Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 201
  1. #41
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3,176
    Danke
    1,517
    Bedankt 5,697 mal in 1,849 Beitrag
    Natürlich kommen uns die Preise hoch vor, sind sie zum Teil, vor allem weil das gelieferte Produkt eher „mau“ ist.

    Ich kann mich an Preise, Anfang der 80er Jahre erinnern, wo ein EC-Match im Praterstadion, Sektor B, neben der Ehrentribüne 300 Schilling gekostet hat.

    Galatasaray 1982 sogar 350 Schilling auf der alten Nord, höhe Mittellinie.

    Die Inflation eingerechnet, wären das heute 57 Euro.

    Kinderkarten gab es damals nur auf der Wiese hinter den Toren, oder im Prater am Stehplatz, 3. Rang.

    Also bewegen wir uns preislich in einem ähnlichen Bereich wie heute.

    Abos gab es damals überhaupt nicht.

    Ein weiterer Unterschied ist natürlich auch das veränderte Freizeitangebot und das Fußballprogramm im Fernsehen.

    Ich will die Preise die der Verein vorgibt nicht verteidigen, auch ich finde, dass es der falsche Ansatz ist, ein neues Stammpublikum zu gewinnen.

    Wo wir aber im Vergleich zu den 80er Jahren wirklich teuer geworden sind, sind Kinder und Jugendkarten.

    10 Schilling für eine Kinderkarte von 1980, wären heute zirka 3 Euro, auch nach Inflation berechnet.

    Was Kinder und Jugendkarten heute kosten, kann sich jeder auf der Homepage anschauen.

    Angebote für Familien auf der WEST sind zwar nett gemeint, ich würde aber die Preise für Kinder und Jugendkarten generell nach unten korrigieren.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    werewolf79 (31.07.19)

  3. #42
    Senior Member Avatar von austria4you
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    788
    Danke
    451
    Bedankt 840 mal in 330 Beitrag
    Ich bin in der glücklichen Lage mir VIP Karten leisten zu können. Es gab aber auch schon Zeiten wo das nicht der Fall war und deshalb finde ich es ein wenig unpassend Leute zu kritisieren, bei denen ein Besuch mit zwei Kindern 10% den Gehalts ausmachen. Vor allem bei der Gegenleistung die man im Moment bekommt.

  4. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir austria4you wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (01.08.19),Virus (01.08.19)

  5. #43
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,167
    Danke
    557
    Bedankt 854 mal in 441 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Ich bin in der glücklichen Lage mir VIP Karten leisten zu können. Es gab aber auch schon Zeiten wo das nicht der Fall war und deshalb finde ich es ein wenig unpassend Leute zu kritisieren, bei denen ein Besuch mit zwei Kindern 10% den Gehalts ausmachen. Vor allem bei der Gegenleistung die man im Moment bekommt.
    sag ma mal so 2 so besuche, korrigiere- 2x eintritt im monat machen 10% von meinem Gehalt aus, aber um das geht eher weniger wieviel % das von meine Gehalt ist, aber für ca 140€ was man dann mit trinken und popcorn evtl. snack zahlt ist halt nicht zu rechtfertigen der familie gegenüber, wenn ich mir 2 spiele spare kann ich fast mit der familie 1 wochenende nach tschechien in die therme fahren.
    da stimmt die realation nicht wirklich..
    und ja ich setz mich nicht auf die west das ich 20€ spar und ich dort nicht zufriednen bin..
    und so vergrault man sich die leute halt leider..
    wie gesagt wenn die leistung passt dann zahlt man das auch gerne und überwindet sich vl auch wenn es leute gibt die nachher dann woanders einsparen müssen..

  6. #44
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3,176
    Danke
    1,517
    Bedankt 5,697 mal in 1,849 Beitrag
    ... und der "Vergleich" mit Tschechien hinkt auch ein wenig.

    2 Erwachsene und 2 Kinder auf der Nord-Mitte gegen den LASK, kosten € 112, "ohne Nebengeräusche".

    Da sind wir wieder bei meiner Berechnung, Kinder und Jugendkarten sind im Vergleich zu früher wirklich teurer geworden.

    Die Vollpreiskarten bewegen sich in etwa im gleichen Bereich wie früher.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  7. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (31.07.19)

  8. #45
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,660
    Danke
    1,408
    Bedankt 2,468 mal in 1,026 Beitrag
    Also ich rechne mir für Samstag realistisch und objektiv betrachtet sehr sehr wenig aus. Ich bin total euphorisch ob der Stöger Verpflichtung und auch mit Ilzer kann ich sehr gut leben und traue ihm auch einiges zu.
    Aber wie von vielen Seiten erwähnt sind wir in einer finanziellen Zwicklage. In den sauren Apfel muss man als österreichisches Team ohne Zuckerwasser wohl beißen, wenn man sich infrastrukturell so geil aufgestellt hat wie unser Herzensverein.

    Mir wurde gegen Wattens eigentlich wieder deutlich in Erinnerung gerufen, dass sich der Kader so gut wie nicht verändert hat und man heuer ohne EL oder spontanen Geldgeber noch keine großen Entwicklungsschritte erwarten kann/darf. Irgendwie hatte ich das verdrängt oder wollte es nicht so recht wahrhaben.

    Im Sturm sollen uns ein Monschein, Edomwonyi und Yateke plötzlich an die Ligaspitze schießen?
    Im Mittelfeld sollen uns ein Ebner, Serbest, Jeggo, Demaku, Sarkaria oder Prokop an die Spitze kombinieren?
    In der Verteidigung sollen uns ein Martschinko, Klein, Madl, Zwierschitz, Borkovic, Schoissengeyr etc. rausreißen?
    Lucic/Pentz den Gegnern das Fürchten leeren?

    Sind ja unter den o.a lässige nette Burschen dabei, aber da ist doch jeder bundesligadurchschnitt wenn man die letzten Monate und teilweise Jahre heranzieht. Und ein paar wenige wie Grünwald werden uns nicht rausreißen. (Ich konnte keinen Zweiten namentlich erwähnen!)
    Für mich ist unser Sturm die größte Baustelle wenn ihr mich fragt.

    Ich muss mich selbst an der Nase nehmen und meine Erwartungshaltung zurückschrauben. Sonst mache ich mich nur unglücklich.

    Ich hoffe einfach Ilzer versteht sein (Tages) Geschäft und schafft es mit Taktik zu überraschen. Zudem vertraue ich auf Peters nötige Ruhe und Fernblick um so sein (langfristiges) Geschäft zu erledigen. Seine Tätigkeit wird uns am Samstag gegen den Lask nicht helfen und auch nicht in die EL befördern, das liegt an Ilzer und seinem Team.

    Ich hoffe auf eine Überraschung am Samstag und eine gute Basis im Hinspiel der EL Quali, so richtig daran glauben tu ich aber nicht.. Karten für die EL sind mal gecheckt, Samstag geht sich leider beruflich nicht aus..

    Ich hoffe auf Ilzer > Ismaël und einen glücklicheren Spielverlauf (Edomwonyi Kopfball geht zB rein) und dann bebt die Hütte hoffentlich für die glücklichen Abobesitzer und die gstopften Tageskarten Käufer

  9. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austriasieg (01.08.19),Geri4 (01.08.19),mani1970 (31.07.19)

  10. #46
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,335
    Danke
    6,587
    Bedankt 6,060 mal in 2,003 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Ich bin in der glücklichen Lage mir VIP Karten leisten zu können. Es gab aber auch schon Zeiten wo das nicht der Fall war und deshalb finde ich es ein wenig unpassend Leute zu kritisieren, bei denen ein Besuch mit zwei Kindern 10% den Gehalts ausmachen. Vor allem bei der Gegenleistung die man im Moment bekommt.
    Ich kritisiere Veilchen 666 keines Falls, abgesehen davon dass wir uns kennen, ich schlage ihm ja nur vor, dass er die Karten auch billiger bekommen könnte. Zudem muss jeder wissen, was er sich leisten kann. Natürlich beziehe ich mein Wissen auch aus meiner Erfahrung. Weiß auch, dass sich viele Leute lieber ein teures Auto leasen (obwohl sie es sich eigentlich nicht leisten könnten) und dann jammern, dass z.B. Eintrittskarten für ein Event zu teuer sind. Natürlich nicht auf Veilchen 666 oder sonst jemanden persönlich bezogen. Man will halt möglichst viel haben. Vielleicht liegt da der Fehler. "Haben oder Sein" von Erich Fromm kann da ev. helfen. Von mir auf andere schließe ich nicht, sondern teile höchstens meine Erfahrungen mit. Auch wenn ich - wieder aus eigener Erfahrung (hic!) - darauf schließen musste, dass sie nur zu einem sehr kleinen Teil wirklich greifen. Aber das tut Geschichte ja im allgemeinen nicht, wie man weiß, wenn man älter wird und ständig ein dejvue hat...
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  11. #47
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,805
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Felly Beitrag anzeigen
    Natürlich kommen uns die Preise hoch vor, sind sie zum Teil, vor allem weil das gelieferte Produkt eher „mau“ ist.

    Ich kann mich an Preise, Anfang der 80er Jahre erinnern, wo ein EC-Match im Praterstadion, Sektor B, neben der Ehrentribüne 300 Schilling gekostet hat.

    Galatasaray 1982 sogar 350 Schilling auf der alten Nord, höhe Mittellinie.

    Die Inflation eingerechnet, wären das heute 57 Euro.

    Kinderkarten gab es damals nur auf der Wiese hinter den Toren, oder im Prater am Stehplatz, 3. Rang.

    Also bewegen wir uns preislich in einem ähnlichen Bereich wie heute.

    Abos gab es damals überhaupt nicht.

    Ein weiterer Unterschied ist natürlich auch das veränderte Freizeitangebot und das Fußballprogramm im Fernsehen.

    Ich will die Preise die der Verein vorgibt nicht verteidigen, auch ich finde, dass es der falsche Ansatz ist, ein neues Stammpublikum zu gewinnen.

    Wo wir aber im Vergleich zu den 80er Jahren wirklich teuer geworden sind, sind Kinder und Jugendkarten.

    10 Schilling für eine Kinderkarte von 1980, wären heute zirka 3 Euro, auch nach Inflation berechnet.

    Was Kinder und Jugendkarten heute kosten, kann sich jeder auf der Homepage anschauen.

    Angebote für Familien auf der WEST sind zwar nett gemeint, ich würde aber die Preise für Kinder und Jugendkarten generell nach unten korrigieren.
    Ich würd sogar noch einen Schritt weiter gehen. Ich würd die Abos zu einem Spottpreis verkaufen, allerdings mit einer Einschränkung: Ab nächstes Jahr gibts reguläre und weiterhin extrem günstige Abos. Abos sind übertragbar, aber eine Verlängerung des Spottpreisabos ist nur dann möglich, wenn 90 Prozent der Spiele mit dem Abo besucht wurden. Von mir aus such ich Abosponsoren, Wo der Sponsor auf der Abokarte draufsteht. Wenn der Preis so attraktiv ist, dass wir nur mehr vereinzelt (Von mir aus sogar kaum) Tageskarten verkaufen, hätten wir vermutlich jede Partie das Stadion voll, jeder hätt Schiss dass er nächstes Jahr, wenn auf einmal der Umschwung kommt, keine Abokarte mehr bekommt. Wir würden uns über die Gastro einen Teil der Ermäßigungen wieder reinholen, die Stimmung wär vermutlich schneller genial, wir würden vermutlich mehr Kids ins Stadion bekommen, mehr im Fanshop verkaufen, etc. Wir könnens natürlich so machen wie bisher: Wir hoffen, dass die Fanatics eine geile Stimmung machen, und die Mannschaft erfolgreich ist, verlangen dafür aber ein Schweinegeld für die Karten. Oder wir kämpfen in jedem Bereich darum dass wir Zuschauer ins Stadion bekommen...

  12. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bombay (01.08.19),Roman79 (01.08.19)

  13. #48
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3,176
    Danke
    1,517
    Bedankt 5,697 mal in 1,849 Beitrag
    Quelle österr. Bundesliga:

    - Der LASK ist in der Tipico Bundesliga seit 7 Spielen gegen den FK Austria Wien ungeschlagen – erstmals so lange.

    - Der LASK traf in der Tipico Bundesliga gegen den FK Austria Wien in 7 Spielen in Serie – erstmals.

    - Der LASK erzielte im letzten Duell gegen den FK Austria Wien 5 Tore (5:2-Sieg) – erstmals so viele in einem Duell gegen die Austria in der Tipico Bundesliga.

    - Der FK Austria traf in der Tipico Bundesliga in den letzten 9 Spielen immer. Der LASK blieb in 3 der letzten 5 BL-Spiele ohne Gegentor.

    - Thomas Goiginger stand in beiden Pflichtspielen unter Valérien Ismaёl nicht in der Startelf. Gegen den FK Austria Wien erzielte Goiginger in der Tipico Bundesliga 4 seiner 14 Tore – persönlicher Topwert.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  14. #49
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,341
    Danke
    1,299
    Bedankt 2,407 mal in 1,143 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Felly Beitrag anzeigen
    Quelle österr. Bundesliga:


    - Der LASK erzielte im letzten Duell gegen den FK Austria Wien 5 Tore (5:2-Sieg) – erstmals so viele in einem Duell gegen die Austria in der Tipico Bundesliga.

    Als sie zuletzt 4x getroffen haben, hatten wir das Spiel gewonnen. Kann sich noch wer erinnern?
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  15. #50
    Senior Member Avatar von bergi
    Registriert seit
    Mar 2007
    Alter
    35
    Beiträge
    717
    Danke
    1,130
    Bedankt 804 mal in 323 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Dann zahl halt und jammere nicht, wenn dir die billigeren Plätze zu schlecht sind. ;-)
    Und ehrlich gesagt, so wie du hier immer schreibst, hätte ich fest angenommen, dass du ein Abo besitzt.
    Man muss den Verein nicht immer krampfhaft verteidigen, tifoso. Kritik sollte man dann anbringen, wenns gerechtfertigt ist und diese ist absolut gerechtfertigt.

  16. #51
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,919
    Danke
    513
    Bedankt 1,945 mal in 776 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Als sie zuletzt 4x getroffen haben, hatten wir das Spiel gewonnen. Kann sich noch wer erinnern?
    Nehme an du meinst das Spiel :

    http://austria-archiv.at/spiel.php?S...&Runde_ID=3840

  17. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Yoda wegen dem sinnvollen Beitrag:

    violetchris (01.08.19)

  18. #52
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    706
    Danke
    1,242
    Bedankt 469 mal in 208 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Metz & Mayrleb die Torschützen auf Linzer Seite, verkehrte Welt
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  19. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    violetchris (01.08.19)

  20. #53
    Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    47
    Danke
    21
    Bedankt 43 mal in 19 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich würd sogar noch einen Schritt weiter gehen. Ich würd die Abos zu einem Spottpreis verkaufen, allerdings mit einer Einschränkung: Ab nächstes Jahr gibts reguläre und weiterhin extrem günstige Abos. Abos sind übertragbar, aber eine Verlängerung des Spottpreisabos ist nur dann möglich, wenn 90 Prozent der Spiele mit dem Abo besucht wurden. Von mir aus such ich Abosponsoren, Wo der Sponsor auf der Abokarte draufsteht. Wenn der Preis so attraktiv ist, dass wir nur mehr vereinzelt (Von mir aus sogar kaum) Tageskarten verkaufen, hätten wir vermutlich jede Partie das Stadion voll, jeder hätt Schiss dass er nächstes Jahr, wenn auf einmal der Umschwung kommt, keine Abokarte mehr bekommt. Wir würden uns über die Gastro einen Teil der Ermäßigungen wieder reinholen, die Stimmung wär vermutlich schneller genial, wir würden vermutlich mehr Kids ins Stadion bekommen, mehr im Fanshop verkaufen, etc. Wir könnens natürlich so machen wie bisher: Wir hoffen, dass die Fanatics eine geile Stimmung machen, und die Mannschaft erfolgreich ist, verlangen dafür aber ein Schweinegeld für die Karten. Oder wir kämpfen in jedem Bereich darum dass wir Zuschauer ins Stadion bekommen...
    Ich glaube nicht, dass es der Abo Preis alleine ist, dass so wenig verkauft werden. Wenn du keine Unterhaltung geboten bekommst, bist du auch nicht bereit einen geringen Preis zu zahlen. Es hat schon früher Aktionen gegeben, wie man günstig zu Karten kommt und die Spiele waren auch nicht überdurchschnittlich besucht. Ich finde € 39,00 im internationalen Vergleich - regulär € 80,00 in der Allianz Arena in München mitten unter dem Dach - nicht schlimm und grundsätzlich darf es bei uns schon teurer sein, wie in so manche, anderen "Stadion" in Österreich. Ich finde nur die Preisrange von € 19,00 bis € 39,00 enorm und nicht ganz nachvollziehbar.
    Spätestens am Samstag wissen ob die Kartenpreise die Leute abschrecken.

  21. #54
    Senior Member Avatar von Roman79
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    482
    Danke
    785
    Bedankt 509 mal in 214 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich würd sogar noch einen Schritt weiter gehen. Ich würd die Abos zu einem Spottpreis verkaufen, allerdings mit einer Einschränkung: Ab nächstes Jahr gibts reguläre und weiterhin extrem günstige Abos. Abos sind übertragbar, aber eine Verlängerung des Spottpreisabos ist nur dann möglich, wenn 90 Prozent der Spiele mit dem Abo besucht wurden. Von mir aus such ich Abosponsoren, Wo der Sponsor auf der Abokarte draufsteht. Wenn der Preis so attraktiv ist, dass wir nur mehr vereinzelt (Von mir aus sogar kaum) Tageskarten verkaufen, hätten wir vermutlich jede Partie das Stadion voll, jeder hätt Schiss dass er nächstes Jahr, wenn auf einmal der Umschwung kommt, keine Abokarte mehr bekommt. Wir würden uns über die Gastro einen Teil der Ermäßigungen wieder reinholen, die Stimmung wär vermutlich schneller genial, wir würden vermutlich mehr Kids ins Stadion bekommen, mehr im Fanshop verkaufen, etc. Wir könnens natürlich so machen wie bisher: Wir hoffen, dass die Fanatics eine geile Stimmung machen, und die Mannschaft erfolgreich ist, verlangen dafür aber ein Schweinegeld für die Karten. Oder wir kämpfen in jedem Bereich darum dass wir Zuschauer ins Stadion bekommen...
    Was anderes haben unsere Freunde aus Hütteldorf auch nicht gemacht. Die Abos wurden zu Spottpreis (ich glaube zwischen 2004/05) verkauft und so sind die Zuschauerzahlen extrem gestiegen. Auf einmal war die Stimmung viel besser und es war wieder angesagt zu seinem Herzensverein (haben einige noch nicht gewusst) ins Stadion zu gehen. Und nicht zu vergessen, der Klub wurde für Sponsoren auch viel attraktiver.
    Jetzt ist eine Radikalkur notwendig, vielleicht mit einer Operation! Alfred Tatar - angesprochen auf die Fan-Problematik in Wien-Hütteldorf

  22. #55
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,383
    Danke
    1,701
    Bedankt 3,896 mal in 1,392 Beitrag
    Das die Karten gegen Lask teurer sind als die EL Tickets ist aber ka Bemmerl.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  23. #56
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,383
    Danke
    1,701
    Bedankt 3,896 mal in 1,392 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Ich bin in der glücklichen Lage mir VIP Karten leisten zu können. Es gab aber auch schon Zeiten wo das nicht der Fall war und deshalb finde ich es ein wenig unpassend Leute zu kritisieren, bei denen ein Besuch mit zwei Kindern 10% den Gehalts ausmachen. Vor allem bei der Gegenleistung die man im Moment bekommt.
    Das ich dir mal zustimme muss ich im Kalender eintragen
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  24. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    19wenni11 (01.08.19),austria4you (01.08.19),Fizz (01.08.19)

  25. #57
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,230
    Danke
    1,149
    Bedankt 779 mal in 369 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Das ich dir mal zustimme muss ich im Kalender eintragen
    Wo kann ich ganz offiziell den ersten austriafans-Forums-Feiertag beantragen??

  26. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (01.08.19),Fizz (01.08.19),_pantera_ (04.08.19)

  27. #58
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,383
    Danke
    1,701
    Bedankt 3,896 mal in 1,392 Beitrag
    Fizz sollte das lösen können, der 19.11 würd sich anbieten
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  28. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (01.08.19),Chrisi (01.08.19),Fizz (01.08.19)

  29. #59
    Senior Member Avatar von austria4you
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    788
    Danke
    451
    Bedankt 840 mal in 330 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Das ich dir mal zustimme muss ich im Kalender eintragen
    Na geh, ich glaube, das war schon zum zweitenmal!

  30. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir austria4you wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (01.08.19)

  31. #60
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    889
    Danke
    1,740
    Bedankt 894 mal in 392 Beitrag
    Ein Spiel Anfang August, mitten in der Urlaubszeit kann kein Massstab für die Besucherzahlen sein, dass das Preis-Leistungs Verhältnis nicht stimmt, ist aber auch wahr !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •