Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 201
  1. #61
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,230
    Danke
    1,149
    Bedankt 779 mal in 369 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Na geh, ich glaube, das war schon zum zweitenmal!
    Da könntest du Recht haben, irgendwas war da einmal... Wenn das so weitergeht, ich sag nur bff

  2. #62
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,805
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Exil-Veilchen Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass es der Abo Preis alleine ist, dass so wenig verkauft werden. Wenn du keine Unterhaltung geboten bekommst, bist du auch nicht bereit einen geringen Preis zu zahlen. Es hat schon früher Aktionen gegeben, wie man günstig zu Karten kommt und die Spiele waren auch nicht überdurchschnittlich besucht. Ich finde € 39,00 im internationalen Vergleich - regulär € 80,00 in der Allianz Arena in München mitten unter dem Dach - nicht schlimm und grundsätzlich darf es bei uns schon teurer sein, wie in so manche, anderen "Stadion" in Österreich. Ich finde nur die Preisrange von € 19,00 bis € 39,00 enorm und nicht ganz nachvollziehbar.
    Spätestens am Samstag wissen ob die Kartenpreise die Leute abschrecken.
    Es ist in meinen Augen vollkommen egal ob es der Preis allein ist.
    Das ist jetzt ein Hirngespinst, und mit Investitionskosten verbunden, und man müsst sich das ausrechnen und eine Kostenrechnung und so weiter machen:
    Aber wenn ein Abo 50 Euro kostet, dann kauft sichs jeder, der in einer Saison die läuft mehr als ein Spiel besuchen will. Wenn ich es schaffe dass das Abo ausgenutzt ist, dann kann ich auch in einer Saison wie der letzte den Zuschauerschnitt hochhalten.

    Mir gehts wie immer nur darum: Wir haben verschiedene Bereiche. Wir haben den Sportlichen Bereich, wir haben das Merchandising, wir haben das Stadion, etc. Jeder Bereich muss sich überlegen: Wie kann ich hier alles optimieren. Ich bin wirklich kein Fan davon, wenn sich ein Bereich auf den anderen ausredet. Wenn zu wenig Zuschauer da sind, und wir sollten einen weit höheren Schnitt haben als wir haben, dann müssen sich alle in jedem Bereich fragen: Was können wir tun. Wenn ich mit halben Preis 50 Prozent mehr Zuschauer bekommen würde, dann würd ich das als Verein machen. Weil das, was ich als Verlust hätte, durch Catering wieder reinkommen könnte. (Wenn die Austria das nicht komplett ausgelagert hat), aber es auch von der Aussenwirkung was anderes ist wenn wir jede Woche 15000 Zuschauer haben.

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (02.08.19)

  4. #63
    Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    47
    Danke
    21
    Bedankt 43 mal in 19 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Es ist in meinen Augen vollkommen egal ob es der Preis allein ist.
    Das ist jetzt ein Hirngespinst, und mit Investitionskosten verbunden,
    Und genau da liegt das Problem - man hat das Gefühl, dass die Verantwortlichen nicht in diesen Bereich investieren wollen und dort auch die Professionalität fehlt.

  5. #64
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,167
    Danke
    557
    Bedankt 854 mal in 441 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich würd sogar noch einen Schritt weiter gehen. Ich würd die Abos zu einem Spottpreis verkaufen, allerdings mit einer Einschränkung: Ab nächstes Jahr gibts reguläre und weiterhin extrem günstige Abos. Abos sind übertragbar, aber eine Verlängerung des Spottpreisabos ist nur dann möglich, wenn 90 Prozent der Spiele mit dem Abo besucht wurden. Von mir aus such ich Abosponsoren, Wo der Sponsor auf der Abokarte draufsteht. Wenn der Preis so attraktiv ist, dass wir nur mehr vereinzelt (Von mir aus sogar kaum) Tageskarten verkaufen, hätten wir vermutlich jede Partie das Stadion voll, jeder hätt Schiss dass er nächstes Jahr, wenn auf einmal der Umschwung kommt, keine Abokarte mehr bekommt. Wir würden uns über die Gastro einen Teil der Ermäßigungen wieder reinholen, die Stimmung wär vermutlich schneller genial, wir würden vermutlich mehr Kids ins Stadion bekommen, mehr im Fanshop verkaufen, etc. Wir könnens natürlich so machen wie bisher: Wir hoffen, dass die Fanatics eine geile Stimmung machen, und die Mannschaft erfolgreich ist, verlangen dafür aber ein Schweinegeld für die Karten. Oder wir kämpfen in jedem Bereich darum dass wir Zuschauer ins Stadion bekommen...
    vollkommen auf den punkt gebracht..
    wenn man im stadion sitzt und die hütte ist mit, sag ma mal, 12.000 zusehern besucht, die stimmung ist toll und man gewinnt dann werd ich (wenn leistbar) zum nächsten match wieder gehen.
    verliert man aber es hat trotz der guten stimmung spaß gemacht geht man zu 90% zum nächsten heimspiel..

    zahlt man ein arsch viel kohle ( verhältnismäßig), sitzt im block mit 30 anderen leuten wo eigentl. 200 sitzen sollten, kaum stimmung und gewinnt überlegt man es sich ob man das nächste spielt wieder geht..
    verliert die mannschaft und man hat stimmung wie am FAC platz wird es immer wieder leute geben die fern bleiben für 2-3 heimspiele.. dieser kreissl dreht sich dann..
    somit bleibt ein schnitt von -7000

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (01.08.19)

  7. #65
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,805
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Exil-Veilchen Beitrag anzeigen
    Und genau da liegt das Problem - man hat das Gefühl, dass die Verantwortlichen nicht in diesen Bereich investieren wollen und dort auch die Professionalität fehlt.
    Ich glaub das nichtmal (also, in vielen Bereichen schon, da aber nicht). Ich glaub viel eher, dass viel zu konservativ gedacht wird, neues nicht ausprobiert wird. Ich bin mir ziemlich sicher, dass von der Größenordnung her eine EL Gruppenphase mehr einbringt als es mich kostet wenn ich alle Karten in jedem Spiel verschenken würde. Und nein, das will ich nicht. Aber ich muss mir halt überlegen was mir das wichtigste ist. Wenn es eine reine Einnahmenmaximierung ist, dann schau ich, dass KEIN Spiel ausverkauft ist. Weil wenn 2000 Leute keine Karte bekommen haben, stimmt die Rechnung "Preis bestimmt sich aus Angebot und Nachfrage nicht". Dann kann ich die Preisschraube nach oben drehen, bis die Nachfrage genau das Stadion füllen würd. (Ich glaub ja sogar, dass mit der aktuellen Tageskartenpolitik genau versucht wird das zu machen: Spiele gegen Top Mannschaften sind sauteuer, dafür werden die Spiele gegen uninteressantere billiger...)

    Wenn ich will dass die Austria wieder dort steht wo sie hingehört, wenn wir volle Stadien haben wollen, ausverkaufte Spiele, wo es was besonderes ist wenn man eine Karte bekommen hat: Klar, dann muss auch sportlich das Angebot stimmen. Aber dann kann ich auch bei der Preisschraube versuchen in die andere Richtung zu optimieren. Wie gesagt, das geht dann vielleicht wirklich zu Lasten der kurzfristigen Einnahmen, aber ich nehme dann wieder mehr im Stadion ein, ich nehm mehr im Shop ein, ich kann rund ums Spiel mehr einnehmen... Ich bekomm langfristig mehr Leut ins Stadion, etc.

  8. #66
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,805
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    na geh, ich glaube, das war schon zum zweitenmal!
    lassts mich in ruh!! Ich weine nicht, ihr weint selber!!!!

  9. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (02.08.19),Sturgis (01.08.19)

  10. #67
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    168
    Danke
    0
    Bedankt 198 mal in 83 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    lassts mich in ruh!! Ich weine nicht, ihr weint selber!!!!

    Es ist 16:37. Weder auf der hp noch app noch sonstwo ein bericht vom ersten schultag vom.peda
    Den begleite ich live via viola,tv beim eintreten in die geschäfstsstelle Wie er zum team geht. Wie er sich in der geschäftsstelle vorstellt. Aber wir bringen einen sinnlosen beitrag über ein zirkeltraing. Das hab ich tägluch auf meiner reha auch gemacht.
    Gerade nach so einem beginn der in die hosen ging bissl was innovatives.
    Vielleicht noch vor dem team eine motivationsrede.....
    Ach was red ich....es wäre eigentlich nicht viel notwendig..

    Zum.lask. die rennen, eigentlich kann die wohl jeder von uns auch trainieren. Wie unser meisterteam 2006. Gegen den eingespielten lask rechne ich mir ein xerl aus. Mit dem.wäre ich nach der art und weise des auftaktes zufrieden.

  11. #68
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,335
    Danke
    6,587
    Bedankt 6,060 mal in 2,003 Beitrag
    Zitat Zitat von bergi Beitrag anzeigen
    Man muss den Verein nicht immer krampfhaft verteidigen, tifoso. Kritik sollte man dann anbringen, wenns gerechtfertigt ist und diese ist absolut gerechtfertigt.
    Die Austria ist für mich wie eine Familie, und das schon sehr lange. Ich kann daher gar keinen Krampf dabei bekommen, wenn ich zum Verein stehe. Und die Kartenpreise waren für mich ohnehin nie ein Grund der Kritik. Weil ich halt Realist bin.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    violetchris (01.08.19)

  13. #69
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,805
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Die Austria ist für mich wie eine Familie, und das schon sehr lange. Ich kann daher gar keinen Krampf dabei bekommen, wenn ich zum Verein stehe. Und die Kartenpreise waren für mich ohnehin nie ein Grund der Kritik. Weil ich halt Realist bin.
    Siehst, bei mir ists genau umgekehrt. Ich steh zum Verein, mit liegt die Austria am Herzen, die Austria ist wie eine Familie für mich, und GENAU DESHALB ärger mich über Fehlentwicklungen. Das ist für mich "zur Austria stehen".
    Und ich bin genauso Realist: Alles abnicken ist im besten Fall Stillstand, lebhafte Diskussionen bringen Fortschritt.

  14. Der folgende 8 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (02.08.19),ElCoyote (02.08.19),Exil-Veilchen (02.08.19),Geri4 (02.08.19),Joshi (06.08.19),romario (02.08.19),Sturgis (02.08.19),_pantera_ (04.08.19)

  15. #70
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,335
    Danke
    6,587
    Bedankt 6,060 mal in 2,003 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Siehst, bei mir ists genau umgekehrt. Ich steh zum Verein, mit liegt die Austria am Herzen, die Austria ist wie eine Familie für mich, und GENAU DESHALB ärger mich über Fehlentwicklungen. Ich ist für mich "zur Austria stehen".
    Und ich bin genauso Realist: Alles abnicken ist im besten Fall Stillstand, lebhafte Diskussionen bringen Fortschritt.
    Was daran ist umgekehrt? Das verstehe ich jetzt wirklich nicht. Glaubst du im ernst, dass ich mich nicht ärgere, wenn es nicht so gut läuft? Dass ich da nicht traurig bin?
    Ich frage allerdings nie, was der Verein für mich machen kann, sondern umgekehrt, was ich für den Verein tun kann. So hielt und halte ich es auch mit meiner Familie, in meinem Beruf(en), in meinen Kultur -oder Sportvereinen usw. Einige Zeit war ich ja nahe genug am Verein dran, unterstütze ihn wenn es in meinen Möglichkeiten lag und kritisierte an den richtigen Stellen, wenn es aus meiner Sicht nicht gut lief. Selten öffentlich, genauso wenig wie bei meinen anderen Interessensgruppen s.o.
    Geändert von tifoso vero (02.08.19 um 12:15 Uhr)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  16. #71
    Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    47
    Danke
    21
    Bedankt 43 mal in 19 Beitrag
    Ich gehe einmal davon aus, dass wir in Summe alle das gleiche wollen. Der Frust ist einfach sehr groß, weil man das Gefühl nicht los wird, dass sich in vielen Punkten (Fanshop, Stadionerlebnis, etc.) einfach keine Entwicklung abzeichnet. Wichtig war das neue Stadion, das alleine reicht halt nicht. Hinsichtlich der sportlichen Entwicklung sollte mit Peter Stöger der richtige Weg eingeschlagen worden sein. Wollen wir hoffen, dass es beim Rest auch besser wird. Die Fanumfrage sollte ja hoffentlich auch Erkenntnisse gebracht haben, die eine Entwicklung in Gang setzen sollten.

  17. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (02.08.19),Petz (02.08.19)

  18. #72
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,805
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Was daran ist umgekehrt? Das verstehe ich jetzt wirklich nicht. Glaubst du im ernst, dass ich mich nicht ärgere, wenn es nicht so gut läuft? Dass ich da nicht traurig bin?
    Ich frage allerdings nie, was der Verein für mich machen kann, sondern umgekehrt, was ich für den Verein tun kann. So hielt und halte ich es auch mit meiner Familie, in meinem Beruf(en), in meinen Kultur -oder Sportvereinen usw. Einige Zeit war ich ja nahe genug am Verein dran, unterstütze ihn wenn es in meinen Möglichkeiten lag und kritisierte an den richtigen Stellen, wenn es aus meiner Sicht nicht gut lief. Selten öffentlich, genauso wenig wie bei meinen anderen Interessensgruppen s.o.
    Nein, ich hab die ganze Diskussion so aufgefasst, und bitte verzeih mir wenn ich das falsch aufgefasst hab, ich wollt Dir nicht zu nahe treten.

    Du verteidigst in irgendeiner Form die Kartenpreise, Bergi meint sinngemäß "man muss nicht um jeden Preis immer alles krampfhaft vom Verein verteidigen", daraufhin kommt von Dir der Satz "Ich kann daher gar keinen Krampf dabei bekommen, wenn ich zum Verein stehe.".
    Für mich hat das massiv danach geklungen: "Kritik = Nicht zum Verein stehen, nicht kritisieren = zum Verein stehen".

    Und so wie es für mich rübergekommen ist, war das das Gegenteil von dem wie ich denke:
    Ich äussere nur Kritik bei Sachen die mir wichtig sind, zu denen ich stehe, weil es mir nicht egal ist.

    Und natürlich wollt ich nicht damit sagen dass es Dir egal ist oder dass Du Dich nicht ärgerst, sorry falls das so rüber gekommen ist.

  19. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Joshi (06.08.19),pisa (03.08.19),tifoso vero (02.08.19),_pantera_ (04.08.19)

  20. #73
    Senior Member Avatar von O M
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,203
    Danke
    320
    Bedankt 332 mal in 205 Beitrag
    Wann hatten wir das letzte Mal einen Thread der VOR dem Spiel schon 4 Seiten lang war (auch wenn hier vielleicht ein bisschen zu viel off topic ist)? ;-)
    [align=center][/align]

    [align=center]RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !

    RIP 05.05.2010[/align]

  21. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir O M wegen dem sinnvollen Beitrag:

    _pantera_ (04.08.19)

  22. #74
    Senior Member Avatar von werewolf79
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1,119
    Danke
    2,830
    Bedankt 991 mal in 455 Beitrag
    Hier der Link zur PK, die ja schon im Ilzer und Borkovic Fredl angesprochen wurde:


  23. #75
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,335
    Danke
    6,587
    Bedankt 6,060 mal in 2,003 Beitrag
    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das Spiel gegen den LASK gewonnen werden sollte...;-) Natürlich habe ich wieder auf einen Sieg gewettet und hoffe, dass Ilzer das Problem mit dem Mittelfeld in Griff bekommt und wir das Kommando dort übernehmen. Wird sicher ein hartes, schwieriges Spiel. Bin neugierig, ob Maudo seine Chance bekommt. Ich würde ich aufstellen. Und Martschinko links hinten sowie Cavlan in der Raute links. Schaum ma mal....
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  24. #76
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,167
    Danke
    557
    Bedankt 854 mal in 441 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Es ist in meinen Augen vollkommen egal ob es der Preis allein ist.
    Das ist jetzt ein Hirngespinst, und mit Investitionskosten verbunden, und man müsst sich das ausrechnen und eine Kostenrechnung und so weiter machen:
    Aber wenn ein Abo 50 Euro kostet, dann kauft sichs jeder, der in einer Saison die läuft mehr als ein Spiel besuchen will. Wenn ich es schaffe dass das Abo ausgenutzt ist, dann kann ich auch in einer Saison wie der letzte den Zuschauerschnitt hochhalten.

    Mir gehts wie immer nur darum: Wir haben verschiedene Bereiche. Wir haben den Sportlichen Bereich, wir haben das Merchandising, wir haben das Stadion, etc. Jeder Bereich muss sich überlegen: Wie kann ich hier alles optimieren. Ich bin wirklich kein Fan davon, wenn sich ein Bereich auf den anderen ausredet. Wenn zu wenig Zuschauer da sind, und wir sollten einen weit höheren Schnitt haben als wir haben, dann müssen sich alle in jedem Bereich fragen: Was können wir tun. Wenn ich mit halben Preis 50 Prozent mehr Zuschauer bekommen würde, dann würd ich das als Verein machen. Weil das, was ich als Verlust hätte, durch Catering wieder reinkommen könnte. (Wenn die Austria das nicht komplett ausgelagert hat), aber es auch von der Aussenwirkung was anderes ist wenn wir jede Woche 15000 Zuschauer haben.
    ja ich weiß die 50€ sind vl mal einfach nur eine zahl, die gefahr darin wäre aber das sich 10.000 leute dieses abo nehmen und wir im endeffekt aber wieder nur 6000 leute im stadion sitzen haben weil bei den abo leuten dadurch nicht viel geld drauf geht..
    aber es muss sowohl beim abo als auch bei den tageskarten einen schnitt geben wo der preis stimmt, es attraktiv ist auch bei nur 2 grad und regen ins stadion zu gehen..
    genauso bei den abo besitzern, es muss von preis her (wie derzeit) lukrativer sein als jedes spiel eine tageskarte, aber es muss auf den ersten blick einfach billig aussehen wenn man sich ein abo nimmt..
    es muss dieser schmale grad zwischen attraktiv und gewinn bringend gefunden werden..
    aber ich denke jeder spieler, jeder im vorstand hat lieber ein gut gefülltes neues stadion als eine leere wie ende der 90er..

    und so wie du sagst, 15.000 leute konsumieren mehr als 7000...

  25. #77
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    706
    Danke
    1,242
    Bedankt 469 mal in 208 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    habe für die heutige Partie ein Abo für die Ost 1. Rang um €10 per App oder persönlich zum weitergeben, siehe Thread "Aboweitergabe für kommende Partie"
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  26. #78
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,805
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    ja ich weiß die 50€ sind vl mal einfach nur eine zahl, die gefahr darin wäre aber das sich 10.000 leute dieses abo nehmen und wir im endeffekt aber wieder nur 6000 leute im stadion sitzen haben weil bei den abo leuten dadurch nicht viel geld drauf geht..
    ...
    Deshalb der Vorschlag aus meinem vorigen Post. Ein Jahr später gibts ein 60 Euro, und ein 300 Euro Abo. 60 Euro Abo bekommen aber nur die, die das vorige Saison das Abo zu 90 Prozent genutzt haben (übertragbar). Fans die nicht können sind dahinter dass die Karte genutzt wird, bei schlechtem Wetter geht man sogar eher als bei einen 400 Euro Abo...

  27. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    19wenni11 (03.08.19)

  28. #79
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,383
    Danke
    1,701
    Bedankt 3,896 mal in 1,392 Beitrag
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    habe für die heutige Partie ein Abo für die Ost 1. Rang um €10 per App oder persönlich zum weitergeben, siehe Thread "Aboweitergabe für kommende Partie"
    Dafür verlangst du Geld?? ich kanns nicht verstehen...
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  29. #80
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    706
    Danke
    1,242
    Bedankt 469 mal in 208 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Wieso nicht? Was nichts kostet ist auch nichts Wert - finde den Betrag berechtigt, ist ein Unkostenbeitrag, ich kann mir dafür im Stadion Verpflegung kaufen und die Person hat bei der Karte gespart, wenn man Karten weiterverkauft verlangen die Leute auch den Betrag auf der Karte.
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •