Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 119 von 119
  1. #101
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,569
    Danke
    526
    Bedankt 2,062 mal in 788 Beitrag
    Um ehrlich zu sein, ich war noch nie so ratlos über den Zustand meiner Austria wie jetzt. In der schieswald /leitner /glatzer Zeit wusste man genau, woran es liegt... Aber jetzt. Haben wir wiederum den falschen Trainer? Es krankt ja fast bei jedem Spieler, man weiß gar nicht mehr wo man anfangen soll zu kritisieren. Letztes mal war palmer brown ein Lichtblick, gestern ein Desaster!! Mag der leicht auch nimma? Ist ja lächerlich. ICH WILL RAUS AUS DER SCHEISSE!
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (26.09.19 um 09:07 Uhr)

  2. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (28.09.19),michl42 (26.09.19)

  3. #102
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    320
    Danke
    2
    Bedankt 658 mal in 203 Beitrag
    Orte ich hier kollektive Schockstarre?

  4. #103
    Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Bedankt 67 mal in 32 Beitrag
    Am Besten gefallen hat mir ........ die Frisur vom 'Pater' Brown Die will ich auch, witzelt
    der Zweckpessimist

  5. #104
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,317
    Danke
    1,178
    Bedankt 835 mal in 401 Beitrag
    Ich kann es auch nicht verstehen; der Trainer hat in der Vergangenheit gezeigt dass er es besser kann, die (meisten) Spieler haben schon gezeigt dass sie es besser können; gestern waren mM weder die Qualität der Spieler noch die des Trainers Schuld an der Niederlage in dieser Höhe, und auch wenn ich in der Schei_e stecke, so darf ich mich nicht präsentieren, das grenzt ja wirklich schon an Arbeitsverweigerung. Ich denke es scheppert sehr bald intern, und ich hoffe dass nicht der Trainer als Sündenbock herhalten muss.

  6. #105
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,700
    Danke
    652
    Bedankt 2,073 mal in 780 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    ... Aber jetzt. Haben wir wiederum den falschen Trainer? Es krankt ja fast bei jedem Spieler, man weiß gar nicht mehr wo man anfangen soll zu kritisieren. ...
    Bei unseren Möglichkeiten wird es immer so sein, dass ein Trainer sich nach dem Kader richten muss und nicht in Harakiri-Manier sein System auf Biegen und Brechen durchsetzen kann.

    ABER: In unserer Situation liegt es meiner Ansicht nach NICHT am Trainer. Denn wenn Spieler die Grundeinstellung nicht auf den Platz bringen - damit meine ich Einsatz, Emotion, Leidenschaft, Kampfbereitschaft, die Bereitschaft für den anderen zu laufen - dann kannst du Klopp, Heynckes, Guardiola und Co. als Trainer haben. Du wirst trotzdem in Wattens 2:5 untergehen.

    Für mich war die schlimmste Szene die nach dem Spiel. Als keine 20 Sekunden nach Schlusspfiff die Kameras einen bestens zum Scherzen aufgelegten Max Sax im lustigen Gespräch mit dem Wattener Buchacher zeigen.
    Keine Ahnung ob die beiden Freunde sich, sich kennen und so weiter - ist ja auch ganz egal. Aber unmittelbar nach so einem Debakel kann ich als Spieler einfach nur unfassbar angefressen sein. Auf mich selbst, auf die Mannschaft, auf einfach alles. Da will ich Dampf ablassen, da will ich mit niemanden scherzen. Da muss ich so dermaßen voller Emotion sein, dass mir alles andere egal ist.

    Ich kann verlieren. Ich kann auch einmal 2:5 in Wattens verlieren. Aber da geht es um das WIE ich verliere. Der gestrige Auftritt von einigen Spielern war desaströs, katastrophal und in jeder "normalen" Firma ein Grund für eine fristlose Entlassung. Und da rede ich nicht nur von der Leistung, sondern vor allem vo der Einstellung.

    Und solche Spieler gehören freigestellt. Die machen so viel kaputt im ganzen Verein dass sie einfach nicht mehr tragbar sind.
    Ich schau lieber einer Mannschaft zu, die zu 75% aus U16 oder U18 Spielern besteht und einfach alles gibt, die vollen 90 Minuten klang. Wo sich jeder für jeden reinhaut, die Mannschaft in den Vordergrund stellt und versucht, gemeinsam erfolgreich zu sein.
    Und wenn die Mannschaft dann ein paar mal eine auf den Deckel kriegt, gehört das eben dazu.
    Aber ich bin felsenfest davon überzeugt, dass es nicht viel schlimmer werden würde wie mit dem Großteil der aktuell immer wieder aufgebotenen Spieler.
    Die sind ja gute Fußballer - aber sie WOLLEN nicht, deshalb sehe ich keinen Grund, sie weiterhin in Wien 10 auflaufen zu lassen.

    Machen wir doch einen kompletten Bruch, ziehen wirklich 5-6 junge Akademiespieler hoch und setzen uns das neue Ziel Klassenerhalt. Ich bin überzeugt, dass dieses Ziel so eher zu erreichen ist als mit diesen einsatzlosen, emotionslosen Spielern.

    NEUANFANG JETZT!

  7. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Petz (26.09.19)

  8. #106
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,127
    Danke
    30
    Bedankt 489 mal in 296 Beitrag
    nach dem salzburg spiel wären 5 tage kasernierung ohne handy und ps4 in der einöde angesagt. teambuilding extrem.

  9. #107
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    566
    Danke
    277
    Bedankt 586 mal in 223 Beitrag
    Da etwas zeit momentan, schaue ich täglich in das forum.
    für mich eine gewisse wohltat keine zig posts mit versuchten spielanalysen zu lesen. ich bin grundsätzlich nicht dagegen,
    nur halt ist es etwas schwierig da irgendetwas zu analysieren meiner Meinung nach, und das seit vielen Wochen.
    ei einem solchen sauhaufen KANN man nichts analysieren!
    was soll man analysieren wenn grundsätzliches nicht vorhanden ist, raum und gegner fremdwörter sind. man könnte eigentlich nur die ganz wenigen lichtblicke analysieren, aber selbst das wäre, so meine Meinung schwer.

    was für mich weiters ist es eine gewisse wohltat dass jetzt gerade die -alle haben sich lieb - alles wird gut - da gibt's super fortschritte - ein jahr noch aber dann und überhaupt alles super -mit fanzugehörigkeitsübertreffungen -gepickten posts momentan fehlen.
    von der alle haben sich lieb mentality kann niemand im profifussball leben, und wohin uns diese dumme mentality brachte, sieht man jetzt. spieler ohne herz, spieler ohne Courage, spieler ohne willen.
    zum ersten mal seit 1,3 jahren gab es bei einem spiel (sonntag) eine coole und wirklich ernstzunehmende ruddelbildung unserseits. ich war total überrascht, traute meinen augen nicht.
    man ist für den anderen eingestanden, man hat den Gegner gezeigt wo er gerade ist.
    und wenn es nur Show ist, aber das gehört dazu.
    und dann sagte einer auf der nord "na geh aber das war schon a bisserl unnötig, so aggressiv, findest net?"
    NEIN fand und finde ich nicht. was soll das alles bitte, hat unsere Führung es tatsächlich geschafft das wir zu einem total lieben und netten verein ohne success wurden? dann ist die Austria nicht mehr das wie ich sie 1979 kennen lernte und seit knapp 38 jahren begleite.

    Ganz frech wiederhole ich was ich vor 3 wochen schrieb:
    es schreit nach einer gewissen spielerrevolte, auch wenn mittlerweile gedämpft oder reduziert.
    da können manche noch so viel dagegen schreiben, ehemalige haben es auch schon indirekt fans bestätigt das es so manche möchtegerner gibt, die es besser wissen möchten und stimmung projezieren, und die ist nicht sonderlich positiv bzw. förderlich.
    und selbst wenn das alles super lieb und gut gemeint ist, was auch ein topfen im profifussball wäre, hat man das sofort zu unterbinden!
    daher würde jetzt so richtig ausmisten, ich meine so richtig.
    den fans vor ort gestern zwingend reisekosten erstatten und zwar von den spielern!
    Wattens hin oder her, nichts gegen die, die sind bemüht, coole Präsidenten, alles kein Thema, schlecht braucht man die jetzt auch nicht machen aufgrund unserer unfähigkeit und ungewilltheiten!
    es war eine frechheit und bankrotterklärung gegenüber jeden einzelnen fan, das war eine beleidigung gegenüber den gesamten verein und jedem(r) der/die etwas bei uns bewirken möchte.
    diese "kreaturen" - verzeihung - gehören endlich aussortiert und zwar kompromisslos, und wenn man mit der u18 spielt.

    und WENN die spatzen da völlig falsch liegen, dann muss man diese ….. trotzdem aussortieren weil dann wollen die nicht, und das ist leider augenscheinlich und tut verdammt weh....!

    ein SCr fan gestern im Bierlokal zu mir - cool und besonnen - du ihr seid in der gleichen drecksgasse wie wir letztes jahr und leider aber hat sich noch nicht viel geändert, wir haben unseren GF der weggehört weil er zu oft auf seinen vorteil, auf seine krone achtet und gegen manche guten dinge war und ist, und ihr habt ………


    auf wiedersehen wir haben uns alle doch aber lieb Generation und mentality, wenn jetzt nicht richtig Tacheles gemacht wird, ja dann sehe ich wirklich schwarz.
    dann sitzen wir auf einem super Stadion, mit super grabbencocktails, aber ausser der grossen seifenschaumblase wird dann nichts mehr sein, und dann wird alles zu spät sein....
    Geändert von Snoopy (26.09.19 um 10:01 Uhr)

  10. #108
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Bedankt 243 mal in 118 Beitrag
    Ilzer versucht ein System. Vielleicht sind nicht die richtigen Spieler da, ABER wenn ich das seit Monaten fast TÄGLICH einstudiere, oder übe dann wird das einmal ein Automatismus. Es wird auch auf Verletzungen reagiert und Ersatz aufgestellt, aber auch das wird wohl unter Betracht gezogen und trainiert. Somit sind großteils immer die gleichen Spieler am Platz die großteils die für sie vorgesehenen Positionen spielen, oder als Ersatz spielen müssen.
    Mir kann keiner erzählen das der Kader des WAC und der des LASK um soviel besser oder intelligenter ist als unserer. Nur dort gehen die Kicker anders ans Werk. Mit Elan, Ehrgeiz und wenns auch nicht schön zum anschauen ist, es ist effektiv. Weil das in dieser Dodelliga einfach reicht. Und wenn man sie international maßlos unterschätzt putzen sie auch noch große. Rennen am EL-Tag, feiern und gewinnen in der MS und im CUP no dazu. Weil die Einstellung einfach zu 100% passt.
    Was bei uns nicht der Fall ist. Symptomatisch dafür ist der Freistoßtrick beim WAC-Match vom Grüni und dem Serbi. Wurscht wia, hautsoch die Kugel ist weg. So eine Wurschtigkeit hatte die Truppe in den 90igern bei weitem nicht. Die konnten wirklich nicht anders, sind aber zumindest gelaufen. Wenn ich da an den armen Brunnmayr denke.
    Grünwald will zum 10000etsten mal analysieren, Klein sudert und der SAX lacht. Da kann man schon einmal 3 aussortieren aufgrund dieser Tatsachen.
    Die Austria ist in einer riesen Abwärtsspirale, siehe Pater Brown. Kommt motiviert daher und binnen 1 Monat ist er ein besserer Klein. Das alles hätte Muhr schon lange unterbinden müssen. Und da kann man den MK auch nicht von einer Schuld freisprechen. Ich hoffe auf Hensel, ned amoi so am Peda. Deutsche gehen mit so Dingen viel direkter um.

  11. #109
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,700
    Danke
    652
    Bedankt 2,073 mal in 780 Beitrag
    Zitat Zitat von obiwankenobineu Beitrag anzeigen
    ... Weil die Einstellung einfach zu 100% passt.
    ....
    Und genau das ist das Thema, warum uns Mannschaften wie Wattens, WAC und Co. weit überlegen sind. Genau das!

    Ich bin noch immer auf 1000 wegen gestern, weil es einfach unfassbar ist. Ich könnte in der Sekunde mich so maßlos über gestern aufregen, weil es ist einfach nicht wurscht! Und genau diese Emotion vermisse ich bei 90% der Spieler.

  12. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bergi (27.09.19),Roman79 (26.09.19),thebodi (26.09.19)

  13. #110
    Senior Member Avatar von Petz
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    151
    Danke
    837
    Bedankt 92 mal in 47 Beitrag
    Zitat Zitat von Lokus2 Beitrag anzeigen
    dann kannst du Klopp, Heynckes, Guardiola und Co. als Trainer haben. Du wirst trotzdem in Wattens 2:5 untergehen.
    beim klopp machens des aber nur einmal!

  14. #111
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    10
    Danke
    39
    Bedankt 7 mal in 4 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Wieviel Ablöse haben wir bezahlt und wieviel Handgeld und Gehalt nahm NEM samt seinem Trainerteam ?
    Soweit ich weiß haben wir keine Ablöse bezahlt. Handgeld für Nestor würd mich interessieren- weißt du da was drüber?

  15. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir thebodi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (26.09.19)

  16. #112
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,508
    Danke
    1,782
    Bedankt 4,024 mal in 1,432 Beitrag
    Zitat Zitat von MSS Beitrag anzeigen
    Kolportiert wurden 800k,wenn ich mich richtig erinnere!? Beim Handgeld für NEM geh ich, ohne es natürlich belegen zu können, von weniger aus.
    Wie hoch war das Handgeld für NEM?
    Wir haben an den WAC gar nichts überwiesen für Ilzer. Das Handgeld für NEM soll laut Grazer Insidern bei 200-300k gelegen sein sonst hätte er woanders unterschrieben. Sein Gehalt liegt auch deutlich über dem von Ilzer somit ist dein Post Obsolet.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  17. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    thebodi (26.09.19)

  18. #113
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    117
    Danke
    70
    Bedankt 113 mal in 51 Beitrag
    Was wäre unter NEM besser? Ein bisschen größenwahnsinnig ist er auch - hat ja nach dem Mattersburgmatch gemeint, dass er Österreich nicht notwendig hat.

  19. #114
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,214
    Danke
    562
    Bedankt 892 mal in 462 Beitrag
    Zitat Zitat von obiwankenobineu Beitrag anzeigen
    Ilzer versucht ein System. Vielleicht sind nicht die richtigen Spieler da, ABER wenn ich das seit Monaten fast TÄGLICH einstudiere, oder übe dann wird das einmal ein Automatismus. Es wird auch auf Verletzungen reagiert und Ersatz aufgestellt, aber auch das wird wohl unter Betracht gezogen und trainiert. Somit sind großteils immer die gleichen Spieler am Platz die großteils die für sie vorgesehenen Positionen spielen, oder als Ersatz spielen müssen.
    Mir kann keiner erzählen das der Kader des WAC und der des LASK um soviel besser oder intelligenter ist als unserer. Nur dort gehen die Kicker anders ans Werk. Mit Elan, Ehrgeiz und wenns auch nicht schön zum anschauen ist, es ist effektiv. Weil das in dieser Dodelliga einfach reicht. Und wenn man sie international maßlos unterschätzt putzen sie auch noch große. Rennen am EL-Tag, feiern und gewinnen in der MS und im CUP no dazu. Weil die Einstellung einfach zu 100% passt.
    Was bei uns nicht der Fall ist. Symptomatisch dafür ist der Freistoßtrick beim WAC-Match vom Grüni und dem Serbi. Wurscht wia, hautsoch die Kugel ist weg. So eine Wurschtigkeit hatte die Truppe in den 90igern bei weitem nicht. Die konnten wirklich nicht anders, sind aber zumindest gelaufen. Wenn ich da an den armen Brunnmayr denke.
    Grünwald will zum 10000etsten mal analysieren, Klein sudert und der SAX lacht. Da kann man schon einmal 3 aussortieren aufgrund dieser Tatsachen.
    Die Austria ist in einer riesen Abwärtsspirale, siehe Pater Brown. Kommt motiviert daher und binnen 1 Monat ist er ein besserer Klein. Das alles hätte Muhr schon lange unterbinden müssen. Und da kann man den MK auch nicht von einer Schuld freisprechen. Ich hoffe auf Hensel, ned amoi so am Peda. Deutsche gehen mit so Dingen viel direkter um.
    ich habe es schon mal vor 1-2 wochen gesagt, spieler müssen und sollte diverse systeme können bzw schnell erlernen können, wenn man sich mit fußball auskennt, das täglich trainer und ein gewissen verständnis dafür hat wird man das in kürzester zeit ( als einzelner spieler gesehen) verstehen und können, dann folgt noch das man es als mannschaft versteht und sich in diesen system versteht, dauert nochmal vl 2-3 wochen und dann sollte es gefestigt sein, aber unsere edel prinzessinnen wollen nix neues, können nix und werden es nicht mehr schaffen.
    genauso wie hackler/ angestellte SAP lernen oder sonst was, dies sollte jedem büroangestellten möglich sein erlernen, dies ist eine gewöhnliche weiterentwicklung/ weiterbildung. und diese nehmen viele spieler nicht an.

    ich wäre für einen sofortigen umbruch, vl sollte man die versager nochmal gegen die dosen ran lassen und dann abmontieren.
    rund um monschein, prokop, demaku, fitz, turgeman, cavlan, jarjue, pater brown eine mannschaft aufbauen mit jungen von den amas füllen wie sakaria, L prokop, hahn, gassmann, von U18 ein mester oder braunöder rauf holen und geht schon, dadurch ich aber nicht viel seh von den YV oder der U18 gibt es sicher noch interessante leute und die würden davon profitieren wenn sie jetzt schon bei ilzer trainieren.
    vl kann man 2-3 wunschspieler r ilzer noch dazu holen im winter und ab geht’s richtung klassenerhalt, und man hat garantiert einen 7-8000 schnitt wenn man merkt die mannschaft- will, versucht, und ab und an gelingt ihr was und paar spiele werden gewonnen, als man spielt noch weiter woche für woche mit einer satten lustlosen und ehrgeizlosen versager truppe rund um klein, grunwald, serbest etc.
    die 3 alleine haben dreimal soviel BL spiele wie die gesamte wattenser mannschaft zusammen und dann will irgendwer erklären die Qualität fehlt?
    600 (oder so) BL spiele für Austria Wien, RB oder stuttgart ist normal Qualität, ohne dieser hast du max 10...
    solange diese versager auflaufen bzw die möglichkeit besteht das sie auflaufen werde ich persönlich boykottieren und mich nicht mehr in die nähe das stadions bewegen.
    ja ich bin fan in guten wie in schlechten zeiten aber verhöhnen von versagern muss man sich nicht lassen..
    dieser elendige klein steht vor der kamera und raunzt das man beschimpft wird, ja vl nicht ganz unrichtig, ABER wenn man keine leitung bringt sollte man am besten nix sagen. einfach nur leise sein und aufpassen das beim training keiner vorbei kommt...

  20. #115
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,214
    Danke
    562
    Bedankt 892 mal in 462 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Wir haben an den WAC gar nichts überwiesen für Ilzer. Das Handgeld für NEM soll laut Grazer Insidern bei 200-300k gelegen sein sonst hätte er woanders unterschrieben. Sein Gehalt liegt auch deutlich über dem von Ilzer somit ist dein Post Obsolet.
    aber bitte es ist doch komplett unsinnig darüber zu diskutieren wer teurer billiger etc ist, die truppe gewinnt nicht mal mit klopp 2 mal hintereinander . die sind einfach hinnig

  21. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Snoopy (26.09.19)

  22. #116
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,569
    Danke
    526
    Bedankt 2,062 mal in 788 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    ich wäre für einen sofortigen umbruch, vl sollte man die versager nochmal gegen die dosen ran lassen und dann abmontieren.
    rund um monschein, prokop, demaku, fitz, turgeman, cavlan, jarjue, pater brown eine mannschaft aufbauen
    Aha, die Liste der Guten oder wie? Turgeman war gestern auch eine Frechheit, Palmer Brown ein Skandal - Prokop seit Monaten unter ferner Liefen. Cavlan? MMn einer Besten, wieso spielt der so selten? Jarjue? Das Spiel gegen die Grünen vergessen? Monschein charakterlich fragwürdig, so wie er von Admira ging...war uns damals egal, soll sein, er macht Tore.
    Jeggo, Serbest, Klein (letzte Spiel daheim gegen die Bullen vergessen oder verdrängt?), Grünwald haben unter Ilzer fast ein Stammleiberl - wieso ist das so?

    Wir alle haben NULL Einblick, wer (ob hier wer wirklich) aufgrund seiner EINSTELLUNG zu stanzen ist, - es spielen ja fast alle unter Ilzer. Ich bin wirklich auf die von Stöger angesprochenen offenen Wunden gespannt - mir ist nicht ganz klar, was da mit wem in 2 Wochen passieren wird.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (26.09.19 um 16:14 Uhr)

  23. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    thebodi (26.09.19)

  24. #117
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,214
    Danke
    562
    Bedankt 892 mal in 462 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Aha, die Liste der Guten oder wie? Turgeman war gestern auch eine Frechheit, Palmer Brown ein Skandal - Prokop seit Monaten unter ferner Liefen. Cavlan? MMn einer Besten, wieso spielt der so selten? Jarjue? Das Spiel gegen die Grünen vergessen? Monschein charakterlich fragwürdig, so wie er von Admira ging...war uns damals egal, soll sein, er macht Tore.
    Jeggo, Serbest, Klein (letzte Spiel daheim gegen die Bullen vergessen oder verdrängt?), Grünwald haben unter Ilzer fast ein Stammleiberl - wieso ist das so?

    Wir alle haben NULL Einblick, wer (ob hier wer wirklich) aufgrund seiner EINSTELLUNG zu stanzen ist, - es spielen ja fast alle unter Ilzer. Ich bin wirklich auf die von Stöger angesprochenen offenen Wunden gespannt - mir ist nicht ganz klar, was da mit wem in 2 Wochen passieren wird.
    mann muss schon reflektieren können, wer kann was, wer vorallem von den neuen in den letzten 2 jahren baut woche für woche ab,
    mein turgeman zb hatte aufgrund seiner verletzungen pech, ist aber sicher über monschein zu stellen, monschein wiederrum hat jetzt in 7 spielen 9 tore. bei einen abstiegskandidaten ist das nicht schlecht, im gegenteil eigentlich wären verein wie wir er einmal einer war hinter so einer vita dran.
    Jarjue hat man zu schnell verheizen müssen in einer hundstruppn, für mich in spielen zb gegen QPR oder auch gg den Lask mit abstand der stärkste.
    leider kann man nicht immer glänzen wenn von 11 spielern 8 zum sch. sind!
    Genauso wie pater brown, Cavlan, und wie gestern turgeman, es ist nicht einfach in einer truppe zu spielen/ trainieren die anscheinend nicht will..
    das rächt sich dann auch bei spielern die wollen..
    ich bin bei prokop noch immer der meinung dass wenn er zeit bekommt am feld, paar spiele über 90 min , er wächst, verantwortung übernimmt und vielen hier eines besseren belehrt.
    auch jeggo seh ich nicht so wie viele hier, ich halte von ihm eigentlich sehr viel, ja- er hatte paar blöde aktionen mit gelb/rot- rot die dumm waren, aber einsatz kann man ihm nicht abstreiten, auch fußballerisch hat er viel luft nach oben die wegen paar mitspielern sicher getrübt wird.

    ich weiß nicht warum du serbst und klein aufzählst, für mich gehören die aussortiert

  25. #118
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,569
    Danke
    526
    Bedankt 2,062 mal in 788 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht warum du serbst und klein aufzählst, für mich gehören die aussortiert
    Für Ilzer scheinbar nicht, deswegen hab ich sie aufgezählt.

  26. #119
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,214
    Danke
    562
    Bedankt 892 mal in 462 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Für Ilzer scheinbar nicht, deswegen hab ich sie aufgezählt.
    naja ich denke nicht, sicher wird jetzt klein wieder zu einsätzen kommen, aber zwierschitz hatte sich ohne traumleistungen eigentlich durchgesetzt, leider jetzt verletzt.
    ilzer weiß wenn man zur austria kommt muss man am besten sofort abliefern.
    würde er AG, klein etc nicht spielen lassen und wir gurken trotzdem dahinten rum ist er wahrscheinlich weg bzw dann wäre es für ihm bzw um seine person sehr ungemütlich,
    kurzum er lässt die vermeintlich stärkste mannschaft aufs feld

    jetzt aber sind schon viele drauf gekommen das es nicht (nur) am trainer liegen kann.
    somit hoffe ich das sich viele eingestehen bzw er vom verein die rückendeckung bekommt um nicht die “stärkste“ mannschaft sondern die richtige mannschaft spielen zu lassen, auch wenn dies eine zeit braucht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •