Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 321 bis 326 von 326
  1. #321
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danke
    743
    Bedankt 538 mal in 265 Beitrag
    Nur mal zur richtigen Einordnung, wer was falsch eingeschätzt hat, hier ein Interview vom 17. Juli https://www.derstandard.at/story/200...rd-installiert
    STANDARD: Arbeit gäbe es ja genug. Kapitän Alexander Grünwald sagt, die Austria muss die vergangene Saison vergessen machen. Schließen Sie sich an?

    Muhr: Nein. Es war zwar keine hochzufriedenstellende, aber es war auch keine Seuchensaison. Wir haben mit dem Einzug in die Qualifikation der Europa League das Minimalziel erreicht. Jetzt müssen wir die Gruppenphase erreichen. Und wir müssen die Leistungen verbessern.

    STANDARD: Wie soll das funktionieren?

    Muhr: Mit der Herangehensweise des neuen Trainers. Christian Ilzer passt besser zur Mannschaft. Er pflegt einen intensiven, offensiven Spielstil. Nicht dass wir im vergangenen Jahr nicht so spielen wollten, aber die Umsetzung hat nicht funktioniert. Wir haben zu wenig aus den Spielern herausgeholt.

    STANDARD: Wo kann Ilzer für einen Impuls sorgen?

    Muhr: Bei der der taktischen Herangehensweise, bei der Anordnung im Spiel. Sein System ist kein Geheimnis, er lässt ein 4-4-2 mit einer flexiblen Raute im Mittelfeld und zwei echten Sturmspitzen spielen. Wir müssen mehr Torchancen kreieren. Das muss sich schlagartig bessern.

    STANDARD: Die Austria hat keinen Stürmer, der am Fließband trifft. Mittelfeldspieler Grünwald war zuletzt mit acht Treffern der beste Torschütze. Trotzdem wurde bisher kein Angreifer verpflichtet. Warum?

    Muhr: Das Vertrauen in unsere Stürmer ist ungebrochen. Bright Edomwonyi, Christoph Monschein, Alon Turgeman, Sterling Yatéké – sie alle können in einer Saison über zehn Treffer erzielen. Wir hatten im vergangenen Jahr auch mit Verletzungen zu kämpfen.

  2. #322
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,508
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,021 mal in 1,432 Beitrag
    Zitat Zitat von Exil-Veilchen Beitrag anzeigen
    Aus reinem Interesse - meinst du, dass Stöger überflüssig ist bzw. ein anderer auf die Position gehört? Überschätzen wir seine Kompetenz? Ohne es zu wissen - wurde Ilzer nur wegen ihm verpflichtet? Ich meine das er damals im Podcast gesagt hat, eine Meinung zu Ilzer abgeben zu haben, aber keinen Einfluss auf die Bestellung gehabt zu haben.
    Überflüssig auf keinen Fall. Seine Beurteilung zu Ilzer hat aber zu einer Verpflichtung geführt da Stöger Ilzer für den richtige gehalten hat und sich sehr für eine Verpflichtung eingesetzt hat, das Stöger da offiziell noch nicht Vorstand Sport war ist für ihn natürlich gut. Ich glaube aber dennoch das er nicht länger als die 2 Jahre die er Vertrag bei uns hat bleiben wird, was mich ängstlich macht das man nach einem Stöger Abgang wieder in alte Muster verfallen wird. Da lege ich aber meine Hoffnungen in Hensel.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  3. #323
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bedankt 32 mal in 15 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Ich glaube aber dennoch das er nicht länger als die 2 Jahre die er Vertrag bei uns hat bleiben wird, was mich ängstlich macht das man nach einem Stöger Abgang wieder in alte Muster verfallen wird. Da lege ich aber meine Hoffnungen in Hensel.
    Ich glaub, der eheste Trainer-Job den der Peter noch reizen würde, ist der des Teamchefs.

    Als Vereinstrainer hat er meiner Meinung nach keine Lust mehr, nach 3 Niederlagen in Serie in den Druck und das Gerede zu kommen.

  4. #324
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,508
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,021 mal in 1,432 Beitrag
    Ich denke es kommt darauf an welcher Verein anklopfen würde.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  5. #325
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    114
    Danke
    58
    Bedankt 104 mal in 48 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Ich denke es kommt darauf an welcher Verein anklopfen würde.
    Stellt sich halt die Frage, ob er in so einer schnelllebigen Zeit, 3 Jahre nach seinem letzten Trainerjob für internationale Vereine interessant ist. Ich kann extrem schwer einschätzen, wie anerkannt er ist. Bevor er wieder zur Austria gekommen ist, waren ja einige interessante Posten zu besetzen und da ist er scheinbar leer ausgegangen (außer es hat zu dem Zeitpinkt für ihn nicht gepasst).

    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Ich glaube aber dennoch das er nicht länger als die 2 Jahre die er Vertrag bei uns hat bleiben wird, was mich ängstlich macht das man nach einem Stöger Abgang wieder in alte Muster verfallen wird. Da lege ich aber meine Hoffnungen in Hensel.
    Ohne zu wissen, woran es genau liegt und ob da einzelne Personen mehr oder weniger Schuld haben, werden wir ja alle das Gefühl nicht los, dass intern etwas gewaltig nicht passt. Ich hoffe da auch auf eine Topmanager wie Hensel und dessen Ehrgeiz nicht alles beim Alten zu lassen. Zusätzlich denke ich, dass Peter, wenn er tatsächlich nicht verlängern möchte, dem Verein genug Zeit geben wird, darauf zu reagieren.

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (27.11.19)

  7. #326
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    114
    Danke
    58
    Bedankt 104 mal in 48 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Seine Beurteilung zu Ilzer hat aber zu einer Verpflichtung geführt da Stöger Ilzer für den richtige gehalten hat und sich sehr für eine Verpflichtung eingesetzt hat, das Stöger da offiziell noch nicht Vorstand Sport war ist für ihn natürlich gut.
    Und es bleibt die spannende Frage - wäre ein anderer Trainer besser gewesen? Wie man sieht stößt auch El Maestro an seine Grenzen (ohne mich zu erinnern ob du ein Fan von ihm bist oder warst).

    Die Krux ist im Moment, dass auch nicht wirklich Spielraum für große Experimente ist. Und auch wenn Ilzer (aus diversen Gründen) nicht zur Debatte steht, hat er viel Druck und dadurch werden leider auch Fehler entstehen.
    Geändert von Exil-Veilchen (27.11.19 um 14:07 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •