Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 43 von 43
  1. #41
    Senior Member Avatar von austria4you
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    820
    Danke
    459
    Bedankt 860 mal in 344 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Ist schon spannend, wie sich hier heimlich, still und leise die Meinung wandelt - bis vor Kurzem war noch der Trainer Schuld, da "mit dem Spielermaterial mehr drin sein muss" - jetzt, wo ein Wunschtrainer von uns allen das Zepter führt und es immer noch krankt, liegt es an der mangelnden Qualität der Spieler bzw. am Kondi-Trainer...und natürlich am Höllenhund Muhr.

    Hand aufs Herz - wieviele hätten das Argument unter Fink bzw. Letsch gelten lassen? Ich nicht, für lag es zu 90% am falschen Trainer. Ich bin immer noch fassungslos, wie mies wir mit diesen Spielern gerade performen - Anspruch und Stil sieht anders aus.
    Ich behaupte seit Jahren, dass es nicht an den Trainern liegt. Es liegt auch nicht an den Spielern, es liegt am Umfeld im Verein und da vor allem an einer Person die dafür verantwortlich ist. Und für diese Meinung habe ich hier schon einiges einstecken müssen.

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir austria4you wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (21.08.19)

  3. #42
    Member Avatar von stronger
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    30
    Danke
    7
    Bedankt 23 mal in 11 Beitrag
    Wie kann man als AUSTRIA WIEN, in einem Heimspiel gegen den punktelos Letzten, mit 3 DM beginnen?
    Ist das die Auslegung vom selbst auferlegten Motto "Anspruch und Stil"? Dann muss ich einige Entscheidungsträger aber ordentlich hinterfragen...

    Weiters sind die Wechsel nicht nachvollziehbar! Sax für Fitz ist ja grundsätzlich OK. Ist ein 1:1 Positionstausch (da waren wir noch in Führung). Aber Turgeman für Prokop? Warum "opfere" ich da nicht einen DM um offensiv mehr Druck zu erzeugen? Und dann Demaku für Handl kurz vor Schluß.. Hä?

    Weiters ist es auch bezeichnend, dass wir in Hz 2 mehr Ballbesitz hatten als in Hz 1 aber eigentlich KEINE Gefahr mehr erzeugen konnten. Und dann läufst du auch noch in Konter...

    Ich meine, in Konter kann man immer Laufen aber NICHT wen ich selbst nach vorne hin kaum gefährlich bin - trotz der größeren Spielanteilen! Und dann noch Glück haben muss um nicht auch noch zu verlieren. Da stimmt doch einiges nicht..

    Entweder die Spielidee, die taktischen Vorgaben oder deren Umsetzung. Was vielleicht oder eher vermutlich auch am vorhandenen Spielermaterial und/oder deren Einstellung liegt. Das Spiel war aus meiner Sicht zumindest eines und zwar bezeichnend dafür wie viele Baustellen wir haben. Aber auch um Aufzuzeigen wo man ansetzen muss.
    Geändert von stronger (21.08.19 um 09:29 Uhr)
    Allen ist das Denken erlaubt... Vielen bleibt es erspart !!!

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir stronger wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (21.08.19)

  5. #43
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    220
    Danke
    0
    Bedankt 216 mal in 99 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    ... und Integrationsbeauftragter, Fanbetreuer, Buchhalter, Scout, Ausmister und Arschtreter!
    Na gut, die verdienen aber dann alle nur mehr a Schachtel Dreier ohne Filter und a Kisten Schwechater.

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir obiwankenobineu wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (21.08.19)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •