch von Beginn an das er keine Millionen haben wird um einkaufen zu gehen.
    in anderen worten haben wir dann erneut einen SD und keinen SV?

    in anderer Auslegung würde das aber für einen SV bedeuten das der FV die Mitteln bereitstellen muss, die der SV als konkurrenzfähig, sinnvoll und essentiell sieht, und zwar nicht nur was die Kampfmannschaft betrifft, sondern Jugend, sportliches Umfeld, sportmedizinisches, Trainerstab und und und und.
    das natürlich in Abstimmung mit Präsidium zu erfolgen und das alles natürlich nach Möglichkeiten.
    parits konnte das recht gut sich durchzusetzen :-)

    wenn dann aber nach einem kassasturz fast 50 mio - ergibt, das wegen der infrastructur die massiv teurer wurde, bleibt nicht viel für den sportlichen Bereich über.

    das wiederum würde dann bedeuten das man finanzielle mitteln zusätzlich neben Abdeckung der schulden aufzutreiben hat, um sportliche essentials zu gewährleisten, andernfalls würde die konkurenzfähig des spielbetrieb für zumindest Amateure und kampfmannschaft nicht gewährleistet sein.
    hmm. und wer macht das dann bei uns?
    Geändert von Snoopy (14.11.19 um 19:31 Uhr)

  12. #68
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    263
    Bedankt 577 mal in 217 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Alles richtig. Du hast aber vergessen zu schreiben, wer dafür Hauptverantwortlich war. Oder möchtest du von einem gewissen User nicht als Lügner hingestellt werden?
    du machst dir zu viele unnötige Gedanken

  13. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Snoopy wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (14.11.19)

  14. #69
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,020 mal in 1,431 Beitrag
    Zitat Zitat von O M Beitrag anzeigen
    Ich dachte da kommt der AR ins Spiel, oder hat MK noch ein „Sonderbudget“, das ohne separates ok vom AR ausgegeben werden darf?
    Nein, dann muss MK auch zum AR laufen und dieses vorhaben vorlegen.

    @ Snoopy, das ist nun mal so. War bei Paris nichts anderes, er hatte ebenfalls ein Budget, wenn er jedoch mehr wollte musste er zur nächsten Instanz sprich MK gehen, dieser dann zum AR. Ein SD dürfte alleine überhaupt keine Spieler verpflichten bzw. hat überhaupt kein Budget zur Verfügung, ein Sport Vorstand jedoch schon. Es kann aber vom FV nur so viel zur Verfügung gestellt werden wie auch da ist.
    Geändert von Sturgis (14.11.19 um 19:48 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  15. #70
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    263
    Bedankt 577 mal in 217 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    @ Snoopy, das ist nun mal so. War bei Paris nichts anderes. Ein SD dürfte alleine überhaupt keine Spieler verpflichten bzw. hat überhaupt kein Budget zur Verfügung, ein Sport Vorstand jedoch schon.


    richtig, darum wollte ich das nur in die richtigen bahnen gelenkt bekommen, der fv gibt dem sv ja bitte kein "taschengeld", so jedoch kommt es ein wenig rüber ;-)
    das ist schon im vorfeld ganz genau abgestimmt was mit den mitteln gemacht wird.
    dafür ist der sv da um die paramenter zu finden für die sportliche konkurrenzfähigkeit.

    parits hatte immensen einfluss und konnte sich oftmals durchsetzen, das weiss ich aus erster Hand.
    natürlich war er nicht perfekt aber er war perfekt für die zeit nach Stronach, weil Urgestein, Gentleman und Ehrenman und das funkte allerorts.

    ps wird nicht der sekretär vom präsidium oder fv sein, ein ps kommt dafür nicht.
    wenn das designstudio vom vw nicht die mitteln bekommt wird daraus kein neuer pkw, wenn die Konstruktion vom BMW keine mitteln bekommt, können die am reissbrett zeichnen was sie wollen, es wird ein schlechtes Auto.
    vorstandszusammensetzungen sind schwierig und müssen wohlüberlegt sein, im fussball ist aber einer der wichtigsten der sv so viel ist sicher..

    jetzt haben wir -50 mio, weit mehr als geplant, also muss irgendwer die mitteln bereitstellen dass wir konkurrenzfähig werden. parallel muss geklärt werden wie es da zu kommen konnte.

    wenn also muhr, der sich ja noch schnell verlängerte - ich darf das mal so ausdrücken, auf die glorreiche Idee kommt einen martschinko mitten in der langen verletzungspause und im wissen was er fussballerisch und taktisch drauf hat, verlängerte, der sv noch nicht da war, fragt man sich schon wer a) die finanziellen mitteln bereitstellte und b) wer diese 2 fragwürdigen papiere unterschrieb?

    abschließend:
    eines ist mir langsam aber sicher schleierhaft.
    da gibt's also mk als fv der jahrelang alleine agierte, der aber wiederum hatte angeblich garnichts zu sagen sondern alles erledigte und entschied der ar.
    gut, okay dann setze ich dort einen Controller um 5000 brutto hin und der spielt mir auch den Laufburschen, der kann auch mit zahlen und moderne finanzmethoden. ist er brav gibt's a prämie.
    logisch dafür brauche ich keine ag, sondern mache etwas anderes, alles keine hexerei.

    wenn der ar alles beschließt und macht, ja dann hätten wir fw oder muhr als sd behalten , die machen ihre vorschläge als laufburschen billiger und evtl unterschreibt irgendwer einmal
    etwas
    .

    das ist irgendwie ein grosser hierarchischer topfen, tut mir leid.
    ein vorstand ist ein vorstand und der hat kompetenzen und verantwortlichkeiten.

    das ganze wird sich schon lüften, die nächste GV wird eh interessant.
    wenngleich ich davon ausgehe das der Termin der gv vor Veröffentlichung der Bilanz sein wird, hmmm…….




    Geändert von Snoopy (14.11.19 um 20:27 Uhr)

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Snoopy wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Verteiler (14.11.19)

  17. #71
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,020 mal in 1,431 Beitrag
    Man kann natürlich alles mit Gewalt umständlich machen und in Romane verfassen.

    Ich habe nichts von Taschengeld geschrieben, aber Stöger kann sich ja nicht einfach selbst Geld nehmen wie es ihm einfällt, ist ja logisch. Er bekommt einfach ein Budget und ist dafür Verantwortlich und das wars, natürlich ist dieses Budget aufgeteilt ( Nachwuchs, Trainer, Transfers, Vertragsverlängerungen unsw. )

    So eine " fragwürdige " Liste könnte man auch mit Parits spiegeln. Muhr musste für alles zu MK laufen ( jetzt muss Muhr halt wegen allem zu Stöger laufen ) , dieser wiederum zum AR weil dieser die Letztentscheidung treffen wollten wenns ums sportliche ging. Martschinko hatte im AR nur Befürworter, Jung, U21 Spieler, billig und er war schon da, so war ungefähr das Kriterium. Das könnt ihr noch so oft ihr wollt MK anheften, das ist nun mal falsch. Das unser AR generell gerne Entscheidungen trifft und einer den anderen übertrumpfen will sollte jetzt aber nichts neues sein. War doch Geil für den AR ohne SV, so konnte sich dieser jedes mal wichtig machen wenns um sportliche Entscheidungen geht. Das hört sich jetzt hoffentlich mit PS auf.
    Was FW oder Muhr als SD angeht. Du machst du dir halt deine Welt auch schön einfach. Hensels erste Idee war es einen SV zu installieren, Katzian wollte nach Parits einfach keinen und hat FW, seinen Haberer einedrückt, den MK allerdings niemals wollte.
    Jetzt, seit dem Stöger da ist gibt es erst wieder klare Rollen Verteilungen für den Bereich Sport und en Bereich Finanz. Somit sollte dieser " Topfen " klar geregelt sein und sobald wieder bissl mehr Geld da ist auch wieder zum Erfolg führen.

    Diese Diskussion dreht sich leider im Kreis, und gibt es schon seit Monaten, mir ist sie allerdings schon zu mühsam.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  18. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Bonnie Prince Charlie (15.11.19),mashos (15.11.19),tifoso vero (15.11.19),zkk (16.11.19)

  19. #72
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,505
    Danke
    1,328
    Bedankt 2,535 mal in 1,207 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Irgendwie gibts im sportlichen Bereich einen so klaren Kurs, der ungefähr mit dem Kurs der VP beim Nichtraucherschutz vergleichbar ist.
    Jetzt gehst du aber auf den Dressendesigner und -sponsor der österreichischen Nationalmannschaft los. :-DDD
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  20. #73
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,020 mal in 1,431 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Jetzt gehst du aber auf den Dressendesigner und -sponsor der österreichischen Nationalmannschaft los. :-DDD
    Na göö, gfallts da ned die neue Wäsch?
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  21. #74
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    263
    Bedankt 577 mal in 217 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Man kann natürlich alles mit Gewalt umständlich machen und in Romane verfassen.

    Ich habe nichts von Taschengeld geschrieben, aber Stöger kann sich ja nicht einfach selbst Geld nehmen wie es ihm einfällt, ist ja logisch. Er bekommt einfach ein Budget und ist dafür Verantwortlich und das wars, natürlich ist dieses Budget aufgeteilt ( Nachwuchs, Trainer, Transfers, Vertragsverlängerungen unsw. )

    So eine " fragwürdige " Liste könnte man auch mit Parits spiegeln. Muhr musste für alles zu MK laufen ( jetzt muss Muhr halt wegen allem zu Stöger laufen ) , dieser wiederum zum AR weil dieser die Letztentscheidung treffen wollten wenns ums sportliche ging. Martschinko hatte im AR nur Befürworter, Jung, U21 Spieler, billig und er war schon da, so war ungefähr das Kriterium. Das könnt ihr noch so oft ihr wollt MK anheften, das ist nun mal falsch. Das unser AR generell gerne Entscheidungen trifft und einer den anderen übertrumpfen will sollte jetzt aber nichts neues sein. War doch Geil für den AR ohne SV, so konnte sich dieser jedes mal wichtig machen wenns um sportliche Entscheidungen geht. Das hört sich jetzt hoffentlich mit PS auf.
    Was FW oder Muhr als SD angeht. Du machst du dir halt deine Welt auch schön einfach. Hensels erste Idee war es einen SV zu installieren, Katzian wollte nach Parits einfach keinen und hat FW, seinen Haberer einedrückt, den MK allerdings niemals wollte.
    Jetzt, seit dem Stöger da ist gibt es erst wieder klare Rollen Verteilungen für den Bereich Sport und en Bereich Finanz. Somit sollte dieser " Topfen " klar geregelt sein und sobald wieder bissl mehr Geld da ist auch wieder zum Erfolg führen.

    Diese Diskussion dreht sich leider im Kreis, und gibt es schon seit Monaten, mir ist sie allerdings schon zu mühsam.
    da du auf das sportliche eingehst ist es leicht für mich darauf folgend zu antworten.
    also selbst wenn man es mehrmals liest sollte man aus m einem post nicht herauslesen das ich den fv per se etwas anlastete, schon garnicht wegen muhr oder martschinko.
    ich habe
    - nachgefragt, nicht mehr und nicht weniger.
    - ich habe hinterfragt was das für eine selten blöde Kompetenzen/Verantwortlichkeiten Regelungen ist/war.

    der rest ist, verzeih' etwas was dich generell nervt aber relativ wenig mit meinem post zu tun hat, und zugleich keine antworten lieferte!
    Geändert von Snoopy (14.11.19 um 21:10 Uhr)

  22. #75
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,020 mal in 1,431 Beitrag
    Wenn mans nicht aufnehmen will, dann ja, ist aber auch nicht verwunderlich, schweifst doch du in jedem Post immer weiter vom Ausgangsthema weg. Kam ja nur eine Frage, und zwar die mit den fragwürdigen papieren.
    Geändert von Sturgis (14.11.19 um 21:18 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  23. #76
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    263
    Bedankt 577 mal in 217 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Wenn mans nicht aufnehmen will, dann ja, ist aber auch nicht verwunderlich, schweifst doch du in jedem Post immer weiter vom Ausgangsthema weg. Kam ja nur eine Frage, und zwar die mit den fragwürdigen papieren.
    3, sogar 4 fragen, und nein im post steht nichts von anlasten an eine gewisse Person, das kannst du wenn du möchtest herauslesen, aber das steht da nicht wirklich, erfinde bitte nicht etwas, danke,
    lg

  24. #77
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,020 mal in 1,431 Beitrag
    Eine Frage endet eigentlich mit einem Fragezeichen. Das kommt nur einmal vor, du kannst aber gerne die Satzzeichen neu erfinden. Und jetzt spiele deine Spielchen mit wem anderen, Danke
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  25. #78
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    263
    Bedankt 577 mal in 217 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Eine Frage endet eigentlich mit einem Fragezeichen. Das kommt nur einmal vor, du kannst aber gerne die Satzzeichen neu erfinden. Und jetzt spiele deine Spielchen mit wem anderen, Danke
    gut das wir das klären konnten :-D

  26. #79
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,312
    Danke
    1,176
    Bedankt 831 mal in 398 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    gut das wir das klären konnten :-D


    Da hat Sturgis Recht; im Post #70 stellst du genau eine Hauptfrage - bestehend aus 2 Detailfragen - zur Verpflichtung von Martschinko. Ok, danach stellst die gleiche Frage nocheinmal, nur allgemein (und ohne "?" !). Beides hat Sturgis mM beantwortet. Um Missverständnisse zu vermeiden, wenn du auf was eine Antwort möchtest, stelle doch bitte die Frage klar und eindeutig

  27. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (15.11.19)

  28. #80
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bedankt 32 mal in 15 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    du meinst ps damit?


    PS
    auch unser kroatische emotionale ex trainer hat ähnliches eingemahnt, forderte veränderungen in struktur und konzepture, hat u.a. massiv kritik an der einstellung der mannschaft geäußert, aber auch dieses endresultat kennen wir.
    Für mich der Anfang des Leistungsabbaus.
    Bjelica wollte eine Mannschaft installieren, die bedingungslos marschiert.
    Das war aber einem Teil des Kaders zu anstrengend und mühsam.
    Und damit hat sich dann bei uns in der Mannschaft ein leistungsfeindliches Betriebsklima eingenistet.
    Warum sich anstrengen oder weiterentwickeln, wenn man es auch bequem haben kann.
    Wohlfühloase Austria Wien.
    Und fast jeder Neuzugang wird nach einiger Anwesenheit von diesem Betriebsklima ergriffen.
    Darum auch immer wieder unsere Verwunderung, wenn Spieler wo anders plötzlich wieder aufleben.

  29. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Südveilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mani1970 (15.11.19),mashos (15.11.19)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •