Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 212
  1. #121
    Member
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    49
    Danke
    22
    Bedankt 29 mal in 17 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    meinst du das ernst??
    wenn ja,
    Jarjue hatte gegen QPR gefühlt einer 100% gewonnenen zweikampfquote und war zumindest von der defensive her der absolut stärkste..
    er war gegen den Lask der stärkste mann.. mit einer gefühlten 99% gewonnenen zweikampfquote..
    gestern war er für mich ebenfalls wieder der stärkste defensivspieler..
    er ist am platz ein äußerst positiver typ, der alles gibt, jederzeit bälle fordert und sich einfach nur rein
    haut.
    man darf nicht vergessen das er noch jung ist und erst sein 2 pflichtspiel für uns hatte..
    also was erwartest du bitte???????

    hinterfrag lieber den kollegen madl, der wirkt bissl satt und zufrieden so wie es abrennt..

    ich sag am besten gar nix mehr zu den üblichen Kandidaten - was willst zu einem angeblichen abwehrchef sagen?
    die gelb rote spricht ja eh für sich...…

    nur noch kurz zum 2:1 Gegentreffer - so ein abwehrverhalten siehst nicht mal in der gebietsliga - martschinko in der 2. Halbzeit keine luft mehr gehabt - und Alibi fussball…… körperlich war die ganze Mannschaft ab der 2 Halbzeit nicht mehr wirklich spritzig...…

    Mattersburg wird lustig......

  2. #122
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    706
    Danke
    1,242
    Bedankt 469 mal in 208 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Jarjue hat gestern meiner Ansicht nach einen ordentlichen Einsatz gezeigt, dürfte aber einen Stellungsfehler beim 2. Gegentreffer gehabt haben bzw. wurde vom Martschinko im Stich gelassen. Er bekam in den letzten 30 Minuten von Martschinko keine Unterstützung und vom Madl kam auch nicht mehr viel
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  3. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Lokus2 (09.08.19),Verteiler (09.08.19)

  4. #123
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,611
    Danke
    612
    Bedankt 1,912 mal in 727 Beitrag
    Ich hab mir jetzt das 1:2 (https://tvthek.orf.at/profile/Fussba...9-Min/14540538) nochmal angesehen.

    => Kann mir einer erklären, warum Martschinko es genau nicht interessiert, am Platz zu stehen? Das ist ja schon fast ein Grund für eine fristlose Kündigung! I bin so angefressen - unfassbar!!!!!

    Und auch in der 72. Minute, nach dem Eckball, also bei der zweiten Chance (https://tvthek.orf.at/topic/EL-Quali...2-Min/14540539) ist es ja nicht notwendig, dass man sich auf den Spieler 3m hinter sich konzentriert und dieser somit völlig frei zum Schuss kommt....

  5. #124
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,611
    Danke
    612
    Bedankt 1,912 mal in 727 Beitrag
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    Jarjue hat gestern meiner Ansicht nach einen ordentlichen Einsatz gezeigt, dürfte aber einen Stellungsfehler beim 2. Gegentreffer gehabt haben bzw. wurde vom Martschinko im Stich gelassen. Er bekam in den letzten 30 Minuten von Martschinko keine Unterstützung und vom Madl kam auch nicht mehr viel
    Sorry für das vielleicht offensichtliche Spieler-Bashing jetzt, aber an Jarjues Stelle müsstest zu Martschinko hingehen und ihm eine Watschn geben, dass er noch in Mattersburg davon zehrt......

  6. #125
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,589
    Danke
    1,529
    Bedankt 3,213 mal in 1,300 Beitrag
    beim 2 tor gabs einige fehler im abwehrverhalten......martschinko macht keinen druck am flügel der Zyprioten, der kann sich den pass seelenruhig im kopf vorstellen..madl zögert mit dem mitlaufen weil er auf abseitsstellen denkt...jarjue steht nicht sonderlich gut......und mmn alles deshalb weil wir im verbund abwehr mittelfeld etwas zu tief standen.

    btw, limassol ist kein heislteam

  7. #126
    Senior Member Avatar von jaky1974
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    784
    Danke
    323
    Bedankt 528 mal in 258 Beitrag
    1:2 gegen einen mMn schwachen gegner verloren. und wenn man bedenkt, dass die 3 gesperrte aus der stammelf hatten, wirds in zypern noch lustiger :-(

    das zweite gegentor gehört meiner meinung nach martschinko und madl. denn madl war zuerst beim torschützen, hat ihn aber laufen lassen und sich auf den hinteren spieler oder auf die abseitsfalle konzentriert. der hintere spieler wäre aber auch von klein gedeckt worden. das bauernopfer des gegentreffers war somit jarjue.

    und genau dieser jarjue war für mich ein kleiner lichtblick. seit wochen/monaten kannst marschinko, klein und madl voll vergessen. dann kommt noch aus dem MF fast nix und unsere stürmer...

    nicht falsch verstehen: ich glaube schon, dass sich alle bemüht haben. nur leider geht gerade rein gar nix!

    schade, dass grünwald in der 1. hz seine beiden chancen nicht verwertet hat, sonst hätten wir ja vielleicht mal gewinnen können.

  8. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir jaky1974 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (09.08.19),Veilchen666 (09.08.19),zkk (09.08.19)

  9. #127
    Member
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    60
    Danke
    12
    Bedankt 35 mal in 22 Beitrag
    Zitat Zitat von jaky1974 Beitrag anzeigen
    das zweite gegentor gehört meiner meinung nach martschinko und madl. denn madl war zuerst beim torschützen, hat ihn aber laufen lassen und sich auf den hinteren spieler oder auf die abseitsfalle konzentriert. der hintere spieler wäre aber auch von klein gedeckt worden. das bauernopfer des gegentreffers war somit jarjue.
    so sehe ich das auch. martschinko müsste attackieren und / oder passweg zumachen. und madl, naja.... gestern bei vielen Situationen der "Instabilitätsfaktor" der Abwehr und einfach zu langsam – was man auch bei den 2 gelben Karten sah: Kam nicht nach und musste das Foul machen.

  10. #128
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,167
    Danke
    557
    Bedankt 854 mal in 441 Beitrag
    Zitat Zitat von mauerbach Beitrag anzeigen
    und madl, naja.... gestern bei vielen Situationen der "Instabilitätsfaktor" der Abwehr und einfach zu langsam – was man auch bei den 2 gelben Karten sah: Kam nicht nach und musste das Foul machen.
    es fängt ja bei seinen ballverlust an.. macht er den nicht braucht er auch kein foul machen..
    matschinko hätte noch nicht mal druck machen müssen auf den spieler, er hätte nur (wie du richtig sagst) den passweg zwischen ihm und jarjue zumachen müssen..

  11. #129
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,611
    Danke
    612
    Bedankt 1,912 mal in 727 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    es fängt ja bei seinen ballverlust an.. macht er den nicht braucht er auch kein foul machen..
    matschinko hätte noch nicht mal druck machen müssen auf den spieler, er hätte nur (wie du richtig sagst) den passweg zwischen ihm und jarjue zumachen müssen..
    Wenn er ihn attackiert und nicht Sieger des Zweikampfes sein wird, dann hätte er ihn zumindest foulen können. Von vorne. Gibt Gelb und fertig.
    Aber Martschinko und Attackieren (siehe auch sein Verhalten bei Eckbällen, wo er zurückzieht, damit ihn ja kein Ball trifft anstatt sich in den Schuss zu werfen.
    Naja, Freunde werden wir keine mehr. Aber das wird ihm wohl genauso wurscht sein wie mir. *g*

  12. #130
    Senior Member Avatar von jaky1974
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    784
    Danke
    323
    Bedankt 528 mal in 258 Beitrag
    Zitat Zitat von mauerbach Beitrag anzeigen
    und madl, naja.... gestern bei vielen Situationen der "Instabilitätsfaktor" der Abwehr und einfach zu langsam – was man auch bei den 2 gelben Karten sah: Kam nicht nach und musste das Foul machen.
    wenn man einen eher leichten ball nicht normal stoppen kann, dann muss man wohl oder übel ein gelb-foul machen -> somit gelb-rot

  13. #131
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    278
    Danke
    2
    Bedankt 609 mal in 178 Beitrag
    Zitat Zitat von jaky1974 Beitrag anzeigen

    schade, dass grünwald in der 1. hz seine beiden chancen nicht verwertet hat, sonst hätten wir ja vielleicht mal gewinnen können.
    Wobei man schon anmerken muss, dass das nicht nur “schade” ist, sondern eigentlich fast eine Frechheit, wie Grünwald die erste Chance vertölpelt hat. Besser kann man einen Pass nicht serviert bekommen, wohlgemerkt auf den starken (eigentlich begnadeten) linken Fuß. Den muss er einfach machen in der 5. Minute. Keine Ahnung, warum Grünwald so neben der Spur ist.

  14. #132
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,167
    Danke
    557
    Bedankt 854 mal in 441 Beitrag
    Zitat Zitat von Lokus2 Beitrag anzeigen
    Wenn er ihn attackiert und nicht Sieger des Zweikampfes sein wird, dann hätte er ihn zumindest foulen können. Von vorne. Gibt Gelb und fertig.
    Aber Martschinko und Attackieren (siehe auch sein Verhalten bei Eckbällen, wo er zurückzieht, damit ihn ja kein Ball trifft anstatt sich in den Schuss zu werfen.
    Naja, Freunde werden wir keine mehr. Aber das wird ihm wohl genauso wurscht sein wie mir. *g*
    ja aber so wie du sagst wenn er der jenige ist der sich scheut vorm attackieren dann muss er nur den passweg zumachen und somit lenkt er das spielt mehr nach außen und weg vom tor, schlussendlich wäre er dann wahrscheinlich sowieso ins 1gg1 gekommen , aber halt außen

  15. #133
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,589
    Danke
    1,529
    Bedankt 3,213 mal in 1,300 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    ja aber so wie du sagst wenn er der jenige ist der sich scheut vorm attackieren dann muss er nur den passweg zumachen und somit lenkt er das spielt mehr nach außen und weg vom tor, schlussendlich wäre er dann wahrscheinlich sowieso ins 1gg1 gekommen , aber halt außen
    das gründübel war einfach, dass sie viel zu tief standen und der Gegner somit viel zu viel platz hatte...da fängt es an und die weiteren fehler waren einfach die folge davon...

  16. #134
    Senior Member Avatar von austria4you
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    788
    Danke
    451
    Bedankt 840 mal in 330 Beitrag
    Eine kurze Frage an euch Experten. Wenn ihr in einer Firma arbeitet, wo die Chefetage nur Blödsinn macht, nichts auf die Reihe bringt, Geld verschleudert und unfähig ist, seid ihr motiviert alles zu geben?

  17. #135
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    213
    Danke
    202
    Bedankt 185 mal in 87 Beitrag
    Zitat Zitat von Taktiker Beitrag anzeigen
    das gründübel war einfach, dass sie viel zu tief standen und der Gegner somit viel zu viel platz hatte...da fängt es an und die weiteren fehler waren einfach die folge davon...
    Martschinko von individueller Schwäche bzw individuellen Fehlern in der Partie frei zu sprechen mit dem Verweis auf ein allgemeines Stellungsspielproblem ist aus meiner Sicht nicht korrekt. (@Taktiker: Das hast Du auch nicht konkret geschrieben, aber ich interpretiere das einfach einmal frech hinein)
    Ich hatte zeitweise -und auch beim 1:2- wirklich den Eindruck wenn er läuft dann nur weil er nicht wollte, dass ihm wer reinläuft. Er war optisch körperlich fix und fertig, ohne dass ich ihn besonderen Aufwand betreiben hätte gesehen. Und zwar schon zu einem Zeitpunkt als noch alle 3 Wechsel verfügbar waren´. Da hätte Ilzer mMn auch einschreiten sollen.
    Jarjue war in der Hinsicht das Gegenteil: immer aktiv, immer engagiert immer am Gegner dran wenn irgend möglich. Dass das Gegentor jetzt aussieht als ginge es stark auf seine Kappe schmerzt mein Gerechtigkeitsempfinden.

  18. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir pisa wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (09.08.19)

  19. #136
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,031
    Danke
    21
    Bedankt 435 mal in 261 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Eine kurze Frage an euch Experten. Wenn ihr in einer Firma arbeitet, wo die Chefetage nur Blödsinn macht, nichts auf die Reihe bringt, Geld verschleudert und unfähig ist, seid ihr motiviert alles zu geben?
    Dann muss ich kündigen. Aber sie dürften nicht schlecht verdienen. Also sollten sie auch am Platz Einsatz zeigen.

  20. #137
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,660
    Danke
    1,408
    Bedankt 2,468 mal in 1,026 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Eine kurze Frage an euch Experten. Wenn ihr in einer Firma arbeitet, wo die Chefetage nur Blödsinn macht, nichts auf die Reihe bringt, Geld verschleudert und unfähig ist, seid ihr motiviert alles zu geben?
    "Alles geben" im Beruf find ich überspitzt formuliert, vielleicht machen das Selbständige.
    Sonst sollte eine mental gesunde und ausgeglichene Person mit Work/Life Balance sich bemühen, anstrengend und im Rahmen der Zumutbarkeit sein bestes für die Firma geben, dafür wird er ja auch bezahlt..

    Das soll er auch genau so machen, selbst wenn die Chefetage bei großen Konzernen etwas versemmeln.. und so handhaben es auch meine Bekannten bei den österreichischen Banken, beim VW, in kleinen Betrieben usw.

  21. #138
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    731
    Danke
    705
    Bedankt 502 mal in 245 Beitrag
    Es wird Zeit, die alten Zöpfe abzuschneiden, wenns Ilzer nicht kann, muss es Stöger tun.

  22. #139
    Senior Member Avatar von jaky1974
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    784
    Danke
    323
    Bedankt 528 mal in 258 Beitrag
    Zitat Zitat von austria4you Beitrag anzeigen
    Eine kurze Frage an euch Experten. Wenn ihr in einer Firma arbeitet, wo die Chefetage nur Blödsinn macht, nichts auf die Reihe bringt, Geld verschleudert und unfähig ist, seid ihr motiviert alles zu geben?
    wenn das geld ok ist (ja mehr wäre sicher besser), dann bring ich auch meine leistung! auch wenn mir manche entscheidungen der obigkeit vielleicht kopf schütteln verursachen. und genau das trifft auf mich in meinem job zu! dein vergleich hinkt mMn!

  23. #140
    Senior Member Avatar von austria4you
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    788
    Danke
    451
    Bedankt 840 mal in 330 Beitrag
    Zitat Zitat von jaky1974 Beitrag anzeigen
    wenn das geld ok ist (ja mehr wäre sicher besser), dann bring ich auch meine leistung! auch wenn mir manche entscheidungen der obigkeit vielleicht kopf schütteln verursachen. und genau das trifft auf mich in meinem job zu! dein vergleich hinkt mMn!
    Das war kein Vergleich und keine Behauptung sondern eine Frage. Ich habe diese Woche mit drei unserer Stammspieler zu tun gehabt. Mir ist dabei aufgefallen, dass nicht nur der Biss in Ihrer Haltung und Einstellung fehlt, ich habe auch so etwas wie Gleichgültigkeit bemerkt.
    Ich konnte auch keine Zuversicht oder Freude auf das bevorstehende EC Spiel erkennen, es war irgendwie Langeweile dabei, als sie über Fussball und den Verein gesprochen haben.
    Alles sympathische Typen, nett zu plaudern, aber keine Sportler mit leuchtenden Augen die ihren Beruf lieben. Und es gab auch zwischen den Zeilen ein wenig Kritik. So wie mit uns Fans umgegangen wird, scheint es auch bei den Spielern zu passieren. Sie haben nicht wirklich das Gefühl, dass alle im Verein an einen Strang ziehen, es gibt kein WIR und kein GEMEINSAM. Und das Ergebnis sieht man dann am Feld, meiner Meinung nach.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •