Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 301
  1. #221
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    https://sport.orf.at/stories/3053882

    ... ja da ist schon was wahres dran was ilzer betrifft
    Der ist wirklich nicht zu beneiden momentan
    So eine Suppen Mannschaft und manche davon machen immer noch einen auf dicke Hose.
    Sagenhaft

  2. #222
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    314
    Danke
    2
    Bedankt 652 mal in 199 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen

    Muss Ilzer gehen sieht mich meine Austria lange nicht mehr.

    .
    Nicht falsch verstehen, Ilzer trägt mit Sicherheit nicht die Hauptschuld.

    Aber: Zwischen dem ersten katastrophalen Auftritt in Tirol und dem gestrigen liegen ziemlich genau 2 Monate. Das Ergebnis dieser 2 Monate lautet, dass wir uns noch lustloser, noch konzeptloser und (das hätte ich nicht für möglich gehalten) noch um vieles schwächer präsentiert haben. Die Mannschaft hat sich v.a. zu Beginn selbst zum Abschlachten freigegeben. Erreicht ein Trainer tatsächlich eine Mannschaft, die geradezu aufreizend schlafwandelnd aus der Kabine kommt, während der Gegner vom Trainer vor dem Anpfiff offensichtlich on fire gesetzt wurde? Ilzer kann von „Glück“ sprechen, dass die WSG gestern zu Beginn so fahrlässig mit den Chancen umgegangen ist, sonst wäre Ilzer schon heute nicht mehr vertretbar. Da lag gestern etwas schlimm Historisches in der Luft. Jeder, der die ersten 10 Minuten sah, und in dessen Adern auch nur ein Tropfen violettes Blut fließt, muss fassungslos gewesen sein.

    Vielleicht folgt das Historische am Wochenende. Ich verstehe Dich schon, Snoopy, aber wenn die Mannschaft innerhalb einer Woche (durch Glück nur) 5 Trümmer vom Aufsteiger bekommt und dann 8 Trümmer vom Meister, wie stellst Du Dir vor, dass der Trainer weiterhin zu halten ist?

  3. #223
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Bedankt 243 mal in 118 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Interviewverbot *facepalm*
    und was nun???

    #heisln

  4. #224
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von Otto Volante Beitrag anzeigen
    Nicht falsch verstehen, Ilzer trägt mit Sicherheit nicht die Hauptschuld.

    Aber: Zwischen dem ersten katastrophalen Auftritt in Tirol und dem gestrigen liegen ziemlich genau 2 Monate. Das Ergebnis dieser 2 Monate lautet, dass wir uns noch lustloser, noch konzeptloser und (das hätte ich nicht für möglich gehalten) noch um vieles schwächer präsentiert haben. Die Mannschaft hat sich v.a. zu Beginn selbst zum Abschlachten freigegeben. Erreicht ein Trainer tatsächlich eine Mannschaft, die geradezu aufreizend schlafwandelnd aus der Kabine kommt, während der Gegner vom Trainer vor dem Anpfiff offensichtlich on fire gesetzt wurde? Ilzer kann von „Glück“ sprechen, dass die WSG gestern zu Beginn so fahrlässig mit den Chancen umgegangen ist, sonst wäre Ilzer schon heute nicht mehr vertretbar. Da lag gestern etwas schlimm Historisches in der Luft. Jeder, der die ersten 10 Minuten sah, und in dessen Adern auch nur ein Tropfen violettes Blut fließt, muss fassungslos gewesen sein.

    Vielleicht folgt das Historische am Wochenende. Ich verstehe Dich schon, Snoopy, aber wenn die Mannschaft innerhalb einer Woche (durch Glück nur) 5 Trümmer vom Aufsteiger bekommt und dann 8 Trümmer vom Meister, wie stellst Du Dir vor, dass der Trainer weiterhin zu halten ist?
    ja ich glaube du hast mich richtig verstanden.
    möchte gerne etwas nachlegen:
    wenn der auch gehen muss, hat dieser bestimmte manschaftskern erneut gewonnen ,
    und bei uns hat es weit mehr als den Trainer, es ist ein über Jahre hausgemachtes Problem das niemand erkennen wollte, niemand zu Verhindern vermochte.
    ja, da pflichte ich dir zu, eine austria wien darf nicht so abgeschlachtet werden.
    jedoch so glaube ich das ein Trainerwechsel nichts signifikantes ändern wird, das ist mein Thema und Punkt.

    zu letsch sagte ich zu Beginn und während seiner Amtsperiode nichts, da unsere Verantwortlichen nicht ganz konzentriert gewesen sein müssen dem überhaupt zu verpflichten.

    es hapert meiner Meinung nach an unserer Führung, am täglichen Umfeld und an den Strukturen.
    Oftmals Trainer wechseln bringt da nicht viel.
    das ist so als würde man die wirklichen Ursachen kategorisch ignorieren und nur gewisse Symptome bekämpfen wollen,das ist jedoch der falsche Weg meiner Meinung nach. Und man sollte vom der Vergangenheit lernen....
    ich bin gespannt.

    aber wie ich schon schrieb, ein Trainer ist bei solchen Umständen nie frei von schuld.
    manche Medien haben es schon halbwegs verstanden, aber mir ist die Kritik an den Spielern immer noch zu wenig,
    diese „Samt- Handschuhe Taktik“ muss da endlich aufhören, weil das war gestern für mich (!) eine glatte Arbeitsverweigerung...
    Geändert von Snoopy (26.09.19 um 15:53 Uhr)

  5. #225
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,564
    Danke
    523
    Bedankt 2,047 mal in 784 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    wenn der auch gehen muss, hat dieser bestimmte manschaftskern erneut gewonnen
    Der deiner Meinung nach ist?

  6. #226
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Muss und will ich hier nicht schreiben , sorry nicht missverstehen, braucht man jetzt net auf sensationserkundung machen, denn:
    ich gehe davon aus das jeder das mittlerweile gut erkennen kann wer bei der Sache ist, wer mit politischen , taktischen , mit Play stations and so on beschäftigt ist.
    Neue werden hinunter gezogen und leider passiert das noch schneller als noch vor einem Jahr
    das alles erkennt man recht gut finde

    anderer Poster hat es gut am Punkt gebracht
    den Topfen / Schmäh das gerade unsere Profis die zig Jahre Erfahrung haben, Systeme net checken, so arm sind und und, kann wirklich nur bei uns Anklang und Gehör finden , sagenhaft ......
    Geändert von Snoopy (26.09.19 um 16:18 Uhr)

  7. #227
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,564
    Danke
    523
    Bedankt 2,047 mal in 784 Beitrag
    Dann bin ich wohl zu blöd, siehe Cup-Thread. Ich erkenne die "Meuterer" nicht. Wenn es die gibt und Ilzer weiß, von wem du sprichst, sollten sie nicht spielen und somit gestern für die inferiore Leistung nicht verantwortlich sein - oder sagen sie ein, dass der Rest gefälligst scheisse sein soll? Find das alles ein bissl lächerlich, aber ja - in 2 Wochen werden wir ja sehen, welche Alteingesessenen aussortiert werden - ich bin - wie gesagt - gespannt.

  8. #228
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Dann bin ich wohl zu blöd, siehe Cup-Thread. Ich erkenne die "Meuterer" nicht. Wenn es die gibt und Ilzer weiß, von wem du sprichst, sollten sie nicht spielen und somit gestern für die inferiore Leistung nicht verantwortlich sein - oder sagen sie ein, dass der Rest gefälligst scheisse sein soll? Find das alles ein bissl lächerlich, aber ja - in 2 Wochen werden wir ja sehen, welche Alteingesessenen aussortiert werden - ich bin - wie gesagt - gespannt.
    Ich habe das Wort Meuterer nicht verwendet, ich habe auch niemals Namen genannt, das einmal für das Protokoll.
    Deine oftmaligen Fragen solltest du evtl. nicht im Forum stellen sondern evtl. direkt an die entsprechenden stellen, sagen wir beim Training..
    nur als Beispiel, wohl wahr wirst wohl auch dort nicht zufriedenstellende Antworten erhalten, in unserer Situation auch irgendwie selbstverständlich.
    Ich glaube du hast einfach eine andere Sicht der Dinge, das ist natürlich okay.
    Ganz nachvollziehen kann ich das nicht, aber okay thats meinungsdemokratie, ich habe nach vielen Monaten und vielen Gesprächen eine Meinung bilden können, für mich, und die muss erst durch einen Vulkanausbruch am VTK verändert werden.
    Daher trete ich vehement dafür ein NICHT SCHON WIEDER Trainer zu wechseln und wünsche mir das diese schlimme Kindische Sudderei und Besserwisserei Teile unserer Mannschaft (findet ja bitte oftmals auch öffentlich statt!) endlich mal aufhört.
    I
    ch habe heute schon mal geschrieben, evtl. meint der eine oder andere das auch gut, evtl. aus einer gewissen Selbstüberschätzung heraus, wer weiss das schon... aber man sollte als erwachsener mensch jetzt mal aufhören auf anderes zu achten als auf das was man am platz so treibt.

    Da du so viele Fragen hier stellst, möchte ich dir zwei Fragen stellen:

    Was verbittet gerade (sagenhaft eigentlich) unseren Spielern weiter zu lernen, zu akzeptieren was vorgekaut wird (weil sorry bekommen auch Geld), zu laufen, zu kämpfen, sich einzusetzen für Klub, Arbeitgeber, Fans, Sponsoren, etc. ??

    Und weiters, warum sollte ich die Mehrheit für das was geleistet wurde in Schutz nehmen? Wo ist der Input für Verein, Fans, Sponsoren??

    Das würde mich mal wirklich brennend interessieren.

    Das mit Peter Stöger und den Wunden in 2 Wochen, mei was soll das grosses kommen, ja lass uns alle gespannt sein.
    ICH erwarte mir auch keine großen Überraschungen, aber es wird Zeit da und dort anzupacken.
    Geändert von Snoopy (26.09.19 um 17:16 Uhr)

  9. #229
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,564
    Danke
    523
    Bedankt 2,047 mal in 784 Beitrag
    Das stimmt, du nimmst Meuterer nicht in den Mund... Genau genommen nimmst du fast gar nichts in den Mund, du brauchst also keine Angst vor einem Protokoll haben, das macht bei dir überhaupt keinen Sinn .
    Nicht falsch verstehen, du hast dir da sicher eine fundierte Meinung aufgebaut und ich hab Respekt vor jedem, der persönliche Gespräche sucht oder Trainings besucht... Konkret geht bei dir aber nicht hervor, was du eigentlich sagen willst...Und ich glaube, dass ist aus irgendeinem Grund so gewollt... Verstehe ich nur nicht ganz... Und finds bissl schad, weil ich glaub, dass du echt was zu sagen hättest.

    "Es wird Zeit, da und dort anzupacken..." Ja klar, nur wer soll was anpacken ?
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (26.09.19 um 18:03 Uhr)

  10. #230
    Member
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    64
    Danke
    153
    Bedankt 47 mal in 24 Beitrag
    "Es wird Zeit, da und dort anzupacken..." Ja klar, nur wer soll was anpacken ?[/QUOTE]

    Stöger vielleicht? Deshalb wäre er ja da. Aber ob er es wirklich endlich macht?

  11. #231
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    "Es wird Zeit, da und dort anzupacken..." Ja klar, nur wer soll was anpacken ?
    Da du so viele Fragen hier stellst, möchte ich dir zwei Fragen stellen:

    Was verbittet gerade (sagenhaft eigentlich) unseren Spielern weiter zu lernen, zu akzeptieren was vorgekaut wird (weil sorry bekommen auch Geld), zu laufen, zu kämpfen, sich einzusetzen für Klub, Arbeitgeber, Fans, Sponsoren, etc. ??

    Und weiters, warum sollte ich die Mehrheit für das was geleistet wurde in Schutz nehmen? Wo ist der Input für Verein, Fans, Sponsoren??

    Das würde mich mal wirklich brennend interessieren.



  12. #232
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Das stimmt, du nimmst Meuterer nicht in den Mund... Genau genommen nimmst du fast gar nichts in den Mund, du brauchst also keine Angst vor einem Protokoll haben, das macht bei dir überhaupt keinen Sinn .
    Nicht falsch verstehen, du hast dir da sicher eine fundierte Meinung aufgebaut und ich hab Respekt vor jedem, der persönliche Gespräche sucht oder Trainings besucht... Konkret geht bei dir aber nicht hervor, was du eigentlich sagen willst...Und ich glaube, dass ist aus irgendeinem Grund so gewollt... Verstehe ich nur nicht ganz... Und finds bissl schad, weil ich glaub, dass du echt was zu sagen hättest.

    "Es wird Zeit, da und dort anzupacken..." Ja klar, nur wer soll was anpacken ?


    merci for compliment aber ganz so wie früher ist es bei mir nicht mehr, auch gezielt so gewollt, einfach nur spiele schauen ohne politcs, etc war mein wunsch der letzten jahre. aber leider kommt bei uns einfach keine ruhe rein und prompt landet man wieder in unendiche Diskussionen und Gespräche, wieder gewollt natürlich weil es einfach verdammt weh tut was da abgeht.

    zum eigentlichem Thema,
    uff und ich dachte das ich eigentlich durchaus direkt die in schieflage liegenden Bereiche und gründe dafür nannte.
    weiter raus kann ich aber nicht, einerseits weil's so meine art ist, andererseits erledigt sich manches ohnehin von selbst oder wird für die meisten offensichtlich und nachvollziehbar. ich denke ein paar ordentliche hinweise können helfen das alles besser zu erkennen (das ist auch meine motivation nebst etwas dampf ablasen hinter meinen posts).
    wenn ich schreibe austria4you und sturgis haben recht aber manchmal nicht, bestätigte ich deren BEIDEN kompetenz und reichweite von insiderwissen.
    und dann passiert oftmals das unweigerliche, man ist in seiner Meinung festgefahren, weil die insidergeber womöglich das auch sind,
    oder aber hinter den beiden versteckt sich evtl. mk und Peter stöger, beispielsweise

    ja wahrscheinlich gebe es viel zu berichten, zu erzählen aber wohl nicht ganz so viel mehr als man jetzt evtl. erwartet.
    und dann passiert evtl. mir wohl ähnliches, nämlich das dann auch ich in einem gewissen fahrwasser stecke und eine fixe meinung von themen erhalten, das möchte ich nicht (mehr).

    aber zum Topic:
    die Versäumnisse im sportlichen Bereich, aber leider auch in strukturellen bereichen die einfach state of the art im fussball wurden, sind uns wohl uns allen bewusst (geworden), da gibt's unterschiedliche verantwortliche, auf das möchte ich nur indirekt eingehen. aber es schreit ohnehin zum violetten himmel hinauf, man muss es nur hören :-)

    und dann gibt es die fussballer die das vollbringen, zu ende bringen sollen von dem wir eigentlich leben.
    einerseits muss man die oben genannten punkte sehr wohl berücksichtigen aber es gibt auch immer eine andere seite.
    nämlich gibt es derart viele erwachsene die studieren oder in den Arbeitsmarkt kommen unter schlimmen oder minimalistischen voraussetzungen und umständen, sind dennoch erfolgreich, sind couragiert und engagiert.
    warum sind unsere spieler so rein garnicht engagiert und couragiert? liegt es wirklich nur an den strukturellen fehlern?

    spieler müssen die reife haben bzw. wenn jünger beweisen, nach dienstvertragsentwurf, das alles zu handeln zu können, denn höchstwahrscheinlich kannten sie unsere vor- und nachteile.
    spieler wissen von ihren mitunter langen Laufbahnen wie es fussball so ist, nämlich man bekommt oftmals neue Teamleiter, dh Trainer vorgesetzt.
    dh seit der Jugend in den man dann von einem zum anderen Trainer gereicht wird, kennt ein fussballer das und dementsprechend auch oftmals andere philosophien und Spielweisen.

    spieler müssen sich daher den vorwurf gefallen lassen warum sie aufhören anpassungsfähig und hungrig auf erfolg zu sein!

    ich lege weiter nach:
    es tut mir leid, aber ich wiederhole mich: diese wir haben uns alle lieb und wir wollen uns alle lieb haben mentality ist zwar nett aber im profifussball muss und darf man das net übertrieben, und von wem das ausgeht, das sollte man wirklich ohne sehbehelf erkennen.

    und jetzt fliegt uns das so richtig um die ohren, letztes jahr mit der orgie an roten karte war doch nur ein verzweifelter versuch das wieder zu beheben.

    ruddelbildungen gab es de facto nie, man nahm alles stillschweigend hin.

    es sind to much nicht couragierten und engagierten fussballer da, es hat sich kein gutes Team gebildet, und das kann es auch nicht mit diesen Akteuren.

    und das geht von oben aus, man hat ganz bewusst solche spieler geholt, das hat bei uns seit jahren System, ausnahmen bestätigen die regeln. man erkennt die gewollte philosophie auch sehr, sehr gut bei anderen bereichen, das ist ein roter faden, furchtbar, wir sind fussball und keine interessensgruppe für Strickwaren.
    Konturen fehlen einfach, alles wurde bei uns so schön brav glatt und rund.


    ich habe ilzer im Fitnesscenter gesehen, nicht im horr, aber naheliegend.
    ich habe seit 3 jahren keinen einzigen unserer spieler dort gesehen, warum nicht?
    petzen gehen und Versäumnisse anbrangen ist derart kindisch und doppelmoralisch, warum tun und taten unsere spieler nicht selbst etwas?

    wo waren diejenigen die sich um die spieler ganztags kümmerten, oder wenn das nicht geschah einschritten um das zu korrigieren?
    bei uns herrschte sportliche Anarchie gebart mit Selbstüberschätzung so mancher was den sportlichen Bereich anbelangt.
    und das ist der Cocktail der uns dorthin brachte wo wir jetzt qualitativ stehen (der Tabellenplatz ist momentan relativ).
    seit jahren nervt mich das bereits aber jetzt kollabiert es so richtig.
    nämliches dieses herumgesuddere, das abputzen, das anpatzen, viele wollten teilweise super verantwortlich sein aber zugleich nicht.
    wenn spieler wirklich verantwortung übernehmen wollen, reicht es nicht fans freche antworten zu liefern, oder aber immer wieder kehrende Durchhalteparolen abzugeben die "flasche leer" farbe aufweisen.
    dann muss man das auch durchziehen, wir zahlen auch keine halbe mieten oder halbe Kredite, oder?

    und weil mir vorkam das die spieler immer noch etwas mit Samthandschuhen, weil sie für viele unschuldig oder gar arm sind, schreibe ich hinweise,
    weil manche kann ich bald wirklich nicht mehr im violetten Dress sehen.

    ja, ich stehe zu meinen vorwurf: das war gestern teilweise Arbeitsverweigerung und aufgabe deluxe.
    eine schande!


    ja, ich möchte meine Meinung unterstreichen, ich bin momentan noch kategorisch gegen abmontage von ilzer.

    und ja ich frage mich warum man nicht schon endlich diesen lustlosen und unwilligen sauhaufen der sich tatsächlich Mannschaft nennen will, ausgemistet wurde, weil das sind für mich momentan die hauptverantwortlichen.


    Geändert von Snoopy (26.09.19 um 21:20 Uhr)

  13. #233
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von evoo Beitrag anzeigen
    sehr abwesend an der linie
    du /ihr hast Herrn letsch nach 2 heimmatches seiner ersten ganzen Saison nicht mehr in Erinnerung, das war aufgabe.
    ;-)

  14. #234
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,116
    Danke
    27
    Bedankt 486 mal in 294 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    du /ihr hast Herrn letsch nach 2 heimmatches seiner ersten ganzen Saison nicht mehr in Erinnerung, das war aufgabe.
    ;-)
    die ersten 3 heimspiele hat er allesamt gewonnen. ein derbysieg auswärts war auch dabei. also ich glaube er hatte da noch mehr zu lachen.

  15. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir evoo wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (27.09.19)

  16. #235
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von evoo Beitrag anzeigen
    die ersten 3 heimspiele hat er allesamt gewonnen. ein derbysieg auswärts war auch dabei. also ich glaube er hatte da noch mehr zu lachen.
    ich gestehe ich will die Statistik von Herrn letsch nicht in Erinnerung behalten, war durch zufall auf der süd, nahe Trainerbank,
    und sein Gesichtsausdruck, seine körpersprache war wirklich Wahnsinn, der machte auch für andere den eindruck, als hätte er keine Ahnung und plan....was er da jetzt genau machen soll, was dann folgte wissen ja eh die meisten.

    ps ja man merkt wohl das ich kein großer fan von letsch war und bin, aber das war wirklich Tatsache was ich da berichte.

  17. #236
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,116
    Danke
    27
    Bedankt 486 mal in 294 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    ich gestehe ich will die Statistik von Herrn letsch nicht in Erinnerung behalten, war durch zufall auf der süd, nahe Trainerbank,
    und sein Gesichtsausdruck, seine körpersprache war wirklich Wahnsinn, der machte auch für andere den eindruck, als hätte er keine Ahnung und plan....was er da jetzt genau machen soll, was dann folgte wissen ja eh die meisten.

    ps ja man merkt wohl das ich kein großer fan von letsch war und bin, aber das war wirklich Tatsache was ich da berichte.
    aber zumindest nach den ersten 2 heimspielen konnte er sich zumindest innerlich freuen. soweit ist ilzer noch nicht.

  18. #237
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,564
    Danke
    523
    Bedankt 2,047 mal in 784 Beitrag
    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen
    ich gestehe ich will die Statistik von Herrn letsch nicht in Erinnerung behalten, war durch zufall auf der süd, nahe Trainerbank,
    und sein Gesichtsausdruck, seine körpersprache war wirklich Wahnsinn, der machte auch für andere den eindruck, als hätte er keine Ahnung und plan..
    Hab mein Abo auf der Süd über besagter Trainerbank und kam zum selben Ergebnis.

  19. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Snoopy (27.09.19)

  20. #238
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von evoo Beitrag anzeigen
    aber zumindest nach den ersten 2 heimspielen konnte er sich zumindest innerlich freuen. soweit ist ilzer noch nicht.
    das machte mich damals wie heute nicht zu einem letsch fan sowie fan von denjenigen die diesen ...... schülerliga trainer verpflichteten,
    was ilzer betrifft so glaube ich, dass er genau weiss was er kann und das er Ahnung hat, und deswegen leidet der wohl genauso.
    herr letsch war froh bei uns sein zu dürfen, weil er genau wusste da er net viel kann und hat. jeder deutsche mit Abitur kann 5 gscheite sätze, mich hat er damals wegen seiner rethorik nicht überzeugt, weiss aber wie viele ihm zu füssen lagen.
    natürlich ruft Austria würde ich auch kommen, okay das wäre dann wirklich ein Desaster :-)

    wir können natürlich auch noch in 6 Monaten diese brave, arme weil so fleissige Mannschaft verteidigen.....
    nein, wie geschrieben bis jetzt gab es noch keinen Vulkanausbruch am vtk und daher ist meine Meinung bis jetzt gefestigt, das ist keine Trainer Story meiner Meinung nach. da geht's um viel mehr als um den Trainer.

    es gibt net viele Trainer die jetzt da bleiben und sich das weiter geben würden, weil auch Image schädigend im Lebenslauf sein könnte, danke ilzer!
    und ja ich bin 95% überzeugt von ihm und seinen Qualitäten.

    so einen erneut zu bekommen wird danach schwer, weil viele hier so viel fragen , hier meine fragen an das Forum:

    wer, der etwas kann und das auch bewiesen hat in der jüngeren Vergangenheit, würde sich denn das jetzt gerade bei uns das antun wollen? wer wäre gut und verfügbar? wer wäre überhaupt bei unserer finanziellen lage eine option?


    Geändert von Snoopy (27.09.19 um 14:25 Uhr)

  21. #239
    Senior Member Avatar von Veilchen666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    357
    Danke
    559
    Bedankt 535 mal in 193 Beitrag
    Ilzer hat aus meiner Sicht noch die Berechtigung zu bleiben. Aber nur, wenn er rigoros durchgreift. Wenn sich neuere Spieler aus der Mannschaft mehr oder weniger öffentlich darüber aufregen, wie arrogant und undiszipliniert ältere Spieler auftreten, muss er das auch merken. Und Handeln!

  22. #240
    Senior Member Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    478
    Danke
    220
    Bedankt 546 mal in 196 Beitrag
    Zitat Zitat von Veilchen666 Beitrag anzeigen
    Ilzer hat aus meiner Sicht noch die Berechtigung zu bleiben. Aber nur, wenn er rigoros durchgreift. Wenn sich neuere Spieler aus der Mannschaft mehr oder weniger öffentlich darüber aufregen, wie arrogant und undiszipliniert ältere Spieler auftreten, muss er das auch merken. Und Handeln!
    Ich glaube genau da ist etwas der hacken
    wieviele echte Optionen hat er jetzt gerade , auch weil die juniors etwas am Sand sind,

    ich habe es für meinen Teil eh schon geschrieben dass mir lieber die u18 wäre als diese arroganten Selbstüberschätzenden Spieler
    aber was muss da echt dahinter stehen bzw in anderen Worten um wieviele geht es da wirklich das er die net alle auf die Tribüne abstellen kann ?

    ps ich finde das irgendwie seltsam das so wenige das alles mitbekommen was du da u.a einwirfst.....!
    Geändert von Snoopy (27.09.19 um 15:28 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •