Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 116
  1. #81
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,506
    Danke
    516
    Bedankt 2,005 mal in 757 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich behaupte mal: die 4 stärksten Innenverteidiger können wenige Mannschaften ersetzen. Trotzallem ist depremierend grad...
    Abgesehen davon, dass ich Handl bis auf seinen Fehler zum 1:2 nicht so schlecht fand - was haben die fehlenden Einser-IV mit unserer fehlenden Kreativität im Spiel nach vorn zu tun? Zum Teil hat sich Prokop den Ball von ganz hinten geholt, aber selbst gegen diese stark geschwächte Rapid waren wir nicht in der Lage, einstudierte Spielzüge zu bringen. Oder fehlt mir da der Blick dafür?

  2. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Gugi (02.09.19),_pantera_ (03.09.19)

  3. #82
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,170
    Danke
    557
    Bedankt 858 mal in 444 Beitrag
    Ein schnitt gehört her ja, spieler wie AG, Klein, Madl, Martschinko, Serbest sofort weg.
    Wenn ein edo für die Bank zu teuer ist ebenfalls.
    Eine mannschaft rund um Prokop, fitz, Turgeman, Cavlan aufbauen.
    keine spieler wie zwierschitz, Ebner holen, wir brauchen Fußballer keine wadlbeisser.
    wir sind kein wadlbeisser verein wir sind ein fußballverein.
    sollte es die 3 mille nicht geben um 5-6 neue zu holen dann muss man gazprom, frankstahl, Rewe oder bwt anschnorren.
    wenn es dann so weit ist das PS Fußballer holt die in diesen fußballzeitalter angekommen sind (da ist zb AG stehen geblieben vor paar jahren) dann spielen wir wieder besser und sind ernstzunehmen.
    Jetzt sind wir um kein deut besser wie admira, hartberg oder st pölten,
    Wir sind die nummer 2 in wien, das 6:1 können sie sich in die haare schmieren und sollten sie so schnell vergessen wie es passiert ist.
    fussballer wie matic werden nicht weiter verpflichtet, weil sie gerade nicht funktioniert haben, aber da gibt es alteingesessene die dies ermöglichen das eine mannschaft nicht funktioniert, vl aber sind wir wieder bei einen der themen wie zb vor paar jahren das einige spieler doch zu mächtig sind weil sie zu den urgesteinen zählen oder was weiß ich.
    man kann noch so unfähig spielen, gewissen leute laufen immer und bei jedem trainer auf, neue spieler scheinen in den ersten 2-3 wochen meist ganz gut, sind aber auf einmal unterirdisch...
    junge kommen, zeigen auf, verschwinden leistungstechnisch sofort wieder im nirgendwo.
    leihspieler kommen überall regelmäßig zum zug, teilweise mit guten leistungen, wir leihen sie weiter.
    Versagen der letzten jahre durch die sportliche abteilung.
    und nein austria4you, MK ist es nicht

    und noch was
    jetzt ist der verein gefragt und es sollten schnellstmöglich 5000 freikarten regelmäßig verteilt werden.
    sonst hat man in den nächsten heimspielen einen schnitt der da admira gleicht.
    man kann froh sein wenn von den 5000 freikarten 3000 leute kommen, die dann etwas konsumieren.
    willkommen im nirgendwo und unteren mittelmaß.
    Geändert von 19wenni11 (02.09.19 um 10:12 Uhr)

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (02.09.19)

  5. #83
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    734
    Danke
    707
    Bedankt 506 mal in 246 Beitrag
    Fussball ist keine Raketenwissenschaft, was wir jetzt sehen, hat klare Gründe und ist Folge der Fehlentscheidungen der letzten Jahre, nämlich einen Kader aus hauptsächlich *** Bewegungslegasthenikern zusammenzustellen (Youtube Videos sind halt nicht alles). Genauso wird es jetzt einige Jahre an guten und richtigen Entscheidungen brauchen, damit das Werkl wieder läuft. Das Positive, was ich noch sehe, wir haben endlich die Leute, die diese Entscheidungen treffen können (Stöger, Ilzer)

  6. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir mashos wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (02.09.19),Felly (02.09.19),Geri4 (02.09.19),zkk (02.09.19)

  7. #84
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,806
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass ich Handl bis auf seinen Fehler zum 1:2 nicht so schlecht fand - was haben die fehlenden Einser-IV mit unserer fehlenden Kreativität im Spiel nach vorn zu tun? Zum Teil hat sich Prokop den Ball von ganz hinten geholt, aber selbst gegen diese stark geschwächte Rapid waren wir nicht in der Lage, einstudierte Spielzüge zu bringen. Oder fehlt mir da der Blick dafür?
    Ganz einfach: Genau wie eine Verteidigung sicherer wird, wenn sie weiß dass sie rein theoretisch einen Fehler machen könnte weil dahinter ist noch ein sicherer Rückhalt, genauso können sich Spieler vorn auf Ihre Hauptaufgaben konzentrieren wenn das Fundament stabil ist. Ich kann mich noch gut an die Zeit mit Wohlfahrt im Tor erinnern, da ist die Verteidigung automatisch stärker geworden, weil jeder gewusst hat: Selbst wenn wir einen Fehler machen, so ziemlich jeder Stürmer der allein aufs Tor zuläuft ist trotzdem ausseinseiter gegen unseren Tormann.
    Für mich ists recht einfach. Wenn ein Prokop mehr Defensivaufgaben übernehmen muss, fehlt ihm das Selbstverständnis wann er wo sein muss, das ganze Spiel leidet. Und wenn das eigentlich seit Beginn schon so ist, fehlt und schlicht die Stabilität um sich einspielen zu können. Das ganze Spiel leidet drunter, wenn der Job von einigen von anderen übernommen werden muss. Darunter leidet einfach das Gesamtgefüge.
    Meine Meinung, muss nicht richtig sein, aber ich bin recht überzeugt dass es so ist...

  8. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (02.09.19),_pantera_ (03.09.19)

  9. #85
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    734
    Danke
    707
    Bedankt 506 mal in 246 Beitrag
    Da kommen wir gleich zum nächsten Thema, warum haben wir eigentlich nur Jungspunde als Torhüter, während sich der LASK mit Gebauer einen routinierten Backup leistet? Das mit Prokop sehe ich genauso, ist auch für Grünwald ein Problem.

  10. #86
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3,179
    Danke
    1,517
    Bedankt 5,703 mal in 1,854 Beitrag
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  11. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (02.09.19),_pantera_ (03.09.19)

  12. #87
    Senior Member Avatar von Virus
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    548
    Danke
    257
    Bedankt 712 mal in 276 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    Ein schnitt gehört her ja, spieler wie AG, Klein, Madl, Martschinko, Serbest sofort weg.
    und wenn die weg sind, wird's natürlich besser...….
    Dragovic: "Man sieht seinen Wert auf dem Platz und nicht beim surfen im Internet!"

  13. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir Virus wegen dem sinnvollen Beitrag:

    jaky1974 (04.09.19),MSS (02.09.19),Sturgis (02.09.19),tifoso vero (02.09.19),_pantera_ (03.09.19)

  14. #88
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Favoriten-Wien
    Beiträge
    783
    Danke
    798
    Bedankt 918 mal in 379 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich behaupte mal: die 4 stärksten Innenverteidiger können wenige Mannschaften ersetzen. Trotzallem ist depremierend grad...
    Also die IV war gestern mit Sicherheit nicht unser größtes Problem ! Bei diesem MF brauchst eine Verteidigung, die es in Ö nicht gibt, um gut dazustehen.

  15. #89
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Favoriten-Wien
    Beiträge
    783
    Danke
    798
    Bedankt 918 mal in 379 Beitrag
    Zitat Zitat von Virus Beitrag anzeigen
    und wenn die weg sind, wird's natürlich besser...….
    nicht schlagartig, aber die Aussicht auf Besserung ist wesentlich größer und wahrscheinlicher. Ich verstehe nicht, wie man nicht sehen kann, dass AG seiner Aufgabe seit Monaten nicht mehr gewachsen ist.

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Gugi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (02.09.19)

  17. #90
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,806
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Also die IV war gestern mit Sicherheit nicht unser größtes Problem ! Bei diesem MF brauchst eine Verteidigung, die es in Ö nicht gibt, um gut dazustehen.
    Offensiv das Spiel machen heisst Überzahlsituationen schaffen. Wenn drei Viertel des Mittelfelds überwiegend absichern oder Defensivaufgaben übernehmen muss, wirst vorn keine Dominanz aufbaun können.

  18. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    _pantera_ (03.09.19)

  19. #91
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,506
    Danke
    516
    Bedankt 2,005 mal in 757 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Offensiv das Spiel machen heisst Überzahlsituationen schaffen. Wenn drei Viertel des Mittelfelds überwiegend absichern oder Defensivaufgaben übernehmen muss, wirst vorn keine Dominanz aufbaun können.
    Offensiv das Spiel machen heisst offensiv aufstellen. Wenn vier Fünftel des gesamten Teams gelernte Defensivspieler sind, wirst vorn auch keine Dominanz aufbauen können

  20. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Eberl83 (02.09.19),Geri4 (02.09.19),michl42 (02.09.19),MSS (02.09.19)

  21. #92
    Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    50
    Danke
    24
    Bedankt 46 mal in 20 Beitrag
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    nicht schlagartig, aber die Aussicht auf Besserung ist wesentlich größer und wahrscheinlicher. Ich verstehe nicht, wie man nicht sehen kann, dass AG seiner Aufgabe seit Monaten nicht mehr gewachsen ist.
    Ich bin nicht der Meinung, dass er seit Monaten seiner Aufgabe nicht gewachsen ist - er hat uns letztes Jahr gegen Ende der Meisterschaft sicher mit den 5. Platz gerettet. Heuer ist er tatsächlich nur mehr in der Lage einen Alibikick abzuliefern und er schafft es nicht, der Kapitän zu sein, den wir im Moment bräuchten. Nicht einmal seine Standards sind im Moment zu gebrauchen. Ich denke neben vielen ist aber gerade das eine Baustelle - wen stellt man dort auf? Porkop vielleicht, aber Defensiv hat der sicher auch seine Schwächen.

    Das unsere Verteidigung zu viel Druck wegen des laschen Mittelfelds hat, sehe ich so wie du.

  22. #93
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,806
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Offensiv das Spiel machen heisst offensiv aufstellen. Wenn vier Fünftel des gesamten Teams gelernte Defensivspieler sind, wirst vorn auch keine Dominanz aufbauen können
    Ich mag mich nicht wiederholen und meine Meinung 10000 mal schreiben, aber wenn ich keine gscheiten Innenverteiger hab weil die ersten 4 nicht spielen können, ist ein Ansatz defensiver aufstellen. Wenn in der IV ein Bollwerk ist, kann ichs sogar mit Grünwald als Sechser probieren...

  23. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    _pantera_ (03.09.19)

  24. #94
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Favoriten-Wien
    Beiträge
    783
    Danke
    798
    Bedankt 918 mal in 379 Beitrag
    Zitat Zitat von Exil-Veilchen Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht der Meinung, dass er seit Monaten seiner Aufgabe nicht gewachsen ist - er hat uns letztes Jahr gegen Ende der Meisterschaft sicher mit den 5. Platz gerettet. Heuer ist er tatsächlich nur mehr in der Lage einen Alibikick abzuliefern und er schafft es nicht, der Kapitän zu sein, den wir im Moment bräuchten. Nicht einmal seine Standards sind im Moment zu gebrauchen. Ich denke neben vielen ist aber gerade das eine Baustelle - wen stellt man dort auf? Porkop vielleicht, aber Defensiv hat der sicher auch seine Schwächen.

    Das unsere Verteidigung zu viel Druck wegen des laschen Mittelfelds hat, sehe ich so wie du.
    Du sprichst einen wesentlichen Punkt richtig an, mMn. Es wurde verabsäumt einen Spielgestalter zu verpflichten, wobei ich natürlich weiß, dass diese nicht auf den Bäumen wachsen und schon gar nicht billig sind. Schade finde ich, dass hier offensichtlich niemand aus der Akademie nachkommt.

  25. #95
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Favoriten-Wien
    Beiträge
    783
    Danke
    798
    Bedankt 918 mal in 379 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Offensiv das Spiel machen heisst Überzahlsituationen schaffen. Wenn drei Viertel des Mittelfelds überwiegend absichern oder Defensivaufgaben übernehmen muss, wirst vorn keine Dominanz aufbaun können.
    weil das MF gestern ja so hervorragende Defensivarbeit geleistet hat..... die haben mMn weder noch geliefert !

  26. #96
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,806
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    weil das MF gestern ja so hervorragende Defensivarbeit geleistet hat..... die haben mMn weder noch geliefert !
    Spitzenargument... Hut ab...

  27. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (02.09.19)

  28. #97
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    175
    Danke
    0
    Bedankt 200 mal in 85 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Spitzenargument... Hut ab...
    Naja, es geht nichts nach vorne und auch nichts in der Defensive. Von den Agrarvereinen bis zu den "Großen" weiß jeder wie er gegen unser pomadiges MF spielen muß. Jeggo, AG10, Prokop, Serbest... einer der sich wenigstens ab und an hineinhaut ist der Ebner. Die anderen genannten sind eine Katastrophe und das nicht nur seit dieser Saison.

  29. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir obiwankenobineu wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Gugi (02.09.19),Verteiler (02.09.19)

  30. #98
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    316
    Danke
    168
    Bedankt 457 mal in 148 Beitrag
    Es ist Jahre her dass ich wegen der Situation, wegen dem Spiel oder generell wegen unseres Vereins hier geschrieben habe.
    Hier und heute mein Senf weil es leider nicht nur ein verloren gegangenes Derby ist.
    Für mich (!) ist es völlig irrelevant mit welchen System wir spielen (ob mit 5-4-1 oder 1-7-2), finde es aber wirklich beneidenswert das sich manche immer noch die Mühe machen, diesen lustlosen und orientierungslosen Hühnerhaufen der sich Mannschaft nennen mag, zu analysieren.
    Für mich gibt es da eigentlich nicht viel zu analysieren. Niemand mit Ausnahme evtl. unser Tormann weiß so recht was zu tun ist. Niemand übernimmt Verantwortung, niemand kann etwas mit dem Ball anfangen, da gibt es kein Mannschaftsgefüge, keinen guten (!) Mannschaftscharakter, keine Leader, keine Raumaufteilung, keine Fitness, nichts...…..rein Garnichts!
    Erfolgserlebnisse nur dann wenn die Gegner einen rabenschwarzen Tag haben oder noch schlechter sind als wir.

    Durchhalteparolen so mancher (wenigen) sind für mich mehr als bemerkenswert, jedoch völlig falsch gegenwärtig,
    denn jetzt ist die Zeit "Wir haben uns alle Lieb und alles wird Gut" mentality definitiv vorbei! Jetzt gilt es offen und ehrlich anzupacken!

    Denn,
    In den 35 Jahren die ich auf den Platz gehe habe ich noch nie so eine desaströse lustlose Austriamannschaft gesehen.
    In den 35 Jahren die ich auf den Platz gehe habe ich selten so eine orientierungslose und hilflose Führungsebene (Ausnahmen bestätigen die Regel) gesehen wie jetzt.

    Bei uns passt momentan fast Garnichts, mit einer Ausnahme unser Wahnsinnstadion!

    Niemand, wirklich niemand der auch nur eine Miniverantwortung hat oder hatte, kann sich aus dem Staub machen frei dem Motto "des geht mi eigentlich ja nichts an".
    Aber genau das ist unser Problem seit Jahren.
    Wir haben ein zu braves und zugleich falsches Mitarbeiterumfeld geschaffen, jahrelang die völlig falschen Personen installiert.
    Unsere Gremien sind viel zu aufgebläht, hier muss man zwingend entschlacken.
    Konnte man in den Vorjahren das noch durch sportliche Kleinteilerfolge, die wir als Fans sogar teilweile euphorisch feierten (ich erinnere an das letzte BL Spiel wo wir geschlachtet wurden und es dennoch in die EC Quali schafften- die Fans feierten - peinlich -aber zugleich verständlich denn es war etwas Erfolgsnahrung), etwas vergessen machen, ist das jetzt definitiv vorbei weil unser Kartenhaus zusammenbricht.

    Es wäre jetzt aber falsch auf einzelne Personen loszugehen nur weil es Modern ist einen Schuldigen zu finden und zu opfern.
    Aber
    ja, es ist wie es immer so ist, der Fisch fängt nun mal bekanntlich am Kopf zu stinken an!

    Den Diskussion mit Austria4you and Sturgis will ich mich nicht beteiligen oder anschließen.

    Das ist bei den beiden schon fast ein Fetisch oder sie sind in ihren Meinungen (und Informanten...?) festgefahren.
    Fakt ist irgendwie das beide mit den Informationen recht und teilweise auch nicht recht haben.

    Meiner Meinung nach reicht es jetzt nicht mehr die Finger in Richtung Spieler und Trainerstab zu richten, um dann wieder kleinste sportliche Erfolge zu feiern um von dem abzulenken was bei uns eigentlich systematisch falsch läuft.
    Man muss jetzt schonungslos, evtl.in gewissen Bereichen mit Hilfe von Außenstehenden, jeden einzelnen Bereich analysieren und die Verbesserungspotentiale verfolgen.

    - Man sollte sich nun selbst in den oberen Gremien hinterfragen ob das noch alles Sinn macht und zeitgemäß ist/war was da so alles entschieden wurde.
    Wenn den Herrschaften und Neuerdings auch Damen unsere Austria am Herzen liegt, sollten einige jetzt gehen, Platz machen (*)
    - * Bedarf es 2019 und in Fußballösterreich eines wirklich derart aufgeblähten Apparates wie diesen haben? Das ist weder zeitgemäß noch zukunftsorientiert.
    Kapazitäten müssen dort eingesetzt werden wo man sie braucht, zu viel Kontrollgremien sind auch mehr als schädlich!
    Das bedeutet bei uns reden einfach zu viele Leute in das tagesoperative Geschäft mit rein. Und das brachte uns in die Situation in der wir nun stecken.
    - Wenn es eh schon die Spatzen vom Dach singen warum geht niemand in die Kabine und verbannt manche Störenfriede endlich auf die Tribüne?
    Viele Fragen sich warum denn alle Neuen bei uns in Lichtgeschwindigkeit schlecht werden. Ich möchte empfehlen den Mannschaftskern der meint so wichtig zu sein zu befragen.
    Jeder Trainer ist sofort einmal schlecht, jedes Konzept ist sofort einmal schlecht, jeder weiß viel mehr... Nur leider aber beweist niemand am Platz wie toll er denn nicht ist. Evtl. sollten manche sich weniger mit Vorgesetzten auseinandersetzen also viel mehr mit sich selbst (Stichwort Eigenverantwortung Fitness).
    - Bei uns funktioniert der Kundendienst nicht,
    - Bei uns funktioniert (chronisch) das Catering nicht wirklich auch wenn er verbessert wirkt,
    - Der Fanshop ist mit seinem Sortiment kindisch und altmodisch
    - Fanarbeit ist fast bei 0 angelangt
    - Unser sportlicher Betreuerstab hat jahrelang ohne ergänzende Personen (zB Mentaltrainer, Ernährungsberatung, etc.) auskommen müssen (das obwohl das absolut zum modernen Fußball gehört)

    - warum schafft man nicht endlich klare Verhältnisse und sorgt u.a. für einen guten modernen Tormanntrainer?

    - Unsere Spieler haben keinen Support außerhalb vom Trainingsplatz, die haben keine Ahnung was sie überhaupt tun sollen und können (ich meine damit die Ausländer!)
    - Trainiert wird meiner Meinung nach falsch da altmodisch, ein Spieler hat den gesamten Tag am Areal zu sein ohne wenn und aber- warum ist das bei uns immer noch nicht der Fall ? (letztstand meiner Infos aber zu Zeiten des Herrn L..... ich weigere mich diesen Namen ganz auszuschreiben).
    - Es wurden Spieler evtl. nicht nur von den sportlichen Verantwortlichen verpflichtet - Schuster bliebe bei deinen....

    All das Themen des Managements, dieses hat dafür die Verantwortung.

    Man muss es nun analysieren und die Verantwortlichen müssen nun Reife und Weitsicht beweisen ansonsten sehe ich einer wirklich trostlosen Zukunft entgegen. Und das in allen Belangen, von Sponsoren bis zum Spielerischen.....


    Zusammenrücken und ehrlich alles aufarbeiten ist jetzt von allen gefragt!
    Von wirklich allen, von jedem Fan, jedem Mitarbeiter, jedem Spieler, jedem in den Führungsgremien, …

    In bin sehr traurig, ich bin auch wütend aber zugleich hoffe ich auf baldige Maßnahmen für eine Verbesserung!
    SO KANN DAS NICHT WEITERGEHEN UND ICH HOFFE DAS HABEN NUN WIRKLICH DIE ALLER LETZTEN VERSTANDEN!



    Snoopy

    Geändert von Snoopy (02.09.19 um 14:44 Uhr)

  31. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir Snoopy wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (02.09.19),Geri4 (02.09.19),michl42 (02.09.19),nanndo (02.09.19),Petz (02.09.19),_pantera_ (03.09.19)

  32. #99
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,506
    Danke
    516
    Bedankt 2,005 mal in 757 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich mag mich nicht wiederholen und meine Meinung 10000 mal schreiben, aber wenn ich keine gscheiten Innenverteiger hab weil die ersten 4 nicht spielen können, ist ein Ansatz defensiver aufstellen. Wenn in der IV ein Bollwerk ist, kann ichs sogar mit Grünwald als Sechser probieren...
    Soweit, so richtig. Wir haben mit Madl und (einem guten) Jarjue auch nicht gut gespielt. Da dachte ich, wenn Sax und Turgeman kommen, wird's gut - du auch? Aber ehrlich, mir gehen schön langsam die Strohhalme aus - Ratlosigkeit macht sich breit.

  33. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    michl42 (02.09.19),pisa (02.09.19),_pantera_ (03.09.19)

  34. #100
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,335
    Danke
    6,587
    Bedankt 6,060 mal in 2,003 Beitrag
    Wenn hinten keine Stabilität gegeben ist, wenn - auch durch die ständigen Ausfälle bedingt - hinten Unsicherheit vorherrscht (kein Wunder, wenn nicht einmal ein Spiel in dieser Saison mit der selbem Mannschaft gespielt werden konnte), dann geht auch nach vorne nichts. Das ist ein alter Hut aber insgesamt leider wahr. Unser Mittelfeld ist technisch aber auch läuferisch schwach, wie soll da eine Kompaktheit aufkommen? Zudem ist die Qualität der Mannschaft jedes Jahr schwächer geworden. Man stelle sich vor, wir hätten noch die Mannschaft wie vor zwei Jahren. Doch damals fand man sie - zumindest in den Foren - auch zu schwach für die Austria. Heute hätte man sie noch gerne...

    Es hilft aber nichts. Ich bin da voll bei Stöger/Ilzer. Man muss an der Kompaktheit arbeiten, ev. Umstellungen im System und im Personal vornehmen und einfach hart daran arbeiten, sonst wird es nichts mit dem OPL. Das ist bitter für uns, das ist ungewohnt für Austrianer, aber es ist leider die Wahrheit. Ich persönlich stelle mich auf eine Umbaufase ein, die auch länger dauern könnte. Einfach weil es in unserer wirtschaftlichen Situation keine Alternativen dazu gibt. Und dann hoffe ich, dass es dem Verein gelingt - ähnlich wie Anfang der Siebziger - eine Mannschaft mit hauptsächlich Eigenbauspielern zu bilden, die wieder das verkörpert, was die Austria ausmacht. Der Fan, als auch ich, ist gefragt, den Weg mitzugehen und zu unterstützen. Klingt schwierig und ist es auch.
    Mehr fällt mir derzeit dazu auch nicht ein. Und nur sauer/traurig zu sein hilft auch nicht.
    In diesem Sinn: Forza viola!
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  35. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (02.09.19),_pantera_ (03.09.19)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •