Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 65
  1. #41

  2. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir obiwankenobineu wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Guybrush_666 (08.10.19),M@nny (08.10.19)

  3. #42
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,556
    Danke
    522
    Bedankt 2,041 mal in 780 Beitrag
    Top! Weg mit den Selbstdarstellern!!

  4. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Exil-Veilchen (08.10.19),Guybrush_666 (08.10.19),Lokus2 (08.10.19)

  5. #43
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,674
    Danke
    627
    Bedankt 2,016 mal in 763 Beitrag
    Absolut richtige Reaktion des Vereins!!!

  6. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Exil-Veilchen (08.10.19),Guybrush_666 (08.10.19),tifoso vero (08.10.19)

  7. #44
    Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    69
    Danke
    119
    Bedankt 147 mal in 46 Beitrag
    Zitat Zitat von Lokus2 Beitrag anzeigen
    Absolut richtige Reaktion des Vereins!!!
    Auch wenn es populistisch ist, habe ich meinen Mitgliedsbeitrag soeben wieder einbezahlt. So verhält sich eine Austria als Verein. Nicht nur einzelne "Fans" sind Austria, sondern WIR alle sind es!

  8. #45
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,206
    Danke
    562
    Bedankt 880 mal in 457 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Glaubst Du wirklich, Selbstvertrauen kann man ein und ausschalten? Ein nicht sonderlich dominantes 1:0 gegen Sturm die chancenlosen Partien gegen Salzburg, die grindigen und den WAC einfach so wegwischen? Wenn ein glückliches 1:0 (bzw ein glanzloses 2:0 gegen Altach) fehlendes Selbstvertrauen sofort aufbauen würd, gäbs keine Mannschaft ohne Selbstvertrauen
    naja viele können es bei erfolge..
    Unsere Mannschaft beherrscht immer nur as ausschalten gut, beim einschalten muss man bis zur nächsten Sommer/Winterpause warten.
    so wie eben jetzt, alle gehen voller euphorie und voller selbstvertrauen in die neue saison, nach dem ersten spiel hat man schon das selbstvertrauen verloren und sucht es bis heute..

  9. #46
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,045
    Danke
    5,841
    Bedankt 8,936 mal in 3,264 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    naja viele können es bei erfolge..
    Unsere Mannschaft beherrscht immer nur as ausschalten gut, beim einschalten muss man bis zur nächsten Sommer/Winterpause warten.
    so wie eben jetzt, alle gehen voller euphorie und voller selbstvertrauen in die neue saison, nach dem ersten spiel hat man schon das selbstvertrauen verloren und sucht es bis heute..
    Also, Psychologe bist du hauptberuflich eher keiner...

    Bei "Erfolgen"... Wenn man gegen Salzburg, den WAC und die Grindigen eins hässlich auf den Deckel bekommt, in Wirklichkeit seit 2,5 Jahren nur auf den Deckel bekommt, würden auch 100 Erfolge gegen Langenlebarn wenig Selbstvertrauen bringen. Wenn man gegen Altach gewinnt, wird das jetzt auch nicht eine Euphorie auslösen. Ein Sieg gegen Sturm sicher auch nicht allein, aber die zweite Halbzeit wäre was, worauf man aufbauen kann. Selbstvertrauen bekommt man aber nicht durch eine einzige Halbzeit. Das ist kompletter Irrsinn sowas zu glauben. Damit das schneller geht brauchts neben Erfolgen sicher auch Unterstützung von aussen. Wenn man aber von aussen selbst nach einem 1:0 gegen Sturm pausenlos eins auf den Deckel bekommt, dann hilft das nicht unbedingt. Selbstvertrauen muss wachsen, und es gibt viele Faktoren die das beschleunigen und verlangsamen können.

    Achja, zu deinem "Ein Spiel und alles ist weg". Blödsinn. Die Mannschaft hat letztes Jahr zwar irgendwie den EC erreicht, aber war weit davon entfernt gut zu sein. Dass das Selbstvertrauen etwas fragiler ist als wenn man mit 20 Punkten Vorsprung Meister geworden ist und dann in eine neue Saison geht, sollte auch klar sein. Wenn die erste echte Standortbestimmung zeigt: "Nein, es ist nicht besser als letztes Jahr", dann ist ganz schnell wieder Verunsicherung da, wenn man eine Siegesserie hat kann man so eine Partie weit leichter wegstecken.

  10. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (09.10.19),Exil-Veilchen (09.10.19),tifoso vero (09.10.19)

  11. #47
    Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    91
    Danke
    46
    Bedankt 82 mal in 35 Beitrag
    Ich kann die Enttäuschung von allen, die jedes Spiel besuchen verstehen und ein Zeichen, wie einen Stimmungsboykott in einem Match auch noch irgendwie verstehen. Aber glaubt jemand ernsthaft, dass das 3 Spieler hintereinander was bringt? Ohne es zu wissen, aber ich denke, dass auch in der 1. HZ gegen Sturm mit Support wahrscheinlich mehr von der Mannschaft gekommen wäre. Da sich bis Winter im Kader (und wahrscheinlich auch danach nicht) nichts ändern wird, hilft auch dieses ewige - der verdient nicht unser Trikot zu tragen - nicht wirklich weiter. Aus meiner persönlichen Sicht sind positive Emotionen und positive Energie immer der bessere Weg.

    Ich begrüße im Übrigen die Reaktion unseres Vereins gegenüber wirklich entbehrlichen Transparenten, bin aber gespannt, was beim nächsten Spiel die Antwort mancher Fangruppen sein wird. Wirklich entbehrlich - und Gott sei Dank haben da nicht alle mit gemacht - waren auch die "Schwuler SK Sturm" Gesänge. Wenigstens ist das irgendwie untergegangen.

  12. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (09.10.19),Geri4 (09.10.19),tifoso vero (09.10.19)

  13. #48
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    759
    Danke
    727
    Bedankt 532 mal in 260 Beitrag
    Hab jetzt seit der Cup Katastrophe nicht mehr hier geschrieben (nur gelesen), weils nicht ging, ohne dass mir schlecht wird. Das war sicher das schlimmste Spiel meines Lebens, so hilf- und seelenlos hab ich noch nie eine Austria gesehen.

    Aber jetzt zurück zur Gegenwart, wo wir wieder da gelandet sind, wo Ibertsberger schon war. Mit Grünwald als Libero. Weils anders nicht geht, weil nur Grünwald im Gegensatz zu all unseren Abwehrspielern, die körperliche Robustheit, die Erfahrung und vor allem die Passstärke hat, um wieder ein sicheres Aufbauspiel zu bekommen. Und so kommt die Mannschaft auch sicher nach vor ohne gleich den Ball zu verlieren. Ein anders System ist mit dem Kader nicht möglich. Hoch stehen und pressen, Pressing können wir nicht und im Konter wird unsere Abwehr überrannt. Direktes schnelles Spiel nach vorne, unsere Stürmer verlieren die Bälle und das Mittelfeld kann sich nicht durchsetzen. Flügelspiel, geht nicht ohne Flügelspieler im Kader. Also geht nur die Mannschaft langsam nach vor schieben und sich mit sicheren Pässen eine Lücke beim Gegner erspielen, auf die dann Monschein zum Glück lauert.

    So steht man dann halt da, und im Gegensatz hat ein Pellets Verkäufer aus Wolfsberg mehr sportlichen Weitblick als die hohen Herren bei der Austria. Ich bin wirklich gespannt, wie Stöger das angehen wird.

    Und im übrigen ohne Ilzer würden wir noch tiefer in der Scheisse stecken, gegen Sturm sind wir erst nach seinen Anpassungen in der Halbzeit besser geworden. Auch gegen Altach und mir kommt vor auch schon in anderen Spielen war die 2. Hälfte die stärkere. Bei Letsch hab ich das noch anders in Erinnerung.

  14. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir mashos wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Snoopy (10.10.19),zkk (12.10.19)

  15. #49
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    736
    Danke
    1,294
    Bedankt 486 mal in 219 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    Aber jetzt zurück zur Gegenwart, wo wir wieder da gelandet sind, wo Ibertsberger schon war. Mit Grünwald als Libero. Weils anders nicht geht, weil nur Grünwald im Gegensatz zu all unseren Abwehrspielern, die körperliche Robustheit, die Erfahrung und vor allem die Passstärke hat, um wieder ein sicheres Aufbauspiel zu bekommen.
    und unter Fink mit Holzhauser
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  16. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (11.10.19),zkk (12.10.19)

  17. #50
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,045
    Danke
    5,841
    Bedankt 8,936 mal in 3,264 Beitrag
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    Und im übrigen ohne Ilzer würden wir noch tiefer in der Scheisse stecken, gegen Sturm sind wir erst nach seinen Anpassungen in der Halbzeit besser geworden. Auch gegen Altach und mir kommt vor auch schon in anderen Spielen war die 2. Hälfte die stärkere. Bei Letsch hab ich das noch anders in Erinnerung.
    Naja... Also, ich mein das jetzt alles komplett wertneutral, ich will damit weder Ilzer loben noch kritisieren. Aber genausogut könnte man sagen: "Ok, in der Pause gabs gegen Sturm die Umstellung: Verteidiger raus, offensivspieler rein. Warum hat man nicht gleich so begonnen?"

  18. #51
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    444
    Danke
    205
    Bedankt 523 mal in 187 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Naja... Also, ich mein das jetzt alles komplett wertneutral, ich will damit weder Ilzer loben noch kritisieren. Aber genausogut könnte man sagen: "Ok, in der Pause gabs gegen Sturm die Umstellung: Verteidiger raus, offensivspieler rein. Warum hat man nicht gleich so begonnen?"
    Ich denke in unserer Situation geht man davon ab von Anfang an risikofreudiger zu agieren.
    Die null ist wichtig , Gegner und Tagesverfassung wird gecheckt.

    Ja in der Phase wenn auch für uns etwas schwierig weil wir anderes gewohnt waren, verständlich und auch gut so , wohlgemerkt momentan.
    Es gilt rauf zum wichtigen Teilungsstrich, ohne wenn und aber.
    Da ist Vorsicht sicher kein schlechtes Mittel, insbesondere wegen Verunsicherung und weil es uns auch da und dort an geeigneteren Personal mangelt.
    das ist aber nur meine Meinung :-)
    Geändert von Snoopy (11.10.19 um 12:56 Uhr)

  19. #52
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,045
    Danke
    5,841
    Bedankt 8,936 mal in 3,264 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    Ich denke in unserer Situation geht man davon ab von Anfang an risikofreudiger zu agieren.
    Die null ist wichtig , Gegner und Tagesverfassung wird gecheckt.
    Mir ist eh klar warum das passiert, ich hab deshalb auch bewusst nicht gewertet.
    Wenngleich ich der Meinung bin: Mit 8 Defensivspielern wirst nie Selbstbewusstsein in die Köpfe reinbekommen, selbst wenn wir irgendwie 1:0 gewinnen. Und wenn ich mir anschau welche Chancen (auch von Sturm) gegen uns vergeben wurden... Sooooo stabil sind wir selbst mit 8 Spielern nicht. Da würd ich eher "Angriff ist die beste Verteidigung" probieren. Aber vielleicht ist auch genau das der Grund warum ich kein Trainer bin.

  20. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (11.10.19),michl42 (11.10.19),MSS (11.10.19),romario (12.10.19),Verteiler (11.10.19)

  21. #53
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,381
    Danke
    6,654
    Bedankt 6,109 mal in 2,027 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Mir ist eh klar warum das passiert, ich hab deshalb auch bewusst nicht gewertet.
    Wenngleich ich der Meinung bin: Mit 8 Defensivspielern wirst nie Selbstbewusstsein in die Köpfe reinbekommen, selbst wenn wir irgendwie 1:0 gewinnen. Und wenn ich mir anschau welche Chancen (auch von Sturm) gegen uns vergeben wurden... Sooooo stabil sind wir selbst mit 8 Spielern nicht. Da würd ich eher "Angriff ist die beste Verteidigung" probieren. Aber vielleicht ist auch genau das der Grund warum ich kein Trainer bin.
    Man könnte aber auch vereinfacht feststellen: Der Trainer hat alles richtig gemacht, wir haben gewonnen..;-)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  22. #54
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,045
    Danke
    5,841
    Bedankt 8,936 mal in 3,264 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Man könnte aber auch vereinfacht feststellen: Der Trainer hat alles richtig gemacht, wir haben gewonnen..;-)
    In der einen Partie, ja, vielleicht. Ob die Spielweise mittelfristig für die Mannschaft, die Stimmung im Verein und bei den Fans so gut ist, wird sich zeigen

  23. #55
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    444
    Danke
    205
    Bedankt 523 mal in 187 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    In der einen Partie, ja, vielleicht. Ob die Spielweise mittelfristig für die Mannschaft, die Stimmung im Verein und bei den Fans so gut ist, wird sich zeigen
    Ich denke nicht das der Plan ist - mittelfristig - so zu agieren.
    Ich denke das ist jetzt kurzfristig Mittel zum Zweck und durch Punkte gewinnt unser FK Austria Wien und das ist sehr wichtig.
    Ob Spieler das aus - und durchhalten wird sich weisen und da trennt sich weiter die Spreu vom Weizen.
    Was bedeutet das man noch besser erkennen wird können welche Spieler mit Druck und gewissen Situationen umgehen werden können. Manche werden mit dieser Situation auch reifen.
    Aber die Spieler sind temporär , kommen und gehen, sorry aber die Austria ist wichtiger.
    Du machst dir meiner Meinung nach zu viele Sorgen um DIESE Mannschaft die es jedoch oftmals richtig vergeigte (Wartens um nur 1 Beispiel zu nennen), vieles selbst verursachte.
    Obwohl es fast schon bizarr ist weil so oft hier, in Medien und selbst durch PS erwähnt, nochmals: die Mannschaft kann viele Konzepte die attraktiver oder offensiver sind, einfach nicht spielen. Es war schon bei Fink zum Ende und besonders unter Letsch nicht anzusehen aber da profitierten wir davon dass der Abstand noch nicht derart groß war, und beispielsweise SCr arg schwächelte.

    Punkte und Erfolgserlebnisse bringen auch Selbstvertrauen, und ich gehe jetzt einmal aufgrund Körpersprache und offensichtlichen Defizite davon aus, dass viele unserer Spieler genau wissen wie weit sie hinten nach sind.
    Von daher letzten Sonntag zb hat es gefunkt, und uns allen ist wohl bewusst das es noch besser gehen kann.
    Mal sehen was gg St Pölten passiert.

    Und wir als Fans, Mitglieder etc. sind bereits sehr leidgeprüft, auch wenn man sich der Dauer garnicht so bewusst ist.. Wir waren letztes Jahr einfach nur froh das wir einen EC Quali Platz erwischten. Da musst dir auch keine Sorgen machen. Wenn Ergebnisse und Punkte kommen werden wir zusammen mit der Hoffnung der besseren Zukunft happy sein.

    Wichtig ist jetzt der Verein , die Austria und das wir verdammt nochmal im oberen Play off mitspielen werden.
    Das nämlich wird helfen für die Zukunft besser zu planen!

    Ps Ja ich bin daher sehr froh das du jetzt nicht Trainer bist :-) in Schönheit bzw. versuchter offensive richtig untergehen wäre ein Fiasko für den Verein.
    Ppps Du bist aber auch detaillierte Antworten schuldig WER diese offensivere Ausrichtung nachhaltig und gut überhaupt bei uns spielen soll , das schon alleine wegen der fehlenden Fitness die dazugehört (die sich endlich verbessert , aber da legen so viele lieber weiterhin (!) einen Mantel der Verschwiegenheit. Danke Letsch und Team....
    Geändert von Snoopy (12.10.19 um 00:12 Uhr)

  24. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Snoopy wegen dem sinnvollen Beitrag:

    geraldo33 (12.10.19)

  25. #56
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,441
    Danke
    1,311
    Bedankt 2,476 mal in 1,178 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    ich möchte nur daran erinnern, dass in den ersten Runden der letzten Meistersaison die Kommentare ähnlich waren - wir gewinnen nur knapp, sind zu defensiv, Spiel ist nicht anzusehen, schießen Tore nur aus Standards usw. usf.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  26. #57
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,106
    Danke
    27
    Bedankt 483 mal in 292 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    ich möchte nur daran erinnern, dass in den ersten Runden der letzten Meistersaison die Kommentare ähnlich waren - wir gewinnen nur knapp, sind zu defensiv, Spiel ist nicht anzusehen, schießen Tore nur aus Standards usw. usf.
    Das war jammern auf höherem Niveau

  27. #58
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,441
    Danke
    1,311
    Bedankt 2,476 mal in 1,178 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von evoo Beitrag anzeigen
    Das war jammern auf höherem Niveau
    ich glaub eher, wir jammern grundsätzlich.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  28. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (12.10.19)

  29. #59
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    759
    Danke
    727
    Bedankt 532 mal in 260 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    In der einen Partie, ja, vielleicht. Ob die Spielweise mittelfristig für die Mannschaft, die Stimmung im Verein und bei den Fans so gut ist, wird sich zeigen
    So schön herausgespielt war bei uns schon lange kein Tor mehr
    https://www.facebook.com/plugins/vid...xt=0&width=560

  30. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir mashos wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (16.10.19)

  31. #60
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,441
    Danke
    1,311
    Bedankt 2,476 mal in 1,178 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    So schön herausgespielt war bei uns schon lange kein Tor mehr
    https://www.facebook.com/plugins/vid...xt=0&width=560
    Tiki-Taka vom Goalie bis zum Mittelstürmer.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •